Cinefacts

Seite 167 von 241 ErsteErste ... 67117157163164165166167168169170171177217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.321 bis 3.340 von 4819

Thema: James Bond

  1. #3321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Habe die Box noch nicht bekommen.
    Angeblich steht im Nachspann wie die Aufbereitung erfolgt ist.
    Die älteren Bonds wurden 4k und die neueren mit einem 2k Master erstellt.
    Daher anscheinend das bessere Bild bei den älteren Filmen.

    Kann wer nachschauen ?


    Besucherzahlen: (Bis CR offiziell von MGM)

    http://www.razyboard.com/system/more...5507752-0.html

  2. #3322
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Zahlen:
    http://forum.moviegod.de/insidekino-...-mgm-sony.html

    Graphik: Siehe Anhang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken James Bond-bond-besucher.jpg  
    Geändert von redvienna (09.10.12 um 03:55:30 Uhr)

  3. #3323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von redvienna Beitrag anzeigen
    Habe die Box noch nicht bekommen.
    Angeblich steht im Nachspann wie die Aufbereitung erfolgt ist.
    Die älteren Bonds wurden 4k und die neueren mit einem 2k Master erstellt.
    Daher anscheinend das bessere Bild bei den älteren Filmen.

    Interessant! Woher hast Du die Information? Ältere Bonds bis zu welchem Film?

  4. #3324
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von redvienna Beitrag anzeigen
    Habe die Box noch nicht bekommen.
    Angeblich steht im Nachspann wie die Aufbereitung erfolgt ist.
    Die älteren Bonds wurden 4k und die neueren mit einem 2k Master erstellt.
    Daher anscheinend das bessere Bild bei den älteren Filmen.
    Kann wer nachschauen ?(...)
    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Interessant! Woher hast Du die Information? Ältere Bonds bis zu welchem Film?
    Lowry Digital hatten die ersten sieben der BOND Filme in 4K erstellt/gescanned (und in High Definition weiterbearbeitet); die weiteren wurden von verschiedenen "vendors" in High Definition erstellt und weiterbearbeitet.


  5. #3325
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von redvienna Beitrag anzeigen
    Graphik: Siehe Anhang
    Deine Zahlen sind aber zu Alt. Casino Royale hat da noch mächtig zugelegt.

    Hier ein aktuelleres Chart von März 2007:
    James Bond-bonzuschauermarz2007.jpg

    CR war der erfolgreichste Bondfilm seit "Leben und sterben lassen"!!

  6. #3326
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Ich weiß, darum ja der link oben, hier die letzen Zahlen von 2009 !

    QOS 586,0 Mio. Einspiel = 83,72 Mio. Besucher

    Somit hat der Film noch knapp TSWLM überholt.


    Film / Besucher in Millionen / Rang (Summe)

    TB 1965 166,00 01
    GF 1964 130,10 02
    FRWL 1963 95,30 03
    LALD 1973 91,60 04
    CR 2006 91,53 05
    MR 1979 85,10 06
    QOS 2008 83,72 07
    TSWLM 1977 83,10 08
    YOLT 1967 81,70 09
    GE 1995 81,20 10
    DAD 2002 78,60 11
    TWINE 1999 77,10 12
    TND 1997 75,50 13
    DN 1962 72,10 14
    FYEO 1981 70,30 15
    DAF 1971 70,30 16
    OHMSS 1969 62,40 17
    OP 1983 59,50 18
    TMWTGG 1974 51,60 19
    NSNA 1983 50,80 20
    TLD 1987 48,90 21
    AVTAK 1985 42,90 22
    LTK 1989 39,10 23
    CR 1967 36,10 24
    Geändert von redvienna (09.10.12 um 10:43:47 Uhr)

  7. #3327
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Lowry Digital hatten die ersten sieben der BOND Filme in 4K erstellt/gescanned (und in High Definition weiterbearbeitet); die weiteren wurden von verschiedenen "vendors" in High Definition erstellt und weiterbearbeitet.

    Das lässt für die Zukunft hoffen. Wobei YOLT und DAF ja nicht gerade so toll sein sollen...
    Geändert von redvienna (09.10.12 um 11:12:18 Uhr)

  8. #3328
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: James Bond

    Danke für diese interessanten Zahlen! Ich hätte nicht auf der Rechnung gehabt, dass die Brosnan-Bonds so viel mehr Zuschauer (!) hatten als die von Dalton. UNd "A View To A Kill" auch so deutlich weniger als "Sag niemals nie". Man lernt nie aus.

  9. #3329
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Und dass DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT zwischen den beiden Kassenknüllern LEBEN UND STERBEN LASSEN und DER SPION, DER MICH LIEBTE so krass abgestunken ist.

  10. #3330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: James Bond

    Bei "Der Mann mit dem goldenen Colt" wundert es mich auch. Zum einen war es erst der zweite Moore-Bond (und der erste bekam sowohl gute Kritiken des Publikums und hatte viele Kinogänger) und ich hätte auch mit Blick auf die Grafik eher erwartet, dass er gegenüber "Leben und sterben lassen" noch ansteigt. Ist bekannt, worauf das zurückzuführen war? Der Plot? Die Nebendarsteller oder allgemeine Übersättigung bzw. zu viel Konkurrenz im Kino in diesem Jahr? Sieht für mich jedenfalls immer noch merkwürdig aus.

  11. #3331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Doch, dass "Der Mann mit den goldenen Colt" bei weitem nicht so erfolgreich war wie Moores erster und dritter ist zumindest unter Bondfans bekannt
    Der zweite Film läuft generell etwas schlechter, siehe Dalton, Brosnan und Craig.

    Ansonsten...ja, die Statistik meinte ich.
    Ist ja auch aus einem Bondforum.

    Schöne Grüße rog

  12. #3332
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: James Bond

    Vielleicht sprach sich auch unter den Kinogängern herum, dass "Der Mann mit dem goldenen Colt" actiontechnisch recht mager ausfällt und Moore und Lee meistens durch ein albernes Studio schleichen. Nic Nac dürfte die meisten Leute auch damals schon eher genervt haben.

  13. #3333
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.06.11
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von liebelein29 Beitrag anzeigen
    UNd "A View To A Kill" auch so deutlich weniger als "Sag niemals nie".
    Aber OCTOPUSSY deutlich mehr als SAG NIEMALS NIE und die liefen im gleichen Jahr.

  14. #3334
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Deine Zahlen sind aber zu Alt. Casino Royale hat da noch mächtig zugelegt.

    Hier ein aktuelleres Chart von März 2007:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bonzuschauerMarz2007.jpg
Hits:	75
Größe:	85,7 KB
ID:	83527

    CR war der erfolgreichste Bondfilm seit "Leben und sterben lassen"!!
    Ist zwar mal ganz schön anzusehen aber da müßte man auch Bevölkerungsentwicklung und ettliches anderes mit einbeziehen um da irgendwas genauer vergleichen können, so sind es halt nur die nakten Zahlen .

  15. #3335
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Ist zwar mal ganz schön anzusehen aber da müßte man auch Bevölkerungsentwicklung und ettliches anderes mit einbeziehen um da irgendwas genauer vergleichen können, so sind es halt nur die nakten Zahlen .
    Sobald Du das machst, relativierst Du und kommst gleich in die Nähe der üblichen Kreativität bei der Veröffentlichung einer Statistik .

    Klar, muss man die TV-Qualität, die Einführung des Farbfernsehens, den Marketingaufwand (inzwischen ist Hollywood bei 50% Marketing-Zuschlag zu den Produktionskosten in der Kalkualtion angekommen), die jeweiligen Kino-Konkurrenten (ganz extrem sicher die Aufteilung des Publikums bei Octopussy / Sag niemals nie), ... berücksichten.

    Aber das ist alles kein Kriterium für UNS. Denn wir bewerten (doch hoffentlich) die Qualität des einzelnen Films bzw. in diese Fall ergänzend der ganzen Serie :-)
    Für mich ist die Qualität der Serie über jeden Zweifel erhaben.
    Es gibt ja nichts vergleichbares, wo man über 50 Jahre die Entwicklung und Variation von Unterhaltungskino, Musik, Mode, Zeitgeist,... , von immer der gleichen Produzenten"familie", so komprimiert dokumetiert bekommt.

    Und für die Produzenten ist entscheidend, wie groß der Gewinn war.

  16. #3336
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Sobald Du das machst, relativierst Du und kommst gleich in die Nähe der üblichen Kreativität bei der Veröffentlichung einer Statistik .

    Klar, muss man die TV-Qualität, die Einführung des Farbfernsehens, den Marketingaufwand (inzwischen ist Hollywood bei 50% Marketing-Zuschlag zu den Produktionskosten in der Kalkualtion angekommen), die jeweiligen Kino-Konkurrenten (ganz extrem sicher die Aufteilung des Publikums bei Octopussy / Sag niemals nie), ... berücksichten.

    Aber das ist alles kein Kriterium für UNS. Denn wir bewerten (doch hoffentlich) die Qualität des einzelnen Films bzw. in diese Fall ergänzend der ganzen Serie :-)
    Für mich ist die Qualität der Serie über jeden Zweifel erhaben.
    Es gibt ja nichts vergleichbares, wo man über 50 Jahre die Entwicklung und Variation von Unterhaltungskino, Musik, Mode, Zeitgeist,... , von immer der gleichen Produzenten"familie", so komprimiert dokumetiert bekommt.

    Und für die Produzenten ist entscheidend, wie groß der Gewinn war.
    Eben, das ist schon klar, das war ja auchlediglich nochmal ein kleiner "versteckter" Hinweis darauf wie wenig man mit so vergleichen anfangen kann - es sind eben wie gesagt nackte Zahlen die zwar mal interessiert zur Kenntniss genommen werden können aber eben nicht mehr. Daraus groß was über Vorgängerfilme etc. zu schließen wäre mir schon zu viel. Sciher kann man aber sagen, dass Brosnan z.B. trotz der eher mäßigen Bonds durchweg gute konstante Zahlen hatte und das auch gerade die alten Bonds schon sehr erfolgreich waren oder auch, dass Dalton nicht so gut ankam etc..

  17. #3337
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    Doch, dass "Der Mann mit den goldenen Colt" bei weitem nicht so erfolgreich war wie Moores erster und dritter ist zumindest unter Bondfans bekannt
    Der zweite Film läuft generell etwas schlechter, siehe Dalton, Brosnan und Craig.
    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Vielleicht sprach sich auch unter den Kinogängern herum, dass "Der Mann mit dem goldenen Colt" actiontechnisch recht mager ausfällt und Moore und Lee meistens durch ein albernes Studio schleichen. Nic Nac dürfte die meisten Leute auch damals schon eher genervt haben.
    Wir können da sicher viele verschiedene Ursachen heranziehen. Zum einen, dass zwischen DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT und seinem Vorgänger LEBEN UND STERBEN LASSEN nur ein Jahr, statt wie sonst üblich: zwei, lagen. Ein wenig übersättigte dieser Umstand das Publikum vielleicht. Außerdem kann es natürlich sein, dass viele in LEBEN UND STERBEN LASSEN gegangen sind, um sich den neuen 007 Roger Moore mal anzuschauen, und die Hardcore-Connery-Fans dann vielleicht gesagt haben: Ich finde Moore total daneben. Das war mein letzter Bond! Und somit nicht mehr in DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT gegangen sind. Dass hingegen Mundpropaganda damals (ohne Internet) so viel ausrichten konnte, kann ich mir eher nicht vorstellen. Außerdem war Christopher Lee ja wohl eher ein Zugpferd als vorher Yaphet Kotto. (Und gegen Nick Nack spricht doch gar nichts. Der ist doch herrlich Bond-like schräg!) Was die veröffentlichten Zahlen angeht, sind da natürlich auch die Wiederaufführungen mit eingerechnet. Da dürfte dann DER MANN MIT DEM GOLDENEN COLT im Vergleich zu LEBEN UND STERBEN LASSEN und DER SPION, DER MICH LIEBTE Federn gelassen haben.

  18. #3338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Dass hingegen Mundpropaganda damals (ohne Internet) so viel ausrichten konnte, kann ich mir eher nicht vorstellen. Außerdem war Christopher Lee ja wohl eher ein Zugpferd als vorher Yaphet Kotto. (Und gegen Nick Nack spricht doch gar nichts. Der ist doch herrlich Bond-like schräg!)
    Wieso sollte die Mundpropaganda damals keine Rolle gespielt haben? Ob man sich heute die Meinung von Bloggern im Internet durchliest oder aber damals mit Leuten sprach, die den Film schon gesehen hatten - unterm Strich kommt das selbe heraus. Der Film hat eben seine Probleme, und das mag sich durchaus herumgesprochen haben.

    Ob auch die Presse kritisch gegenüber dem Film eingestellt war, weiß ich nicht, wäre aber ebenfalls ein möglicher Grund für das schwache Abschneiden.

    Nic Nac mag für Dich ok gehen, aber das kann man auch ganz anders sehen.

  19. #3339
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Ich meinte damit, dass die Mundpropaganda sich damals längst nicht so schnell so weit verbreiten konnte, wie das heutzutage durch das Internet möglich ist.

  20. #3340
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Nahaufnahme Beitrag anzeigen
    Aber OCTOPUSSY deutlich mehr als SAG NIEMALS NIE und die liefen im gleichen Jahr.
    Zumindest in Deutschland nicht ganz: "Octopussy" wurde am 05.08.1983 und "Sag niemals nie" am 20.01.1984 gestartet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •