Cinefacts

Seite 141 von 241 ErsteErste ... 4191131137138139140141142143144145151191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.801 bis 2.820 von 4819

Thema: James Bond

  1. #2801
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: James Bond

    Mal was Interessantes für alle denen die Unterbringung der Discs nicht gefällt.

    Man kann in den Pappschuber auch 4 Elite 5fach Hüllen und 2 Elite Slim Hüllen unterbringen.

    Rutscht nicht herum und alle Discs sind in normalen Halterungen. Lediglich auf der geöffneten Seite bleibt ein kleines bischen Platz, was aber nicht weiter tragisch ist bzw. bietet dieser Platz noch die Möglichkeit eine schwarze Pappe als Sicherung nach außen zu platzieren.

  2. #2802
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade nicht zu Hause. Aber ich schaue mir das heute Abend noch mal an.
    Doch. Ziemlich sicher, dass das der Vorspann aus der BD ist:
    http://www.youtube.com/watch?v=8qujkMxj1-4

  3. #2803
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.01.06
    Alter
    33
    Beiträge
    206

    AW: James Bond

    Wollte mir in den letzten Tagen eigentlich schon einige Filme angucken, aber erst braucht media-dealer zwei Tage zum verschicken, dann liegt das Ding 24h in irgendeinem DHL-Depot rum und heute ist der Zusteller zu blöd um es an der Ablagestelle abzulegen. Jetzt dümpelt es bis morgen 15 Uhr in irgendeinem Postauto rum, diese Unfähigkeit kotzt mich an. Sorry, musste mich etwas aufregen.

  4. #2804
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Vielen Dank.
    Um es mal laienhaft auszudrücken:

    Der Bearbeiter ist verpflichtet (oder es ist einfach "best practice"), die Credits vollständig anzuzeigen.
    Wenn ich Moonraker richtig in Erinnerung habe (und jetzt mit euren Erklärungen), dann ist genau das dort gemacht worden.
    Die Breite des Vorspanns wurde gestaucht und die Höhe beibehalten. Das führt ja dann zwangsläufig zu Eiern.
    Kann man so etwas wirklich ausgleichen?

    Ich bin gerade nicht zu Hause. Aber ich schaue mir das heute Abend noch mal an.
    Die Auftraggeber verpflichten in der Regel dazu, ansonsten fällt das Ganze bei Broadcasters zumindest in der QC durch.
    Bzgl. Ausgleichen der falschen Entzerrung: Dies ist bei dem ohnehin notwendigen Reformatting der Bild(sequenz)dateien [dpx] ohne Probleme möglich, gerade auf der 4K Ebene.

  5. #2805
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: James Bond

    Mit "Ausgleichen" ist gemeint, dass man das Seitenverhältnis des ursprünglichen Vorspanns beibehält, also neben der Breite auch die Höhe verringert, oder?

  6. #2806
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Mit "Ausgleichen" ist gemeint, dass man das Seitenverhältnis des ursprünglichen Vorspanns beibehält, also neben der Breite auch die Höhe verringert, oder?
    Die Bildgrösse des 4K Files ist ja deutlich grösser als die der HD Ausspielung, somit sind ohne jegliche Probleme eine saubere Reformatierung ohne Stauchung und durch ein leichtes Matting ist zudem möglich, dass das AR wie beim gesamten Film eingehalten werden kann. Bildinformationsverlust ist gering. Entstanden ist das Ganze sicher, weil mehr Bildinhalt in der Breite gescanned worden ist als Projektionstechnisch vorgesehen. Dadurch stimmt das AR natürlich aber nicht mehr, und dies haben die Verantwortlichen wohl nicht bedacht...

  7. #2807
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Mal was Interessantes für alle denen die Unterbringung der Discs nicht gefällt.

    Man kann in den Pappschuber auch 4 Elite 5fach Hüllen und 2 Elite Slim Hüllen unterbringen.

    Rutscht nicht herum und alle Discs sind in normalen Halterungen. Lediglich auf der geöffneten Seite bleibt ein kleines bischen Platz, was aber nicht weiter tragisch ist bzw. bietet dieser Platz noch die Möglichkeit eine schwarze Pappe als Sicherung nach außen zu platzieren.
    Was macht die Box dann noch für einen Sinn?

  8. #2808
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Die Bildgrösse des 4K Files ist ja deutlich grösser als die der HD Ausspielung, somit sind ohne jegliche Probleme eine saubere Reformatierung ohne Stauchung und durch ein leichtes Matting ist zudem möglich, dass das AR wie beim gesamten Film eingehalten werden kann. Bildinformationsverlust ist gering. Entstanden ist das Ganze sicher, weil mehr Bildinhalt in der Breite gescanned worden ist als Projektionstechnisch vorgesehen.
    "Leichtes Matting" heißt also, beim Vorspann oben und unten etwas größere schwarze Balken als beim Hauptfilm? Warum braucht man dazu ein größeres Ausgangsbild (4K-File), wenn letztlich keine neuen sichtbaren Bildanteile dazu kommen, sondern mit schwarzen Balken verdeckt sind?

  9. #2809
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    "Leichtes Matting" heißt also, beim Vorspann oben und unten etwas größere schwarze Balken als beim Hauptfilm? Warum braucht man dazu ein größeres Ausgangsbild (4K-File), wenn letztlich keine neuen sichtbaren Bildanteile dazu kommen, sondern mit schwarzen Balken verdeckt sind?
    Nein. Vergiss die Bildinformation in Bezug auf HD. Auf 4K Ebene kannst Du AR und Matting ja so (sauber) durchführen, dass Du keine tieferen Balken hast, denn Du hast ja eine grössere Bildfläche in pixel. Dies geht bei HD, ohne die Pixel zu verzerren und Auflösung zu verlieren, logischerweise nur sehr bedingt. Bei korrekter Durchführung gibt es bzgl Reformatierung mit den Balken bzw dem AR keinerlei Probleme, alles würde genau zum Matting und AR des Films an sich passen.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (27.09.12 um 15:19:34 Uhr)

  10. #2810
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: James Bond

    Wir reden irgendwie von verschiedenen Dingen. Was mich interessiert ist, wie Deiner Meinung nach der Vorspann am Ende aussehen sollte:

    1) Nur rechts und links schwarze Balken (im Vergleich zum Hauptfilm).
    1a) Mit gestauchtem Bild, also nicht runden Kreisen. So ist es jetzt und laut Dir inkorrekt.
    1b) Unverzerrt, also mit runden Kreisen. Das hieße aber, dass man oben und unten zusätzliches Bildmaterial sieht, das man jetzt und im Kino nicht sehen konnte. Da würde ich mich fragen
    - ob der Vorspann außerhalb des jetzt sichtbaren Bilds überhaupt vollständig bearbeitet (Effekte, Tricks etc.) existiert?
    - und ob man das wirklich will? Das ginge ja in Richtung Open Matte und entspräche nicht mehr dem Bild, das man im Kino sehen konnte.

    2) Mit schwarzen Balken rechts, links, oben und unten (im Vergleich zum Hauptfilm). Damit wäre der gleiche Bildinhalt wie im Kino zu sehen, nur eben kleiner.

    3) Ganz ohne schwarze Balken. Dann wäre aber nicht mehr garantiert, dass man auf allen Fernsehern (Overscan aktiviert etc.) noch die Credits lesen kann. Oder spielt das auf BD keine Rolle?

    Im Fall 1b verstehe ich, dass man ein größeres Ausgangsbild braucht, da ja am Ende neue Bildinhalte sichtbar werden. Die Fassung 2 und 3 könnte ich mir dagegen als Besitzer der BD auch selber erstellen, indem ich das auf der BD vorhandene Bild noch etwas stauche bzw. zoome. Klar, wenn man nur einmal von 4K direkt in 1080p skaliert, ist das von der Bildqualität her etwas besser. Aber darum gings mir (und ich denke auch dem Fragesteller) nicht.

    Edit: Noch ein denkbarer Fall, der mir gerade eingefallen ist: Die Texte waren damals im Kino nicht so nah am Rand, also noch zusätzliches Material rechts und links sichtbar (und in den 4K-Files vorhanden). Wobei ich dann nicht verstehe, warum die Aktion mit dem Stauchen des Bilds überhaupt mal nötig wurde.

    Danke schon mal für Antwort.
    Geändert von sgf (27.09.12 um 16:06:19 Uhr)

  11. #2811
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: James Bond

    Ich melde mich später am Abend nochmal, jetzt geht's gerade nicht...

  12. #2812
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Die Auftraggeber verpflichten in der Regel dazu, ansonsten fällt das Ganze bei Broadcasters zumindest in der QC durch. Bzgl. Ausgleichen der falschen Entzerrung: Dies ist bei dem ohnehin notwendigen Reformatting der Bild(sequenz)dateien [dpx] ohne Probleme möglich, gerade auf der 4K Ebene.
    Nochmals Danke.
    So ganz grob hab ich's jetzt verstanden. Wichtiger war für mich eh das "warum".

    OT: Wenn's nur solche Regeln auch bei Frisuren und Gesten gäbe (ich wünsch mir so, dass das ZDF mal wieder seine 1,66 -Restaurierung von "To catch a thief" wiederholt - aber die Wahrscheinlichkeit geht vermutlich gegen Null )

  13. #2813
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Was macht die Box dann noch für einen Sinn?
    Man kann preiswert alle Bondfilme komplett auf Blu-Ray kaufen und hat auch die Titel, die bisher nicht einzeln veröffentlicht wurden...

  14. #2814
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: James Bond

    Bevor ich gestern Dr. No schaute, habe ich mal die Blu-ray von Goldeneye eingelegt.
    Die BD ist natürlich nicht so gut, wie es hätte sein können, aber man kann es sich anschauen, ohne Augenkrebs zu bekommen.
    Da fand ich Predator UHE oder Der Längste Tag schlimmer, könnte aber auch daran liegen, dass es schon länger her ist, als ichin diese Discs reinschaute. Ich habe sie selbst auch nicht, weshalb ich die Erinnerung nich auffrischen könnte.

    Dr. No aber sah super aus, am WE geht's weiter

  15. #2815
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    ARD hat letztes und dieses Jahr alle Bondfilme bis einschließlich "Die Welt ist nicht genug" im nativen HD gezeigt.
    Wow... das ungefilterte "Goldeneye" würde ich zu gerne sehen . Damit ist die BD ja erst Recht einen Dreck wert...

  16. #2816
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    3) Ganz ohne schwarze Balken. Dann wäre aber nicht mehr garantiert, dass man auf allen Fernsehern (Overscan aktiviert etc.) noch die Credits lesen kann. Oder spielt das auf BD keine Rolle?
    Zumindest sollte es bei Blu-ray keine Rolle spielen. Wer beim Blu-ray schauen den Overscan des TVs aktiviert ist selber schuld. Eine 1080p Quelle für ein 1080p Display minimal hochzuskalieren halte ich für ziemlich sinnlos. Höchstens bei schlechten DVDs (farbige Pixelränder u. ä.) kann das eventuell sinnvoll sein.

  17. #2817
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: James Bond

    Ich versteh garnicht was ihr für Probleme mit der Discunterbringung habt, ist doch eh ein Lack auf den BDs, also gibbet auch keine Kratzer.

  18. #2818
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.06
    Beiträge
    407

    AW: James Bond

    aus dem amazon forum...



    Ersteintrag: 26.09.2012 07:57:32 GMT+02:00

    grizzly475 meint:

    Guten Tag, allerseits,
    gestern habe ich die Box erhalten und beim Durchblättern fiel mir auf, dass "Der Spion, der mich liebte" bei mir doppelt in der Box ist, dafür aber "Der Mann mit dem goldenen Colt" fehlt!!! Geht es irgendwem genauso? Amazon bietet Umtausch an und Fox habe ich über ein Kontaktformular angeschrieben.
    Bin mal gespannt, ob ich ein "Unikat" habe oder die Pleiten-Pech-und-Pannen-Serie bei hochwertigen Boxen hier einfach weitergeht.
    Traurig, dass solche Fehler passieren, aber nun bin ich mal auf die Ausmaße gespannt.
    Bestes!
    Chris



    Auf diesen Beitrag antworten

    Kommentar als Link | Missbrauch melden
    Ist dies ein nützlicher Diskussionsbeitrag? Ja Nein


    --------------------------------------------------------------------------------

    Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.09.2012 15:40:33 GMT+02:00

    I. Hillert meint:

    Das scheint - Gott sei dank - ein - wenn auch bedauernswerter - Einzelfall zu sein. Ich war schon ganz nervös, nachdem ich das gelesen habe, der erste Blick in meiner eben erhaltenen Box galt den zwei Blu-Rays und es ist bei meinen alles in Ordnung.



    Auf diesen Beitrag antworten

    Kommentar als Link | Missbrauch melden
    Ist dies ein nützlicher Diskussionsbeitrag? Ja Nein


    --------------------------------------------------------------------------------

    Veröffentlicht am 27.09.2012 11:44:56 GMT+02:00

    Derflo04 meint:

    Nein,es scheint leider kein Einzelfall zu sein bei mir war allerdings "Liebesgrüße aus Moskau" doppelt in der box und
    dafür fehlte dann "Dr No",man sollte also seine box sich am anfang genau anschauen!



    Auf diesen Beitrag antworten

    Kommentar als Link | Missbrauch melden
    Ist dies ein nützlicher Diskussionsbeitrag? Ja Nein


    --------------------------------------------------------------------------------

    Veröffentlicht am 27.09.2012 18:10:48 GMT+02:00

    Mister Jay meint:

    Bei mir ist es Hauch des Todes, welcher Doppelt ist dafür fehlt Im Angesicht des Todes



    Auf diesen Beitrag antworten

    Kommentar als Link | Missbrauch melden
    Ist dies ein nützlicher Diskussionsbeitrag? Ja Nein

  19. #2819
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: James Bond

    Hier mal der versprochene Vergleich zwischen der Blu-ray und der HDTV-Aufzeichnung von GoldenEye – an der Stelle nochmal Respekt an den DVD Schweizer. Framegenaue Vergleiche zu erstellen ist alles andere als einfach und ein Großteil der Programme dafür unbrauchbar, da sie offenbar nur von I-Frames Grabs machen können. Mit VLC ist es dann doch gelungen, aber auch nur mit elender Klickerei, daher erstmal nur ein Bild:

    http://screenshotcomparison.com/comparison/147810

    Wie bereits bemerkt hat die HDTV-Ausstrahlung sichtbar noch den starken Zoom der UE DVD und stellt somit für Aficionados nicht wirklich eine Alternative dar. Auch kann das feine Korn des Films wie immer natürlich nicht vom Standbild, sondern nur in Bewegung wirklich wiedergegeben werden. Und trotz der wesentlich ärmlicheren Bitrate der HDTV-Ausstrahlung gegenüber der Blu-ray sieht man, was da an feinen Details vom elenden DNR plattgebügelt wird, einfach ekelhaft.

  20. #2820
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: James Bond

    Das auf dem HDTV Shot ist natürlich kein Korn, sondern digitales Rauschen. Bitte immer schön trennen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •