Cinefacts

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 209
  1. #61
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Habe gerade eben auch ausführlich reingesehen und reingehört und mein Kommentar zum oben verlinkten Review ist folgender:

    Grundsätzlich hat der Reviewer recht, sieht aber gerade bildmässig einiges noch wesentlich extremer als ich das eben gerade wahrgenommen habe.

    Ich hatte gerade den Eindruck einen knapp guten HD Transfer zu sehen wo das Hauptproblem eigentlich nur die Schärfe ist.
    Die ist zwar absolut ok aber im HD Bereich hat man halt schon wesentlich besseres gesehen. Vor allem da der Film ja noch nicht uralt ist.
    Wie gut die Schärfe allerdings dennoch immer noch ist merkt man sofort wenn man als Vergleich mal die DVD einlegt. Da ist dann der Unterschied wieder welten weil die DVD gerade in Totalen ein recht matschiges und unscharfes Bild bot.
    Bei der Blu Ray ist die Gesamtschärfe des Bildes wenigstens auf angenehmen Niveau ohne allerdings begeistern zu können einfach.
    Die restlichen Bildaspekte sind für mich ok.

    Der Reviewer hat also prinzipiell mit allem recht was er schreibt sieht es einfach nur noch ne Spur extremer als ich.

    Ich bin zufrieden mit dem Bild insgesamt.

    Beim Sound allerdings muss ich ihm bis auf die gedämpften und eingeengten Dialoge vollends recht geben.
    Da ist irgendwas schief gelaufen.
    Den Spuren fehlt jegliche Dynamik. Der Subwoofer ist so gut wie immer sehr zahm auch bei Explosionen etc.
    Und in Szenen wo viel los ist (Autoverfolgungsjagd) bricht der Sound wie zusammen irgendwie und es ist wirklich ein Soundbrei wo alles völlig unharmonisch klingt.
    Dialogmässig versteht man zwar alles aber es wirkt wie als hätte man sich Watte in die Ohren getan.
    In normalen Filmszenen fand ich die Dialogwiedergabe allerdings normal.

    Aber die Tonspuren sind echt fürn Arsch was Power und Dynamik angeht.

    Keine Ahnung was Kinowelt da falsch gemacht hat.

    Fazit:
    Für 10 Euro die ich für die Scheibe bezahlt habe bin ich zufrieden. Bildmässig gibts bis auf die Tatsache dass es nur ein knapp guter HD Transfer ist nichts auszusetzen wenn man nicht grad riesen Ansprüche hat und nur ne deutliche Steigerung zur DVD will.
    Aber was den Ton betrifft ist die Scheibe sehr enttäuschend.
    Ich werde den Film trotzdem in Zukunft mit der Blu Ray sehen da mich auf 2m Bildgrösse das unscharfe DVD Bild mehr nervt als der mässige Blu Ray Sound. Zumal trotz aller Action der Focus beim Film doch eher wo anders liegt.

    Muss jeder für sich entscheiden ob er sich die Scheibe zulegt.
    Kanns verstehen wenn man es aufgrund des tonalen Erlebnisses nicht tut.
    Man kann sich den Film ohne Probleme ansehen, aber die Actionszenen machen halt einfach wesentlich weniger Spass so.

    Grüsse

  2. #62
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Ich hätte gerne mal einen Screenshot bitte, den ich mit der Franzen-BD vergleichen kann. Wer erbarmt sich?

  3. #63
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Also die Franze ist auf jeden Fall 1A in Bild, Ton (je 9/10) und Extras gibt´s auch noch genug.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne mal einen Screenshot bitte, den ich mit der Franzen-BD vergleichen kann. Wer erbarmt sich?
    Würde ich gerne machen, aber ich habe leider bis heute noch keine Möglichkeit gefunden Screenshots zu machen, wenn ich mit PowerDVD blu-rays abspiele (weder DRUCK noch Fraps funktioniert - wohl wegen des Kopierschutzes). Wenn Du mir sagen kannst wie ich das hinbekomme (ohne Rippen zu müssen oder dergleichen) mache ich gerne ein paar Screenshots.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.02
    Beiträge
    597

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Frage zu den deleted scenes:
    sind das die, die im directors cut enthalten sind, oder sind im D.C. noch mehr szenen zu sehen?

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    Frage zu den deleted scenes:
    sind das die, die im directors cut enthalten sind, oder sind im D.C. noch mehr szenen zu sehen?
    Du solltest wissen, daß der DC nicht nur aus zusätzlichen Szenen besteht, sondern es auch diverse alternative Szenen/Einstellungen, entfernte Szenen und andere Änderungen gibt. Prinzipiell guckst du daher am besten mal hier:http://schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3029

  7. #67
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Würde ich gerne machen, aber ich habe leider bis heute noch keine Möglichkeit gefunden Screenshots zu machen, wenn ich mit PowerDVD blu-rays abspiele (weder DRUCK noch Fraps funktioniert - wohl wegen des Kopierschutzes). Wenn Du mir sagen kannst wie ich das hinbekomme (ohne Rippen zu müssen oder dergleichen) mache ich gerne ein paar Screenshots.
    Mit dem Fuchs und Media Player Classic gehts z.B.

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Mit dem Fuchs und Media Player Classic gehts z.B.
    Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, kann ich leider nicht mit Screenshots dienen.

  9. #69
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    So, eben auch angesehen. Also, ich fand das Bild wirklich gut. Klar, keine Referenz, aber durchweg angenehm scharf, schön sattes Schwarz und auch im Dunkeln noch eine gute Detailzeichnung. Klarer Fortschritt gegenüber der DVD!

    Was mich aber echt gestört hat und weswegen ich poste, ist der Sound!
    Während in normalen Szenen die Stimmen echt klar verständlich sind und die Musik richtig kräftig in den Raum drückt wie vorher nicht, fehlt es Explosionen deutlich an Druck.
    Die Duell-Szene im Haus klingt leicht matschig, die Explosion des selbigen lässt den Bass vermissen. DIe Autoverfolgung schafft es dann, die Stimmen zu erdrücken, als hätte man den Center leiser gedreht.
    Das Finale klingt hingegen einigermassen ordentlich.

    Woher kommt dieser extreme Qualitätsabfall entgegen der DVD?
    Liegt es daran, dass ich vom dts-hd 7.1 nur den normalen 5.1-Core hören kann über optischen Lichtleiter?

    Hier tummelt sich doch irgendwer von Kinowelt. Wäre nett, wenn da jemand mal Stellung dazu beziehen könnte. Wenn es mit diesen Core-Sounds Probleme beim Runtermischen gibt, warum packt man dann nicht ne normale DD5.1 mit drauf? Die nimmt doch auch kaum Platz weg.....ist eh ne BD-50!?

  10. #70
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Am 5.1 Core kann das kaum liegen.

    Sonst würden sich bei mir mehrere Spuren so anhören.
    Hatte bisher aber nie Probleme.

    Irgendwas ist da schief gegangen beim erstellen der BD HD Tonspur.

    Grüsse

  11. #71
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Ich kenne bisher nur eine HD-DVD wo der Ton schlechter als bei der DVD ist, und hierbei handelt es sich um The Fast and the Furious. Allerdings trifft das nur auf die deutsche Spur zu, die US Spur klingt beispielsweise genauso wie die deutsche DTS-DVD Ausgabe. Bei der HD-DVD hingegen besitzt die deutsche Spur wesentlich weniger Rasanz, weniger Surroundeffekte und wirkt sehr viel zurückhaltender.

    Bei allen anderen Filmen war ichs selbst Schuld, da ich vergaß die Nacht Dynamik Reduzierung auszustellen

    Bei Blu-rays ist mir noch nirgends eine schlechtere Tonspur aufgefallen. Aber da die Blu-ray sowieso nicht das Mordsbild zu besitzen scheint lohnt sich ein Update für mich nicht, ich will es einfach nicht übertreiben, wenn ich jetzt schon anfange meine DVDs gegen höchstens mittelmäßige Blu-rays auszutauschen ist das Ende nah

  12. #72
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Mit den DTS-HD-Tracks von Kinowelt simmt generell irgendwas nicht. Bei P2 hatte ich das Phänomen, dass die DD 5.1 Spur besser klang als die DTS-HD Spur, die war irgendwie kraftlos. Ich hab da die leise Vermutung, dass da einfach der DVD-Sound hochgemixt wird.

  13. #73
    mmfs001
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Ich habe mir gestern auch die BD angeschaut. Wg. dem Bild kann man imo nicht meckern. Es gibt bessere Releases aber auch deutlich schlechtere, ich war damit mehr als zufrieden.

    Aber der Ton ist wirklich eine Katastrophe. Ich kenne die DVD-Version leider nicht, kann also nicht sagen ob es dort auch so ist. Aber die BD hat mal keinerlei Dynamik

    Ich habe seit langem mal wieder einen Film mit Referenzlautstärke bei -0db gehört und es gab keine Sekunde bei der ich zusammengezuckt wäre, alles spielte sich auf dem gleichen Lautstärkeniveau ab. Selbst dem Sub entkam nur müdes Gebrummel.

    Was ist denn da los? Ich habe Mr. und Mrs. Smith aus dem Kino anders in Erinnerung.

    Gruß
    Micha

  14. #74
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    nochmal zum ton,das ist aber nur bei dem dt ton der fall !?

  15. #75
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    nochmal zum ton,das ist aber nur bei dem dt ton der fall !?
    Nein bei beiden Tonspuren.

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.09.05
    Beiträge
    41

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Kann ich bestätigen! Ich habe hauptsächlich den englischen Ton angehört! Review beim Palace geht auch demnächst online.

    Wertung Bild: 6 von 10 Punkte
    Wertung Ton: 5 von 10 Punkte

  17. #77
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Nein bei beiden Tonspuren.
    boah wie dumm,ist da keine normale DD spur drauf?

  18. #78
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Weiß jemand, wie der Herr von Kinowelt heisst, der sich ab und an hier rumtreibt? (ich glaube mal, dass der von Kinowelt ist?!)

    Ob wir dem mal ne PM schreiben sollten?!

    imho finde ich miesen Sound weitaus noch ärgerlicher als ein nicht ganz so scharfes Bild!

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.02
    Beiträge
    597

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Du solltest wissen, daß der DC nicht nur aus zusätzlichen Szenen besteht, sondern es auch diverse alternative Szenen/Einstellungen, entfernte Szenen und andere Änderungen gibt. Prinzipiell guckst du daher am besten mal hier:http://schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3029
    dank, wusste ich nicht. hab noch gar keine DVD oder sonstige scheibe von dem Film und kenne daher acuh die enthaltenen deleted scenes nicht. wenn aber der großteil ohnehin sich mit dem D.C. deckt, dann sind die alternativen Einstellungen entbehrlich.

  20. #80
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    32
    Beiträge
    1.009

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Weiß jemand welche Fassung auf der australischen/NL-Disc ist?

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gerücht? "Dawn of the Dead" bald als Kinocut.
    Von BeKu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 08:55:03
  2. HDR3 - Kinocut ohne Musikvideo???
    Von Venkman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:38:19
  3. HALLOWEEN: TV vs. Kinocut?
    Von skylord im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 23:28:17
  4. HdR 3 Kinocut - Habe heute reingeschaut
    Von Tolkien im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 19:35:52
  5. Independence Day - Extended Version auch Kinocut?
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 05:59:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •