Cinefacts

Seite 18 von 25 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 482
  1. #341
    "Oh Yeah"
    Registriert seit
    10.04.08
    Ort
    Königreich Sachsen
    Alter
    32
    Beiträge
    1.686

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Sicher? Wenn ich jetzt einfach mal google, dann sehe ich alle Teile als HDTV in 1080p und als Extended!?
    Da sind die extended scenes von der DVD aber in einfach in SD eingefügt worden. Sieht man auch ziemlich deutlich.

    Edit: zu spät

  2. #342
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.279

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Naja immerhin besser als nur die Kinofassung *schauder* in HD.

    Aber ich bleibe standhaft, und wenns bis 2012 dauert mit den Extendeds auf BD.

  3. #343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.05
    Ort
    Bingen
    Alter
    40
    Beiträge
    168

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Wenn es euch gefällt, ist's doch OK. Ich hingegen kaufe keine BDs mit sichtbarer DNR Korrektur.
    Ich erwarte nur Tolleranz in dem Maße, zu akzeptieren, dass es Leute wie mich gibt, denen natürliches Filmkorn wichtig ist.
    Dann schau Dir in dem Vergleich mal die Haare oder die Falten unter den Augen an !
    Eindeutig ist die Schärfe der Blu-Ray besser und das Filmkorn im Hintergrund ist fast weg.

    Wenn im Hintergrund fast kein Rauschen mehr zu sehen ist, dann bedeutet das nicht gleich unscharf.

    Im Fall dieser Blu Ray ist wirklich sehr gute Arbeit geleistet worden.
    Vergleich Comparison.

    Wenn das jemmand nicht sieht, dann sollte man zum Augenarzt gehen.

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    31
    Beiträge
    1.636

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Also vom Hocker haut mich das Blu-ray-Bild jetzt nicht. Hatte da jetzt ehrlich gesagt eine absolute Referenzscheibe erwartet. Die Haare von Bilbo sehen durch das Nachschärfen jedenfalls etwas seltsam aus und auch das Gesicht wirkt mir minimal zu wachsig.

    Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass die HDTV-Transfers mehr so auf die schnelle gemacht werden und man sich für die Blu-rays nochmal richtig ins Zeug legt. Bei einem Meisterwerk, wie LOTR wäre ein 8K-Scan ja wohl drin gewesen. Aber scheinbar wurde hier einfach die HDTV-Fassung mittels DNR "aufgepeppt".

    Mal sehen, ob die SEE in besserer Qualität kommen (das wäre zumindest mal eine Entschädigung für die lange Wartezeit) oder ob wir da auf eine eventuelle 3D-Fassung warten müssen.

    Zitat Zitat von Marv_der_Raecher Beitrag anzeigen
    Wenn im Hintergrund fast kein Rauschen mehr zu sehen ist, dann bedeutet das nicht gleich unscharf.
    Rauschreduzierung führt erstmal zu Unschärfe und das anschließende Nachschärfen hat die bekannten Nebenwirkungen, worunter der Filmlook durchaus leiden kann.
    Geändert von Calypso (22.03.10 um 16:56:27 Uhr)

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Alter
    32
    Beiträge
    322

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    auch ich erwarte von einen solchen film eine absolute referenzscheibe, ansonsten koennen die die blu behalten!

  6. #346
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Die DVDs waren schon keine Referenz, da würde ich das bei den BRs auch nicht erwarten.

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    31
    Beiträge
    1.636

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Die DVDs waren schon keine Referenz, da würde ich das bei den BRs auch nicht erwarten.
    Also ich finde, das hat fast gar nichts miteinander zu tun. Eine Referenz-DVD zeichnet sich vor allem durch eine bestmöglich arbeitende Kompression aus. Wenn da Mist gebaut wird, kann das Master noch so gut sein und umgekehrt wird man die Dinge, die man bei der Blu-ray-Umsetzung (zugegeben auf hohem Niveau) kritisiert, in den meisten Fällen wegen der SD-Auflösung und der Kompression bei der DVD noch gar nicht bemerken.

    In 720p sehen die Blu-ray-Screenshots von LOTR ziemlich gut aus, aber Referenz bedeutet für mich, dass sie in 1080p deutlich mehr Details zeigen und nicht bloß wie ein Upscale einer 720p-Version aussehen.

    Zumal es ja absolut üblich ist, für einen HD-Transfer einen deutlich höhere Aufwand zu betreiben. Wenn nun die HD-Version erst Jahre nach der DVD erscheint, kann es gut sein, dass es sich um zwei vollkommen verschiedene Transfers handelt.

    Selbst bei neuen, zeitgleich in beiden Formaten erscheinenden Filmen gibt es Referenz-Blu-rays, dessen SD-Pendant selbst für DVD-Verhältnisse eher mies ist.
    Geändert von Calypso (22.03.10 um 22:39:54 Uhr)

  8. #348
    Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Slave One
    Beiträge
    615

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    Das ist ja wieder mal meckern auf hohem Niveau.
    Blu-ray ist ja auch ein Medium für hohe Bildqualität.

    Wenn dann das Bild durch Einsatz von DNR-Filtern seinen filmischen Look verliert und zu "wachsigen" Gesichtern führt, kann das ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein. Da dieses Effekte anscheinend von Einstellung zu Einstellung variieren, ist das Bild sicher nicht als generell schlecht zu bewerten, ein unter High Definition-Maßstäben guter Transfer scheint es aber auch keinesfalls zu sein.

  9. #349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Gut möglich, dass vor Allem Effekt-Einstellungen etwas weich sind, die Negative wurden damals bloß in 2K gescannt- großer Fehler.

  10. #350
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.536

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Mehr Vergleichsbilder HDTV vs. blu-ray: The Lord of the Rings: Fellowship of the Ring HDTV vs Blu-ray Comparison

    Z.T. gibt es hier IMHO eindeutig Wachsgesichter zu sehen (z.B. http://img25.imageshack.us/img25/4505/lotr7bd.png vs. http://img532.imageshack.us/img532/3821/lotr7tv.png - man achte auch auf den Detailverlust im Türrahmen oder im Hintergrund) . Unabhängig davon habe ich übrigens das starke Gefühl, daß die BD-Shots falsch (sprich: zu hell) sind - da mag ich mich aber natürlich auch irren.

    IMHO jedenfalls absolut enttäuschend. Vor allem weil es hier ja um einen DER blu-ray Titel geht. Da ich die Kinoversionen ohnehin nicht kaufe, hoffe ich jedenfalls , daß man uns bei den EEs dann vielleicht mit einem neuen/besseren Transfer beglückt.

  11. #351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    31
    Beiträge
    1.636

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Was geht denn hier ab? http://img693.imageshack.us/img693/9922/lotr25bd.png

    Ein schön gleichmäßiges Filmkorn (http://img510.imageshack.us/img510/4919/lotr25tv.png) wird ersetzt durch einen Haufen Pixel-Artefakte.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Die Bilder werden ja immer schlimmer. Ich verstehe nicht, wie man diesen Transfer als sehr gut bezeichnen kann.

  13. #353
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Also ich finde, das hat fast gar nichts miteinander zu tun. Eine Referenz-DVD zeichnet sich vor allem durch eine bestmöglich arbeitende Kompression aus. Wenn da Mist gebaut wird, kann das Master noch so gut sein und umgekehrt wird man die Dinge, die man bei der Blu-ray-Umsetzung (zugegeben auf hohem Niveau) kritisiert, in den meisten Fällen wegen der SD-Auflösung und der Kompression bei der DVD noch gar nicht bemerken.

    In 720p sehen die Blu-ray-Screenshots von LOTR ziemlich gut aus, aber Referenz bedeutet für mich, dass sie in 1080p deutlich mehr Details zeigen und nicht bloß wie ein Upscale einer 720p-Version aussehen.

    Zumal es ja absolut üblich ist, für einen HD-Transfer einen deutlich höhere Aufwand zu betreiben. Wenn nun die HD-Version erst Jahre nach der DVD erscheint, kann es gut sein, dass es sich um zwei vollkommen verschiedene Transfers handelt.

    Selbst bei neuen, zeitgleich in beiden Formaten erscheinenden Filmen gibt es Referenz-Blu-rays, dessen SD-Pendant selbst für DVD-Verhältnisse eher mies ist.
    Da hast du auch völlig recht. Im übrigen habe ich ja auch nirgends behauptet, dass das direkt zusammen hängt.

    PS: Bei mir ist Referenz nun mal Referenz, das kann und wird am Ende eh jeder wieder etwas anders beurteilen, je nach Hardware etc.
    Ich erwarte nach meiner Liste und dem was ich bisher gesehen habe eine 8-9 von 10 beim Bild - und den Ton, schaun mer mal.

  14. #354
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.279

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Also ich sehe da weder einen größeren Unterschied noch irgendwelche "Wachsgesichter".

    Interessanter wäre eher ein Vergleich zwischen DVD und HDTV/BD, gibts den?

  15. #355
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Also ich sehe da weder einen größeren Unterschied noch irgendwelche "Wachsgesichter".

    Interessanter wäre eher ein Vergleich zwischen DVD und HDTV/BD, gibts den?
    Sehe ich genau so, habe im Büro einen Full HD-LCD (22") und bin mit der Nase fast drauf und sehe nur marginale Unterschiede!

    Jo den Vergleich DVD/Blu-ray wäre echt Klasse...

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.840

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Was geht denn hier ab? http://img693.imageshack.us/img693/9922/lotr25bd.png

    Ein schön gleichmäßiges Filmkorn (http://img510.imageshack.us/img510/4919/lotr25tv.png) wird ersetzt durch einen Haufen Pixel-Artefakte.
    Der Unterschied ist schon Krass
    Auf Wachsgesichter kann ich gut verzichten, da warte ich lieber auf eine ordentliche Veröffentlichung.

  17. #357
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.07
    Alter
    36
    Beiträge
    929

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Werde mir die "kurzen" Teile denke ich mal eh aus einer VIdeothek ausleihen um mal zu gucken wie die Blu so ist.Ansonsten wenn die Quali nicht stimmt schon der zweite Grund die nicht zu kaufen.

  18. #358
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.183

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Die Bilder werden ja immer schlimmer. Ich verstehe nicht, wie man diesen Transfer als sehr gut bezeichnen kann.
    Du solltest mal zum Augenarzt gehen...!

    Auch auf diesen beiden Bildern ist es mehr als deutlich, dass die BD das bessere Bild hat!

    Wieder sind die Farben natürlicher. Und die Bartstoppeln auf der linken Wange kann man auf dem TV-Bild nichtmal erkennen! Bei der BD fallen sie sofort auf!

    Wer das nicht erkennt, hat was an den Augen!

  19. #359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Die zusätzlichen Details will ich nicht absprechen. Aber alleine die Wachsgesichter und unnartürlich verklebten Haare machen das Bild um vieles schlechter als das der HDTV Fassung. Lieber habe ich ein natürliches, detailärmeres Bild, als ein gefiltertes aber detailreicheres Bild. Wenn ein Detail fehlt, weiß ich ja nicht, dass dort ein häärchen oder ähnliches fehlt. Aber die Wachsstruktur fällt sofort ins Auge und nervt.

  20. #360
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.183

    AW: Lord of the Rings / Herr der Ringe kommt....

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Lieber habe ich ein natürliches, detailärmeres Bild, als ein gefiltertes aber detailreicheres Bild.
    Hä??? Normalerweise werden durch einen Filter Details verschluckt und nicht umgekehrt! Dadurch kommt es ja erst zu "Wachsgesichtern"!

    Hier sieht man jetzt mehr Details und bessere Farben - und das stört dich???

    Du bist der ERSTE, von dem ich höre, dass er eine Blu-Ray mit WENIGER Details bevorzugt...!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Lord of the Rings on HD-DVD
    Von GreatBelow im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 05.01.08, 01:25:36
  2. Lord of the Rings - EE RC1 vs RC 2
    Von firewalkwithme im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.04, 14:04:29
  3. Lord of the rings CD-Box
    Von offt9 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 14:18:57
  4. lord of the rings - ttt rc3 lim.
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 17:52:03
  5. Lord of the Rings
    Von chb im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.02, 23:03:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •