Cinefacts

Seite 187 von 241 ErsteErste ... 87137177183184185186187188189190191197237 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.721 bis 3.740 von 4819

Thema: James Bond

  1. #3721
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    ^ Willkommen bei CF, nimm dir nen Keks.

    Kann man sich eigentlich mal einen von den Timothy-Dalton-Bonds ansehen oder sind die alle Dreck? Welches ist denn der am wenigsten schlechte? Wenn man sie nun schonmal alle zuhause hat ...
    Dalton ist der einzige Bond-Darsteller, von dem mir ALLE Filme gefallen. (Gut, Lazenby auch, aber das ist kein Kunststück )

  2. #3722
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: James Bond

    Die BD von Licence to Kill scheint laut Reviews technisch aber leicht die Nase vorn zu haben? Also werde ich mir den wohl mal vormerken ...

  3. #3723
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Ist vielleicht etwas OT:

    Gestern Abend kam auf RTLII "The Rock". Normalerweise mache ich um Bruckheimer einen Bogen, deshalb hatte ich den noch nicht gesehen.

    Das ist ja echt klasse, wie die eine Geschichte eines alten Bonds erzählen (ohne direkt Namensrechte zu verletzen ).
    Das Ding hat wirklich "Hand und Fuß". Ich hab's dann abgebrochen, da mir die Werbung auf den Geist ging...

    ... und gleich die BR bestellt - der kommt in die Bond-Sammlung

  4. #3724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    Die BD von Licence to Kill scheint laut Reviews technisch aber leicht die Nase vorn zu haben? Also werde ich mir den wohl mal vormerken ...
    Ich finde den Hauch des Todes etwas besser.
    Ja, er hat leider den etwas schlechteren Transfer.
    Aber das wäre für mich kein Grund einen Film einen anderen vorzuziehen.

  5. #3725
    THE LAST MAN ON FORUM
    Registriert seit
    30.01.02
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    11.686

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dalton ist der einzige Bond-Darsteller, von dem mir ALLE Filme gefallen. (Gut, Lazenby auch, aber das ist kein Kunststück )
    Also Lazenby stimme ich dir zu aber Dalton gefallen mir beide nicht , da ist der Craig noch besser und die beiden Filme ertrag ich schon fast nicht

  6. #3726
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.05
    Beiträge
    1.296

    AW: James Bond

    Hab jetzt leider keine Zeit, 187 Seiten durchzuackern, deshalb mal auf die Schnelle gefragt:

    Hat die UK-Ausgabe bei ALLEN Filmen deutschen Ton dabei? Die deutsche Ausgabe ist ja anscheinend nur sehr sporadisch lieferbar.

  7. #3727
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: James Bond

    Nein. CR ist als einzige BD ohne dt. Ton.

  8. #3728
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: James Bond

    Sodele, Licence to Kill angesehen und als brauchbar empfunden. Muss ich mir den Vorgänger wohl auch noch ansehen. Die Bond-Box, eigentlich aus primär nostalgischen Gründen gekauft, entwickelt sich zur echten Wundertüte. Nach der unerwartet positiven Überraschung der Craig-Bonds muss ich sagen, dass Dalton seine Sache auch nicht schlecht macht. Was man nicht alles bisher aus Altersstarrsinn ignoriert hat ...

  9. #3729
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: James Bond

    Einen Termin für die fehlenden Single VÖs gibt noch nicht oder

  10. #3730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Einen Termin für die fehlenden Single VÖs gibt noch nicht oder
    Bei amazon.uk habe ich gerade gesehen, sind die fehlenden Singles für den 18. Februar 2013 angekündigt, ich gehe mal davon aus, es wird eine ähnlichen Termin für Deutschland geben

  11. #3731
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: James Bond

    Möglich, dass es hier schonmal besprochen wurde, aber:

    Kann es sein, dass der deutsche Ton von DIAMANTENFIEBER wirklich extrem schlecht ist gegenüber den älteren Titeln?

    Die Dialoge sind in der 5.1 Version kaum zu ertragen (Zischlaute, viel leiser als die Umgebungsgeräusche,...). Klingt wie ein Film aus den frühen 50ern! Ich habe dann die Anlage ausgemacht und über TV-Ton geschaut, das war dann noch anschaubar. Die Zischlaute waren aber selbst da noch störend!

  12. #3732
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: James Bond

    Leider, DIAMANTENFIBER hätte dringend eine dt. Ton-Restaurierung nötig.

  13. #3733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond

    Ich bin nun bei DER SPION angekommen und finde bisher den Ton von DIAMANTENFIEBER und LEBEN UND STERBEN LASSEN mangelhaft.
    IM GEHEIMDIENST ist aber eine absolute Katastrophe und in Deutsch nicht mehr genießbar.
    Um ehrlich zu sein, ist der Ton einiger BDs das wahre Problem und es wundert mich, dass die BDs nicht verissen wurden.

    Nicht zu vergessen, die starken Asynchronitäten besonders auffällig bei LEBEN UND STERBEN LASSEN. Die Sichtung der MOONRAKER BD ist schon länger her aber auch da habe ich Asynchronitäten in Erinnerung.

    Desweiteren ist selbst bei den besseren Sprachfassungen, der Ton schlecht abgemischt, im Bezug von Stimmen zur Musik.

  14. #3734
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Da wäre es dann gut gewesen, wenn es die deutschen Original-Kinomischungen in mono noch auf die Blu-rays geschafft hätten. Dann hätte es hinsichtlich des Tons keine Verärgerungen gegeben, da man ja auf den professionell abgemischten, ursprünglichen Ton hätte umschalten können (abgesehen von IM GEHEIMDIENST... natürlich). Denn, sorry: 5.1-Upmixe sind nur dann gut, wenn sie nachher nicht schlechter oder unverständlicher klingen oder asynchroner sind als vorher.

  15. #3735
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Ich kann die Kritik am Ton überhaupt nicht nachvollziehen.
    Sicherlich ist es bei "Leben und sterben lassen" nicht optimal und bei "Im Geheimdienst ihrer Majestät" sind die Nachsycnhros Schuld, ABER das hört sich alles um Welten besser als die Monofassungen an!
    Ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich lesen muss, wie manche sich nach dem grausamen Monoton sehnen

  16. #3736
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: James Bond

    Also die Kritik am Ton kann ich bis auf "Im Geheimdienst ihrer Majestät" auch nicht so recht nachvollziehen.

    Die Dialoge bei "Leben und sterben lassen" und "Diamantenfieber" klingen so wie in der Mono Spur der alten SE DVDs. Inkl. dumpfe Dialogpassage bei "Leben und sterben lassen". Nur sind im Unterschied bei "Leben und sterben lassen" nur noch die Dialoge dumpf in der 5.1 Spur für die eine Passage während beim MOno-Ton der GANZE Ton dumpf war während der Zeit.

    Hätte MGM hier die Mono Spuren draufgepackt wäre das also keine Lösung gewesen.
    Der ursprungs Ton hätte eher ne Restauration nötig.
    Aber an den 5.1 Mixen ist das hier nicht.
    Ideal wäre zB. gewesen wenn man den Mono-Ton für dem 5.1 Remix zuerst restauriert hätte und erst dann neu abgemischt hätte.
    Aber das hätte halt wieder mal mächtig Kohle gekostet. Die 5.1 Bearbeitung waren bestimmt so schon teuer genug.

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, die starken Asynchronitäten besonders auffällig bei LEBEN UND STERBEN LASSEN. Die Sichtung der MOONRAKER BD ist schon länger her aber auch da habe ich Asynchronitäten in Erinnerung.
    Starke Asynchronitäten??
    Hast du dafür Timecodes? Mir ist da nichts aufgefallen.

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Desweiteren ist selbst bei den besseren Sprachfassungen, der Ton schlecht abgemischt, im Bezug von Stimmen zur Musik.
    Das finde ich interessant weil gerade DU diese Problematik bereits ausführlich kennen solltest. Du kennst ja nicht erst seit der Box Bond BDs.

    Das ganze wurde hier im Verlaufe dieses Riesen Threads schon mal durchgekaut.
    Für die deutschen 5.1 Mischungen kamen für die Dialoge die alten Mono Quellen als Vorlage zum Einsatz und wurden dann mit dem neuen Mehrkanalton-Material zusammengemischt.
    Das ist eine Art Kompromiss.
    Problem ist natürlich dabei, dass die Dialoge so erklingen wie das Mono-Material war.
    Und ja das gibt eine Diskrepanz.
    Hier liegt es dann an den Prioritäten. Ich habe lieber 5.1 Atmo und dafür halt etwas altbackene Dialoge als den ganzen Ton so altbacken bei Filmen wie Bond.
    Ebenso habe ich lieber auf diese Art mit der Originalsynchro nen 5.1 Ton als ne Neusynchro.

    Der Ton war das was mich damals bei den UE DVDs am meisten begeistert hat. Endlich die Bonds in 5.1 hören zu können war für mich die Erfüllung eines Traums.

  17. #3737
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der Ton war das was mich damals bei den UE DVDs am meisten begeistert hat. Endlich die Bonds in 5.1 hören zu können war für mich die Erfüllung eines Traums.
    +1



    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    Ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich lesen muss, wie manche sich nach dem grausamen Monoton sehnen
    Auch hier von meiner Seite ein klares pro.

  18. #3738
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: James Bond

    Octopussy ist stellenweise arg asynchron!

    Weiß jetzt nicht den Timecode, aber es ist die Szene, wo ein General (nicht General Orlov, irgend so ein russischer Sprengexperte) dem Kamal Khan die Bombe erklärt. Da fängt der Dialog an, bricht ab und der Mund spricht stumm weiter.. in Großaufnahme! Auch bei der Szene am Tisch mit Moore, Jourdan und dem Schafskopf kommt die deutsche Synchronspur mindestens um 2-3 Frames zu früh. Ärgerlich, aber zum Glück nicht dauerhaft im Film.

  19. #3739
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dachsbau
    Beiträge
    887

    AW: James Bond

    Die Asynchronität betrifft nur die deutschen Tonspuren, oder passiert das im Englischen auch?

    Wollte mir die Box eigentlich auch holen, wenn der Preis gefallen ist, aber wenn die deutschen Tonspuren so schlecht gemacht sind, verdirbt das schon die Vorfreude.

  20. #3740
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hier liegt es dann an den Prioritäten. Ich habe lieber 5.1 Atmo und dafür halt etwas altbackene Dialoge als den ganzen Ton so altbacken bei Filmen wie Bond.
    Ebenso habe ich lieber auf diese Art mit der Originalsynchro nen 5.1 Ton als ne Neusynchro.

    Der Ton war das was mich damals bei den UE DVDs am meisten begeistert hat. Endlich die Bonds in 5.1 hören zu können war für mich die Erfüllung eines Traums.
    Da liegen meine Prioritäten anders. Ich brauche keinen GOLDFINGER in 5.1. Und auch keinen DIAMANTENFIEBER. Es ist ein nettes Zuckerl, wenn die Musik schön breit daherkommt. Auf Atmos und Effekte wirkt sich das Ganze bei den ursprünglich in Mono veröffentlichten Filmen ja sowieso kaum aus (abgesehen von DER SPION, DER MICH LIEBTE, der ja schon im Hinblick auf eine mehrkanalige Veröffentlichung vertont worden ist). Mal ein Auto, dass ein links-rechts-Panning erhält, oder eine Explosion, die ein bisschen Sub oder eine zusätzliche Breite erfährt. Wenn ich dafür aber fehlende Dialogpassagen, überflüssig nachsynchronisierte Stellen und - wie jetzt hier zu lesen ist - Asynchronitäten in Kauf nehmen muss, versauert mir das die Freude über die vermeintliche Aufwertung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •