Cinefacts

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 209
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.05
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    38
    Beiträge
    315

    Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Habe Heute aus einem anderen Forum erfahren das Kinowelt trotz 4 Monatiger Verschiebung tatsächlich jetzt doch anstatt der "Uncut" nur die Kinofassung am 22.08 auf den Markt schmeißt!!.
    Ich könnte echt ko...n!!

  2. #2
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von hando2 Beitrag anzeigen
    Habe Heute aus einem anderen Forum erfahren das Kinowelt trotz 4 Monatiger Verschiebung tatsächlich jetzt doch anstatt der "Uncut" nur die Kinofassung am 22.08 auf den Markt schmeißt!!.
    Ich könnte echt ko...n!!
    Lass mal den Begriff "uncut" weg. Die neue Fassung (DC) ist an vielen Stellen anders geschnitten und es fehlen auch mehrere Szenen der Kinofassung im DC. Insofern ist die Kinofassung nicht "cut" und der DC nicht "uncut" sondern eben anders (natürlich ist der DC aber in Summe länger).

  3. #3
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Da es weltweit keine BD mit dem DC gibt, kann man wohl davon ausgehen, dass wie bei den Senator BDs auch irgendwelche Lizenzrechtlichen Gründe dafür sorgen, dass niemand vorzeitig den DC rausbringt.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    ja LJ .. dafür gibt ja die RegionalCodes damit man solche DC's auch regional veröffentlichen kann, daher ist das für mich kein argument

    da ich die DC version des filmes auf dvd habe und den deutlich besser, weil sarkastischer finde als den immer "lustigen" kinocut werde ich auf die blu ray verzichten

    ebenso wie bei tränen der sonne, nur noch 60 sekunden, pearl harbor usw .. ich will für das beste film-medium die mir beste filmversion in bester bild und ton qualität

    ich versteh kinowelt da nicht wirklich, missmanagment sag ich dazu nur

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Verdammt... erst ist die längere Fassung angekündigt, dann wird diese um ettliche Monate verschoben und nun kommt doch erstmal nur der Kinocut!

    Tja... den kann sich Kinowelt irgendwo hinschieben... in mein Regal wandert der jedenfalls nicht. Da schaue ich mir lieber noch 2 x die DVD an und kaufe dann irgendwann die längere Fassung auf Blu-ray, die ja sicherlcih auch noch irgendwann kommen wird.

    Tja... deutsche Veröffentlichungspolitik eben!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    9.179

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    kommt sicher später nach, man muss ja den film 2 mal verkaufen



    dead

  7. #7
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    bei dem film herrscht aber nirgends einigkeit darüber welche schnittfassung die bessere ist, daher sollte man sich beruhigen. es ist höchstens ärgerlich dass man nicht direkt beide versionen in eine edition packt, aber das wäre ja mal kundenentgegenkommend, und sowas geht ja nicht.

  8. #8
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    bei dem film herrscht aber nirgends einigkeit darüber welche schnittfassung die bessere ist, daher sollte man sich beruhigen. es ist höchstens ärgerlich dass man nicht direkt beide versionen in eine edition packt, aber das wäre ja mal kundenentgegenkommend, und sowas geht ja nicht.
    Meine Meinung! Ich finde, es sollte wirklich Standard werden, alle Fassungen eines Films auf die dazugehörige Blu-Ray zu pressen!

  9. #9
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    also mir ist der kinocut lieber als die unrated. deswegen wird die scheibe in meine sammlung wandern

    ich hätte mir zb nicht die unrated geholt

  10. #10
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Also ich finde den Kinocut besser und freue mich daher den auch hochauflösend kaufen zu können.

    Für den DC reicht mir die DVD.

    Grüsse

  11. #11
    Porno Bestie
    Registriert seit
    01.01.05
    Ort
    Franken, Nürnberg
    Alter
    35
    Beiträge
    5.270

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von röschen Beitrag anzeigen
    also mir ist der kinocut lieber als die unrated. deswegen wird die scheibe in meine sammlung wandern

    ich hätte mir zb nicht die unrated geholt
    Genau aus dem Grund bietet es sich doch an beide Fassungen auf die Disc zu werfen.

  12. #12
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Cannibalpinhead Beitrag anzeigen
    Genau aus dem Grund bietet es sich doch an beide Fassungen auf die Disc zu werfen.
    Nicht für die Unternehmen, denn die verdienen dadurch ja nicht doppelt

  13. #13
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Mir hat der DC nicht gefallen, daher reicht mir diese Version als DVD, der Kino Cut wird dagegen auf Blu Ray gekauft. Freu mich schon auf die VÖ.

  14. #14
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Kein Director's Cut, kein Kauf, so einfach ist das.

    Regt mich echt auf dass viele HDs/BDs nur in kurzer Form erschienen sind. Allerdings schade dass doch so viele Leute die Dinger trotzdem kaufen, sowas sollte man wirklich boykottieren. Mag sein dass einigen bei Smith der Theatrical Cut mehr zusagt, aber da gibt es auch andere Fälle bei denen die Langfassung klar vorn liegt, die Konsumenten aber dennoch zur Kurzfassung greifen.

  15. #15
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von fotonaut Beitrag anzeigen
    ja LJ .. dafür gibt ja die RegionalCodes damit man solche DC's auch regional veröffentlichen kann, daher ist das für mich kein argument
    Das akzeptiere ich, wenn du mir erklärst, warum dann Senator keine BDs mit Regionalcode bringen darf.

    Die kann man nämlich auch umgehen

    Auf der anderen Seite könnte man nämlich so argumentieren, dass es Kinowelt eher nützen als schaden würde, den DC zu bringen, weil weltweit immer nur die KF rausgebracht wurde und die dann was exklusives hätten. Ich deute den Rückzug von der DC-Ankündigung so, dass der DC geplant war, aber aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ging.
    Geändert von LJSilver (05.06.08 um 10:45:12 Uhr)

  16. #16
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Das akzeptiere ich, wenn du mir erklärst, warum dann Senator keine BDs mit Regionalcode bringen darf.

    Die kann man nämlich auch umgehen

    Auf der anderen Seite könnte man nämlich so argumentieren, dass es Kinowelt eher nützen als schaden würde, den DC zu bringen, weil weltweit immer nur die KF rausgebracht wurde und die dann was exklusives hätten. Ich deute den Rückzug von der DC-Ankündigung so, dass der DC geplant war, aber aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ging.
    Der RC ist ja auch keine Lösung des Lizenzproblems, gerade bei diesen Filmen hat z.B. in Europa in fast jedem Land eine andere Firma die Rechte und der UK-Rechteinhaber will nun sicher nicht, dass Kinowelt ihm vorab die Butter vom Brot nimmt.

  17. #17
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Kein Director's Cut, kein Kauf, so einfach ist das.
    Das so generell zu sagen find ich wirklich falsch.

    Es ist nicht jeder DC automatisch besser.

    Einige DC's sind echt überflüssig und andere machen den Film sogar schlechter.

    Man muss da von Fall zu Fall entscheiden.

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Allerdings schade dass doch so viele Leute die Dinger trotzdem kaufen, sowas sollte man wirklich boykottieren.
    Dann erklär mir mal wieso ich zB bei Independence Day oder Mr. and Mrs. Smith den Kinocut boykottieren sollte wenn mir in beiden Fällen dieser wesentlich mehr zusagt als der DC?
    Bin gespannt was du mir da für ne Erklärung auftischen willst

    Bei ID4 zerstört der Extended Cut zB völlig den Fluss des Films und ist sogar dilettantisch zusammengeschnitten. In der von mir bevorzugten deutschen Synchronfassung kommt sogar noch hinzu, dass Will Smith nen anderen Sprecher hat.

    Bei Mr. and Mrs. Smith find ich den Kinocut viel flüssiger und weniger sperrig als den DC.
    Das ist dann einfach Geschmackssache. Den DC mag ich nicht.

    Der einzige Film bei dem ich zugeschlagen habe obwohl ich die Extended mehr mag ist Con Air. Da war mir haben auf HD dann doch wichtiger als der Extended Cut. Das geb ich zu.

    Ansonsten kaufe ich Kinocuts aber nur wenn sie mir wirklich gefallen.

    Bei Königreich der Himmel zB hätte ich den Kinocut niemals gekauft.

  18. #18
    Unartiger Hund
    Registriert seit
    24.02.03
    Ort
    Schweiz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.573

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Extended Cut ist nicht immer gleich Director's Cut. Da sollte man eigentlich immer unterscheiden. Auf einen Extended Cut bei dem nur die Deleted Scenes reingeschnitten wurden kann ich gerne verzichten. Dass dies bei Mr. & Mrs. Smith nicht der Fall ist, ist mir aber auch klar. Da mir aber auch der Kinocut gefallen hat, werde ich wohl zugreiffen.

  19. #19
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das so generell zu sagen find ich wirklich falsch.

    Es ist nicht jeder DC automatisch besser.

    Einige DC's sind echt überflüssig und andere machen den Film sogar schlechter.

    Man muss da von Fall zu Fall entscheiden.



    Dann erklär mir mal wieso ich zB bei Independence Day oder Mr. and Mrs. Smith den Kinocut boykottieren sollte wenn mir in beiden Fällen dieser wesentlich mehr zusagt als der DC?
    Bin gespannt was du mir da für ne Erklärung auftischen willst

    Bei ID4 zerstört der Extended Cut zB völlig den Fluss des Films und ist sogar dilettantisch zusammengeschnitten. In der von mir bevorzugten deutschen Synchronfassung kommt sogar noch hinzu, dass Will Smith nen anderen Sprecher hat.

    Bei Mr. and Mrs. Smith find ich den Kinocut viel flüssiger und weniger sperrig als den DC.
    Das ist dann einfach Geschmackssache. Den DC mag ich nicht.

    Der einzige Film bei dem ich zugeschlagen habe obwohl ich die Extended mehr mag ist Con Air. Da war mir haben auf HD dann doch wichtiger als der Extended Cut. Das geb ich zu.

    Ansonsten kaufe ich Kinocuts aber nur wenn sie mir wirklich gefallen.

    Bei Königreich der Himmel zB hätte ich den Kinocut niemals gekauft.
    Ich sagte ja, wenn und ich sagte ja auch nicht jeder Film. Zumal sich meine erste Aussage auf meinen Geschmack bezog. Smith will ich halt im DC, weil es die vom Regisseur gewünschte Fassung ist und weil ich auch nicht finde dass der TC irgendwie besser ist.

    ID4 hab ich auch in der Kinofassung. Es ging mir ja um andere Filme wie zb Phantom Kommando, Lethal Weapon, Stirb Langsam 4 und zb auch Con Air. Da ärgert mich die Abzockerei einfach.

  20. #20
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mr. & Mrs. Smith nur als Kinocut!!

    Wobei man sagen muss, dass bei Smith durchaus beide Fassungen ihre Berechtigung haben. Die KF ist von der Erzählweise konventioneller, während Liman beim DC ja das Experiment gewagt hat, alle Szenen ohne Pitt oder Jolie rauszuschneiden. Das Ergebnis fühlt sich tatsächlich etwas merkwürdig an, aber ich finds persönlich interessanter.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gerücht? "Dawn of the Dead" bald als Kinocut.
    Von BeKu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.10.04, 08:55:03
  2. HDR3 - Kinocut ohne Musikvideo???
    Von Venkman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 04:38:19
  3. HALLOWEEN: TV vs. Kinocut?
    Von skylord im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 23:28:17
  4. HdR 3 Kinocut - Habe heute reingeschaut
    Von Tolkien im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 19:35:52
  5. Independence Day - Extended Version auch Kinocut?
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 05:59:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •