Cinefacts

Seite 18 von 50 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 998
  1. #341
    Rock'n'Roll Baby!
    Registriert seit
    16.09.09
    Ort
    im Untergrund
    Beiträge
    1.079

    AW: Indiana Jones 5

    Es gibt einen Titel für das neue Indy-Abenteur:

    "Indiana Jones und der goldene Rollator"

    Demnächst im einem Seniorenkino ihrer Wahl.

    Naja, ich hoffe, dass sie es hinkriegen, bevor Indy wirklich nur noch sabbernd im Pflegebett liegt.

  2. #342
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Indiana Jones 5

    Das ist kein Problem, wenn man die Rolle von jemand anderem spielen lässt.

  3. #343
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Hans Landa Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Titel für das neue Indy-Abenteur:

    "Indiana Jones und der goldene Rollator"

    Demnächst im einem Seniorenkino ihrer Wahl.

    Naja, ich hoffe, dass sie es hinkriegen, bevor Indy wirklich nur noch sabbernd im Pflegebett liegt.
    Es wird niemals der Tag kommen, an dem diese immer gleichen hohlen Sprüche einmal lustig werden. Da kann derjenige, der den stets gleichen Müll postet noch selbst so viele Smileys hintendran klatschen wie er will...!

    Jedesmal den selben Quark zu lesen, bei jedem neuen Stallone, Ford, etc. Film ist sowas von ermüdend, ausgelutscht und schlichtweg haltlos! All diese Schauspieler der alten Schule haben mit ihren über 60 Jahren 1000mal mehr Ausstrahlung, als alle heutigen Möchtegern-"Actionstars" zusammen!

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Es wird niemals der Tag kommen, an dem diese immer gleichen hohlen Sprüche einmal lustig werden. Da kann derjenige, der den stets gleichen Müll postet noch selbst so viele Smileys hintendran klatschen wie er will...!

    Jedesmal den selben Quark zu lesen, bei jedem neuen Stallone, Ford, etc. Film ist sowas von ermüdend, ausgelutscht und schlichtweg haltlos! All diese Schauspieler der alten Schule haben mit ihren über 60 Jahren 1000mal mehr Ausstrahlung, als alle heutigen Möchtegern-"Actionstars" zusammen!

    Genauso isses...

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Es wird niemals der Tag kommen, an dem diese immer gleichen hohlen Sprüche einmal lustig werden. Da kann derjenige, der den stets gleichen Müll postet noch selbst so viele Smileys hintendran klatschen wie er will...!

    Jedesmal den selben Quark zu lesen, bei jedem neuen Stallone, Ford, etc. Film ist sowas von ermüdend, ausgelutscht und schlichtweg haltlos! All diese Schauspieler der alten Schule haben mit ihren über 60 Jahren 1000mal mehr Ausstrahlung, als alle heutigen Möchtegern-"Actionstars" zusammen!
    Wenn Stars älter oder alt werden ziehen sie den Spott des normalen Volkes auf sich.
    Das war leider schon immer so. Es gibt für viele Leute halt nichts schöneres als immer und immer wieder festzustellen, dass die auch Stars älter werden.
    Manche Leute freuen sich dann regelrecht.
    Das lenkt von den eigenen Ängsten ab.
    Madonna ist ein gutes Beispiel, ihre Hände sind in letzter Zeit in den Medien öfters zu sehen als ihr Gesicht.


    Schlagt mich aber mir wäre ein 68 jähriger Harrison Ford als Indiana Jones immer noch lieber als ein neuer Darsteller. Man müsste sein Alter nur in die Story einbauen und ihm einen jüngeren Kollegen an seine Seite geben. Kommerziell wäre es dann wahrscheinlich nicht.
    Indiana Jones ist und bleibt für mich Harrison Ford!
    Geändert von Robinson (27.09.10 um 22:03:26 Uhr)

  6. #346
    Spike
    Gast

    AW: Indiana Jones 5

    Es geht aber in Actionfilmen nicht nur um Ausstrahlung, sondern auch... wenigstens ein klitzekleines bisschen... um "Glaubwürdigkeit".

    So lange das passt, habe ich kein Problem mit Ü50 oder Ü60 Stars in solchen Filmen.

    Und einem fast 70jährigen Ford, dem man sein Alter mittlerweile auch deutlich ansieht, in Bond-mäßiger Action springend, schlagend und was weiß ich nicht alles in einem Film zusehen... nein, das erspare ich mir.
    Das passt einfach nicht mehr.

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Tirschenreuth
    Alter
    50
    Beiträge
    1.140

    AW: Indiana Jones 5

    Vielleicht machen sie es ja wie in der Young-Indy-Serie in dem der alte Indy (Ford) die Einführung macht und seine Geschichte erzählt in der der junge Indy (Shia lebluff) dann zu sehen ist....


  8. #348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: Indiana Jones 5

    Es gibt nur einen jungen Indy.

  9. #349
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von fogelberg1 Beitrag anzeigen
    Vielleicht machen sie es ja wie in der Young-Indy-Serie in dem der alte Indy (Ford) die Einführung macht und seine Geschichte erzählt in der der junge Indy (Shia lebluff) dann zu sehen ist....

    Teil vier nicht gesehen, oder was völlig falsch verstanden? LaBeouff ist nicht der junge Indy, sondern dessen Sohn.

  10. #350
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Es geht aber in Actionfilmen nicht nur um Ausstrahlung, sondern auch... wenigstens ein klitzekleines bisschen... um "Glaubwürdigkeit".
    Das reale Alter der Darsteller spielt eben weniger eine Rolle das es darauf ankommt , wie das ganze auf der Leinwand aussieht ... und das war bei Indy4 schon noch recht geschickt gemacht. Ein 65 Jähriger auf der Leinwand geht nunmal gut und gerne als 50-iger durch.

    Wie rechtfertigst du eigentlich die Glaubwürdigkeit, dass der gerade mal ein paar Jahre ältere Connery Fords Vater gespielt hat ?


    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Teil vier nicht gesehen, oder was völlig falsch verstanden? LaBeouff ist nicht der junge Indy, sondern dessen Sohn.
    Jupp ... so isses, wobei ich noch darauf hoffe, dass er als Kuckuckskind entlarft und geopfert wird.
    Geändert von electrocutioner (28.09.10 um 10:10:29 Uhr)

  11. #351
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Jupp ... so isses, wobei ich noch darauf hoffe, dass er als Kuckuckskind entlarft und geopfert wird.
    Ach, ich find den LaBeouff schon ganz okay. Hollywood hätte sich definitv jemand schlimmeren/untalentierteren/glatteren als seinen neuen Star aussuchen können.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Das reale Alter der Darsteller spielt eben weniger eine Rolle das es darauf ankommt , wie das ganze auf der Leinwand aussieht ... und das war bei Indy4 schon noch recht geschickt gemacht. Ein 65 Jähriger auf der Leinwand geht nunmal gut und gerne als 50-iger durch.
    Im Theater kann ein 60 jähriger locker einen 50 jährigen spielen, im Film aber weniger.
    Die Kamera lügt bei Großaufnahmen nicht. Da kann man noch so schminken und beleuchten.

  13. #353
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Im Theater kann ein 60 jähriger locker einen 50 jährigen spielen, im Film aber weniger.
    Die Kamera lügt bei Großaufnahmen nicht. Da kann man noch so schminken und beleuchten.
    Dem widerspreche ich halt einfach mal, denn mein persönliches Empfinden sagte mir dass Ford in Indy4 eine überzeugende Figur gemacht hat. Das hat auch nicht immer nur was mit MakeUp und Beleuchtung zu tun, sondern auch wie die Figur dargestellt wird. Hätte Ford die Mundwinkel hängen lassen und wäre den gesamten Film im Rollator gesessen, hätt ich ihn auch als 80-jährigen durchgehen lassen. Sowas wird gemeinhin auch als Schauspielerei bezeichnet.

    Es ist ja nichts ungewöhnliches das Schauspieler einen Charakter darstellen, desse Alter von dem eigentlichen um gut 10 Jahre (älter oder auch jünger) abweicht. Das tut nicht allzuviel zur Sache. Und Ford kann von mir aus auch in 5 Jahren noch einen Indy darstellen ... was zählt ist wie es wirkt und nicht wie es ist! Das Medium Spielfilm ist eine Fiktion und keine Doku.
    Geändert von electrocutioner (28.09.10 um 15:12:18 Uhr)

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.02
    Beiträge
    506

    AW: Indiana Jones 5

    das geringste problem an indy4 war doch das alter von harrison ford. hätten sie einen ebenbürtigen nachfolger vom dritten teil gedreht würde kein mensch nach dem alter von harrison ford fragen. was aber nichts daran ändert dass ein fünfter teil so schnell wie möglich gedreht werden müsste. aber das kann ich mir nicht vorstellen.

  15. #355
    Spike
    Gast

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Wie rechtfertigst du eigentlich die Glaubwürdigkeit, dass der gerade mal ein paar Jahre ältere Connery Fords Vater gespielt hat ?
    Ich? Wieso muss ich das rechtfertigen?


    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Es ist ja nichts ungewöhnliches das Schauspieler einen Charakter darstellen, desse Alter von dem eigentlichen um gut 10 Jahre (älter oder auch jünger) abweicht. Das tut nicht allzuviel zur Sache. Und Ford kann von mir aus auch in 5 Jahren noch einen Indy darstellen ... was zählt ist wie es wirkt und nicht wie es ist! Das Medium Spielfilm ist eine Fiktion und keine Doku.
    Natürlich ist das nix ungewöhnliches und meistens ist daran auch nix auszusetzen.
    Aber im Ford-Fall passte das im 4. schon nicht mehr, weil er dort schon zu alt wirkte.
    imho.

    Es geht nicht darum, wie alt jemand ist - sondern wie alt jemand wirkt.
    Und bei Ford hilft da nix mehr, finde ich.

  16. #356
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Indiana Jones 5

    Lange nicht so einen Bullshit gelesen...sorry.
    Das Filmalter ist von Jones ist noch nicht mal so weit von Fords tatsächlichem Alter entfernt.
    Was war daran nicht glaubwürdig?
    Der Mann ist immer noch fit wie ein Turnschuh.

  17. #357
    Spike
    Gast

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Der Mann ist immer noch fit wie ein Turnschuh.
    Meinst, glaubst, oder weißt Du?

  18. #358
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Meinst, glaubst, oder weißt Du?
    Alles

  19. #359
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Indiana Jones 5

    Ich fand die Figur glaubwürdig. Im Übrigen bewegt sich Ford schon seit Jahrzehnten, als hätte er "Rücken"!

  20. #360
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Indiana Jones 5

    Also ich finde Ford auch definitiv zu alt für einen weiteren Indy-Film.
    In Teil 4 ist er noch gerade noch so überzeugend.

    IMO gibt es zur Zeit viel zu viele alte Actionhelden, welche physisch
    nicht so überzeugen, wie noch vor Jahren. (z.B. Stallone in The Expendables)

    Indy 4 ist auch nur ne durchschnittlicher Hollywoodblockbuster, eine weitere
    Fortsetzung IMO unnötig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Indiana Jones IV
    Von eskay im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3296
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 11:13:14
  2. Indiana Jones Box - 08
    Von Banana Joe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 13:27:20
  3. Indiana Jones DVD?
    Von Shadowatcher im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.02, 11:37:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •