Cinefacts

Seite 159 von 241 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163169209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.180 von 4819

Thema: James Bond

  1. #3161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Darsteller:

    1) Roger Moore
    Durch ihn wurde ich richtig zum Bondfan, außerdem ist mein Lieblings-Bondfilm mit ihm in der Hauptrolle.

    2) Sean Connery
    Der erste Bond, den ich auch sah, einige Filme mit ihm wurden aber erst später zu Favoriten.

    3) Dalton & Brosnan
    Einerseits finde ich persönlich, dass Brosnan mir eher als Bond zusagt, gerade weil er das weltmännische und snobistische an Sich hat, aber Dalton gefällt mir in seinen aggressiveren Zügen sehr gut. Zudem hatte Dalton einfach die besseren Filme.

    Da Platz 3 doppelt belegt ist, fällt Platz 4 weg

    5) Daniel Craig
    Gefiel mir in "Casino Royale" sehr gut, aber in "Ein Quantum Trost" zu gewollt cool mit zu wenig Humor.

    6) George Lazenby
    Nicht so schlecht, aber am wenigsten mit eigenem Profil.
    Eer versuchte zu sehr Connerys Stil zu interpretieren, in der deutschen Synchro noch von Gert-Günter Hoffmann verschärft.
    Im Original hat er wiederum die schwächste Stimme.


    Filme:

    1) Der Spion, der mich liebte
    Hat alles was mein Bondherz höher schlagen lässt.

    2) Goldfinger
    Die Blaupause.

    3) Im Geheimdienst ihrer Majestät
    Tolle Skistunts, fürt mich der beste Bond-Score, Diana Rigg und Telly Savalas, der für mich der beste Blofeld (mit Gesicht) ist.

    4) Der Hauch des Todes
    Sehr guter Agententhriller mit Dalton, der alleine durch sein Alter wieder mehr Schwung rein bringt. Traditionelle Bondzutaten werden hier aber keineswegs außer acht gelassen.

    5) Liebesgrüße aus Moskau
    Diesen Bond entdeckte ich erst spät für mich. Hatte mir früher immer zu wenig Action. Funktioniert aber sher gut als Thriller und hat ja ein paar Hitchcock-Momente, gerade in den Szenen mit Bond & Grant oder der Helikopterszene.

    6) In tödlicher Mission
    Dieser Bond etablierte so richtig die Stuntarbeit. Moore gefällt mir hier vom Auftreten sehr gut. Film ist geerdet aber mit Bondflair und die Stunts sind eben klasse. Sheena Easton singt dazu einen schönen Titelsong.

    7) Leben und sterben lassen
    Könnte man teils als skuril betrachten. Mir gefällt aber die Atmosphäre im gesamten Film. Moore wirkt, obwohl ja knapp 3 Jahre älter als Connery, richtig agil und frisch. Die Bootsjagd ist einfach geil, dazu die Kroko/Alligatorenfarm, Tee-Hee, Baron Samedi. Extraschmankerl: Paul McCartneys Titelsong, für mich der beste Song der Reihe und die süße, blutjunge Jane Seymour.

    8) Casino Royale
    Nach dem Kinobesuch (zweimal) war er noch auf Platz 3 meiner Bestenliste. Etwas gefallen, mir fehlt was kultiges, vielleicht auch nostalgisches.
    Craig ist noch etwas ungeschliffen, passt aber wohl zur Charakterfindung, dennoch bietet der Film süffisanten Humor. Dass es hier nicht immer kracht und knallt ist nur ein Vorteil.

    9) Lizenz zum töten
    Es wurde immer vorgeworfen, dass dem Film der typische Bondflair fehlt. Gerade auch nachzulesen in einer Spezialausgabe zum Thema Bond von Stern.
    Persönlich bin ich der Meinung, dass dieser Film mehr bondtypisches beinhaltet als der letzte Film.
    Davi als Sanchez ist einfach gut und die Stunts sind wieder sehr stark.

    10) GoldenEye
    Platz mit "Feuerball" getauscht, wenn auch knapp.
    Mein erster Kino-Bond. Ich war damals auch richtig glücklich, dass Brosnan nun randurfte. Dieser Film macht mir noch Spaß, leider wurden die danach immer steriler.

  2. #3162
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen

    8) Casino Royale
    Nach dem Kinobesuch (zweimal) war er noch auf Platz 3 meiner Bestenliste. Etwas gefallen, mir fehlt was kultiges, vielleicht auch nostalgisches.
    Craig ist noch etwas ungeschliffen, passt aber wohl zur Charakterfindung, dennoch bietet der Film süffisanten Humor. Dass es hier nicht immer kracht und knallt ist nur ein Vorteil.
    Das Einchecken im Hotel ist doch klasse: Meine Name ist Bond, sie finden mich unter .... :-)

    Zweimal ist die Syncro auffallend daneben: "Miss Brustwarz" und die "dumme Kuh". Das ist im O-Ton stilechter.

  3. #3163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    10) GoldenEye
    (...) Mein erster Kino-Bond.
    Gott, bist du jung:-)
    Mein erster Kino-Bond war Octomuschi.
    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Zweimal ist die Syncro auffallend daneben: "Miss Brustwarz" und die "dumme Kuh". Das ist im O-Ton stilechter.
    Dann ist "Miss Ohnetop" aus GE aber auch daneben. Die "blöde Kuh" (nicht "dumme") musste her, damit sie die weibliche Form von Idiot vermeiden konnten ("Idiotin" sagt niemand auf der Straße, nur Synchronfiguren). Es gibt halt nicht viele Schimpfwörter für Mädchen, die zu Bond passen.
    Geändert von Slartibartfast (03.10.12 um 14:29:18 Uhr)

  4. #3164
    THE LAST MAN ON FORUM
    Registriert seit
    30.01.02
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    11.686

    AW: James Bond

    Also von den Darsteller:

    Sean Connery und Roger Moore

    Ich find beide sehr gut stehen bei mir auf der selben Stufe,
    vieleicht Connery etwas höher

    Von den Filmen das selbe eigendlich, ich find von Connery alle 007 Filme gut
    (ausnahme vieleicht : Sag niemals nie, da Connery hier schon zu alt wahr)
    Das selbe gilt für Moore (auch hier die Ausnahme : Im Angesicht des Todes , selber Grund)

    Wenn ich von beiden einen Lieblings Bond Film nennen muss dann :

    Connery : Goldfinger
    Moore : DER SPION, DER MICH LIEBTE

    zu : Craig,Brosnan,Dalton, nette Filme aber haben alle nicht mehr das was für mich einen Bond Film ausmacht

    Ich bin wie wohl die meisten hier im Forum mit den Bond Filmen von Roger Moore aufgewachsen und dann die von Sean Connery gesehn und diese Filme sind für mich die Bond Filme ohne wenn und aber

  5. #3165
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Die "blöde Kuh" (nicht "dumme") musste her, damit sie die weibliche Form von Idiot vermeiden konnten ("Idiotin" sagt niemand auf der Straße, nur Synchronfiguren). Es gibt halt nicht viele Schimpfwörter für Mädchen, die zu Bond passen.
    Schon klar. Aber was zu Winnetouch perfekt passt, tut bei Bond schon weh

  6. #3166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: James Bond

    Meine "Top 12" ganz einfach: die ersten 12 Filme

    "Octopussy" als Nr. 13 hat dann schon so einige Schwächen: schlecht gealterte Anfangssequenz mit dem Minijet, der alberne Octopussy-Zirkus, ein zu klischeehafter "böser Russe" General Orlov, ebenfalls schlecht gealterte Schlußszene mit dem Privatjet

    die beiden Dalton Bonds sind noch soweit OK, LTK war mir insgesamt zu sehr an "Miami Vice" angelehnt.
    Ich hätte aber gern mehr Filme mit Dalton gesehen, anstelle von Brosnan.


    Meine "Worst 4" ebenfalls ganz einfach: die letzten vier

    In denen fällt mir doch eine gewisse Einfallslosigkeit auf:

    - zuerst Robert Carlyle in TWINE mit einem vernarbten Gesicht und leicht hängenden Augenlid
    - danach Rick Yune in DAD mit entstelltem Gesicht und extrem hellen Augen
    - Mads Mikkelsen in CR mit entstelltem blutenden Auge

    ebenso beliebtes Motiv in den letzten vier: Bond muss gefoltert werden

    - Folterstuhl in TWINE
    - monatelang im Gefängnis in DAD
    - Folterstuhl in CR

    in allen vieren wechselt im Verlauf der Handlung immer irgendeiner "überraschend" die Seiten.



    Ich glaube auch, dass Barbara Broccoli, seitdem sie vom verstorbenen Vater die Produzentenrolle übernommen hat, krampfhaft versucht, sich von dessen Bond-Stil zu lösen und der Bond-Reihe ihren eigenen Stempel aufzudrücken.
    Zuerst wurden die sogenannten Bondgirls abgeschaft (die weiblichen Komparsenrollen, die z.T. leicht bekleidet durchs Bild laufen)
    "M" wurde zur alten Schreckschraube Judi Dench.
    Seit CR gibts keinen richtigen Gunbarrel mehr, Wodka-Martini - egal (jetzt in Skyfall wechselt 007 sogar zu Heineken Bier!), Moneypenny komplett ausgemustert. (eine Vorzimmerdame passt wohl nicht mehr ins emanzipierte Frauenbild)
    Craig läuft durchweg wie ein Grisgram herum, keine Spur mehr vom früheren weltmännischen Genußmenschen. (gerade darauf hat Fleming doch immer Wert gelegt) Emotional gebrochen, eine arme Sau, die wohl die Mutterinstinkte der weiblichen Zuschauer ansprechen soll.
    Ebenso wie Mutti muss "M" nun alles hinterherräumen, was 007 an Porzellan zerhaut.

    Ob man in Skyfall wenigstens ein bisschen wieder die Kurve kriegt...? Solange Tochter Broccoli noch mitbestimmt, habe ich eher Zweifel.

  7. #3167
    matthouston
    Gast

    AW: James Bond

    Auf www.blu-ray.com gibt es das erste Review zu einer Single Disc (Goldeneye). Zuvor gab es ja nur ein Review der Komplettbox.
    Man fängt aber wohl jetzt an, die 9 Filme, die zuvor noch nicht auf Blu-ray herausgekommen sind, zu bewerten.

    Goldeneye kam aus den bekannten Gründen nur auf 3/5 Punkten.

  8. #3168
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Nachdem hier so schon so viele Ranglisten stehen, hier noch meine objektiv-subjektive Sicht der Filmreihe:

    Spitze:
    From Russia with Love (10/10)
    Goldfinger (10/10)
    On Her Majesty's Secret Service (10/10)
    Casino Royale (10/10)
    For Your Eyes Only (9,5/10)

    Sehr gut bis gut:
    Thunderball (9/10)
    Licence To Kill (9/10)
    The Spy Who Loved Me (9/10)
    The Living Daylights (9/10)
    Never Say Never Again (9/10)
    GoldenEye (8,5/10)
    Live And Let Die (8,5/10)
    Dr. No (8/10)
    Diamonds Are Forever (8/10)
    Octopussy (8/10)

    Mittelfeld:
    You Only Live Twice (7,5/10)
    Tomorrow Never Dies (7,5/10)
    The World Is Not Enough (7/10)
    The Man with the Golden Gun (7/10)
    Quantum of Solace (7/10)

    Schlußlichter:
    A View To A Kill (6/10)
    Moonraker (5/10)
    Die Another Day (4/10)

  9. #3169
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: James Bond

    Ich auch!!

    Bond-Favoriten:

    Liebesgrüße aus Moskau
    Goldfinger
    Feuerball
    Diamantenfieber

    Sehr gute Bonds:

    Dr. No
    Man lebt nur zweimal
    Leben und sterben lassen
    Der Spion, der mich liebte
    Casino Royale (neu)

    Gute Bonds:

    Im Geheimdienst Ihrer Majestät
    Der Mann mit dem goldenen Colt
    Im Angesicht des Todes
    Der Hauch des Todes
    Lizenz zum Töten
    Goldeneye

    So lala Bonds:

    In tödlicher Mission
    Octopussy
    Sag niemals nie

    Schrottige Bonds:

    Casino Royale (1967)
    Moonraker
    alle übrigen Brosnans
    Ein Quantum Trost

  10. #3170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: James Bond

    Das Synchro-Durcheinander bei George Lazenby fällt ja schon besonders deutlich auf. Der Sprecher der Nachsynchro passt überhaupt nicht zum Rest dazu.

  11. #3171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.06.11
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass Barbara Broccoli, seitdem sie vom verstorbenen Vater die Produzentenrolle übernommen hat, krampfhaft versucht, sich von dessen Bond-Stil zu lösen und der Bond-Reihe ihren eigenen Stempel aufzudrücken. (...)Solange Tochter Broccoli noch mitbestimmt, habe ich eher Zweifel.
    Das kommt dabei raus, wenn man Glaube mit Wissen verwechselt.

    Von dem Produzenten Michael G. Wilson, ihrem Stiefbruder, der seit MOONRAKER mitproduziert, hast Du Experte für Emanzipation in den Bond-Filmen offenbar noch nie gehört?

  12. #3172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: James Bond

    Ich bin mit dem Schauen der Bond-Filme heute Mittag zu "Goldfinger" durchgedrungen - und der gefällt mir bisher (sind ja erst drei Filme ) mit Abstand am besten. Mal sehen ob das so bleibt oder ob er von einem der anderen Filme noch getoppt wird.
    Bei den Blu-rays war ich bisher aber mehr als erstaunt, wie extrem gut die aussehen und heule bisher keinem der 132 Euro hinterher.

  13. #3173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Nahaufnahme Beitrag anzeigen
    Von dem Produzenten Michael G. Wilson, ihrem Stiefbruder, der seit MOONRAKER mitproduziert, hast Du Experte für Emanzipation in den Bond-Filmen offenbar noch nie gehört?
    Natürlich kenne ich den, ich habe ja auch geschrieben "mitbestimmt" und nicht "bestimmt"...
    Als eine von zwei Produzenten wird sie schon ein gewisses Mitspracherecht haben.

  14. #3174
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Gott, bist du jung:-)
    Mein erster Kino-Bond war Octomuschi.
    Da kann ich nur schmunzeln.
    Mein erste 007-Erfahrung im Kino war, man glaubt es kaum, Dr. No.
    Im Sommer 1982 gab es eine Art Bond-Retrospektive.

  15. #3175
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    sind eigentlich die deutschen Cover schon fertig? Wäre klasse.

  16. #3176
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    PB + DC Filme sowie NSNA fehlen noch...16 von 23 fertig

  17. #3177
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von redvienna Beitrag anzeigen
    PB + DC Filme sowie NSNA fehlen noch...16 von 23 fertig
    Haste auch die richtigen Bildformate übernommen?

    1,66:1 -->
    Dr. No, Liebesgrüße aus Moskau & Goldfinger

    1,85:1 -->
    Leben und sterben lassen & Der Mann mit dem goldenen Colt

    2,4:1 -->
    Casino Royale & Ein Quantum Trost

    Rest halt 2,35:1


    Die Laufzeitangaben kann man von der Box übernehmen, nur wurden die Moore-Filme etwas länger gemacht, fällt aber wahrscheinlich nur Spezialisten und "Pingeligen" (wie ich) auf

    z.B.:
    Leben und sterben lassen 121 statt 122 Min.
    Der Spion,. der mich liebte wären 125 Min.
    Octopussy 130 Min.

  18. #3178
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Die Formate bis auf CR habe ich den netten User ersucht zu ändern.

    Mit den Laufzeiten wollte ich ihn nicht ärgern.

  19. #3179
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: James Bond

    Was findet ihr nur immer an Goldfinger?

    Der Film ist von der Story her toll, ebenso von den Schauspielern, aber technisch eine einzige Katastrophe! Diese ewigen Rueckpro-Aufnahmen in jeder Fahrzeugszene! Auch anfangs am Pool bei Goldfingers Kartenspiel. Das ist dermassen lausig gemacht, das regt mich jedesmal mehr auf. Jetzt auf BR ist es ganz extrem.

    In den Top 10 landet der bei mir definitiv nicht.

  20. #3180
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Dann feier halt weiter auf gut getrickste unsichtbare Autos ab.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •