Cinefacts

Seite 215 von 241 ErsteErste ... 115165205211212213214215216217218219225 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.281 bis 4.300 von 4819

Thema: James Bond

  1. #4281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Die "Werbebalken" für andere TV-Sendungen werden hauptsächlich im ZDF und da auch meist zur Hauptsendezeit eingeblendet.
    Die ARD-Programme sind da zurückhaltender; ausser im ARD-Nachtprogramm verspätet sich mal wieder die anschließende "Tagesschau" um 5 Minuten...
    Das ZDF hämmert diesen Mist inzwischen nahezu überall rein. Ich hab da schon lange keinen Film mehr ohne solche Hinweise gesehen. Zumindest dieses Jahr waren in jedem Film, den ich gesehen hab solche Dinger drin - davon liefen manche Mittags, manche um 20:15 und manche noch später. Auch gestern waren in jedem Film, den ich gesehen hab (Potter 4, Hop, Goldeneye) diese Hinweise zum Best Of der Mainzelmännchen heute Mittag in der Werbung (schon makabar, dass das ZDF es nötig hat Hinweise zu platzieren, in denen sie Werbung anpreisen). Die Nachtwiederholung von Potter scheint einblendungsfrei gewesen zu sein. Das hat auch mit Branding in Aufnahmen nix mehr zu tun - die klatschen diesen Mist ja auch in "Wetten, dass..?" und andere Sendungen rein, nicht nur in Filme. Selbst im Kinderprogramm ist man vor diesem Mist nicht mehr sicher. Die Verantwortlichen dort haben schlichtweg den Schuss noch nicht gehört...
    Dieses orangene Etwas, das da momentan oben links eingeblendet wird ist nur die Spitze des Eisbergs. Das Ding ist ja in ein paar Tagen/Wochen wieder weg - nur diesen Einblendungsmist werden die beibehalten und sind damit inzwischen schlimmer als die Privaten.

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Wie jetzt... die HD-Versionen der Bond-Filme liefen mit Speedup auf ARD / ZDF?
    Klar, im TV laufen HDTV-Filme immer so schnell wie die DVDs. Bei "Goldeneye" hörte man es z.B. bei dem genialen Titellied von Tina Turner ganz deutlich. Von der Tonhöhe war das zwar passend, aber das Lied lief deutlich schneller als man es kennt.

  2. #4282
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Stimmt, macht Sinn ^^ - hatte nicht daran gedacht, dass die HD-Version zeitlich mit der SD-Ausstrahlung mithalten muss.

  3. #4283
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Und das Geruckel bei Kameraschewenks, das vor der BD nicht da war, stört dich nicht? Ich habe deswegen einige Blu-Rays wieder verkauft.
    Das sollte bei einer echten 24p-Präsentation eigentlich nicht da sein. Ich weiß nicht, mit welchem Beamer bzw. welcher Technik Du projizierst. Bei mir ruckelt da nix.

  4. #4284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: James Bond

    wer noch Free-TV schaut, ist selber Schuld.

  5. #4285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Das sollte bei einer echten 24p-Präsentation eigentlich nicht da sein. Ich weiß nicht, mit welchem Beamer bzw. welcher Technik Du projizierst. Bei mir ruckelt da nix.
    Nett, dass du von vornherein ausschließt, dass man einfach einen LED-TV hat (bis vor kurzem hatte ich noch Röhre). Aber du weißt natürlich, dass BDs in der Regel eben genau NICHT in 24p gemastered sind, sondern in dem ami-chauvinistischen 23,976p, obwohl die hiesigen Fernseher nur exakt 24 bps bzw. 25 bps darstellen. So entstehen zwangläufig Ruckler und die gehören leider zum Alltag. Kuck dir einfach mal den Anfang von Herr der Ringe (Schwenk über die Landkarte des Auenlands) an, da kommt dir das Mittagessen hoch. Und du regst dich über Pal-Speed-up auf...
    Geändert von Slartibartfast (02.04.13 um 22:31:12 Uhr)

  6. #4286
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: James Bond

    Stimmt, Filme auf dem Fernseher tue ich mir schon lange nicht mehr an. Das Bild von Kinofilmen auf modernen Fernsehgeräten (LED, LCD, Plasma) finde ich unerträglich dank falscher Farben, Überschärfung, Artefakten und dem ständigen Ruckeln. Auf dem TV gibt's bei mir nur noch Nachrichten, Magazine, Kabarett und "Wer wird Millionär".
    Im Heimkino zeigt mein JVC-Beamer 23,97p- Filme von Blu-ray gänzlich ohne Ruckeln und sonstige Ärgernisse. Wenn's mal Grund zum Klagen gibt, hat das mit schlampigem Mastering der BDs zu tun. Aber, um bei Deinem Beispiel zu bleiben, HERR DER RINGE ist bei mir prächtig anzuschauen und läuft ruckelfrei (und klingt herausragend, wenn man nicht die dank zweimaliger Tonhöhenkorrektur völlig indiskutable deutsche Tonspur anwält ).

  7. #4287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: James Bond

    Dann freuen wir uns mal alle über die schöne neue Welt, in der man Filme zwar superscharf, aber nicht mehr auf handelsüblichen TV-Geräten anschauen kann. Ich könnte SCH***** schreien (nix persönliches).

  8. #4288
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: James Bond

    ... also ruckeln gibt´s bei mir ( 24p smooth Modus ) eigentlich nicht bis fast nicht merklich ( Panasonic VT 10 Plasma ) Die Farbtemperatur sollte auch stets korrekt sein. ( TV wurde kalibriert mit Farbsensor ) Korrekte Gamma-Werte etc. wurden bestätigt

  9. #4289
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    So entstehen zwangläufig Ruckler und die gehören leider zum Alltag. Kuck dir einfach mal den Anfang von Herr der Ringe (Schwenk über die Landkarte des Auenlands) an, da kommt dir das Mittagessen hoch.
    Werde ich heute abend mal tun, ich bin nämlich durch die Zockerei recht kitzlig, was Framerateeinbrüche oder Ruckeln angeht und mir ist an dieser Stelle noch nie etwas störend aufgefallen.

    Sollte ich das Ruckeln wahrnehmen, wird es dann aber das Abendessen sein, was mir hochkommt.

  10. #4290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Aber du weißt natürlich, dass BDs in der Regel eben genau NICHT in 24p gemastered sind, sondern in dem ami-chauvinistischen 23,976p, obwohl die hiesigen Fernseher nur exakt 24 bps bzw. 25 bps darstellen.
    Das würde ich so nicht verallgemeinern. Auch hier gibt es Fernseher, die problemlos mit 23,976 klarkommen. Bei mir merke ich auch kein Ruckeln in dem Sinne. Ansonsten geh mal ins Kino. Dieses leichte "verwischen" bei Kameraschwenks ist dort genauso und liegt einfach an der Kameratechnik. Und wenn man bedenkt, wie viele sich über die 48fps beim Hobbit aufgeregt haben, scheint das so ja auch ganz gut zu sein.

    Viel trauriger finde ich, dass amerikanische Fernseher bis heute kein PAL und 1080i50 darstellen können. In meinen Augen ein Witz. Wie lange kann man in Europa schon NTSC Material problemlos abspielen? Und die TVs kommen eh alle aus China und Taiwan. Ist wahrscheinlich nur eine Firmware-Frage oder hat einfach Tradition...?

  11. #4291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Interesssehalber, was war denn wiederum der Nachteil am HDR 48fps?

    @q-tip: Ist doch klar, wieviele US-Leute brauchen schon PAL.

  12. #4292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen

    @q-tip: Ist doch klar, wieviele US-Leute brauchen schon PAL.
    PAL vielleicht weniger, aber 1080i50 schon eher. Viele europäische Produktionen vor allem für's TV werden mit 25fps gedreht, z. B. auch (alle?) BBC Serien. Da sind die UK Blu-rays dann 1080i50 und die US Discs 1080i60. Darum würde ich mir z. B. niemals Doctor Who als US Version kaufen. Wenn man Pech hat, stimmt da die Tonhöhe nicht. Auch Criterion muss deshalb alle 25p/50i Master auf 24p/60i bringen. Betrifft größtenteils zum Glück nur die Extras. Und solche Probleme sollten heutzutage doch der Vergangenheit angehören...

  13. #4293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Stimmt.. ungünstig, dass sie es nichtmal jetzt geschafft haben, ein "Full HD" einzuführen und gut ist.

  14. #4294
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond

    Nachdem ich gerade den "Herr der Ringe"-Test gemacht habe, kann ich nun offiziell vermelden: Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind noch drin und bei mir ruckelt nichts - die Karte scrollt butterweich über den Bildschirm.

    Da habe ich wohl Glück mit meiner Gerätekombination - oder Slartibartfast hat Pech mit seiner.

  15. #4295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    38
    Beiträge
    85

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    HD im deutschen Fernsehen ist gut und schön, aber abgesehen von diesem unsäglichen 50-Jahre-Logo des ZDF (was haben die sich dabei nur gedacht?) kann ich auch diese falsche 25p-Kacke nicht mehr länger anhören. Je mehr Blu-rays ich genieße, desto schwerer tue ich mich mit den beschleunigten 25 B/sec-Versionen von Kinofilmen im Fernsehen. Eigentlich erstaunlich, wie lange wir Zuschauer diese Micky-Maus-Stimmen und die falsche Tonhöhe und Geschwindigkeit der Filmmusik ertragen haben/mussten/konnten.
    Also, das ist für mich auch alles Quatsch. Natürlich gibt es Leute, die den Unterschied merken, aber die große Anzahl von uns Otto-Normal-Bürgern nicht.
    Und ja, ich habe ein sehr gutes Gehör, bin Musik-Liebhaber, nehme jedes einzelne Instrument wahr, aber diese Unterschied-Diskussion ist für mich albern.
    Und erst Recht das, was Liebelein mit seinen BD-Filmen anstellt


    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Nett, dass du von vornherein ausschließt, dass man einfach einen LED-TV hat (bis vor kurzem hatte ich noch Röhre). Aber du weißt natürlich, dass BDs in der Regel eben genau NICHT in 24p gemastered sind, sondern in dem ami-chauvinistischen 23,976p, obwohl die hiesigen Fernseher nur exakt 24 bps bzw. 25 bps darstellen. So entstehen zwangläufig Ruckler und die gehören leider zum Alltag. Kuck dir einfach mal den Anfang von Herr der Ringe (Schwenk über die Landkarte des Auenlands) an, da kommt dir das Mittagessen hoch. Und du regst dich über Pal-Speed-up auf...
    Bei mir ruckelt nichts. Bei meinem Kumpel auch nicht. Mit guter Technik soll es auch bei jedem so sein.
    Ergo, lass uns mit deinen Problemchen in Ruhe

    Ps.: Im Kino gibt es so einige Filme, die ruckeln. Manchmal ist es mein Empfinden, dass dies im Kino sogar stärker ist als zuhause vor der Glotze.


    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie VHS und LDs klingen weiss ich nicht.
    Die Monospuren der SE DVDs jedenfalls klangen teilweise grauenhaft altbacken.

    Und wieso die 5.1 Versionen Müll sein sollen erschliesst sich mir jetzt nicht ganz.
    Das sind ja keine billigen 5.1 Upmixe wie sonst vielfach üblich.

    Problem ist halt nur, dass bei den Filmen wo der Monoton mies klang jetzt in der 5.1 Fassung ein enormer Unterschied von Dialogquali zur restlichen Quali besteht.

    Aber wenn ich zB. höre wie mein Lieblingsbond "Der Spion der mich liebte" in der dt. Mono Fassung auf DVD klang und wie er jetzt in der 5.1 Fassung seit den UE DVDs klingt nehme ich die 5.1 Fassung mit Handkuss und Begeisterung.
    Wie wahr. Ich merke, dass du in diesem ganzen Thread die mit Abstand qualifiziertesten Aussagen machst.
    Einen großen Dank dafür.
    Geändert von The Saint (03.04.13 um 21:23:46 Uhr)

  16. #4296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond

    Aber auch die mit Abstand ausführlichsten .

  17. #4297
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von The Saint Beitrag anzeigen
    Bei mir ruckelt nichts. Bei meinem Kumpel auch nicht. Mit guter Technik soll es auch bei jedem so sein.
    Ergo, lass uns mit deinen Problemchen in Ruhe
    Schon klar, du kennst drei Leute, bei denen es anders ist, und deshalb muss ich Unrecht haben. Wenn du das hier liest, wirst du aber sehen, dass es offenbar eine Menge Leute mit den genannten Problemen gibt: http://www.hdtv-praxis.de/modules.ph...=3&page_id=220
    Ich bleibe dabei, man hat bei der Einführung von HD unglaublich geschlampt. Man kann etliche Filme und vor allem Serien auf deutsch nicht genießen, weil aufgrund der Technikgeschichte Europas andere Standards galten. Die Kompatibiltät ist schlechter als je zuvor und das kann ich nicht einfach so wegwischen.

  18. #4298
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Schon klar, du kennst drei Leute, bei denen es anders ist, und deshalb muss ich Unrecht haben. Wenn du das hier liest, wirst du aber sehen, dass es offenbar eine Menge Leute mit den genannten Problemen gibt: http://www.hdtv-praxis.de/modules.ph...=3&page_id=220
    Ich bleibe dabei, man hat bei der Einführung von HD unglaublich geschlampt. Man kann etliche Filme und vor allem Serien auf deutsch nicht genießen, weil aufgrund der Technikgeschichte Europas andere Standards galten. Die Kompatibiltät ist schlechter als je zuvor und das kann ich nicht einfach so wegwischen.
    ... Schlamperei hin oder her. Tatsache ist, das man mit wirklich gutem Equipment von so einigen Problemchen garnichts mitbekommt, weil die entsprechende Technik damit umzugehen weiss
    ... auch ich kann Probleme von Kollegen bestätigen, die mit Discounter-Wühltisch LCD`s (davon abgesehen, das LCD für Cineasten eh Murks ist) und Samsung-Billigplayern, so ihr Leid haben, wo bei mir die entsprechenden Problemscheiben wie Sahneschnitten durchlaufen..... und auch DVD`s sehen mit gutem Equip hochskaliert deutlich besser und vor allem Artefaktfrei aus.

  19. #4299
    Jomei2810
    Gast

    AW: James Bond

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Und das Geruckel bei Kameraschewenks, das vor der BD nicht da war, stört dich nicht? Ich habe deswegen einige Blu-Rays wieder verkauft.
    Das Geruckel liegt aber nicht an deinen Blu-rays...
    Es gibt Gerätekombinationen, die trotz richtigen Zuspieler-Einstellungen nicht miteineinder harmonieren...
    Warum das so ist weiß der Kuckuck...

  20. #4300
    Jomei2810
    Gast

    AW: James Bond

    @trebanator
    Wobei Gutes und vorallem funktionelles nicht teuer sein muss.
    Der Billigplayer Sony BDPS186S (ca 65 €) z. B. verträgt sich wunderbar mit dem Panasonic TX-P50STW50.
    Hab dort bislang keine Bildruckler (da bin ich recht empfindlich) feststellen können.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  2. James Bond UE
    Von abts3 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 19:26:11
  3. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32
  4. James Bond DVD´s
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 16:55:36
  5. James Bond DVD SE
    Von 007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 14:47:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •