Cinefacts

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 139
  1. #1
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    Red Dawn [Remake]

    MGM möchte den Film "Red Dawn - Die rote Flut" neuverfilmen!

    Auf dem Filmfestival in Cannes gab MGM bekannt, dass es eine Neuverfilmung zum Film "Red Dawn" drehen will. Der deutsche Filmtitel ist "Die rote Flut".

    In dem Film geht es um eine Gruppe von Amerikanern, die gegen die sowjetische Armee Krieg führen.

    Das Original aus dem Jahre 1984 stammt von John Milius.

  2. #2
    Sexist
    Registriert seit
    15.06.02
    Alter
    33
    Beiträge
    7.727

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Ich dachte der erste April wäre vorbei?!?

    Falls da auch nur etwas wahres dran ist: Es muss einiges am Film geändert werden, alleine das Szenario und das Genre sind hoffnungslos überholt.

    Ich kann es mir so vorstellen:
    Russen = Terroristen
    Kinder = Steven Seagal


  3. #3
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Wenn das stimmt, frag ich mich echt WARUM?

    Der Film ist "ein Kind" der 80er und passte in den kalten Krieg. Heutzutage geht der man grad noch so als Science Fiction durch.
    Weia, die machen echt vor nix halt.

  4. #4
    Mann mit Sprite
    Registriert seit
    18.12.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    322

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Zugegeben, irgendwie gefällt mir der Film aber wie wollen die das heute machen? Werden aus den Kommunisten jetzt die pösen Araber? Nach dem Titel zu Urteilen wollen sie anscheinend wohl eher wieder die Russen Vorlagengetreu Amerika invasieren lassen. Find es zwar interessant irgendwo, aber das Thema ist weder noch aktuell, geschweige denn würde die Sovietunion noch existieren als das man es in die heutige Zeit verlegen könnte. Eine Alternative Zeitachse mit dem Szenario würde mir da gut gefallen.

  5. #5
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    ach das is eines dieser Cannes Gerüchte

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.02
    Ort
    rhein main
    Beiträge
    933

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Man könte die Sowjets nur durch Chinesen oder Tomaten ersetzen, sonst wüsste ich nicht was an diesem Remake noch "rot" sein sollte.

    Sollte es wahr sein, verstehe ich nicht den Sinn eines Remakes dieses völlig uninteressanten Streifens.

  7. #7
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Zitat Zitat von SethSteiner Beitrag anzeigen
    Zugegeben, irgendwie gefällt mir der Film aber wie wollen die das heute machen? Werden aus den Kommunisten jetzt die pösen Araber?
    Das wärs doch. Iraner auf fliegenden Teppichen überfallen die USA.

    (Warum muss ich jetzt gerade an die Szene mit Pfadfindern aus Pearl Harbor denken?)

    Als Fan von C&C: RA 2 bin ich dem Szenario nicht abgeneigt, aber damit lockt man heute keinen mehr hinter dem Ofen hervor. Ich werde mir bald das Original zur Güte führen, um ein mögliches Remake zu beurteilen.

  8. #8
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Na, das halte ich jetzt aber auch für einen verspäteten Aprilscherz. Wie hier schon einige geschrieben haben: Red Dawn ist ein Produkt der 80er und zu keiner anderen Zeit denkbar.

  9. #9
    trippy
    Gast

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Hier die offizielle Ankündigung:

    18.05.08 18:50
    (Robocop: MGM bestätigt das geplante Remake)

    Red Dawn: MGM bestätigt:

    Und Red Dawn ist ebenfalls ein Kandidat für eine Neuauflage

    MGM hat beim Cannes Film Festival bestätigt, dass der 1987er Kultstreifen Robocop ein Remake bekommt.

    Zudem sei auch Red Dawn, im deutschsprachigen Raum auch unter dem Titel Die Rote Flut bekannt, ein Kandidat für eine Neuauflage.

    Im Original aus dem Jahr 1984 verteidigte eine Gruppe von Rebellen, angeführt von dem mysteriösen Jed (Patrick Swayze), ihre Stadt und ihr Land gegen einfallende sowjetische Truppen.

    Quelle: The Hollywood Reporter

    http://www.moviegod.de/kino/meldung/...eplante-remake

  10. #10
    Brittany & Santana 4ever!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    43
    Beiträge
    5.182

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Hat MGM zuviel Geld und muss es verbrennen? Anstatt ein Remake vom Film zu machen, sollten die eine anamorphe Neuauflage des Orignialfilms machen.

    Gruss
    Holger

  11. #11
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Ich habe das dumpfe Gefühl, in naher Zukunft wird so ziemlich jeder Film mind. 2 Mal gedreht worden sein.

    Wirklich wieder seeeeehr kreativ z. Z., die Damen und Herren aus Hollywood. Ein Glück, daß der Autorenstreik vorbei is..

  12. #12
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Hatte erst nicht richtig hingeschaut und dachte ich hätte Steel Dawn gelesen. Wär aber genauer betrachtet die bessere Wahl für n Remake.

    Aber sollen die ruhig machen, wenn die meinen, daß dabei was heraus springt .

    Bin ja mal gespannt, wer diesmal die Invasoren sind.

  13. #13
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Zitat Zitat von amelie2002 Beitrag anzeigen
    Man könte die Sowjets nur durch ... Tomaten ersetzen.
    Das wär dann aber eher ein Remake von ANGRIFF DER KILLERTOMATEN!

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.05
    Ort
    Sande-Rock-City
    Beiträge
    812

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Zitat Zitat von amelie2002 Beitrag anzeigen
    Man könte die Sowjets nur durch Chinesen oder Tomaten ersetzen, sonst wüsste ich nicht was an diesem Remake noch "rot" sein sollte.
    ANGRIFF DER CHINESISCHEN TERRORISTEN-TOMATEN!!!

    Ich wär dabei..

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    80

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Auch wenn der Film damals übler Hurra-Patriotismus war, ist er irgendwie geil

    Kann hier jemand der damals schon alt genug war etwas von den kontroversen erzählen welche der Film 1984 in der BRD ausgelöst hat?
    Ist da was dran an den Protestmärschen, Bombendrohungen und wütendes herunterreissen von Plakaten in Kinos welche den Streifen aufgeführt haben?

    Ich hoffe das das Remake genauso politisch unkorrekt wird wie das Original.
    Entweder mit dem Iran, Nord-Korea, oder noch besser, Blackwater Söldnern als Bösewichter und Shia Labeouf und weitere Neuzeit Teenies als Wolverines.

  16. #16
    Zylonen Fan
    Registriert seit
    23.02.03
    Alter
    50
    Beiträge
    938

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    War damals im Kino und die DKP (selbst die gibts ja nicht mehr) haben vor jeder Vorstellung vor unserem Kino demonstriert. Bin dann mit nem Kumpel gleich zweimal reingegangen, beim zweiten mal hatten wir uns dann Anti-Commie Buttons gebastelt. Kamen bei der DKP Gang klasse an. Ist echt lang her.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    870

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    RED DAWN - The Return

    Til Schweiger verkörpert Oskar Lafontaine, der mit seinen Linken die ganze Welt erobern will. Aber die Hip-Hop-Kidz der US-Highschool wissen sich zu wehren...


    Seht ihr? Es gibt immer noch schlimme "Rote" und Kiinder haben wir auch noch. MGM kriegt das schon hin

  18. #18
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Zitat Zitat von Shermente Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das das Remake genauso politisch unkorrekt wird wie das Original.
    Da träumst du doch von, in den Ami-Filmen gibts ja nicht mal mehr Titten .

  19. #19
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    Zitat Zitat von mm67 Beitrag anzeigen
    War damals im Kino und die DKP (selbst die gibts ja nicht mehr) haben vor jeder Vorstellung vor unserem Kino demonstriert. Bin dann mit nem Kumpel gleich zweimal reingegangen, beim zweiten mal hatten wir uns dann Anti-Commie Buttons gebastelt. Kamen bei der DKP Gang klasse an. Ist echt lang her.
    Die größten Heuchler müssen immer am meisten demonstrieren.

    Den Heuchlerverein gibt es noch, war doch vor nicht allzulanger Zeit mal in den Schlagzeilen, weil eine hessische Abgeordnete von denen meinte, dass "Stasi und Mauer doch gar nicht so schlecht waren".

    Naja, aus heutiger Sicht kam man sagen, dass weder die USA noch die Sowjetunion besser waren und beide ziemlich mit Dreck um sich geschmiessen haben.

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Da träumst du doch von, in den Ami-Filmen gibts ja nicht mal mehr Titten .
    PG-13 ftw.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Remake von "Red Dawn - Die rote Flut"

    ftw = fuck the what???

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wann kommt Red Dawn/Die Rote Flut auf Blu-Ray?
    Von Shermente im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.09.13, 16:56:46
  2. die rote flut
    Von floppy im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 18:15:51
  3. Rote Flut !!!!
    Von Man Eater im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.02, 17:44:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •