Cinefacts

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 209
  1. #121
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Eben weil eine solch brachialer Ton zu einem actionhaltigen Film dazugehört. Wer dann bei der BD von einem ausgewogenen Sound redet, hat meiner Meinung nach nicht den Mut zuzugeben das der Sound totaler Murks ist.
    naja ich steh mehr auf realistischen als brachialen sound und ne pumpgun wie ein panzergeschütz find ich nicht gerade realistisch,brachial hin und her

    allerdings interessierts mich ja jetzt doch wie die uk klingt.... ist der ton denn da identisch mit der dvd?

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Hahahaha... und jetzt kommts:

    "IST AUF DER UK AUCH DEUTSCHER TON DRAUF???"

  3. #123
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    naja ich steh mehr auf realistischen als brachialen sound und ne pumpgun wie ein panzergeschütz find ich nicht gerade realistisch,brachial hin und her allerdings interessierts mich ja jetzt doch wie die uk klingt.... ist der ton denn da identisch mit der dvd?
    Ist besser, als der Ton der DVD. Eine Steigerung, so, wie es bei einem HD-Upgrade auch sein sollte. Aber Vorsicht, der Sound ist dann nicht mehr "realistisch"... Nein, mal im Ernst. Kann das Argument ja gut verstehen, aber wenn die Filmemacher die Soundumsetzung nunmal so gewählt haben (war wie gesagt damals im Kino schon so), dann sollte das im heimischen "Kino" auch beibehalten werden. Zudem ist der Film ja selbst nicht grad realistisch, gell? Kinowelt hat da leider einmal Murks gebaut.

  4. #124
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Das schlimmste am Sound fand ich ja vor allem die Autoverfolgung.....da sind die Stimmen kurzzeitig so leise, dass man die Unterhaltung kaum noch hört!!!

  5. #125
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    also mit stimmen hab ich null probleme gehabt,.. da fand ich das mit " nicht verstehen" bei keinohhasen teilweise schlimmer..

  6. #126
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir absolut Recht was Mr. and Mrs. Smith betrifft aber das mit dem stornieren anderer Titel ist nun wirklich übertrieben.

    Bei Privatlabels wie Kinowelt etc. muss man jede VÖ einzeln betrachten.

    Du kannst doch nicht jetzt nur weil Mr. and Mrs. Smith verbockt wurde gleich alle Vö's auf einen Haufen schmeissen.

    Da muss man sich halt einfach vorher informieren bei Privatlabels.

    Aber jetzt einfach alles gleich mal stornieren?
    Find ich auch nicht die richtige Taktik
    Okay, es ist dein gutes Recht meine Haltung zu kritisieren. Und du musst es ja nicht so machen wie ich. Wenn du mit der gebotenen Qualität einverstanden bist, ist es zwar für mich nicht verständlich aber trotzdem okay.

    Ich sehe aber mit Bedenken eine negative Entwicklung. Hier im Forum wird die Arbeit von Kinowelt anscheinend gut geheissen. Somit wir diese Firma in Zukunft sicherlich weiter so machen. Ich habe kein Lust mir irgend einen hochskalierten, qualitativ nur, sagen wir mal vorsichtig, durchschnittlich geratenen Film auf BD zu kaufen. Denn dann kann ich mir die vorhandene DVD gleich von meiner PS3 oder Toshibas neuem Superskalierer hochschrauben lassen. Somit spare ich mir dann den Neukauf der BD die, ich sags nocheinmal, in den meisten Läden für 25,00 € oder mehr steht. Das es auch anders geht beweist die gute Arbeit von Fox. Auch diese BD kostet umgerechnet 25,00 €, ich habe jetzt nur bei Play und Amazon geschaut.

    Wie Ihr seht, habe ich oben begründet warum ich in Zukunft ersteinmal keine BDs von kleineren Labeln mehr kaufen werden. Bei Veröffentlichungen von aktuellen Filmen kann das unter Umständen anders ausschauen. Diese werden aber nur nach vorheriger Qualitätsinfo hier im Forum oder nur dann gekauft wenn es keine oder keine gute VÖ im Ausland gibt. Den gleichen Fehler wie bei den DVDs werde ich nicht machen. Da gab es auch sehr gute Arbeiten von kleineren Labels zu bewundern (Kinowelt, VCL, LaserParadise & Co.).

  7. #127
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    wie wäre es einfach ALLE filme erst nach"vorherige qualiätsinfo hier im forum"zu kaufen

  8. #128
    Brandon Lee
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    kann nur stanley recht geben.man hat ja im internet einige möglichkeiten es zu vergleichen.und das hör empfinden ist eben auch ned bei jedem gleich.drum sollte man ned sagen.alle reden es sich schön.zu dem was bringt mir ne fox scheibe.wenn man deutschen ton will.

  9. #129
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Dann hat man leider Pecht gehabt. Deshalb finde ich es ja auch schade für diejenigen, die den deutschen Ton mit an Bord haben möchten. Vielleicht kann Kinowelt diesen Fehler ja beheben? Jeder hat ein anderes Hörempfinden, aber nochmal (und darum geht es den Kritikern der Kinowelt-Scheibe wohl eigentlich auch nur): wenn die DVD (ein eigentlich "veraltetes" Medium) eine bessere Tontechnik aufweist, dann stimmt doch da was nicht!? So sieht es z.B. auch diese Review hier: http://www.dvd-palace.de/dvd-review-r5t2788.htm. Aber es gilt ja schließlich trotzdem: die Geschmäcker sind halt verschieden.

  10. #130
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    die dvd ist deutlich lauter, ob das besser ist, darf gott sei dank immer noch jeder selbst für sich entscheiden

  11. #131
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir absolut Recht was Mr. and Mrs. Smith betrifft aber das mit dem stornieren anderer Titel ist nun wirklich übertrieben.

    Bei Privatlabels wie Kinowelt etc. muss man jede VÖ einzeln betrachten.

    Du kannst doch nicht jetzt nur weil Mr. and Mrs. Smith verbockt wurde gleich alle Vö's auf einen Haufen schmeissen.

    Da muss man sich halt einfach vorher informieren bei Privatlabels.

    Aber jetzt einfach alles gleich mal stornieren?
    Find ich auch nicht die richtige Taktik
    Nö ist nicht übertrieben, weil P2 und Jumper das Problem auch haben. Die DTS-HD Tracks aller drei VÖs sind unbrauchbar! Mal schaun wies bei Saw IV aussieht, da hat man ja den DVD-Sound und DTS-HD Sound drauf.
    Geändert von LJSilver (07.09.08 um 12:35:56 Uhr)

  12. #132
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Nö ist nicht übertrieben, weil P2 und Jumper das Problem auch haben. Die DTS-HD Tracks aller drei VÖs sind unbrauchbar! Mal schaun wies bei Saw IV aussieht, da hat man ja den DVD-Sound und DTS-HD Sound drauf.
    P2 hab ich nicht.

    Aber bei Jumper gabs bei mir keine Probleme. Wobei ich da natürlich keinen Vergleich mit der DVD habe.

    Fand den Sound dort aber gut.

    Grüsse

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.09.01
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    709

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Nö ist nicht übertrieben, weil P2 und Jumper das Problem auch haben. Die DTS-HD Tracks aller drei VÖs sind unbrauchbar! Mal schaun wies bei Saw IV aussieht, da hat man ja den DVD-Sound und DTS-HD Sound drauf.
    Also hab mir von "Jumper" zum Vergleich der Tonspur die DVD aus meiner Videothek mitgebracht. Bei der DVD ist alles bestens, so wie es sein soll. Bei der Blu-ray hört es sich zwar auch räumlich an, aber insgesamt ist der Ton viiiel zu leise. Aber selbst wenn ich den AVR hochregle, ist die DVD im Vergleich dynamischer. Hört sich bei der Blu-ray so an, als wenn der Midnight-Modus angeschaltet ist. Hole mir jetzt definitiv die UK-Blu-ray.

  14. #134
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    die dvd ist deutlich lauter, ob das besser ist, darf gott sei dank immer noch jeder selbst für sich entscheiden
    Es geht doch nicht nur um die Lautstärke. Es geht doch vielmehr auch um die (nicht vorhandene) DYNAMIK. Das ist doch nicht ein und dasselbe... Ist aber jetzt auch egal. Ich habe die Blu-ray von Fox (habe damals schon wegen der schlechteren Quali auf die Kinowelt-Pendants beider Fassungen gepfiffen und mir die von Fox geholt) und bin sehr zufrieden. Wünsche viel Spass mit dem "Midnight-Modus".

  15. #135
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Nino Brown Beitrag anzeigen
    Also hab mir von "Jumper" zum Vergleich der Tonspur die DVD aus meiner Videothek mitgebracht. Bei der DVD ist alles bestens, so wie es sein soll. Bei der Blu-ray hört es sich zwar auch räumlich an, aber insgesamt ist der Ton viiiel zu leise. Aber selbst wenn ich den AVR hochregle, ist die DVD im Vergleich dynamischer. Hört sich bei der Blu-ray so an, als wenn der Midnight-Modus angeschaltet ist. Hole mir jetzt definitiv die UK-Blu-ray.
    Genauso siehts aus. Und ich hab noch die US BD und wenn man mal die beiden Tracks vergleicht ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Eine HD-Spur müsste eigentlich LAUTER sein als ein DVD-Track und nicht umgekehrt.

  16. #136
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    HD hat doch nichts mit laut oder leise zu tun ...

  17. #137
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber bei Jumper gabs bei mir keine Probleme. Wobei ich da natürlich keinen Vergleich mit der DVD habe.

    Fand den Sound dort aber gut.

    Grüsse
    Ging mir genauso.

  18. #138
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Alfred Ashford Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann Kinowelt diesen Fehler ja beheben?
    Nun, offenabr weiß Kinowelt wohl von dem "Fehler" noch nichts. Denn eine Stellungnahme dazu gabs ja noch nicht?!
    Ich hatte aber bisher weder bei den Saw-Teilen, noch bei P2 oder Jumper den Eindruck, dass der Ton schlecht(er) war.
    Bloss ist da teilweise ja auch "normaler" DD5.1 oder dts-Sound drauf.
    Warum hat man das bei den Smiths nicht hinbekommen?

    Wie dem auch sei, sollte man Kinowelt mal darauf aufmerksam machen; hatte ich schonmal vorgeschlagen. Ich weiß nur nicht genau, wie der Herr von Kinowelt heisst. Dem sollte man mal zusammen eine freundliche PM schreiben.....was meint ihr?

  19. #139
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    HD hat doch nichts mit laut oder leise zu tun ...
    Wie das technisch ist weiß ich nicht, aber normalerweise sind DTS-Tracks lauter als DD-Tracks und HD Audio lauter als nicht HD Audio.

  20. #140
    Vengeance is mine
    Registriert seit
    09.10.01
    Alter
    36
    Beiträge
    2.501

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Wie das technisch ist weiß ich nicht, aber normalerweise sind DTS-Tracks lauter als DD-Tracks und HD Audio lauter als nicht HD Audio.
    Ob lauter oder leiser ist eigentlich völlig egal. Bei der Blu-ray von Mr. & Mrs. Smith rumst es jedenfalls nicht und jegliche Dynamik fehlt. Das ist vom Ton her die schlechteste Blu-ray Disc, die mir bislang untergekommen ist und für einen so aktuellen Film inakzeptabel.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gerücht? "Dawn of the Dead" bald als Kinocut.
    Von BeKu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 08:55:03
  2. HDR3 - Kinocut ohne Musikvideo???
    Von Venkman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:38:19
  3. HALLOWEEN: TV vs. Kinocut?
    Von skylord im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 23:28:17
  4. HdR 3 Kinocut - Habe heute reingeschaut
    Von Tolkien im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 19:35:52
  5. Independence Day - Extended Version auch Kinocut?
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 05:59:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •