Cinefacts

Seite 168 von 241 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.341 bis 3.360 von 4819

Thema: James Bond

  1. #3341
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Vielleicht sprach sich auch unter den Kinogängern herum, dass "Der Mann mit dem goldenen Colt" actiontechnisch recht mager ausfällt und Moore und Lee meistens durch ein albernes Studio schleichen. Nic Nac dürfte die meisten Leute auch damals schon eher genervt haben.
    Das beste am Colt ist dieser "Felsen" im Meer

    Davon lebt heute 40 Jahre später noch eine Armada von thailändischen Ausflugsunternehmen.

    Letztes Jahr war ich auch endlich mal auf dieser Mini-Insel und das Ding ist wirklich grandios

    Ich weiss aber gar nicht, ob ich diesen Bond-Film überhaupt mal richtig aufmerksam zu Ende gesehen habe, denn er ist imho wirklich vergleichsweise öde.

    Ich wundere mich eher, dass die Dalton-Bonds so schwach besucht waren, allerdings ist mir jetzt dann auch klar, warum er dann so schnell aufgehört hat oder aufhören musste.

  2. #3342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    OP hatte auch in D die Nase vorne
    http://www.insidekino.com/Y/YSequels2012.htm

  3. #3343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Das beste am Colt ist dieser "Felsen" im Meer

    Davon lebt heute 40 Jahre später noch eine Armada von thailändischen Ausflugsunternehmen.

    Letztes Jahr war ich auch endlich mal auf dieser Mini-Insel und das Ding ist wirklich grandios

    Ich weiss aber gar nicht, ob ich diesen Bond-Film überhaupt mal richtig aufmerksam zu Ende gesehen habe, denn er ist imho wirklich vergleichsweise öde.

    Ich wundere mich eher, dass die Dalton-Bonds so schwach besucht waren, allerdings ist mir jetzt dann auch klar, warum er dann so schnell aufgehört hat oder aufhören musste.
    Ein großer Fehler war lange, dass die Bondfilme im Sommer anliefen wo besonders in den USA viele Blockbuster als Konkurrenz laufen.

  4. #3344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: James Bond

    Vielen Dank für die interessanten Infos. Sind da auch Wiederaufführungen und alles berücksichtigt? Denn der große Abstand von Thunderball und Goldfinger macht mich sehr stutzig. Ich weiß die beiden waren die erfolgreichsten Filme, aber mit so einem enormen Unterschied hätte ich nie gerechnet.

  5. #3345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von redvienna Beitrag anzeigen
    Ein großer Fehler war lange, dass die Bondfilme im Sommer anliefen wo besonders in den USA viele Blockbuster als Konkurrenz laufen.
    Aber Filme wie:
    Man lebt nur zweimal
    Leben und sterben lassen
    Der Spion, der mich liebte
    Moonraker
    In tödlicher Mission

    liefen auch im Sommer an und waren gut bis sehr gute besucht.

    Der Mann mit dem goldenen Colt war wiederum ein Winter Bond!

    Lizenz zum töten hatte wohl auch starke Action-Konkurrenz im Sommer 1989:
    Batman
    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
    Lethal Weapon 2


    Zitat Zitat von lonesam Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die interessanten Infos. Sind da auch Wiederaufführungen und alles berücksichtigt? Denn der große Abstand von Thunderball und Goldfinger macht mich sehr stutzig. Ich weiß die beiden waren die erfolgreichsten Filme, aber mit so einem enormen Unterschied hätte ich nie gerechnet.
    Ja, Wiederaufführungen sind wohl mitgerechnet.
    Dass Feuerball so viel Zuschauer hatte, liegt natürlich eben daran, dass der Bond-Hype nach Goldfinger am höchsten war.
    Geändert von The Saint (09.10.12 um 21:32:46 Uhr)

  6. #3346
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Die richtigen Blockbuster kamen ab den 80ern auf.

    Betroffen waren daher besonders...
    OP Top Top 2
    AVTAK Top 5
    TLD Top 4
    LTK Top 11
    Dann wurde auf den Herbst/Winter Termin umgestellt

    Hier findet man alles per Jahr einfach und schnell
    http://www.worldwideboxoffice.com/
    Geändert von redvienna (09.10.12 um 21:42:46 Uhr)

  7. #3347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Nun, ich stelle aber die Frage:
    Muss sich Bond doch vor Konkurrenz fürchten?

    Ich meine, dass Sommerblockbuster funktionieren sieht man eben an Batman (1989), auch The Dark Knight oder Indiana Jones, natürlich "Fluch der Karibik" und co.

    Imo lag es eher daran, dass in den 80ern das Interesse an Bond ein wenig schwand, lag jetzt nicht unbedingt an der Jahreszeit, und Dalton nicht die Star Power wie Connery oder Moore hatte, das Ruder rumzureißen.

  8. #3348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Ja klar gibt es verschiedene Gründe und Faktoren. An der Qualität der Filme lag es definitiv nicht. Meist waren die Bonds in den Top 5 der genannten Jahre !

  9. #3349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: James Bond

    Welcher Bond war denn der letzte bei dem Maurice Binder die Titel designt hat? Er war doch seit Dr. No für alle verantwortlich, oder ist da dazwischen jemand eingesprungen?

  10. #3350
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: James Bond

    Ich meine, "From Russia With Love" ist nicht von Maurice Binder.
    Und der letzte Binder-Titel war, glaube ich, "Licence To Kill".

  11. #3351
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: James Bond

    Seit Goldeneye macht Daniel Kleinman die Titel. Mit einer Ausnahme: Quantum of Solace.

  12. #3352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171
    Geändert von redvienna (09.10.12 um 22:01:59 Uhr)

  13. #3353
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Ist zwar mal ganz schön anzusehen aber da müßte man auch Bevölkerungsentwicklung und ettliches anderes mit einbeziehen um da irgendwas genauer vergleichen können, so sind es halt nur die nakten Zahlen .
    Man muß eigentlich auch berücksichtigen, dass in den ersten knapp 30 Bond-Jahren die Welt noch in Ost/West geteilt war. 007-Streifen liefen doch sicher nicht in den Ostblock-Ländern. China z.B. ist heute der drittgrößte Kinomarkt nach USA/Japan.

  14. #3354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    Imo lag es eher daran, dass in den 80ern das Interesse an Bond ein wenig schwand, lag jetzt nicht unbedingt an der Jahreszeit, und Dalton nicht die Star Power wie Connery oder Moore hatte, das Ruder rumzureißen.
    Moore ging in den 80ern bereits allmählich dem Rentenalter entgegen, was in Octopussy und AVTAK schon deutlich zu merken war. Da wirkte Bond als Heldenfigur eben schon verbraucht, besonders im Vergleich zur damaligen US-Konkurrenz wie Indiana Jones, Beverly Hills Cop, Lethal Weapon, Rambo etc.

  15. #3355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Weltweit Platz 2 (OP) und Platz 5 (AVTAK) sind nicht zu verachten.

  16. #3356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Dr. No Rang 2 (Platz 1 Lawrence of Arabia)
    Liebesgrüße aus Moskau 2 (Cleopatra)
    Goldfinger 1
    Feuerball 2 (Sound of Music)
    Man lebt nur zweimal 3 (Jungle Book)
    Im Geheimdienst Ihrer Majestät 2 (Butch Cassidy)
    Diamantenfieber 1
    Leben und sterben lassen 4 (Exorcist)
    Der Mann mit dem goldenen Colt 4 (Der Pate 2)
    Der Spion, der mich liebte 4 (Star Wars 1)
    Moonraker 1
    In tödlicher Mission 2 (Indiana Jones 1)
    Octopussy 3 (Star Wars 3)
    Sag niemals nie 4 (Star Wars 3)
    Im Angesicht des Todes 5 (Zurück in die Zukunft)
    Der Hauch des Todes 4 (Eine verhängnisvolle Affäre)
    Lizenz zum Töten 11 (Indiana Jones 3)
    Goldeneye 3 (Die Hard 3)
    Der Morgen stirbt nie 4 (Titanic)
    Die Welt ist nicht genug 9 (Star Wars EP 1)
    Stirb an einem anderen Tag 6 (Lord of the Rings 2)
    Casino Royale 4 (Fluch der Karibik 2)
    Ein Quantum Trost 8 (Dark Knight)
    Skyfall Platz 5 ??? (The Avengers)
    Geändert von redvienna (09.10.12 um 23:19:41 Uhr)

  17. #3357
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: James Bond

    Also ich komme bei den meisten Abkürzungen hier beim besten Willen nicht drauf, welcher Film gemeint ist.

  18. #3358
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: James Bond

    Kann man diesen Abkürzungswahnsinn etwas eindämmen? Ich krieg davon Hirnsausen. Ich versteh gerade gar nichts.

  19. #3359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: James Bond

    Was Dalton angeht, so habe ich mal gelesen, dass die Produzenten ihn auch nach der Zwangspause (die bis 1995 anhielt) behalten wollten, er aber abgelehnt hatte. Für mich persönlich hat er einen sehr guten (Der Hauch des Todes) und einen lausigen (Lizenz zum Töten) Bondfilm abgeliefert - als Bond fand' ich ihn aber generell sehr gut. Ging eigentlich recht gut "back to the roots" und auf die Buchvorlage zurück.

    Das "Der Mann mit dem goldenen Colt" kein großer Erfolg war wusste ich - aber ausgedrückt in Zuschauerzahlen fand' ich es jetzt in der hier geposteten Übersicht doch sehr drastisch und das war mir nicht so bewusst. Spannend, was da den Ausschlag gegeben hat - zumal der Nachfolger wieder ziemlich erfolgreich war.

    Was die "Post-Craig-Ära" angeht, so fänd' ich es cool, Bond für eine Periode von bis zu 3 Filmen ernsthaft wieder in den 60ern anzusiedeln. Das so etwas gut funktionieren kann sieht man im TV an "Mad Men". Und es wäre etwas Neues direkt nach dem "Reboot", das die Craigfilme ja darstellen. Craig kann für mich auch nach Skyfall gerne noch einen Film machen - das ist nicht das Ding. Aber wirklich mal zurück in die 60er würde zum einen wieder neue Spielräume eröffnen, man könnte den Kult der noch immer sehr populären Connery-Bonds auf eine andere Art wiedererwecken und nutzen und das Budget, um soetwas überzeugend durchzuziehen haben die auf alle Fälle.

    Also mir würde es gefallen - solange es halt überzeugend gemacht wird. Wie gesagt alles nach Craig - die aktuelle Schiene kann man da nicht "umtopfen" - das ist klar. Und (ernsthaft!) - wenn das klappt, warum anschließend nicht nochmal durch die 70er im Moore-Style wandern? Finde ich vom Prinzip her alles nicht so abwegig - ein "Reboot" funktionierte ja auch.

  20. #3360
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: James Bond

    Ich bin auch dafür,diesen ganzen Abkürzungsmist zu unterlassen. Meine Güte,die 20 sek mehr schreiben.macht den Kohl auch nicht fett.
    Ich muss auch teilweise minutenlang überlegen,um was es sich da handelt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •