Cinefacts

Seite 189 von 241 ErsteErste ... 89139179185186187188189190191192193199239 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.761 bis 3.780 von 4819

Thema: James Bond

  1. #3761
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Hans Kurotawa
    Mmmh.. ihr könnt mich jetzt steinigen, aber der Ton der ganze Szene sitzt nicht für mich und wirkt immer einen Tick zu früh! Mal wirkt es synchron, wenn langsam gesprochen wird, aber sobald die Silben schneller kommen.. nehme ich z.B. als Gegenteil die Backgammon-Szene vom Anfang, da schwingen keine Mundbewegungen hinterher, der Ton sitzt vorne und hinten!

    Der russische Bombenexperte: auf einen groben Blick kann man auch hier sagen, wat willste, das ist doch alles synchron. Ich sage mal frech nein, und verweise auf die Großaufnahme bei 1:28:41 - "Das ist der Zünder. Und jetzt hören Sie gut zu bitte".. das Wort "bitte" ist verklungen, und der Mund formuliert noch ein komplettes Wörtchen ohne Ton!

    Das kann man doch nicht als synchron bezeichnen? Zumal in anderen Szenen nix nachschwingt?

    Ok, das wars jetzt von meiner Seite aus. Wie gesagt, bin sehr zufrieden, auch mit der Octopussy-Blu, muss aber vom rein Technischen sagen: es ist an zwei, drei Stellen etwas unsauber der deutsche Ton angelegt worden!

    Wer Lust und Laune und auch ein wenig Spaß am Forschen hat, mag gerne selbst noch mal nachschauen.. klar, es könnte immer noch an meinem Oppo oder an meinem beginnenden Wahnsinn liegen , nur dann frag ich mich, wieso ich über 200 Blu-Rays habe, und mir da noch nie Asynchronitäten aufgefallen sind, die sonst niemand auf der Welt hat!
    Die BD habe ich nicht.

    Allerdings habe ich die DVD-Erstauflage (007 Edition) und auch schon dort ist dieser minimale Versatz, der einem kaum auffällt, wenn man nicht ganz genau hinschaut oder -hört, in der von Dir beschriebenen Weise festzustellen.

    Es ist also mitnichten ein Phänomen, das ausschließlich bei der BD auftritt. Davon, daß bei der BD etwas "unsauber angelegt" wurde, kann also keine Rede sein, da es ganz offensichtlich schon immer so war.

  2. #3762
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: James Bond

    Ich schaue ja immer auf großer Leinwand, da sieht mans schon gut. Auf einem TV wahrscheinlich weniger.

    Aber danke fürs Nachgucken!

    ALIEN - ok, da würden wir jetzt wieder ein neues Fass aufmachen!
    In Kurzform: als ALIEN vor über zehn Jahren als DVD zum erstenmal herauskam, war die Passage, wo die drei Astronauten zum Alien-Schiff gehen, plözlich stellenweise neu und schlecht nachsynchronisiert:

    .. die Dialoge "Jetzt wir sind wir schon so weit gegangen, jetzt müssen wir einfach weitermachen" und ganz fies "wir sollten so schnell wie möglich hier verschwinden" wurden mit komischen Sprechern neuvertont, und letzter Satz schrumpfte auf ein dämliches "Los, hauen wir ab" zusammen. An einer anderen Stelle wurde ebenfalls nachsynchronisiert. Wie gesagt, ist schon ne alte Kamelle und off-topic, aber wer wie ich den Film in- und auswendig kennt, war etwas vergrätzt!
    Geändert von Hans Kurotowa (26.11.12 um 20:54:41 Uhr)

  3. #3763
    aka Big B
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    154

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Die fehlenden Filme erscheinen am 18.02.13 als Einzeldiscs in UK. Auch wenn man die alten Einzelausgaben schon hat, ist man (zunächst) preislich mit der kompletten trotzdem Box noch besser bedient.
    Hallo!

    Ich hoffe, dass die Cover noch einmal überarbeitet werden. Sollten es die Cover werden, die man auf amazon.uk veröffentlicht hat, dann kann man nur hoffen, dass es Wendecover mit anderen Motiven gibt bzw. man muss warten bis...

    Gruß
    Gizmo

  4. #3764
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Gizmo Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich hoffe, dass die Cover noch einmal überarbeitet werden. Sollten es die Cover werden, die man auf amazon.uk veröffentlicht hat, dann kann man nur hoffen, dass es Wendecover mit anderen Motiven gibt bzw. man muss warten bis...

    Gruß
    Gizmo
    Habe die restlichen US BD der Bond und auch hier dachte ich mich trifft der Schlag.Wenn man manchmal denkt es geht nicht schlimmer wird man leider zu oft eines besseren belehrt.

  5. #3765
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Nehmt doch diese Cover:

    http://forum.cinefacts.de/201692-alt...schen-256.html

    Beitrag 5111

    Am besten und günstigsten, wenn man noch alle Bond-Filme braucht:

    Box kaufen, BD-Amarays dazu, Hochglanzpapier und loslegen.
    Die Box kann man dann als schöne Requisite nicht in den, sondern auf den Schrank stellen

    Die Motive der einzelnen BDs, so werden Sie auch in Deutschland aussehen (weil die DVDs die selben Motive haben), sind wirklich einfallslos.
    Ich verstehe echt nicht den Trend zu so schlechtem Photoshop Verfahren.
    Und generell, kaum Verweise auf den Film, lediglich Bond ganz groß auf dem Cover.
    Als wäre es ein Shooting für die neue Maxim oder FHM.


    Ps.: Das Gejaule um angebliche oder von mir aus vorhandene Asynchronitäten ist extrem nervig und penetrant.
    Das war nämlich schon auf den DVDs so und keinem normalen Menschen fällt es auf.
    Ich habe mir ALLE Bond-Filme dutzendmale angesehen, alleine, mit Verwandten, mit Freunden...aber die Diskussion der letzten Seiten geht doch über keine Kuhhaut.
    Schon mal andere Filme außer Bond gesehen? Gerade so aus der Zeit vor den 80ern.
    Geändert von The Saint (26.11.12 um 23:38:06 Uhr)

  6. #3766
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: James Bond

    Lieber Saint,

    nein, ich wollte das jetzt auch nicht so ausufern lassen. Hatte nur noch mal meine Beobachtung überprüft. Ausserdem habe ich mehrmals selber gesagt, dass es "normalen Guckern" nicht auffällt. Aber dies ist hier auch ein Forum von Filmfreaks, und da wird oft über Sachen diskussiert, die normal Sterbliche nicht bemerken.

    Ich entschuldige mich daher nochmal, falls ich hier die Seiten zugespammt und vollgenervt habe.. möchte aber durchaus noch anmerken, dass man, wenn man alles mit einem "fällt doch eh keinem auf" über den Tisch wischt, dann die detaillierten (und wie ich finde, für Filmfreunde immer sehr interessanten) Ausführungen von z.B. Thorsten Kaiser auch als völlig unrelevant bezeichnen kann.

    Welche Freunde/Verwandte/Schwiegereltern interessieren sich für den Grain-Grad, DNR, Edge Enhancement, Color Timing? Wie kann man mit sowas seine Zeit verschwenden?

    Also: ich bin ja schon ruhig!

  7. #3767
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    Ich entschuldige mich daher nochmal, falls ich hier die Seiten zugespammt und vollgenervt habe.. möchte aber durchaus noch anmerken, dass man, wenn man alles mit einem "fällt doch eh keinem auf" über den Tisch wischt, dann die detaillierten (und wie ich finde, für Filmfreunde immer sehr interessanten) Ausführungen von z.B. Thorsten Kaiser auch als völlig unrelevant bezeichnen kann.
    Torsten Kaiser setzt seine Beiträge aber in der Regel nicht im alkoholisierten Zustand ab.

  8. #3768
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: James Bond

    Ok, der war gut!

    Beste Grüße

  9. #3769
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: James Bond

    so als Info nebenbei, die angesprochene Dialogszene (Dinner) ist sowohl auf der uralten DVD und der noch urälteren VHS synchron, auf der Blu ist sie um ca. 60-80ms verschoben (zu früh). merkt man deutlich, da die Szene perfekt lippensynchron eingesprochen wurde. (von wegen "alte Synchros sind da öfters fehlerhaft" - gerade ALTE Synchros waren erheblich besser in der Hinsicht!)

  10. #3770
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    ist eigentlich von den eingedeutschten Custom-Covern nochmal was gekommen?

  11. #3771
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.09
    Beiträge
    171

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    ist eigentlich von den eingedeutschten Custom-Covern nochmal was gekommen?
    Leider nein.

  12. #3772
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint
    Ich verstehe echt nicht den Trend zu so schlechtem Photoshop Verfahren.
    Und generell, kaum Verweise auf den Film, lediglich Bond ganz groß auf dem Cover.
    Als wäre es ein Shooting für die neue Maxim oder FHM.
    Genau so muss es aussehen, sonst halten es die SmartphoneYouTubeFlatheadKiddies für Höhlenmalereien aus dem Pleistozän.

  13. #3773
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    ach komm - so schlecht sind die Cover doch nicht. Mir gefallen sie sogar sehr... ist doch eine nette Abwechslung, besser als tausendmal dasselbe Filmmotiv. Und die Custom-Cover sind zwar sehr schön, aber absolut Asbach!

  14. #3774
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    Lieber Saint,

    nein, ich wollte das jetzt auch nicht so ausufern lassen. Hatte nur noch mal meine Beobachtung überprüft. Ausserdem habe ich mehrmals selber gesagt, dass es "normalen Guckern" nicht auffällt. Aber dies ist hier auch ein Forum von Filmfreaks, und da wird oft über Sachen diskussiert, die normal Sterbliche nicht bemerken.

    Ich entschuldige mich daher nochmal, falls ich hier die Seiten zugespammt und vollgenervt habe.. möchte aber durchaus noch anmerken, dass man, wenn man alles mit einem "fällt doch eh keinem auf" über den Tisch wischt, dann die detaillierten (und wie ich finde, für Filmfreunde immer sehr interessanten) Ausführungen von z.B. Thorsten Kaiser auch als völlig unrelevant bezeichnen kann.

    Welche Freunde/Verwandte/Schwiegereltern interessieren sich für den Grain-Grad, DNR, Edge Enhancement, Color Timing? Wie kann man mit sowas seine Zeit verschwenden?

    Also: ich bin ja schon ruhig!
    Lieber Hans,

    Ich bin ein absoluter Filmfreak und achte durchaus mehr wie viele anderen auf Kleinigkeiten, aber man kann den Filmgenuss auch schlecht reden


    Zitat Zitat von EselWesen Beitrag anzeigen
    so als Info nebenbei, die angesprochene Dialogszene (Dinner) ist sowohl auf der uralten DVD und der noch urälteren VHS synchron, auf der Blu ist sie um ca. 60-80ms verschoben (zu früh). merkt man deutlich, da die Szene perfekt lippensynchron eingesprochen wurde. (von wegen "alte Synchros sind da öfters fehlerhaft" - gerade ALTE Synchros waren erheblich besser in der Hinsicht!)
    Oh Mann, wieder mal was von Halbwahrheiten. Filme auf Blu-ray laufen genau so schnell ab wie im Kino und da die Synchros für das Kino angefertigt wurden, waren eher die DVD und TV-Ausfertigungen asynchron.
    Allerdings handelt es sich hierbei um Nuancen, die ein Normalsterblicher auch nicht wahrnehmen kann.


    Zitat Zitat von redvienna Beitrag anzeigen
    Leider nein.
    Kommt drauf an. Meint Speed Demon die Cover nach "Lizenz zum töten"?

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    ach komm - so schlecht sind die Cover doch nicht. Mir gefallen sie sogar sehr... ist doch eine nette Abwechslung, besser als tausendmal dasselbe Filmmotiv. Und die Custom-Cover sind zwar sehr schön, aber absolut Asbach!
    Asbach? Herrje, so müssen Cover aussehen. Das war noch Kunst. Lege mal selbst Teenagern die Filmmotive vor und dann diese gräßlichen neuen Motive (welcher Arsch meint überhaupt noch massig Photoshop würde gut kommen? Ich meine jetzt die Lackaffen, die diese Cover erstellt haben).
    Ich gehe jede Wette ein, dass die alten Kinomotive weiterhin favorisiert werden.
    Guck dir mal Roger Moore auf den neuen Cover von "Der Spion, der mich liebte" an. Seine linke Hand wurde angehebt, das sieht sooo tuntig aus
    Ein paar Cover sind gut, aber die meisten schwach und nichtssagend.
    Seit wann gibt es in "Der MAnn mit dem goldenen Colt" einen Hubschrauber?

  15. #3775
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: James Bond

    Filme auf Blu-ray laufen genau so schnell ab wie im Kino und da die Synchros für das Kino angefertigt wurden, waren eher die DVD und TV-Ausfertigungen asynchron.
    Allerdings handelt es sich hierbei um Nuancen, die ein Normalsterblicher auch nicht wahrnehmen kann.

    Auf dass wir jetzt ewig Feinde werden , dir ist aber schon klar, wenn eine Bluray produziert wird, legen die Tontechniker in stundenlanger Arbeit den (Kino-)Ton, ob jetzt aufgeputzt, mono oder in Transistorradio-Qualität, noch mal genau auf das neue Bildmaster an. Mal exakt, mal weniger exakt.. je nachdem wie der Techniker Sorgfalt walten lässt.

    Aber ich wollt auch nicht mehr weiter drauf rumreiten, wirklich - ich nehm das alles doch ganz geschmeidig und locker! Und geniesse auch!

    Wir sind übrigens konform mit den Covern: da finde ich die älteren auch definitiv stimmiger und der Zeit entsprechend. Und vor allem grafisch viel interessanter. Das neue Design ist ganz ok, aber schon wirklich etwas "photoshoppig".. und seltsamer blau-grauer Farbton?!

    Beste Grüße
    Geändert von Hans Kurotowa (27.11.12 um 21:42:13 Uhr)

  16. #3776
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Hm ich meine alle Cover, was meinst Du mit "nach Lizenz zum Töten"? Gab's für diese Bonds etwa deutsche Custom-Cover?

    Interessante Punkte, die Du zu den offiziellen Covern aufgezählt hast - muss ich mal näher ansehen.
    Finde halt solche neuen Motive einfach geil (man will ja praktisch auch etwas "Neues" haben mit der BD). Etwa "Tomorrow", "Goldfinger" oder "Diamonds" sehen doch zum Anbeißen aus!!

  17. #3777
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    Auf dass wir jetzt ewig Feinde werden , dir ist aber schon klar, wenn eine Bluray produziert wird, legen die Tontechniker in stundenlanger Arbeit den (Kino-)Ton, ob jetzt aufgeputzt, mono oder in Transistorradio-Qualität, noch mal genau auf das neue Bildmaster an. Mal exakt, mal weniger exakt.. je nachdem wie der Techniker Sorgfalt walten lässt.
    ICh weiß, um es wieder den Ursprung anzupassen, denn ich wollte ja klar machen, dass die TV und DVD-Versionen mitnichten die korrekten sind.



    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    Wir sind übrigens konform mit den Covern: da finde ich die älteren auch definitiv stimmiger und der Zeit entsprechend. Und vor allem grafisch viel interessanter. Das neue Design ist ganz ok, aber schon wirklich etwas "photoshoppig".. und seltsamer blau-grauer Farbton?!

    Beste Grüße
    So ist es. Bei "Leben und sterben lassen" und "Der Mann mit dem goldenen Colt" kommt wieder ein merkwürdiger Grünton ins Spiel.


    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Hm ich meine alle Cover, was meinst Du mit "nach Lizenz zum Töten"? Gab's für diese Bonds etwa deutsche Custom-Cover?

    Interessante Punkte, die Du zu den offiziellen Covern aufgezählt hast - muss ich mal näher ansehen.
    Finde halt solche neuen Motive einfach geil (man will ja praktisch auch etwas "Neues" haben mit der BD). Etwa "Tomorrow", "Goldfinger" oder "Diamonds" sehen doch zum Anbeißen aus!!
    Redvienna und ich haben die links doch schon selber gepostet. Bis einschließlich "Lizenz zum töten" wurden die Backcovers eingedeutscht. Danach verlor der User und Ersteller wohl leider das Interesse und die Zeit.

    Und nochmal zu den neuen Covern:
    Findest du wirlich? Ich finde einen Bond, der fast die ganze Ansicht ausfüllt, einfallslos. Gerade "Tomorrow" ist doch fad.
    Am besten gefallen mir noch die Cover zu den ersten vier Connery-Bonds, zu "Moonraker", weil das Cover treffend den Filmton wiedergibt, "Octopussy" und "Im Angesicht des Todes" (Eiffelturm-Szene).
    Die ersten drei Moore-Bonds sind sehr fad wiedergegeben. In "Der Mann mit dem goldenen Colt" kommt kein Helikopter vor! Und in "Der Spion" hält Moore seine linke Hand immer noch tuntig.
    "GoldenEye" hat nun, obwohl es damals ein Promo-Motiv war, etwas von einer Seifenoper.
    Und alle Bonddarsteller sehen dank Photoshop wie Wachsfiguren aus. Dann leiber gleich old-school handgemalte wie damals.
    Die originalen Motive sehen einfach spannender aus und treffen den Ton der Filme.

  18. #3778
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    [...]legen die Tontechniker in stundenlanger Arbeit den (Kino-)Ton, ob jetzt aufgeputzt, mono oder in Transistorradio-Qualität, noch mal genau auf das neue Bildmaster an. [...]
    So wie das zum Teil aussieht, haben die nicht mal Minuten darauf verwendet. Und das nicht nur bei Bond. Das zieht sich mittlerweile durch viele Veröffentlichungen. Um mit einem befreundeten Sound-Designer-Guru zu sprechen: "SYNC is a little town in Siberia..."
    Ich leide mit Ihnen, Herr Kurotowa.

  19. #3779
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: James Bond

    @The Saint: ROFL / LOL. mehr gibt's zu dem an mich gerichteten Bullshit nicht zu sagen.

  20. #3780
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von EselWesen Beitrag anzeigen
    @The Saint: ROFL / LOL. mehr gibt's zu dem an mich gerichteten Bullshit nicht zu sagen.
    Das Synchros schon fürs Kino gemacht wurden?
    Sie haben übrigens einen lustigen Nickname

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •