Cinefacts

Seite 2 von 35 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 698
  1. #21
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Sauber, bei StudioCanal wird´s was werden.

  2. #22
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Klaro, bei Studio (C)anal wird's was werden, und zwar versaute dt. Tonspur.
    Bei all meine Lieblingsfilmen haben die es tatsächlich geschafft, die dt. Tonspur zu verhunzen.

  3. #23
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Dann hoffe ich mal sehr, dass das hier keiner von Deinen Lieblingsfilmen ist!

  4. #24
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Man sollte nicht immer wieder pauschal von früheren Releases auf noch nicht erschienene Veröffentlichungen schließen. Langsam geht einem diese "Vorhersagerei" echt auf den Keks und liegt auf dem gleichen Niveau, wie manche Vorab-Rezension auf amazon.
    Ja, Labels versauen manche Filme, aber viele Käufer sind dann trotzdem zufrieden.
    Letzten Endes geht es immer um die Frage: erwarte ich das absolut perfekte Release oder freue ich mich, dass ein guter Film endlich mal erscheint, mit der Chance auf ein gutes Release.
    Ich für meinen Teil wäre zufrieden, wenn Studio Canal hier mit der dem Film gebührenden Sorgfalt arbeiten und eine im oberen Qualitätsbereich angesiedelte Bluray herausbringen würde.
    Uncut, mit gutem Ton und nicht zu Tode gefiltertem Bild, mit guter Erkennbarkeit der Details, auch in dunkleren Szenen.

  5. #25
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Also alle letzten SE VÖ´s waren ok, Pulp Fiction, Jackie Brown, From Dusk etc.

    Man kann es auch übertreiben...

  6. #26
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Stammt von Studio Canal nicht auch die Blu-ray von Die Klapperschlange?

  7. #27
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Ach das rumhacken auf einigen Labels hier bei Cinefacts ist idiotisch. Versuche mich da inzwischen nicht mehr zu nerven.
    Insbesondere Concorde und Kinowelt/Studiocanal werden hier immer niedergemacht wie sonst was.

    Gerade Studiocanal hat aber dieses Jahr schon einige echt tolle Releases gemacht:
    CopLand, Jackie Brown, Pulp Fiction, Mimic, From Dusk Till Dawn,Garden State oder letztes Jahr das sensationelle Apocalypse Now Release

    Und bevor jemand wegen dem Ton bei Pulp Fiction kommt:
    Das war kein Fehler sondern lediglich ne andere Abmischung. Der andere Ton kam von BMG/Universum. Bei anderen Labels ist es normal, dass da teilweise speziell hergestellte Tonspuren verloren gehen wenn die rechte wechseln. Dafür gibt es auch x andere Beispiele wie zB. "Die Maske" bei Warner oder "Tödliche Weihnachten" sowie "Sieben" ebenfalls beide von Warner.
    Klar ist sowas jeweils schade. Aber keine Fehlleistung des Labels geschweige denn ein Disc-Fehler.

    Ich verstehe aber durchaus, dass man bei StudioCanal/Kinowelt vielleicht etwas skeptischer ist wegen deren Vergangenheit an Tonfehlern. Man muss allerdings fairerweise sagen, dass es für die richtigen Tonfehler Austauschaktionen gab. Das wird bei der Pauschal-Kritik immer gerne unterschlagen.

    Lange rede kurzer Sinn:
    Sinnlose vorverurteilungen sind idiotisch. Und zwar bei jedem Label.
    Gerade wenn man wie bei Studiocanal auch die vielen schönen Releases noch hat. Ergo weiss man das nicht zwingend immer was schief gehen muss.

    Sollte die Disc versaut werden kann man noch früh genug verärgert reagieren.

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Stammt von Studio Canal nicht auch die Blu-ray von Die Klapperschlange?
    Nein das war Universum.
    Geändert von DVD Schweizer (20.04.12 um 14:41:16 Uhr)

  8. #28
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ach das rumhacken auf einigen Labels hier bei Cinefacts ist idiotisch. Versuche mich da inzwischen nicht mehr zu nerven.
    Insbesondere Concorde und Kinowelt/Studiocanal werden hier immer niedergemacht wie sonst was.
    Ich finde das rumgehacke auch übertrieben. Das wird ja hier nahezu bei allen Labels betrieben.

    Warner, Universal, Paramount, Fox, Splendid, Kinowelt, Concorde..... alle sind sie hier Böse! Wer die jetzt ernsthaft alle wegen vereinzelten Schnitzern boykottieren würde, hätte wohl eine sehr kleine Sammlung. Ich meide nur BDs die wirklich total versaut wurden, so viele sind das imo gar nicht. Zu DVD-Zeiten war es deutlich schlimmer, es gab viel nicht anamorphen Schrott, etliche Filme im falschen Bildfomat, das ist doch mit der BD alles ziemlich selten geworden.

  9. #29
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ach das rumhacken auf einigen Labels hier bei Cinefacts ist idiotisch. Versuche mich da inzwischen nicht mehr zu nerven.
    Insbesondere Concorde und Kinowelt/Studiocanal werden hier immer niedergemacht wie sonst was.

    Gerade Studiocanal hat aber dieses Jahr schon einige echt tolle Releases gemacht:
    CopLand, Jackie Brown, Pulp Fiction, Mimic, From Dusk Till Dawn,Garden State oder letztes Jahr das sensationelle Apocalypse Now Release

    Und bevor jemand wegen dem Ton bei Pulp Fiction kommt:
    Das war kein Fehler sondern lediglich ne andere Abmischung. Der andere Ton kam von BMG/Universum. Bei anderen Labels ist es normal, dass da teilweise speziell hergestellte Tonspuren verloren gehen wenn die rechte wechseln. Dafür gibt es auch x andere Beispiele wie zB. "Die Maske" bei Warner oder "Tödliche Weihnachten" sowie "Sieben" ebenfalls beide von Warner.
    Klar ist sowas jeweils schade. Aber keine Fehlleistung des Labels geschweige denn ein Disc-Fehler.

    Ich verstehe aber durchaus, dass man bei StudioCanal/Kinowelt vielleicht etwas skeptischer ist wegen deren Vergangenheit an Tonfehlern. Man muss allerdings fairerweise sagen, dass es für die richtigen Tonfehler Austauschaktionen gab. Das wird bei der Pauschal-Kritik immer gerne unterschlagen.

    Lange rede kurzer Sinn:
    Sinnlose vorverurteilungen sind idiotisch. Und zwar bei jedem Label.
    Gerade wenn man wie bei Studiocanal auch die vielen schönen Releases noch hat. Ergo weiss man das nicht zwingend immer was schief gehen muss.

    Sollte die Disc versaut werden kann man noch früh genug verärgert reagieren.
    Absolut richtig und selbst bei guten VÖs wird noch das Haar in der Suppe gesucht/gefunden...
    Ich kann nur sagen, dass ich mit vielen VÖs die hier zerrissen wurden, wunderbar lebe. Vielleicht habe ich nicht so hohe Ansprüche, oder woran das auch immer liegen mag.
    Bei vielen, die hier ständig motzen, hat man den Eindruck,dass nur nach einem Grund gesucht wird, die Scheiben nicht zu kaufen.

  10. #30
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Gerade Studiocanal hat aber dieses Jahr schon einige echt tolle Releases gemacht:
    CopLand, Jackie Brown, Pulp Fiction, Mimic, From Dusk Till Dawn,Garden State oder letztes Jahr das sensationelle Apocalypse Now Release
    Mein Reden.
    Klar hat Kinowelt / SC öfter schon Tonspuren versaut oder Probleme mit Asynchronität gehabt, aber was momentan von denen kommt ist völlig ok.

    Und wem irgendetwas nicht gefällt, der kauft es eben nicht...

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Hmmm, sollte ja im August erscheinen.
    Ist aber bis jetzt in keinem Shop gelistet.
    Ist die BD eventuell verschoben worden?

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    32

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Moin

    ich hatte mal bei Medienversand.at angefragt und da hiess es, dass die Blu im Oktober erscheinen soll!

  13. #33
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Das ist nicht unbedingt die verlässlichste Quelle für solche Infos.

    Aber wenn er dieses Jahr noch kommt,bin ich schon zufrieden.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.154

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    wer erklärt mir mal bitte das mit den zwei verschiedenen synchronisationen die bei filmen vorkommen (zb.. running man, vampire). im kino lief der vampire in einer anderen syncro hat es mal geheissen, ich hab ihn zwar damals im kino gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern den anders wahrgenommen zu haben,
    Geändert von Ziggy3 (11.07.12 um 19:57:15 Uhr)

  15. #35
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    die hatten auch schon mal Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis angekündigt und der ist leider auch noch nicht raus gekommen

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Zitat Zitat von Ziggy3 Beitrag anzeigen
    wer erklärt mir mal bitte das mit den zwei verschiedenen synchronisationen die bei filmen vorkommen (zb.. running man, vampire). im kino lief der vampire in einer anderen syncro hat es mal geheissen, ich hab ihn zwar damals im kino gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern den anders wahrgenommen zu haben,
    Also ich wüßte nicht, dass es von "Vampire" zwei Synchros gibt. Die Video-Synchro war jedenfalls mit der DVD-Synchro identisch. Ob im Kino jetzt eine andere Synchro lief, weiß ich nicht mehr.

    Bei "Running Man" wurde aus lizenzrechtlichen Gründen noch eine zweite, viel schlechtere Synchro erstellt.

  17. #37
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Bei Vampire ist mir keine zweite Synchro bekannt.
    Ich hatte den auch im Kino gesehen und ein Unterschied zur DVD ist mir nicht aufgefallen.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.12
    Ort
    Clash of the Ninjas
    Beiträge
    303

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    Wurde die Blu-ray von John Carpenters Vampire eigentlich nur auf unbestimmte Zeit verschoben oder komplett gestrichen? Und was bedeutet bei Studio Canal eigentlich auf unbestimmte Zeit verschoben? Ist es da realistisch, dass er dann überhaupt noch kommt?

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in der Eifel
    Beiträge
    788

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    es gibt Probleme mit der Lizenz. doch was genaues weiß ich leider auch nicht

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.154

    AW: John Carpenters Vampire - Schlechteste Blu Ray aller Zeiten!

    hatte es so in erinnerung, dass es für vampire im kino ne andere synchro gab, hab das wohl falsch in erinnerung

Seite 2 von 35 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Schlechteste Fortsetzung(en) aller Zeiten!
    Von can im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 06:21:12
  2. Daniel der Zauberer - Offiziell der schlechteste Film aller Zeiten
    Von BigMac im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 16:49:43
  3. Der schlechteste Film aller Zeiten?
    Von patbateman im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.04.03, 01:00:09
  4. John Carpenters Vampire II ?
    Von m.ackva im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 22:04:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •