Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Na wunderbar

  2. #42
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    weder noch...ist einfach nur die alte VCL BD im neuen Vertrieb von Koch Media (die haben ja seinerzeit VCL übernommen)
    Hmmm, nicht gerade gut für Kochs Ruf!

  3. #43
    Movie Maniac
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Alter
    44
    Beiträge
    926

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    ....so das grottenbild wie ich erwartet hatte,hab ich nicht gesehen.....
    So schauts aus, da kenn ich einige schlimmere BDs...

  4. #44
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Na eine richtige (HD) BD isses jedenfalls nicht und besser als die DVD auch nicht, daher:
    Wer braucht das Ding?


    Zitat Zitat von sw1896 Beitrag anzeigen
    So schauts aus, da kenn ich einige schlimmere BDs...
    Welche denn? Die 30 Stunde HMH Mega Collections?

  5. #45
    Movie Maniac
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Alter
    44
    Beiträge
    926

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Na eine richtige (HD) BD isses jedenfalls nicht und besser als die DVD auch nicht, daher:
    Wer braucht das Ding?




    Welche denn? Die 30 Stunde HMH Mega Collections?
    Da kenn ich jetzt nur die Kriegsdoku von und meine All-Time-Fav.Bullshit-BD Jacknife. Glaub die Bude sollte man generell von der Einkaufsliste streichen...
    Copland hat immerhin O-Ton ohne Zwangsuntertitel, also doch besser als die alte VCL-DVD

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Hab die Kan. BD jetzt bekommen. Der Film geht nur 105 Minuten, ist also falsche Coverangabe und die Kinofassung. Zudem nur Code A. Hab mal nen Shot gemacht (so um Min. 44 rum). Vielleicht kann mal jemand nen Shot von der deutschen beisteuern.
    Der Screenshot ist aber von der DVD - steht sogar auf Stallones Hemdkragen xD

  7. #47
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Na eine richtige (HD) BD isses jedenfalls nicht und besser als die DVD auch nicht, daher:
    Wer braucht das Ding?




    Welche denn? Die 30 Stunde HMH Mega Collections?

    naja ich habe immer nur gelesen unscharf,verschwommen,schlechte farben, vhs qualität

    wie gesagt ich habe ihn nicht auf der leinwand gesehen sondern nur auf dem 32" aber auch da hab ich schon schlechtere blu rays gesehen....

    das bild von copland war ok, auf niveau einer mittelmäßigen dvd,aber von vhs qualtät oder sogar "dvd ist besser" kann IMO keine rede sein, für 6,50 euro war das ein guter kauf, die dvd wäre nur 1 euro billiger gewesen damals

  8. #48
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Klar, ein SD Blow-Up....
    Schon witzig, wie einige mit "VHS Qualität" um sich werfen. Die sollten mal wieder eine leicht abgenudelte VHS anschauen (mache ich öfter um Tonspuren zu grabben). Das sieht grauenhaft aus.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Klar, ein SD Blow-Up....
    Schon witzig, wie einige mit "VHS Qualität" um sich werfen. Die sollten mal wieder eine leicht abgenudelte VHS anschauen (mache ich öfter um Tonspuren zu grabben). Das sieht grauenhaft aus.
    Ich habe vor ein paar Wochen einige VHS auf DVD überspielt. Die deutsche Jacknife BD sieht so beschissen aus wie ein richtig fertiges VHS Band! Wenn man die Kundenrezensionen von den anderen "Great Movies" BDs liesst können die nicht viel besser sein.

  10. #50
    fk
    fk ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.04.06
    Beiträge
    39

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    An dieser Stelle nochmal Danke fuer die Warnung ...

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Klar, ein SD Blow-Up....
    Schon witzig, wie einige mit "VHS Qualität" um sich werfen. Die sollten mal wieder eine leicht abgenudelte VHS anschauen (mache ich öfter um Tonspuren zu grabben). Das sieht grauenhaft aus.
    Stimme ich dir zu, so schlimm sieht Cop Land wieder auch nicht aus. Aber selbst auf meinen 36"Röhren Fernseher konnte ich sehen das die BD keine Überragende Qualität hat. Ich weiß zwar nicht wie die DVD aussieht aber die BD ist wirklich untersete Grenze aber bei weitem nicht das schlimmste was ich auf BD bisher gesehen habe.

  12. #52
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Copland (Stallone, De Niro, Keitel)

    Was nach SD Blow Up aussieht ist Ong bak!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Copland
    Von SiNUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 07:24:41
  2. Copland bei TV-Movie
    Von tw2501 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.04, 17:08:44
  3. Ginostra (mit Harvey Keitel)
    Von Bill Maplewood im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.04, 23:11:23
  4. Copland UK anamorph?
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 06:15:42
  5. Unterschied Copland / Copland SE
    Von MisterMagic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 11:01:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •