Cinefacts

Seite 25 von 62 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 1228
  1. #481
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Mich würde auch mal interessieren, ob sich Updates von Blu-Rays so lohnen für die Label. Wenn Katalog-Titel auf BD schon so schlecht laufen, wie die Labels behaupten, bezweifle ich irgendwie, dass Update-Blu-Rays von bereits erschienenen Blu-Rays lohnen.

    Wenn man die ganzen Repacks in Steelbooks, Bla-Editions, etc. bedenkt, dann anscheinend schon. Wobei hier eine 4k Abtastung natürlich wesentlich mehr Geldeinsatz erfordert.
    Aber vielleicht plant man da schon für die Zukunft und richtiger 4k Auswertung...?!

  2. #482
    Have-Fun
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    441

  3. #483
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Ghostbusters 1+2

    Bei Ghostbusters hat es es sich definitiv gelohnt!
    >>>
    http://screenshotcomparison.com/comparison/21921

    Quelle:
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...postcount=1230


    Der Nebel ist nicht mehr überbelichtet.

  4. #484
    Christian1982
    Gast

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Bei Ghostbusters hat es es sich definitiv gelohnt!
    >>>
    http://screenshotcomparison.com/comparison/21921

    Quelle:
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...postcount=1230


    Der Nebel ist nicht mehr überbelichtet.
    Ganz so überzeugt vom neuen 4K Transfer bin ich hier nicht, denn da bleibe ich definitiv bei der alten Blu Ray. Zwar sieht man hier besser die Stiefel vom afroamerikanischen Schauspieler. Dafür wurde aber wohl mit DNR gearbeitet und zu dem Kontrast geändert. Schärfe ist hier kein nenneswerter Unterschied was einen Neukauf rechtfertigen würde. Ich finde der Nebel wird besser und feiner bei der alten Blu Ray dargestellt.

  5. #485
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Bei Ghostbusters hat es es sich definitiv gelohnt!
    >>>
    http://screenshotcomparison.com/comparison/21921

    Quelle:
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...postcount=1230


    Der Nebel ist nicht mehr überbelichtet.
    Von gelohnt würde ich bei dem geringen Schärfeunterschied nicht sprechen. Die alte Scheibe war "überbelichtet" (wohl Gamma zu hoch), aber in manchen Details (man betrachte mal die Strahler auf den Rücken mit den Markierungen daran) sogar besser.
    Von einem 4k Transfer hätte ich mir sehr viel mehr erwartet. Um den Einsatz von DNR zu bewerten, wären mehr Bilder gut-die Tatsache, dass es praktisch keinen Schärfegewinn gibt lässt aber in der Tat schon böses vermuten. Auch Haarstrukturen und Gesichter wirken nicht all zu detailliert und leicht waxy.

  6. #486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Ich finde der Nebel wird besser und feiner bei der alten Blu Ray dargestellt.
    Das ist jetzt nicht dein Ernst...der Nebel war bei der alten Blu-ray völlig überbelichtet. Schau Dir mal die Stufen links unten an...nun kann man diese endlich wieder sehen. Venkman's Gesicht hat nun keine überbelichteten Bereiche mehr. Der Kontrast bei der alten Blu-ray wurde zu hoch aufgedreht.
    Durch den viel zu starken Kontrast hast Du die Illusion, dass der Nebel feiner dargestellt wird.

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Dafür wurde aber wohl mit DNR gearbeitet
    Das kann ich nicht erkennen. Es ist eine feine Grain-Struktur erkennbar.

  7. #487
    Christian1982
    Gast

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt nicht dein Ernst...der Nebel war bei der alten Blu-ray völlig überbelichtet. Schau Dir mal die Stufen links unten an...nun kann man diese endlich wieder sehen. Venkman's Gesicht hat nun keine überbelichteten Bereiche mehr. Der Kontrast bei der alten Blu-ray wurde zu hoch aufgedreht.
    Durch den viel zu starken Kontrast hast Du die Illusion, dass der Nebel feiner dargestellt wird.



    Das kann ich nicht erkennen. Es ist eine feine Grain-Struktur erkennbar.
    Das der Nebel überbelichtet ist, dass sieht man ja. Allerdings finde ich, dass er trotzdem besser und detaillierter dargestellt wird und die Gesichter sehen mir auch zu weich aus. Ja man sieht auch die Grain-Struktur bei dem 4K Scan. Allerdings finde ich das Filmkorn und Kontrast im gesamten gesehen, dass eben die alte Blu Ray besser aussieht. Nur eben mit dem Manko von der Überbelichtung von dem Nebel. Allerdings für einen 4K Scan ist die neue Blu Ray keine Offenbarung wenn man sich den Vergleich ansieht, denn hier hätte man sich eine bessere Bildschärfe erhofft.

  8. #488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: Ghostbusters 1+2

    Schließe mich an:
    Kontrast ist nun natürlicher, allerdings wirkt das Bild dadurch auch etwas matter, und auch auf mich schon fast gebügelter (ich hoffe nicht!). Die Falten der Overalls sind zB. besser erkennbar im alten Master.

    Außerdem scheint der Rotstich der allerersten (und damals eigentlich sehr gelungenen) ersten DVD-Auflage wieder da zu sein. Bleibt jedem selbst überlassen ob er dies angenehmer findet oder ob er den etwas natürlicheren, eher mehr ins grünliche gehende, Farbton der letzten BluRay bevorzugt.

    Schärfe ist im Moment noch schwer zu beurteilen. Der neue Kontrast ist trügerisch...

  9. #489
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Ghostbusters 1+2

    Selbst wenn die Kontraste/Farben nun korrekter sein sollten, hätte es dafür nun wirklich nicht eines 4k-Scans bedurft - das kann man auch so nachregulieren. Was das eigentliche Haupziel "mehr Bildinformationen" angeht, scheint mir hier angesichts des dürftigen Ergebnisses viel Geld für (fast) nichts investiert worden zu sein. Bin gar nicht so böse drum - da kann ich weiterhin zufrieden mit der Scheibe sein, die ich mir quasi gerade erst gekauft habe.

  10. #490
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ...aber in manchen Details (man betrachte mal die Strahler auf den Rücken mit den Markierungen daran) sogar besser.
    Wo sind die Strahler denn in der alten Fassung detailreicher, seh ich nichts von.

    Edit:
    Sehe gerade das es neue Shots gibt:
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...postcount=1243
    Wenn jemand Zeit und Lust hat diese mit der alten BD zu vergleichen...einige Vergleiche gibts hier:
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...postcount=1252
    Geändert von TV-Junky (04.05.13 um 17:52:15 Uhr)

  11. #491
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wo sind die Strahler denn in der alten Fassung detailreicher, seh ich nichts von.
    Die Details an den Strahlern-dort sind doch solche Farbstreifen etc.. Soll ich das Picture jetzt nehmen und mit Paint Kringel an den Stellen einzeichen, die ich meine? Weiß jetzt nicht was du von mir erwartest. Dass beide Master Vor- und Nachteile haben dürfte ersichtlich sein.

    Und ich hoffe mal du stimmst überein, dass der 4k Transfer kaum einen Schärfezuwachs bietet. Über die Farben z.B. kann man auch streiten.

  12. #492
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Ghostbusters 1+2

    Sehr enttäuschend ist, dass das Bonusmaterial der alten Blu-ray nicht übernommen wurde, obwohl sich auf der neuen Disc nur 32GB befinden >>>

    http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=7504307&postcount=1246

    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...postcount=1248

  13. #493
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Ghostbusters 1+2

    Öhm ... das soll also nun der brandneue 4k Transfer sein ?

    Die hätten sich vielleicht besser einen anderen Film genommen.
    Ghostbusters sieht zwar jetzt z.T. besser aus, aber das soll 4k sein ?
    Also für mich kein Grund neu zu kaufen.

  14. #494
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Sehr enttäuschend ist, dass das Bonusmaterial der alten Blu-ray nicht übernommen wurde, obwohl sich auf der neuen Disc nur 32GB befinden >>>
    Allein das ist schon für mich ein Grund, die Scheibe nicht zu kaufen. Was soll denn der Mist? Können die die Extras nicht einfach übernehmen, was ist so schwer daran? Sony macht jetzt anscheinend auf Paramount.

    Von dem neuen Bild bin ich auch nicht recht überzeugt. Die Farben finde ich bei dem 4k-Transfer auch besser, ansonsten finde ich aber nicht, dass es nennenswerte Unterschiede gibt, jedenfalls keine, die einen Neukauf rechtfertigen.

    Anstatt diesem neuen Transfer hätten die lieber Teil 2 eine HD-Vö gönnen sollen.

  15. #495
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Die Details an den Strahlern-dort sind doch solche Farbstreifen etc.. Soll ich das Picture jetzt nehmen und mit Paint Kringel an den Stellen einzeichen, die ich meine?
    Mach doch mal.
    Wo genau sind zB hier die Unterschiede?


    Und ich hoffe mal du stimmst überein, dass der 4k Transfer kaum einen Schärfezuwachs bietet. Über die Farben z.B. kann man auch streiten.
    Schärfetechnisch seh ich da nichts großes. Ein paar Details sind etwas besser gelöst, einige Defekte verschwunden usw.
    Wenn man aber nun liest das es auf der neuen Scheibe kein Bonus mehr gibt werden sie die meisten Leute wohl noch schnell die Altauflage besorgen.

  16. #496
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Ghostbusters 1+2

    Für mich sehen die Amaturen an den Waffen bei der Erstauflage besser aus. Möglich, dass das mit der Überstrahlung zusammenhängt...

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wenn man aber nun liest das es auf der neuen Scheibe kein Bonus mehr gibt werden sie die meisten Leute wohl noch schnell die Altauflage besorgen.
    Werde ich vermutlich auch machen- unterm Strich bietet die Erstauflage mehr.

    Es wäre aber mal interessant wenn LJ Silver oder Herr Kaiser evtl. was zu den Unterschieden sagen könnten.
    Herr Kaiser zu den Farben und zum Materialgrundstock und LJ Silver zu den restlichen finalen Details.

  17. #497
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Ghostbusters 1+2

    Sehr gelungenes Upgrade, durch den neuen Scan sieht man auch viel feines Filmkorn. Mit DNR wurde hier definitiv nicht gearbeitet.
    Vorallem Außenaufnahmen sehen fantastisch aus -> http://imageshack.us/a/img51/3183/gb04r.jpg

  18. #498
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Sehr gelungenes Upgrade, durch den neuen Scan sieht man auch viel feines Filmkorn. Mit DNR wurde hier definitiv nicht gearbeitet.
    Vorallem Außenaufnahmen sehen fantastisch aus -> http://imageshack.us/a/img51/3183/gb04r.jpg
    WOW...!

  19. #499
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Sehr gelungenes Upgrade, durch den neuen Scan sieht man auch viel feines Filmkorn. Mit DNR wurde hier definitiv nicht gearbeitet.
    Vorallem Außenaufnahmen sehen fantastisch aus -> http://imageshack.us/a/img51/3183/gb04r.jpg
    Das Bild ist natürlich mal der Hammer! Aber ohne Bonus kann das Ding noch so toll sein. Sowas werd ich nicht unterstützen!

  20. #500
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Ghostbusters 1+2

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Sehr gelungenes Upgrade, durch den neuen Scan sieht man auch viel feines Filmkorn. Mit DNR wurde hier definitiv nicht gearbeitet.
    Vorallem Außenaufnahmen sehen fantastisch aus -> http://imageshack.us/a/img51/3183/gb04r.jpg
    Nein, das ist so nicht richtig. Man kann, wenn nicht gerade die DNR-Keule auf äußerste Glattheit eingestellt ist, durchaus noch Korn erkennen. Die Frage ist nur, wie das Ganze in Bewegung rüberkommt bzw. ob das Korn verschmiert und es zu stehenden Rauschmustern kommt.

    Ich persönlich bin auch nicht sonderlich begeistert von diesem neuen Transfer und bleibe bei meiner jetzigen BD.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Real Ghostbusters & Extreme Ghostbusters endlich auf DVD!
    Von MichaSommi im Forum Serien auf DVD & Blu-ray
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 18:13:15
  2. [All] Ghostbusters
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 376
    Letzter Beitrag: 15.07.16, 06:49:59
  3. Ghostbusters
    Von SoulBeatz im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 02:56:09
  4. [Im Kino] Ghostbusters I + II
    Von dvdearl im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.06, 12:59:45
  5. EUR 8,99 - Ghostbusters 1 & 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 09:39:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •