Cinefacts

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 209
  1. #181
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    ja SD wir kennen dein geiles uscaling auf deinem 42"

    btw wenn HD so scheisse st,warum nervst du uns dann hier so m HD bereich

  2. #182
    SD-Forever
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    46". "So scheisse" ist HD ja nicht, nur unterlegen.

  3. #183
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    jaja unterlegen ist klar

    junge wenn du jetzt aufhörst mit dem scheiss offtopic anti hd gespamme melde ich dich

  4. #184
    SD-Forever
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    junge wenn du jetzt aufhörst mit dem scheiss offtopic anti hd gespamme melde ich dich
    ...also wenn ich aufhöre, dann werde ich gemeldet? Komisch...

  5. #185
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    alter schwede jetzt reichts....

  6. #186
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    32
    Beiträge
    1.009

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von SD-Forever Beitrag anzeigen
    46". "So scheisse" ist HD ja nicht, nur unterlegen.
    Mist, hättest das nur früher gepostet, jetzt hab nämlich schon so viele DVDs gegen HD-Scheiben ausgetauscht...

  7. #187
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Ich scan jetzt auch nur noch in 150dpi... 300dpi oder 600dpi sehen eh schlechter aus

    ich bin der letzte der Leute überzeugen will sich HD zuzulegen, wenn jemand mit der DVD glücklich ist, hab ich absolut nichts dagegen... Ich dagegen habe meinen Spaß an hochauflösenden Filmen, warum kann man mir das nicht gönnen ?

    Aber es gibt wohl immer Leute die meinen daß was sie meinen is das einzig richtige, und haben sich anscheinend auf die Fahne geschrieben, alle anderen auch zu überzeugen... gibts leider immer wieder...

    Toleranz heißt das Zauberwort...

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.08
    Alter
    32
    Beiträge
    167

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Jetzt frage ich mich ernsthaft warum ich ne Sperre für 14 Tage hatte und sowas darf frei rumlaufen. Das hat einfach nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun. Das grenzt schon an Gehirn_Sauerstoff_Unterversorgung!

    1. >90% der HDs (BD/HD DVD) sind besser als jede DVD
    2. SD wird nie besser sein als HD, auch nicht durch Toshibas Wunderupscaler der nunmal "nur" upscaled
    3. Genügend DVDs sind unbrauchbar, auch Heute noch - da reicht mir schon dieser Kopierschutz aller Mr. & Mrs. Smith bzw. der gelibte X-Protect

    Belese dich mal hier 2 Wochen und komme dann wieder: Un-DVDs

  9. #189
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    also ich hab das jetzt mal selbst verglichen mit dem ton und muss sagen wenn ich die dvd danach nicht zum verleich reingemacht hätte, hätte ich nichts an der blu ray zu bemängeln gehabt

    im direkten vergleich,bei gleichen einstellungen,find ich den dvd ton sogar etwas übertrieben

    ich weis nicht warum ne pumpgun wie ein panzergeschütz klingen muss oder pistolenschüsse, wie das feuer von festen großen maschienenpistolen

    also in der hinsicht finde ich den basseinsatz der dvd sogar etwas zuviel des guten
    Ich hab mir die BR jetzt auch endlich mal persönlich angesehen weil ich vorhatte sie bei den aktuell günstigen Preisen evtl. doch mal zuzulegen, aber gut daß ich sie mir vorher ausgeliehen hab. Das mit dem Bass ist imo schon ärgerlich, (wenn man die DVD kennt bzw. wie ich auch die US-DVD wo es auch schon so 'druckvoll' war...) ob das nun übertrieben ist oder nicht. Ich denke es ist so gewollt und solange Kinowelt keine Authorisierung von Fox oder Doug Liman hat, denke ich einfach daß der ton - so wie er auf der BR ist - sicherlich nicht gewollt ist

    Viel Schlimmer finde ich aber u.a. die Stimmen (sprich den Center) in der Autoverfolgungsjagd, da versteh ich echt kaum noch was... und das kann ja so oder so nicht gewollt sein...

    Austausch wirds ja keinen geben, so kann ich mich entweder mit der UK-BR begnügen oder ich warte mal ob oder wann der DC auf BR hierzulande erscheint und hoffe daß der dann besser ist

  10. #190
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    I

    Viel Schlimmer finde ich aber u.a. die Stimmen (sprich den Center) in der Autoverfolgungsjagd, da versteh ich echt kaum noch was... und das kann ja so oder so nicht gewollt sein...

    gerade DAS versteh ich nicht...da hab ich überhaupt nix festgestellt..finde das sehr komisch

  11. #191
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    gerade DAS versteh ich nicht...da hab ich überhaupt nix festgestellt..finde das sehr komisch
    hmm ehrlich nicht? hast du vielleicht generell deinen Center lauter als die anderen Boxen eingestellt ? so bei 1:30 ist das etwa

    z.b. der Dialog wo sie sagt daß ihr Vater auf der Hochzeit nur ein Schauspieler war, und er darauf antwortet, daß er wusste daß er ihn aus Fantasy Island kannte ist echt kaum zu verstehen bei mir. Generell gehen die Geräusche in der Szene auf der BR ziemlich unter, die Musik ist ziemlich dominant, von der Autoexplosion reden wir jetzt mal nicht, ist ja nur nen laues Lüftchen auf der BR

    Ansonsten ist mir zwar aufgefallen, daß der Center leiser abgemischt ist, aber das ist mir nur besonders in obiger Szene aufgefallen... Keine aha, obs an der fehlenden Möglichkeit liegt, DTS-HD7.1 ohne Umwandlung abzuspielen, aber andere Discs schaffens ja auch trotzdem noch nen anständigen Ton zu liefern...

  12. #192
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    ich hab mir extra die ganze autobahnszene angeguggt wegen dem hinweis...komisch komisch...evtl demnächst nochmal checken

  13. #193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Viel Schlimmer finde ich aber u.a. die Stimmen (sprich den Center) in der Autoverfolgungsjagd, da versteh ich echt kaum noch was... und das kann ja so oder so nicht gewollt sein...
    Ist etwas bekannt, ob Kinowelt evtl. die Tonspur nachgebessert hat, es also eine korrigierte Neuauflage gibt (wie es z.B. Warner mit "Interview für einen Vampir" still und leise gemacht hat) ?

    Nachdem ich die BD heute für 11,99 Euro bei MM gesehen habe, habe ich mir gerade nochmals bei bluray-disc.de die Bewertungen durchgelesen. Und da bekommt die Tonspur in den letzten Monaten durchwegs gute Bewertungen .

  14. #194
    Movie Maniac
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Alter
    44
    Beiträge
    926

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Würde mich auch mal interessieren da ich meine BD dann gerne umtauschen würde. Die Dynamik des Tons is gleich gar nich gegeben, z.B. als Jolie mit ihrem Baby-Benz in Pitts geklauten Lincoln kracht - das hörts sich an wie ein etwas größerer Fahrradunfall. Die Schüsse in der Wohnung, die Explosionen der Gasleitung bzw. des Öltanks, der Anschlag in der Wüste - alles fade und mehr als HD-Sound unwürdig. Mein Klipsch Sub ging sogar einmal kurz in Stand-by!

    Da ich hier normal schon gut laut höre und mit knapp 900 Watt + THX Schaltung sei Dank für sehr hohe Dynamiksprünge genug Reserven in peto hab bin ich doch sehr enttäuscht. Bei John Rambo z.B. klirren die Fenster und das Geschirr tanzt Tango in der Küche und bei den Smiths wacht nicht mal mein Hamster auf - das kanns einfach nich sein. Allein der Vergleich mit dem Trailer zeigt doch wie es gehen könnte...bzw. sein müsste!!!

  15. #195
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von sw1896 Beitrag anzeigen
    Würde mich auch mal interessieren da ich meine BD dann gerne umtauschen würde. Die Dynamik des Tons is gleich gar nich gegeben, z.B. als Jolie mit ihrem Baby-Benz in Pitts geklauten Lincoln kracht - das hörts sich an wie ein etwas größerer Fahrradunfall. Die Schüsse in der Wohnung, die Explosionen der Gasleitung bzw. des Öltanks, der Anschlag in der Wüste - alles fade und mehr als HD-Sound unwürdig. Mein Klipsch Sub ging sogar einmal kurz in Stand-by!

    Da ich hier normal schon gut laut höre und mit knapp 900 Watt + THX Schaltung sei Dank für sehr hohe Dynamiksprünge genug Reserven in peto hab bin ich doch sehr enttäuscht. Bei John Rambo z.B. klirren die Fenster und das Geschirr tanzt Tango in der Küche und bei den Smiths wacht nicht mal mein Hamster auf - das kanns einfach nich sein. Allein der Vergleich mit dem Trailer zeigt doch wie es gehen könnte...bzw. sein müsste!!!
    Kann ich bestätigen der Sound der Kinowelt Scheibe ist absolut grottig. Deswegen hatte ich die Kinowelt BD gleich nach dem ersten Anschauen in die Tonne geschmissen und mir die UK BD von Fox gekauft. Bei der Fox Scheibe kracht es im Gegensatz zur Kinowelt gewaltig. Das Bild ist ebenfalls noch etwas besser. Falls Du nicht unbedingt die Synchrofassung benötigst, solltest Du dir die UK BD zulegen. Dann wacht auch dein Hamster auf.

  16. #196
    Movie Maniac
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Alter
    44
    Beiträge
    926

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Leider brauch ich den dt. Ton da meine Perle mit O-Ton nix anfangen kann bzw. mir die (leider nötigen) UT dann auf den Sack gehen.
    Versteh eh nich wieso die den brillianten DVD-Ton nich einfach übernommen haben, bisschen Speed anpassen und fertig.

  17. #197
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Eine Anfrage bei Kinowelt direkt von mir hat ja auch nix ergeben. Die beharren stur darauf, dass mit dem Ton alles in Ordnung sei; die Test-Magazine haben schliesslich auch durchweg gute Noten vergeben.
    Ich hab leider die DVD nicht mehr, aber seit ich die BD einmal gesehen habe hab ich den Film nicht mehr geschaut, obwohl ich ihn eigentlich ganz gern mag!

  18. #198
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Eine Anfrage bei Kinowelt direkt von mir hat ja auch nix ergeben. Die beharren stur darauf, dass mit dem Ton alles in Ordnung sei; die Test-Magazine haben schliesslich auch durchweg gute Noten vergeben.
    Dann darf man aus diesen aktuellen User-Bewertungen bei bluray-disc.de wohl nicht auf eine (heimliche) verbesserte Neuauflage hoffen, sondern muss wohl davon ausgehen, dass die akustischen Ansprüche dieser User recht niedrig sind oder es sich durchgehend um O-Ton-Hörer handelt:

    Sound und Bild würde ich im oberen Durchschnitt ansiedeln. Nichts besonderes, aber mir persönlich sind auch keine schweren Fehler aufgefallen.
    Der Ton ist gut und liegt erfreulicherweise verlustfrei vor.
    ...
    Mr. und Mrs. Smith ist eine gelungene Komödie auf einer technisch ordentlichen Blu-ray. Fans des Filmes können bedenkenlos zugreifen.
    Habe die DVD und jetzt die BD was für ein unterschied Bild und Ton sind top.
    Bild und Ton sind für eine Blu Ray gut, auch hier keine Referenz oder einmaliges, aber vollkommen ausreichend.
    Bild und Ton sind einer BD würdig,
    Bild und Ton sind Klasse.
    Bild und Ton sind sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluss aber doch besser als bei der DVD Version.
    Alles Kommentare aus 2010, in dieser Zeit gab es auf der dortigen Seite nur drei User, die den Ton bemängelten:

    Ton trotz HD ein bischen flach.
    das gleiche gilt für den ton, auch trotz des dts hd hr gewählten spur verspürte ich wenig dynamik dahinter.
    Ton nicht ausgewogen

  19. #199
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Eine Anfrage bei Kinowelt direkt von mir hat ja auch nix ergeben. Die beharren stur darauf, dass mit dem Ton alles in Ordnung sei; die Test-Magazine haben schliesslich auch durchweg gute Noten vergeben.
    Ich hab leider die DVD nicht mehr, aber seit ich die BD einmal gesehen habe hab ich den Film nicht mehr geschaut, obwohl ich ihn eigentlich ganz gern mag!
    Meiner Meinung nach ist Kinowelt eh ein Grützlabel. Die haben bei der DVD damals schon viel Mist produziert und mach nun bei der Blu-ray munter weiter. Katalogtitel kaufe ich von denen gar nicht mehr. Die werden grundsätzlich in den USA oder notfalls in UK gekauft. Bei aktuellen Filmen bin ich ebenfalls sehr skeptisch und leihe mir die BD vorher aus. Ich kann nicht verstehen wie manche hier sich die Kinowelt VÖs schönreden nur weil da irgendeine schrottige Synchro drauf ist. Gäbe es eine alternative mit ausreichender oder gar guter Synchro, dann würde glaube ich kein Mensch mehr eine Kinowelt VÖ mehr kaufen.

  20. #200
    Movie Maniac
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Alter
    44
    Beiträge
    926

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Wenn man den Ton mit anderen Actionfilmen vergleicht, z.B. Der Untergang, dann merkt man schon was DTS-HD selbst in 5.1 bringen könnte...so kommts mit derzeit vor als wenn ich den Midnight-Modus an hätte (was ich max. beim TV gucken mache wegen der Werbung)
    Wirklich schade weil das Bild hat mir gefallen. Film finde ich eh genial.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gerücht? "Dawn of the Dead" bald als Kinocut.
    Von BeKu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 08:55:03
  2. HDR3 - Kinocut ohne Musikvideo???
    Von Venkman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:38:19
  3. HALLOWEEN: TV vs. Kinocut?
    Von skylord im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 23:28:17
  4. HdR 3 Kinocut - Habe heute reingeschaut
    Von Tolkien im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 19:35:52
  5. Independence Day - Extended Version auch Kinocut?
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 05:59:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •