Cinefacts

Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 702
  1. #101
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Ich hab den Film noch nie gesehen, aber die Blu-Ray-Caps von ZULU sehen ja mal ganz vorzüglich aus:

    http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCompare/zulu.htm
    Ich finde auch, dass "Zulu" nahezu perfekt aussieht.
    Hier Fehler zu suchen, ist eingedenk der Tatsache dass der Film schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel hat, ist Erbsenzählerei.

  2. #102
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.024

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Tja, auf den ersten Blick sah der Transfer schon recht gut aus, aber das fachmännische Auge ist halt schärfer.

    Gibt es eigentlich von Seiten der Industrie irgendwelche Reaktionen auf Kritik (z. B. von Mr. Harris im HTF) an zu stark entrauschten oder anderweitig misslungenen HD-Transfers?
    Ist zu erwarten, dass man in ein paar Jahren mit new and improved transfers erneut Geld verdienen möchte (so wie zu DVD-Zeiten)?
    Oder müssen wir uns mit dem was es heute gibt wohl oder übel abfinden und einfach davon ausgehen, dass es der beste Transfer ist, den wir jemals sehen werden?
    Zitat Zitat von bodybag Beitrag anzeigen
    Lass Dich jetzt davon nicht abschrecken. Der Film sieht verdammt gut aus und stellt so manch neu Produktion in den Schatten.
    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass "Zulu" nahezu perfekt aussieht.
    Hier Fehler zu suchen, ist eingedenk der Tatsache dass der Film schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel hat, ist Erbsenzählerei.

    Diese Kritik trifft auf ein Feld, das nicht geordnet oder einheitlich ist. Die Preservationists in den Archiven der jeweiligen Studios sind oft auf dem photochemischen Weg excellent mit Kenntnisen ausgestattet - haben aber von der photo-optischen und/oder der digitalen Ebene kaum/keine Kenntnisse und müssen sich deshalb oft auf die Aussagen von Leuten aus dem digitalen Bereich verlassen. Das noch problematischere ist, in der Digitalen Welt ist es umgekehrt genauso, und es werden oft sogar (wie man leider sehen kann) was die Bearbeitungen betrifft, angelernte bzw unerfahrene Kräfte eingesetzt; zusammen mit völlig unzureichenden tools, die schlicht nicht für die entsprechenden Einsätze geeignet sind. Deshalb wird viel von dem Potential, das eigentlich auf den Elementen da ist, entweder nicht oder nicht richtig ausgeschöpft.

    Die Meinungen in dem Studios variieren ebenfalls. Dies hat auch etwas mit den Displays zu tun. Ich kann mich erinnern, dass man mich noch Ende 2006 müde belächelt hat, wenn ich erzählte, dass wir grundsätzlich mit Kombinationen von Klasse 1 Broadcast Monitoren von 32" UND Projektionsscreens von mindestens 2.40 Breite arbeiten. "Wer braucht denn so etwas" hieß es dann. Wie sich die Zeiten doch radikal ändern. Als die ersten QCs für designierte Blu-ray Master negativ ausfielen, weil man auf Plasmadisplays und besseren LCD Geräten (10bit) massive Probleme feststellte, wurden in den Studios innerhalb 1 Jahres gleich eine ganze Reihe von Suites mit Projektionscreens (aus)gebaut. Die Studios waren, trotz einiger Zeit der Arbeit mit High Definition Formaten, praktisch nur mäßig vorbereitet; denn früher wurde viel auf noch nur 20 - 24" großen High Resolution Monitoren bzw. sogar regular resolution mit Downconverted signal produziert. Je nach Expertise des coloristen, der Qualität des EQ und dessen Einstellung und der Ausgangslage des Materials ansich kamen dann enstprechende Resultate heraus. Deshalb muss vieles neu gemacht werden. Auch de-graining und de-noising ist so eine "Nummer". Wie man hier im Forum sehen kann, gibt es so einige, die dies nicht stört. Das ist bei den Executives im Vertrieb nicht anders; da wird sogar mal so ein Einsatz gefordert, wie auch die 7.1 DTS Master Audio Abmischung eines Mono Films. Bei den Archivaren gibt es da massiven Widerstand, der zuallermeist von den technischen Abteilungen gestützt wird. Diese haben aber oft nicht das letzte Wort.

    @ bodybag:
    Das Problem ist nicht, dass der Film vergleichweise gut selbst mit neuen Produktionen mithalten kann, sondern dass das de-graining die Materialien klar davon abgehalten hat, ihn noch wesentlich besser aussehen zu lassen. Die Wahrheit ist, das in den horizontalen 35mm/8perf Technirama Elementen wie auch in einem 70mm/5perf Duplikat (IP) Elementen noch wesentlich mehr drin steckt als hier gezeigt, denn die gesamten feinen Texturen sind buchstäblich Matsch auf diesem Master. Und das ist das eigentlich ärgerliche, denn es ist erst auf dem digitalen Wege völlig unnötig "beseitigt" worden.

    @Bob Parr:
    Dies hat mit dem Alter der Elemente eben genau nichts zu tun. Das ist es ja. Die sehen besser aus als das, was letztendlich als Master hier zu sehen ist. Der Film wird also deutlich unter seinem eigentlichen Wert gezeigt, und ist weit von "perfekt" entfernt.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (24.12.08 um 10:53:10 Uhr)

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.04
    Alter
    46
    Beiträge
    74

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    ZULU ist sehr stark degrained; für einen large format film ist der Verlust der Detailstruktur in den hohen Frequenzen speziell sehr bedauerlich. ZULU ähnelt PATTON sehr - leider.
    Danke für die klaren Worte. Wenn man in anderen Foren sich kritisch äussert fliegt man auch mal raus oder muss sich sagen lassen, dass man ja keine Insider ist oder auch, dass die Gesichter der Schauspieler komisch aussehen wegen zu viel Make-Up, das dann wahrscheinlich auch die gesamte Landschaft bekommen hat

    Laut Insider Penton Man von Blu-Ray.com wäre der Look evtl. auch nur das Ergebnis von mehreren Durchgängen mit einem automatischen Tool, das im Filmelement enthaltenen Schmutz digital entfernen solle - könnte das sein ?

    In jedem Fall sehr schade, da Zulu spektakuläre Farben und Landschaftsaufnahmen zu bieten hat, das hätte richtiges Demomaterial sein können.

    Zitat Zitat von Penton Man Beitrag anzeigen
    All I’ve heard of the restoration is that apparently the available film elements had extensive embedded dirt which required multiple automated dirt removal passes.......which can have a definite downside depending upon the software employed.

    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass "Zulu" nahezu perfekt aussieht.
    Hier Fehler zu suchen, ist eingedenk der Tatsache dass der Film schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel hat, ist Erbsenzählerei.
    Nein es ist keine Erbsenzählerei. Zulu hat das Potential so gut auszusehen wie alles was Du so an nicht animierten Referenztiteln aufbieten kannst.
    Guck Dir mal Das war der wilde Westen an, dann siehst Du was möglich ist.

    Für mich war Zulu die größte Enttäuschung seit Patton. Ich habe es ehrlich gesagt satt, dass die älteren Filme die richtig Potential haben so "verheizt" werden - bis sich da mal wieder jemand ranwagt sind wir evtl. schon beim nächsten Format.
    Daher sollte man auch was dazu sagen wenn etwas schiefläuft bei so einem Transfer, sonst ändert sich nämlich nichts und alle machen weiter wie bisher.

  4. #104
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.024

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Muse-Man Beitrag anzeigen
    Danke für die klaren Worte. Wenn man in anderen Foren sich kritisch äussert fliegt man auch mal raus oder muss sich sagen lassen, dass man ja keine Insider ist oder auch, dass die Gesichter der Schauspieler komisch aussehen wegen zu viel Make-Up, das dann wahrscheinlich auch die gesamte Landschaft bekommen hat

    Laut Insider Penton Man von Blu-Ray.com wäre der Look evtl. auch nur das Ergebnis von mehreren Durchgängen mit einem automatischen Tool, das im Filmelement enthaltenen Schmutz digital entfernen solle - könnte das sein ?
    (...)
    In jedem Fall sehr schade, da Zulu spektakuläre Farben und Landschaftsaufnahmen zu bieten hat, das hätte richtiges Demomaterial sein können.
    (...)
    Re: Verwendung eines automatischen tools ist dies Aussage, auch wenn er das Master nicht gesehen hat, in diesem Fall soweit richtig. Ob mehrere Durchgänge dies bewirkt haben, müßte man sich allerdings genau en detail shot für shot ansehen, deshalb würde ich diesen Teil der Aussage nichts sagen. Es ist aber auf jeden Fall ein tool verwendet worden, dass für diesen Zweck schlicht nicht vorgesehen (geeignet) ist.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.04
    Alter
    46
    Beiträge
    74

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Ich habe die Blu-Ray hier und sie sieht schon etwas uneinheitlich aus. In einigen Szenen meinte ich so etwas wie die Reste von Filmkorn zu sehen, generell sind aber selbst die typischen Stellen an denen grain zu sehen ist (blauer Himmel) nur noch komplett einheitliche Flächen.

    Ich habe aber nur 20 Minuten gucken mögen, es war mir dann doch zu unanangenehm den den Film mit den ganzen Plastik-/Wachsgesichtern zu sehen. Hoffentlich gibt es da noch einmal einen neuen Anlauf - Paramount soll ja gelegentlich auch mit TLEFilms zusammenarbeiten

  6. #106
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Nun ja, diesen Fund hier möchte ich nicht verschweigen...

    HMH (D)
    19. 3.:
    QUANDO LE DONNE AVEVANO LA CODA (Campanile, 1970)
    http://www.amazon.de/Frauen-Schw%C3%...43543&sr=1-194

  7. #107
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.257

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Das Label HMH sagt ja schon alles......................

  8. #108
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Neues von BFI...

    BFI (UK)
    6.4.:
    PIER PAOLO PASOLINI'S TRILOGY OF LIFE
    (habe noch nicht herausfinden können, welche Titel enthalten sind)

    WINSTANLEY (Brownlow, 1975)

    http://www.blu-ray.com/news/?id=2295

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.06
    Beiträge
    333

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von fitzharraldo Beitrag anzeigen
    Neues von BFI...

    BFI (UK)
    6.4.:
    PIER PAOLO PASOLINI'S TRILOGY OF LIFE
    (habe noch nicht herausfinden können, welche Titel enthalten sind)
    Pasolini's Trilogy of Life (3-Disc Blu-ray set)
    Note: The Trilogy of Life consists of The Decameron, The Canterbury Tales and Arabian Nights.

    Quelle

  10. #110
    Master of Dudes
    Registriert seit
    27.09.06
    Ort
    Where the Wild Things are
    Alter
    31
    Beiträge
    1.089

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von fitzharraldo Beitrag anzeigen
    PIER PAOLO PASOLINI'S TRILOGY OF LIFE
    -edit-

    Toll, toll, danke für die News!
    Geändert von Meerjungfraumann (14.01.09 um 13:03:15 Uhr)

  11. #111
    Romantic Fool
    Registriert seit
    19.08.01
    Beiträge
    880

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Laut amazon.co.uk und play.com erscheint am 6.4. 'On The Waterfront'.

  12. #112
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Criterion (US)
    21. 4.:
    LE SALAIRE DE LA PEUR / WAGES OF FEAR (Clouzot, 1953)

    28. 4.:
    AI NO CORRIDA / IN THE REALM OF THE SENSES (Oshima, 1976)

    http://www.blu-ray.com/news/?id=2309
    Geändert von fitzharraldo (19.01.09 um 14:57:05 Uhr)

  13. #113
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Sony (UK)
    6. 4.:
    MONTY PYTHON AND THE HOLY GRAIL (Jones, Gilliam, 1974)

    http://www.amazon.co.uk/Monty-Python...=1JY1VR24BT4E1

    BFI (UK)
    30. 3.:
    NIGHTHAWKS / STRIP JACK NAKED (Peck, 1978 & 1991)

    http://www.amazon.co.uk/Nighthawks-S...=1JY1VR24BT4E1

  14. #114
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Kleines Leone Update:

    FOX (D)
    24. 4.:
    IL BUONO, IL BRUTTO. IL CATTIVO / THE GOOD, THE BAD AND THE UGLY (Leone, 1966)

    http://www.areadvd.de/news/2009/01/2...iten-im-april/

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.05
    Beiträge
    1.399

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zwar kein Film, sondern eine Serie, aber sicher ein Klassiker: The Prisoner (Nummer 6) soll im April auf Blu-Ray kommen: http://www.play.com/DVD/Blu-ray/4-/8...s/Product.html

  16. #116
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von AreaDVD
    Voraussichtlich im Mai erscheint "Der Tag an dem die Erde still stand" auf Blu-ray Disc und DVD.

    Gibts doch schon seit Dezember.

    *edith*
    Ach verdammt, das komische Remake ist bestimmt gemeint.

  17. #117
    tom
    Gast

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von fitzharraldo Beitrag anzeigen
    Kleines Leone Update:

    FOX (D)
    24. 4.:
    IL BUONO, IL BRUTTO. IL CATTIVO / THE GOOD, THE BAD AND THE UGLY (Leone, 1966)

    http://www.areadvd.de/news/2009/01/2...iten-im-april/
    Oh Mein Gott!!!!!!!!!!!!!!!!!

  18. #118
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von ilovetv Beitrag anzeigen
    Zwar kein Film, sondern eine Serie, aber sicher ein Klassiker: The Prisoner (Nummer 6) soll im April auf Blu-Ray kommen: http://www.play.com/DVD/Blu-ray/4-/8...s/Product.html
    Das wäre genial!!!

  19. #119
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Der Blaue Bill meldet, daß Warner gerade an LOGAN'S RUN (Anderson, 1976) werkelt.

    http://www.thedigitalbits.com/rumormill.html#013009

  20. #120
    onevisioninthefuture...
    Registriert seit
    22.04.08
    Ort
    @home
    Alter
    45
    Beiträge
    1.009

    AW: Klassiker auf Blu-Ray

    Heat ist auch für dieses Jahr dabei. Für mich, ist es jedenfalls ein Klassiker.

Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NES Der Klassiker!!!
    Von mainman im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 15:16:06
  2. Klassiker auf DVD
    Von xrated im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.03, 19:48:41
  3. Klassiker
    Von tvmanu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 08:43:12
  4. Klassiker
    Von Alfons im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 20:17:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •