Cinefacts

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 209
  1. #41
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Was micht viel mehr stört ist, dass ich jetzt die Sorge habe dass Kinowelt die kommenden Kracher wie Leon der Profi oder Fight Club auch versaut....
    wartet doch erstmal ab...nur wegen einem review direkt zu urteilen halte ich für etwas schachsinnig!

  2. #42
    Gen3000
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Ja ich drück auch mal die daumen das die anderen wieder besser werden, da sowohl Fight Club als auch Leon der Profi so gut wie gekauft sind...

  3. #43
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von HUNTERsTHOMPSON Beitrag anzeigen
    - die "kopf im karton"-szene fehlt eh....

    Ne..die fehlt nicht.
    Die gibt es nicht...aber das weiss auch schon Jeder
    Aber zapp mal den Film an folgender Stelle in Einzelbildschaltung durch:
    Im Showdown sagt Morgan Freeman zu Brad Pitt, dass seine Frau tot ist. Brad Pitt richtet die Pistole auf Kevin Spacey, bückt sich und guckt kurz verzweifelt überlegend nach unten.
    Die betreffenden 2 Einzelbilder(!) sind in der PAL-Laufzeitstelle 01 Std. 55 Min. 15 Sek. zu sehen.
    Bei NTSC: ab 2 Std: 00 Min: 03 Sek
    Du siehst dann folgendes Bild:
    http://img516.imageshack.us/my.php?i...venkopfgt9.jpg

    Das Foto habe ich damals noch mit der Cam vom TV gemacht
    Geändert von ChristophCHAOS (20.08.08 um 15:59:17 Uhr)

  4. #44
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Also Kinowelt ist ja nicht VCL.

    Wie hier gleich wieder Panik auf alle VÖ des Labels geschoben wird ist schon lustig.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    leute kennen hlt kinowelts "track record", was versaute DVDs angeht. da gab es zeit, wo jede zweite DVD irgendeinen mangel hatte.

  6. #46
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von ChristophCHAOS Beitrag anzeigen
    http://img516.imageshack.us/my.php?i...venkopfgt9.jpg

    Das Foto habe ich damals noch mit der Cam vom TV gemacht
    welch schrecklicher anblick

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    505

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Hat Kinowelt denn abgesehen von T2 überhaupt schon EINE vernünftige HD-Scheibe auf den Markt gebracht? Die HD-DVDs waren doch auch nur Billigproduktionen - nur Hauptfilm ohne Bonus in wechselhafter Qualität. Selbst T2 haben sie in gewisser weise versaut, weil eben der Kinocut fehlt.

    Vielleicht haben die ja Leute von LP, MCP & Co eingestellt, die jetzt mit hochwertigem Fachwissen VHS für Blu-Rays digitalisieren. Den Eindruck habe ich jedenfalls bei den bisherigen VÖs.

  8. #48
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Independent-Labels können sich noch keine BD50-Produktionen leisten und stehen bei den Fabrikkapazitäten auch schön hinten an. Daher gibt es nunmal abgespecktere Fassungen auf BD-25. Solange nur bei den Extras gespart wird, finde ich das auch völlig OK, wenngleich ich bei Titeln wie Jumper trotzdem lieber die BDs aus Übersee kaufe, die als BD50 rauskommen. Bild und Ton waren bei Kinowelt imho immer nahe an den internationalen Konkurrenten bis jetzt, zumindest fällt mir jetzt kein deutlich negatives Beispiel ein. Dein Beispiel mit LP und MCP ist genauso absurd wie realitätsfremd und übertrieben. Viel schlimmer ist das, was uns das Majorlabel Warner teilweise vorsetzt.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.02
    Beiträge
    597

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Wenn die dt. blu-ray 125 Min läuft müßte es sich definitiv ebenfalls um den DC handeln (dieser läuft bei mir 125:33 Min). Die Kinofassung müßte als blu-ray ca. 120 Min laufen (knapp 115 Min als PAL DVD).

    Die Bitraten liegen bei meiner franz. Disc aber wohl deutlich über denen der dt. Disc. Ich habe vorhin nochmal kurz rein geschaut, und er ist eigentlich ständig über 20 mbps und nur selten mal darunter (oft sogar über 30 und teils sogar über 40). Die franz. Disc hat übrigens MPEG4. Wie gesagt - nach kurzem Drübergucken bin ich mit dem Bild der franz. Disc jedenfalls sehr zufrieden, und sie scheint wohl auch besser zu sein als die dt. Disc...

    also laut Cover geht die BD 120 Min. Film und 114 Min. Extras.
    Und von Extended ist am Cover nichts zu lesen!

    also welche Version ist jetzt tatsächlich drauf?

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    also laut Cover geht die BD 120 Min. Film und 114 Min. Extras.
    Und von Extended ist am Cover nichts zu lesen!

    also welche Version ist jetzt tatsächlich drauf?
    Ich kann und habe mich auch nur auf das weiter oben verlinkte Review bezogen. Und dort steht halt, daß die dt. Disc 125 min läuft. Mit dieser Laufzeit müßte es dann der DC sein. Ob die Aussage in dem Review stimmt, weiß ich natürlich genauso wenig wie jeder andere hier. Mir ist auch bewußt, daß laut Kinowelt eigentlich die Kinofassung kommen soll (also 120 min und FSK 12 statt FSK 16).

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Ich habe mir jetzt nochmal das Review auf http://www.bluray-disc.de/filme/acti...edition#review angesehen: Irgendwie sind die Angaben dort unstimmig. Auf der einen Seite steht dort 125 min. dann aber auch FSK 12 - das paßt aber schlicht nicht zusammen. Meine Vermutung: Von Kinowelt kommt wie angekündigt der Kinocut und nicht der DC.

    Mir soll's aber egal sein - ich habe die Fassung, die ich haben wollte .
    Geändert von andreasy969 (21.08.08 um 20:35:51 Uhr)

  12. #52
    Blu-ray-Freak
    Registriert seit
    05.12.05
    Ort
    Deutschland
    Alter
    30
    Beiträge
    610

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Das Backcover der deutschen BluRay ziert eine FSK 12-Freigabe, mit Laufzeitangabe: 120 Min.
    http://img.1advd.ch/imgbc/mrs%5Fund%...ray%5Frc2b.jpg

  13. #53
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Hier zur Info die technischen Daten von der franz. BD. Kann ja dann mal jemand vergleichen mit Laufzeit und so

    Screenshot wäre auch nett.


    ********************
    SUMMARY:
    ********************

    Disc Title: MR AND MRS SMITH
    Disc Size: 41.873.191.676 bytes
    Protection: AACS
    BD-Java: No
    Playlist Count: 1
    Total Length: 2:05:33
    Total Size: 33.858.416.640
    Total Bitrate: 35,96
    Video: AVC / 28,25Mbps / 1080p / 23,976fps / 16:9 / High Profile 4.1
    Audio: French / DTS-HD Master 5.1 / 2245Kbps / 48kHz / 16-bit
    Audio: English / DTS-HD Master 5.1 / 2273Kbps / 48kHz / 16-bit
    Audio: English / DTS 2.0 / 768Kbps / 48kHz / 16-bit
    Subtitle: French / 67,496Kbps
    Subtitle: French / 252,603Kbps
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!-smith.jpg  

  14. #54
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    ist die franz von fox?

  15. #55
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von HUNTERsTHOMPSON Beitrag anzeigen
    ist die franz von fox?
    Nö, von M6 Video

    Hab gerade mal meinen Redaktionskollegen angestoßen. Laut ihm geht die deutsche BD 119,44 Minuten inkl. Abspann und die Bildquali soll mittelmäßig sein und vor allem Kompressionsprobleme aufweisen.
    Geändert von LJSilver (22.08.08 um 13:03:43 Uhr)

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.09.05
    Beiträge
    41

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    "vor allem Kompressionsartefakte" ist etwas übertrieben. Es finden sich einige Stellen zu Beginn, welche auf homogenen Flächen leichte Blockstrukturen aufweisen. Mit Bildschirmdiagnalen unterhalb der 2m-Grenze sind diese sicherlich nur schwer auszumachen.

    Ich habe bisher nur durchgezappt, und deshab ist alles hier geschilderte nur ein Vorabeindruck, doch die Bildqualität ist imo ganz ordentlich. Die Schärfe ist größtenteils OK, der Kontrast sehr steilt (das hatte aber auch die DVD schon) und die Differenzierung in dunklen Bildsegmenten nicht ganz optimal, dennoch hab ich schon wesentlich Schlechteres gesehen - besser als die DVD ist die BD auf alle Fälle.

    Die Soundbewertung der oben verlinkten Review kann ich anhand der knapp 10 Minuten die ich bisher gesehen habe zumindest für den englischen Sound nicht bestätigen. Das ganze wirkte durchaus räumlich und dynamisch. Die Tanz-Szene nach etwa 5 Minuten baut ein tolles Surround-Panorama auf. Aber für Geneaueres muss ich erst mal die BD komplett schauen.

    Die Laufzeit beträgt laut meiner PS3 genau 119.44 Minuten. Ich habe die Szenen von Schnittberichte.com mit denen des Filmes verglichen - ES HANDELT SICH DEFINITIV UM DIE KINOFASSUNG!


    Hoffe geholfen zu haben

  17. #57
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Hype Beitrag anzeigen
    "vor allem Kompressionsartefakte" ist etwas übertrieben. Es finden sich einige Stellen zu Beginn, welche auf homogenen Flächen leichte Blockstrukturen aufweisen. Mit Bildschirmdiagnalen unterhalb der 2m-Grenze sind diese sicherlich nur schwer auszumachen.

    Ich habe bisher nur durchgezappt, und deshab ist alles hier geschilderte nur ein Vorabeindruck, doch die Bildqualität ist imo ganz ordentlich. Die Schärfe ist größtenteils OK, der Kontrast sehr steilt (das hatte aber auch die DVD schon) und die Differenzierung in dunklen Bildsegmenten nicht ganz optimal, dennoch hab ich schon wesentlich Schlechteres gesehen - besser als die DVD ist die BD auf alle Fälle.

    Die Soundbewertung der oben verlinkten Review kann ich anhand der knapp 10 Minuten die ich bisher gesehen habe zumindest für den englischen Sound nicht bestätigen. Das ganze wirkte durchaus räumlich und dynamisch. Die Tanz-Szene nach etwa 5 Minuten baut ein tolles Surround-Panorama auf. Aber für Geneaueres muss ich erst mal die BD komplett schauen.

    Die Laufzeit beträgt laut meiner PS3 genau 119.44 Minuten. Ich habe die Szenen von Schnittberichte.com mit denen des Filmes verglichen - ES HANDELT SICH DEFINITIV UM DIE KINOFASSUNG!


    Hoffe geholfen zu haben
    na das klingt doch schon alles besser

    und super, dass es die kinofassung ist!

  18. #58
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Jo hab die BD heute auch bekommen. Konnte aber noch nicht reinsehen.

    Durch einen Shop-Fehler hab ich sie ja für schlappe 10€ gekriegt. Deswegen habe ich unter anderem auch die Bestellung aufrecht erhalten obwohl Verunsicherung bezüglich der auf der Disc befindlichen Filmfassung aufgekommen ist.

    Sehr schön ist es die von mir favorisierte Kinofassung geworden.

    Grüsse

  19. #59
    Brandon Lee
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    mal ne frage an die.die wo die scheibe haben.auf der dvd war ja auch nur deutsche untertitel angegeben auf dem backcover.ich wollte mal nachfragen.ob denn auch jetzt bei der blu ray englische untertitel mit dabei sind?

  20. #60
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Auch grad reingesehen und für total okay befunden. Da gibts ja wirklich viel schlechteres. Schärfe ist über dem Durchschnitt; aber klar....keine Referenz.
    Dafür enttäuschte mit "Der Sturm" extrem beim kurz Reinsehen!

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gerücht? "Dawn of the Dead" bald als Kinocut.
    Von BeKu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 08:55:03
  2. HDR3 - Kinocut ohne Musikvideo???
    Von Venkman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:38:19
  3. HALLOWEEN: TV vs. Kinocut?
    Von skylord im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 23:28:17
  4. HdR 3 Kinocut - Habe heute reingeschaut
    Von Tolkien im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 19:35:52
  5. Independence Day - Extended Version auch Kinocut?
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 05:59:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •