Cinefacts

Seite 140 von 241 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150190240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.781 bis 2.800 von 4819

Thema: James Bond

  1. #2781
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Das ist schonmal sehr interessant. Die ARD-Ausstrahlung hatte zwar soweit ich mich erinnere nur ca. 3,5 GB Größe, womit ja leider auch schon sicher viel Detail wegfällt (auch wenn sowieso nur 720p).

    Woran machst Du es eigentlich fest, dass sie nicht gefiltert war - bist Du sicher?
    Weil ich Zugriff auf eine HDTV-Ausstrahlung in 1080p habe? Beim Vergleichen fällt mir nur gerade auf, dass die HDTV-Ausstrahlung den gleichen starken Zoom wie die UE-DVD aufweist, obwohl sie mit ziemlicher Sicherheit vom gleichen Transfer abstammt wie die Blu-ray. Das ist wirklich zum Heulen, weil durch den Zoom in das Quellenmaterial natürlich ganz erheblich Schärfe verloren geht. Trotzdem wirkt die HDTV-Ausstrahlung durch das sichtbare Korn ganz erheblich „filmischer“ als die statische, eben wie in Aspik oder Wachs gegossene, wenn auch nicht wirklich katastrophale Blu-ray.

  2. #2782
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond

    Gibts irgendwo einen Schnittvergleich von beiden deutschen Casino Blu-ray`s?
    Mich würde interessieren welche Szenen länger, bzw. anders sind.
    Kann sein, dass das hier auch schon im Thread stand.

  3. #2783
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: James Bond

    Gerade mal in Goldeneye reingeschaut. Das ist mit sicherheit das alte DVD-Master. Sieht man den dicken fetten Doppelkonturen, die durch den Filter etwas kaschiert werden, aber immer noch durchscheinen, und dem wackeligen Bildstand.

    Und die Bildqualität ist wirklich katastrophal, da gibt es wirklich nix schönzureden. Die nächste Stufe wäre schon Patton-Niveau.

  4. #2784
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: James Bond

    Wie gesagt das einzig positive an der BD von Goldeneye ist der wegfallende Zoom.

  5. #2785
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Gab es mehrere HD-Ausstrahlungen auf der ARD und damit eine in 1080p? Wann war das und welche Größe hatte diese? Mir ist nur eine mit 720p bekannt.

  6. #2786
    Master of suspense!
    Registriert seit
    06.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    817

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Gibts irgendwo einen Schnittvergleich von beiden deutschen Casino Blu-ray`s?
    Mich würde interessieren welche Szenen länger, bzw. anders sind.
    Kann sein, dass das hier auch schon im Thread stand.
    Bitteschön:
    http://www.schnittberichte.com/schni....php?ID=729350

  7. #2787
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond

    Vielen Dank! Ich war auf der Schnittberichte Seite und habe das nicht gefunden.

    Jetzt wundert mich auch nicht, warum mir das gestern während der Sichtung nicht aufgefallen ist. Das ist ja nichts.

  8. #2788
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Schon krass wie extrem teuer die Box hier ist
    Naja 6,34 € pro Film finde ich alles andere als "krass teuer" wenn wir mal den mediadealer Preis von 139,50 nehmen.

    Finde ich mehr als angemessen. Wer will kann sich ja die UK Variante besorgen wenn er mit dem fehlenden deutschen Ton bei Casino Royale leben kann und bezahlt ca. 115 € aktuell mit Versand. Ich habe länger überlegt und dann doch beim mediadealer zugegriffen.

  9. #2789
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Gab es mehrere HD-Ausstrahlungen auf der ARD und damit eine in 1080p? Wann war das und welche Größe hatte diese? Mir ist nur eine mit 720p bekannt.
    Es gibt ja noch mehr HD-Sender auf der Welt, die James Bond-Filme zeigen als Das Erste.
    1080p wird die vorliegende Ausstrahlung aber kaum gewesen sein, 1080p HD-Sender gibt es nämlich keine. Wenn dann war es 1080i, aber da fällt mir z.B. schon mal das britische ITV1 HD ein, wo eigentlich jede Woche irgendein Bond in HD läuft.

    Ich hab mir gestern Abend mal den allerersten Bond angeschaut - das HD-Bild war für einen Film von 50 Jahren wirklich extrem gut und so ganz nebenbei vergingen die 110 Minuten Film auch im Flug.
    Ich freu mich schon auf die restlichen 21 Teile (wobei es eigentlich für mich nur noch 20 sind, die ich nicht kenne. "Ein Quantum Trost" hab ich mal vor ein paar Monaten im TV gesehen).

  10. #2790
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Gab es mehrere HD-Ausstrahlungen auf der ARD und damit eine in 1080p? Wann war das und welche Größe hatte diese? Mir ist nur eine mit 720p bekannt.
    ARD hat letztes und dieses Jahr alle Bondfilme bis einschließlich "Die Welt ist nicht genug" im nativen HD gezeigt.
    Einige Ausstrahlungen sah ich.
    Hammer: Goldfinger, Feuerball, Leben und sterben lassen.
    Aber auch die Brosnan-Bonds gefielen mir vom Bild her.

  11. #2791
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Stillwater Beitrag anzeigen
    Der Schuber ist eingedeutscht. Deshalb der Aufpreis hier.
    Und für deutschen Ton bei 22 Filmen.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Schon krass wie extrem teuer die Box hier ist
    Ich finde die Box ja schon etwas zu billig... 7,22€/Film ist doch nun wirklich alles andere als "extrem teuer"!

  12. #2792
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.05
    Alter
    63
    Beiträge
    214

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Gerade mal in Goldeneye reingeschaut. Das ist mit sicherheit das alte DVD-Master. Sieht man den dicken fetten Doppelkonturen, die durch den Filter etwas kaschiert werden, aber immer noch durchscheinen, und dem wackeligen Bildstand.

    Und die Bildqualität ist wirklich katastrophal, da gibt es wirklich nix schönzureden. Die nächste Stufe wäre schon Patton-Niveau.
    Oh, hört sich nicht gut an. Schaue ich halt zuerst alle anderen Filme von 007 auf Bluray an. Eventuell gibt's ja doch noch in absehbarer Zeit eine neu überarbeitete Fassung von Goldeneye. Meine Hoffnung geht allerdings stark gegen Null. Benutze die Bluray von Goldeneye bis dahin als Platzhalter in der Box.

  13. #2793
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    ARD hat letztes und dieses Jahr alle Bondfilme bis einschließlich "Die Welt ist nicht genug" im nativen HD gezeigt. Einige Ausstrahlungen sah ich. Hammer: Goldfinger, Feuerball, Leben und sterben lassen. Aber auch die Brosnan-Bonds gefielen mir vom Bild her.
    Bei "Goldfinger" habe ich kurz reingesehen. Der war auf 16:9 beschnitten. Die kennen da keine Gnade. Was nicht passt, wird passend gemacht...

  14. #2794
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Bei "Goldfinger" habe ich kurz reingesehen. Der war auf 16:9 beschnitten. Die kennen da keine Gnade. Was nicht passt, wird passend gemacht...
    Die ARD hat aber auch einige Bonds in 1.66:1 gezeigt. Leider haben die aber bis zum 30. April noch im "Sparmodus" gesendet. Die hatten zwar 12 MBit/s zur Verfügung, genutzt wurden davon oft aber nur 3-4 MBit/s, was dann zu Klötzchen in Farbverläufen usw. geführt hat. Hat man die überflüssigen Nullbytes entfernt blieben da pro Film oft nur etwas mehr als 3 GB übrig, teilweise sogar noch weniger. Wie genau es bei den Bonds war weiß ich nicht, aber da wird es kaum anders gewesen sein.
    Seit 30. April senden die deutschen Öffis über Sat aber jetzt auch mit einer ordentlichen Bitrate und diese dauernden Klötzchen sind seitdem auch Geschichte. Allerdings lief seitdem auch nur "Im Geheimdienst ihrer Majestät" im Ersten in HD.

  15. #2795
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie gesagt das einzig positive an der BD von Goldeneye ist der wegfallende Zoom.
    Habe gestern nur mal kurz reingeschaut, mal abgesehen von allem anderen, kam nur mir das Bild gestaucht vor? Die Kreise geich am anfang sahen aus wie Eier...und nein, mein TV ist korrekt eingestellt, kam bei den andern nicht vor.
    Kann das jemand bestätigen...oder auch nicht?

    Nachtrag: gerade nochmal Schweizer Screenshots angesehen...scheint nicht der Fall zu sein. Also vergesst es einfach.
    Geändert von Dammers (27.09.12 um 10:56:18 Uhr)

  16. #2796
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Habe gestern nur mal kurz reingeschaut, mal abgesehen von allem anderen, kam nur mir das Bild gestaucht vor? Die Kreise geich am anfang sahen aus wie Eier...und nein, mein TV ist korrekt eingestellt, kam bei den andern nicht vor.
    Kann das jemand bestätigen...oder auch nicht?
    Das ist mir bei anderen Bonds auf den UE schon aufgefallen (Moonraker? oder Octopussy?). Irgendwo waren da auch "Eier" im Vorspann.

    Ich hab's auch nie kapiert, warum die Vorspänne (teilweise) nicht die gesamte Breite des jeweiligen Films ausnutzen. Igendwann hab ich mal Erklärungsansätze gelesen - aber so richtig überzeugt hat mich nichts.

  17. #2797
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Ich hab's auch nie kapiert, warum die Vorspänne (teilweise) nicht die gesamte Breite des jeweiligen Films ausnutzen. Igendwann hab ich mal Erklärungsansätze gelesen - aber so richtig überzeugt hat mich nichts.
    Das war wegen der TV-Ausstrahlungen bzw. Videoveröffentlichungen. Bei den Bondfilmen gehen die Titel manchmal extrem weit an den Rand, was bei vielen TVs zu abgeschnittenen Namen geführt hat, da sie oft viel vom Bild abschneiden. Die einzige Lösung um sicherzugehen war hier, einen Rahmen um den Titelvorspann zu ziehen. So hatte man selbst unter ungünstigsten Verhältnissen die Gewissheit, dass die Titel vollständig sichtbar sind. Alternativ dazu wurde bei den ersten VHS-Tapes im Vollbildformat gelegentlich der Vorspann auch gestaucht gezeigt, also quasi das anamorphotisch aufgenommene Bild ohne Entzerrung. Das sicherte dann zwar vollständige Credits, führte aber zu den unschönen Ovalen statt Kreisen und ziemlich unförmigen nackten Mädels.

  18. #2798
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Das war wegen der TV-Ausstrahlungen bzw. Videoveröffentlichungen. Bei den Bondfilmen gehen die Titel manchmal extrem weit an den Rand, was bei vielen TVs zu abgeschnittenen Namen geführt hat, da sie oft viel vom Bild abschneiden. Die einzige Lösung um sicherzugehen war hier, einen Rahmen um den Titelvorspann zu ziehen. So hatte man selbst unter ungünstigsten Verhältnissen die Gewissheit, dass die Titel vollständig sichtbar sind. Alternativ dazu wurde bei den ersten VHS-Tapes im Vollbildformat gelegentlich der Vorspann auch gestaucht gezeigt, also quasi das anamorphotisch aufgenommene Bild ohne Entzerrung. Das sicherte dann zwar vollständige Credits, führte aber zu den unschönen Ovalen statt Kreisen und ziemlich unförmigen nackten Mädels.
    Danke. Jetzt wird's rund :-)
    Ich habe mir gerade überlegt, wo es mir wieder aufgefallen war. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das zumindest auf einer BD nicht korrigiert wurde. Und da ich von den Verdächtigen (Spion, der mich, Octopussy und Moonraker) bisher nur Moonraker auf BD habe, muss es der gewesen sein. Da sind die vertikalen "Eier" im Vorspann, der nicht über die volle Breite geht.

    Da ist für die Box sicher nichts gemacht worden?!

  19. #2799
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    (...)
    Ich hab's auch nie kapiert, warum die Vorspänne (teilweise) nicht die gesamte Breite des jeweiligen Films ausnutzen. Igendwann hab ich mal Erklärungsansätze gelesen - aber so richtig überzeugt hat mich nichts.
    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Das war wegen der TV-Ausstrahlungen bzw. Videoveröffentlichungen. Bei den Bondfilmen gehen die Titel manchmal extrem weit an den Rand, was bei vielen TVs zu abgeschnittenen Namen geführt hat, da sie oft viel vom Bild abschneiden. Die einzige Lösung um sicherzugehen war hier, einen Rahmen um den Titelvorspann zu ziehen. So hatte man selbst unter ungünstigsten Verhältnissen die Gewissheit, dass die Titel vollständig sichtbar sind. (...)
    Zwei Begriffe kommen hier als Grund zur Geltung, und zwar wegen des Einsatzes der Masters im Broadcast, also Fernsehbereich:
    Safe Title Area und Safe Action Area. Credits und Handlung müssen vollständig in diesen Vorgaben sichtbar sein. So dem nicht so ist, muss AUSGEZOOMED werden, bis der Safe Title erreicht ist. Dies ist bei einigen Filmen so. Allerdings hätte man beim Ausspiel easy zwei variierende (eins mit Safe Title, das andere normal) Masters erstellen können.

    Re: unrunde Kreise beim Titel: Dies sind inkorrekte Entzerrungen post Scan. Dies hätte nicht passieren dürfen.

  20. #2800
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Zwei Begriffe kommen hier als Grund zur Geltung, und zwar wegen des Einsatzes der Masters im Broadcast, also Fernsehbereich:
    Safe Title Area und Safe Action Area. Credits und Handlung müssen vollständig in diesen Vorgaben sichtbar sein. So dem nicht so ist, muss AUSGEZOOMED werden, bis der Safe Title erreicht ist. Dies ist bei einigen Filmen so. Allerdings hätte man beim Ausspiel easy zwei variierende (eins mit Safe Title, das andere normal) Masters erstellen können.

    Re: unrunde Kreise beim Titel: Dies sind inkorrekte Entzerrungen post Scan. Dies hätte nicht passieren dürfen.
    Vielen Dank.
    Um es mal laienhaft auszudrücken:

    Der Bearbeiter ist verpflichtet (oder es ist einfach "best practice"), die Credits vollständig anzuzeigen.
    Wenn ich Moonraker richtig in Erinnerung habe (und jetzt mit euren Erklärungen), dann ist genau das dort gemacht worden.
    Die Breite des Vorspanns wurde gestaucht und die Höhe beibehalten. Das führt ja dann zwangsläufig zu Eiern.
    Kann man so etwas wirklich ausgleichen?

    Ich bin gerade nicht zu Hause. Aber ich schaue mir das heute Abend noch mal an.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •