Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 87
  1. #61
    Kuhjunge
    Gast

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von DARIOS7 Beitrag anzeigen
    Von der Machart wurde ich an einige Polanski Klassiker wie Chinatown oder Die Neun Pforten erinnert.
    Ich bin einer der wenigen, die sich an der Machart erfreuen, auch wenn der Rest Rotz ist. Bei "Neun Pforten" und jetzt "Ghostwriter" wurde ich selbst von der Machart enttäuscht. Kein Bild blieb bei mir hängen (außer vielleicht der Straßenblick aus einem fahrenden Auto: in beiden Filmen!). Nichts besonderes, langweilige Bilder: der Film wirkte beinahe wie eine Animatic, die noch verfilmt werden muß. Natürlich sah der Film besser aus, als irgendein Deppenfilm. Aber von Polanski kann man doch mehr erwarten.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    1.913

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Bei "Neun Pforten" und jetzt "Ghostwriter" wurde ich selbst von der Machart enttäuscht.
    Das klingt dann gut in meinen Ohren, denn "Die neun Pforten" fand ich große Klasse. Kann allerdings nachvollziehen, dass viele Leute mit dem Film nicht viel anfangen können.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.09
    Beiträge
    246

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Ich bin einer der wenigen, die sich an der Machart erfreuen, auch wenn der Rest Rotz ist. Bei "Neun Pforten" und jetzt "Ghostwriter" wurde ich selbst von der Machart enttäuscht. Kein Bild blieb bei mir hängen (außer vielleicht der Straßenblick aus einem fahrenden Auto: in beiden Filmen!). Nichts besonderes, langweilige Bilder: der Film wirkte beinahe wie eine Animatic, die noch verfilmt werden muß. Natürlich sah der Film besser aus, als irgendein Deppenfilm. Aber von Polanski kann man doch mehr erwarten.
    Wie Was bei Neun Pforten ist gar nix hängen geblieben? Nicht mal Miss Seigner oder die alten brennenden Gemäuer?
    Für mich war das Strandhaus in Zusammenspiel mit den Landschaften bei Ghostwriter schon ziemlich in Ordnung. Fand die Bilder so gar nicht langweilig sondern halt Polanski Like.

  4. #64
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von Stephen Beitrag anzeigen
    - erwarte irgendwie, dass er eine ähnliche Symbiose aus Spannung und Satire hinkriegt wie "The Ninth Gate", der zu meinen Lieblingsfilmen von Polanski zählt.
    "Der Ghost Writer" ist allerdings im direkten Vergleich mit "Die Neun Pforten" ein gutes Stück langsamer im Erzählfluss und der Plot ist ist so aufgebaut, dass die Spannungselemente erst relativ spät und nicht wie bei "Die neun Pforten" schon fast zu Beginn einsetzen. Humor und Sex sind im Vergleich in "The Ghost Writer" auch dezenter eingesetzt. Das nur mal ohne Wertung in Bezug auf deine Erwartungshaltung.

  5. #65
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von ceiling Beitrag anzeigen
    Was heißt hier ignoriert. Die angeblichen Flops starteten in kleinsten Kinos mit 2-3 Vorstellungen am Tag. Ghostwriter in der 2.Woche mit nur noch einer Vorstellung!
    So etwas nenne ich geplanten Flop!
    Zumindest "The Ghost Writer" und "In meinem Himmel" sind deutschlandweit in ca. 300 Kino´s gestartet (und eben nicht nur in kleinen Programmkinos, sondern auch in sehr vielen Mulitplex-Kinos). Das ist weit entfernt von einem limited release vieler Arthaus-Streifen die wirklich nur in einer handvoll Kinos laufen. Die Zuschauerzahlen sind in Relation zum Release definitiv flopverdächtig.

  6. #66
    Degenerierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.07
    Ort
    Vorort von Offenbach
    Beiträge
    863

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von paleiko Beitrag anzeigen
    Zumindest "The Ghost Writer" und "In meinem Himmel" sind deutschlandweit in ca. 300 Kino´s gestartet (und eben nicht nur in kleinen Programmkinos, sondern auch in sehr vielen Mulitplex-Kinos). Das ist weit entfernt von einem limited release vieler Arthaus-Streifen die wirklich nur in einer handvoll Kinos laufen. Die Zuschauerzahlen sind in Relation zum Release definitiv flopverdächtig.
    Was nutzen die Anzahl der Kopien, wenn die nicht vernünftig eingesetzt werden. Hier im Multiplex wurde bspw Invictus in der 2.Woche nur noch 1x täglich um 17h gespielt. Wer geht denn um diese Uhrzeit hin? Anders sieht es bei Ghost Writer auch nicht aus. Der lief und läuft jetzt im kleinsten Kino mit 1-2 Vorstellungen am Tag, die aber gut besucht sind. Mehr Zuschauer als Vorstellungen und Sitzplätze kann er aber auch nicht bringen.
    Auf der anderen Seite ignoriert das Publikum leider wirklich immer öfters sehr gute Filme im Kino und Ende des Jahres meckern sie alle, das nur Schrott lief.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.09
    Beiträge
    246

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von ceiling Beitrag anzeigen
    Was nutzen die Anzahl der Kopien, wenn die nicht vernünftig eingesetzt werden. Hier im Multiplex wurde bspw Invictus in der 2.Woche nur noch 1x täglich um 17h gespielt. Wer geht denn um diese Uhrzeit hin? Anders sieht es bei Ghost Writer auch nicht aus. Der lief und läuft jetzt im kleinsten Kino mit 1-2 Vorstellungen am Tag, die aber gut besucht sind. Mehr Zuschauer als Vorstellungen und Sitzplätze kann er aber auch nicht bringen.
    Auf der anderen Seite ignoriert das Publikum leider wirklich immer öfters sehr gute Filme im Kino und Ende des Jahres meckern sie alle, das nur Schrott lief.
    Stimme dir voll zu. Invictus hätte ich gerne geschaut aber Nachmittagsvorstellungen um 17 Uhr oder auch 18 Uhr geht sich halt zeitlich nicht aus. Schade glaube dass gerade dieser Film sehr viele Menschen angesprochen hätte. Vielleicht schaffe ich es ja doch noch, sonst muss halt die DVD her

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    1.913

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    So, heute endlich gesehen. Fand den Film sehr gelungen, wenn auch vielleicht kein Meisterwerk (wobei ich da vielleicht noch eine Zweitsichtung vornehmen sollte, um das abschließend zu beurteilen). Hat eigentlich ziemlich genau meine Erwartungen erfüllt: 8/10. CGI ist mir nicht negativ aufgefallen, obwohl ich da eigentlich recht empfindlich bin. Die Schauspieler haben auch allesamt einen guten Eindruck bin mir hinterlassen (auch Cattrall fand ich sehr passend in der Rolle; dass sie älter aussieht würde ich übrigens zu großen Teilen auf ihr Make-Up/Frisur zurückführen).

    In München läuft der Film übrigens inzwischen - wenn ich das richtig verfolgt habe - in mehr Kinos (auch mehr Vorstellungen) als in der Startwoche. Kino war auch rammelvoll (okay - war Samstagabend).

  9. #69
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    INTERVIEW mit Autor Robert Harris zum Film "The Ghost Writer".

    Seit dem 27.02.10 ist im Filmmuseum Düsseldorf die Ausstellung "Roman Polanski - Regisseur und Schauspieler" zu sehen, in der natürlich auch auf seinen aktuellen Film eingegangen wird.

  10. #70
    CouchPotato
    Gast

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Hab ihn mir vor zwei Wochen allein wegen Pierce Brosnan UND Ewan McGregor UND Thriller angeschaut, ohne daß mir gewahr war WER hier überhaupt der Regisseur war. Fand den Film von Anfang bis Ende unheimlich spannend und durchweg auch mit bedrohlich-unheimlicher (nicht im Sinne von Horor/Grusel) und unangenehmer Grundstimmung, die sich stetig steigerte mit jeder neuen Ungereimtheit, die McGregor im Film passierte, da zog sich quasi auf unangenehme Art der Film laaangsam wie eine Schlinge um den Hals des Zuschauers, was sicher auch teils an der tristen und meteorologisch unwirtlichen Location lag, in die der Film eingebettet war.

    Obwohl der Film durchaus auch seine witzigen Momente/Dialoge und einige herrliche und unerwartete Wiedersehen wie etwa mit Eli Wallach und Tom Wilkinson. Mein erster Gedanke war aber "Ist DAS etwa Kim Cattrall?"!!! Naa, das kann die nicht sein, was macht die denn in so einem ernsthaften Film? Und so rätselte ich die ganze Zeit (wie ich auch bei "Hancock" den ganzen Film über rätselte bis zum Abspann WER die Hausfrau war, hatte zwischenzeitlich zwar Charlize Theron im Verdacht, dies dann aber wieder verworfen, weil mir die Hausfrau dort zu ungeschminkt, zu un-THERONisch war) und soo erging es mit auch bei DER GHOSTWRITER, da verwarf ich auch immer wieder den Gedanken an Kim Cattrall. WAS? Roman Polanski Regie? WAS? Ein Polanski engagiert eine zickige Ulknudel wie Kim Cattral? Und letztlich: meine Fresse, ist die Cattral alt geworden, der sieht man ja so ungeschminkt wie in DER GHOSTWRITER die Catrall gar nicht mehr an...

    Überraschend auch WEN da ein so ernsthafter Mann wie Polanski da alles gecastet hat, nicht nur die Cattral, nein auch James Belushi.

    DAS nur am Rande.

    Der Film sparte nicht mit Seitenhieben auf aktuelle Politik und deren Figuren wie etwa Tony Blair, den sympathischen Dauerlächler, dessen Abbild die Brosnan-Figur durchaus war.

    Zum finalen Clou und Coup des Films - was ein Ende - kann ich nur sagen, daß sich mir jetzt die Frage stellt ob



    die Brosnan-Figur tatsächlich die ganze Zeit bis und all die Jahre seiner Premierministerzeit nur eine hirnlose Marionette seiner CIA-Führungsagenten-Ehefrau war und NUR dazu war der smarte hübsche Dauerlächler in die Kamera zu sein, der alles verkaufte und seine Frau insgeheim die Strippenzieherin war und ALLES bestimmte? Sowas kann ich mir weder in echt noch im Film vorstellen und ist IMHO gar nicht durchführbar, schließlich hatte sie kein Amt und war bei Kabinettsentscheidungen und überraschenden Entscheidungsfindungen wo schnell gehandelt werden muß ja sicher nicht dabei. ODER ob er vielleicht UNWISSENTLICH das Opfer seiner Frau war, sprich, selbst einen eigenen politischen Geist entwickelte und gar nicht merkte, daß seine Frau IM des CIA war? DAS erscheint mir durchaus realistischer.



    Sehr guter Film. 9/10

    Die letzte Überraschung meinerseits war dann im Abspann zu sehen, daß offenbar ALLES in den Babelsberger Filmstudios und in Deutschland gedreht wurde. Ich mein, come on, die ganzen stürmischen Dünenszenen? Oder die absolut realistischen Szenen im New-England-Städtchen? Das sah 1:1 so aus wie ein Neuengland-Küstenstädtchen. Das kann doch unmöglich komplett in DEUTSCHLAND, im STUDIO gedreht worden sein, hallo? Und die ganzen Wald und Matschszenen?

  11. #71
    FHM
    FHM ist offline
    Senior Insider
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.757

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von CouchPotato Beitrag anzeigen
    Die letzte Überraschung meinerseits war dann im Abspann zu sehen, daß offenbar ALLES in den Babelsberger Filmstudios und in Deutschland gedreht wurde. Ich mein, come on, die ganzen stürmischen Dünenszenen? Oder die absolut realistischen Szenen im New-England-Städtchen? Das sah 1:1 so aus wie ein Neuengland-Küstenstädtchen. Das kann doch unmöglich komplett in DEUTSCHLAND, im STUDIO gedreht worden sein, hallo? Und die ganzen Wald und Matschszenen?
    Nicht nur im Studio, sondern auch auf Sylt und Usedom wurde gedreht.

    http://www.sylt.de/ghostwriter/marth...d-vs-sylt.html
    http://www.prisma.de/thema.2010_07_e...uf_usedom.html

  12. #72
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Notiz am Rande: Mit einer zügigen DVD-Veröffentlichung des Filmes hierzulande (also 4 Monate nach Kinostart) ist nicht zu rechnen. Laut Kinowelt ist nach derzeitigem Stand eine Veröffentlichung für August 2010 geplant.

  13. #73
    kinobaer
    Gast

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Hey ihr,

    wollte mal fragen wo ihr die größten Unterschiede zm Buch seht und welchen Grund ihr hierfür seht?

    LG

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    hi,

    sehr guter film (wie fast alles von polanski)

    eine frage zum schluss:
    wie ist der denn am ende gestorben? in reaktion auf die entlarvung von ruth kanns nicht gewesen sein, da sie drinnen die info grade erst erhalten hatte. wenn man ihn vorher schon töten wollte, wäre das ein ungünstiger ort und eine komische art gewesen..... ein unfall? dazu sah es zu sehr danach aus, dass das auto beschleunigt hatte... was meint ihr?

    9/10

  15. #75
    Degenerierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.07
    Ort
    Vorort von Offenbach
    Beiträge
    863

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Eben noch einmal auf DVD gesehen und finde den Film immer besser. Ein Film der alten Schule....es ist ein wahres Vergnügen ihn anzusehen. Hätte er den Film vor 30 Jahren gemacht wäre es heute ein Klassiker!

  16. #76
    Degenerierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.07
    Ort
    Vorort von Offenbach
    Beiträge
    863

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Wie passend zum DVD Start von Polanskis Ghost Writer

    Signierstunde: Tony Blair mit Eiern und Schuhen beworfen

  17. #77
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Zitat Zitat von ceiling Beitrag anzeigen
    Wie passend zum DVD Start von Polanskis Ghost Writer

    Signierstunde: Tony Blair mit Eiern und Schuhen beworfen

    Die Duplizität der Ereignisse. DVD und Blu Ray des Filmes erscheinen hierzulande übrigens am 16.09.10. Das Blair ein bißchen die Werbetrommel schlägt ist zu freundlich.

    P.S.

    Ob Blair für seine Autobiographie einen Ghostwriter hatte?

  18. #78
    Uli Kunkel 2.0
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Köln/Bonn
    Alter
    47
    Beiträge
    7.846

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Hab mir eben mal den Doppelpack mit der Doku "Wanted & Desired" gekauft, wie ich fnde ein attraktives Paket zum fairen Preis (2 Filme für 17,99€ beim PM).

    Binsch ma gespannt

  19. #79
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)


  20. #80
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: The Ghost Writer (von Roman Polanski)

    Im Mai 2010 äußerte sich Polański erstmals seit seiner Verhaftung: Er bezeichnete den Gefängnisaufenthalt 1977 als vereinbarte „Gesamtstrafe“ und berief sich dabei auf die beeidete Aussage des damaligen Staatsanwaltes Roger Gunson vom 26. Februar 2010. Dem damaligen Richter Rittenband und dem heute mit dem Fall befassten Staatsanwalt David Walgren warf Polański dagegen vor, sich nicht an die damalige Vereinbarung zu halten, „um sich auf meine Kosten die Aufmerksamkeit der Medien zu sichern“.

    Am 12. Juli 2010 wiesen die Schweizer Behörden den Auslieferungsantrag der USA ab und hoben Polańskis Hausarrest auf.


Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Roman Polanski Box Set (3 Discs)
    Von nothingname im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.05, 18:50:27
  2. Was? (Roman Polanski)
    Von HeadHunter im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 21:46:10
  3. Roman Polanski Box Set von Anchor Bay/UK
    Von FHM im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 14:33:23
  4. Der Pianist - Roman Polanski
    Von remedeX im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.02, 11:58:51
  5. macbeth von roman polanski
    Von Helmi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.02, 22:35:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •