Cinefacts

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 168
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Brandon Lee Beitrag anzeigen
    Dolby Digital ist das Tonformat. Ist aber nen witziger THX Trailer.
    Also dasselbe wie auf der DVD.
    Ich dachte, es wäre auf Blu-ray besser.

  2. #122
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Commander Stone Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr denn den Sound der BluRay??

    Bei mir ist null Dynamik vorhanden und die Surrounds werden auch kaum belastet. Hab schon gedacht ich hätte den Midnight Modus oder sonstige technische Maßnahmen drin, die die Dynamik begrenzen. Das sowohl bei der Videothekenscheibe von letzter Woche und meine gekaute BD.


    Bitte? Null Dynamik?? Es ist zwar korrekt dass der Film nicht gerade ein Gewitter auf den Surround Kanälen abfeuert, aber wir haben hier nun mal kein Star Wars im Player. Aber die fehlende Dynamik kann ich nun wahrlich nicht verstehen, der Film bietet einen genialen Sound und die Front gehört mit zum Besten der letzten Monate. Jede Actionszene ist krachend inszeniert und so wurde es bei mir auch wiedergegeben. Und ja, ich habe die normale 5.1 Spur geguckt.

  3. #123
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von ForceFreak Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an wie gut der Deinterlacer in deinem TV ist. Wenn der gut arbeitet sollte man bei einem Sitzabstand von 3-4 Metern keinen Unterschied zwischen i und p sehen.
    Also wer meint, da einen deutlichen Unterschied sehen zu können, erzählt Blödsinn.
    Selbst bei einer Beamer-Projektion auf 2 Meter Breite kann man Unterschiede wenn dann nur im direkten Vergleich wahrnehmen, zumindest bei diesen beiden Auflösungen.

  4. #124
    Turn it up!
    Registriert seit
    24.06.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    184

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Kann ich bestätigen. Hatte meinen Beamer am ersten Tag in 1080i laufen, da nur Komponentenkabel vorhanden war und erst am nächsten Tag durch HDMI 1080p. Ich hab da kaum bzw. gar keinen Unterschied gesehen.

    Da sind die Unterschiede zwischen guter (z.B. Cars) und schlechter (z.B. The Happening) BluRay wohl erheblich grösser.

    Kann den niemand was zum Ton von Indiana Jones sagen? Bei mir ist der total undynamisch und erklingt als hätte ich den Midnight Modus drin.

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.04
    Alter
    41
    Beiträge
    301

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Also überragend fand ich den Ton an sich auch nicht. Es gab aber durchaus ein paar Szenen, an die ich mich zwar jetzt nicht erinnere spontan, wo es sehr dynamisch und klangvoll war. Aber eben nur ausgewählte Szenen.

    PS3 mit optischem Ausgang auf Bitstream bei 5.1...

    mfg

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.02
    Beiträge
    608

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von braveheart1995 Beitrag anzeigen
    Sorry, ich hab die blu-ray letzte Woche nur durch Zufall bei ebay gefunden und konnte selber nicht genau wissen wie dieses Digibook aussieht
    Trag doch das gute Stück mal in die OFDb ein. Wie genau heißt die Scheibe? Bei Amazon ist nur die normale gelistet.

  7. #127
    the cake is a lie
    Registriert seit
    22.08.06
    Ort
    Düren
    Alter
    34
    Beiträge
    2.976

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Black Hawk Beitrag anzeigen
    Bei Amazon ist nur die normale gelistet.
    Die Edition war Target-exklusiv, die wirst Du bei Amazon oder in anderen Shops nicht finden. Da hilft nur Ebay.

  8. #128
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Silence83 Beitrag anzeigen
    Die Edition war Target-exklusiv, die wirst Du bei Amazon oder in anderen Shops nicht finden. Da hilft nur Ebay.
    Oder Freunde und Verwandte in den USA.

    Da man Indy 4 hier aber zu einem sehr freundlichen Kurs kriegt, ist es dieses Mal für mich uninteressant. Die Trager exklusive Iron Man hat mich soviel gekostet, wie mich Iron Man hier gekostet hätte, also habe ich sie mir schicken lassen.
    Geändert von PiWi (27.10.08 um 09:27:53 Uhr)

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    51

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Bitte? Null Dynamik?? Es ist zwar korrekt dass der Film nicht gerade ein Gewitter auf den Surround Kanälen abfeuert, aber wir haben hier nun mal kein Star Wars im Player. Aber die fehlende Dynamik kann ich nun wahrlich nicht verstehen, der Film bietet einen genialen Sound und die Front gehört mit zum Besten der letzten Monate. Jede Actionszene ist krachend inszeniert und so wurde es bei mir auch wiedergegeben. Und ja, ich habe die normale 5.1 Spur geguckt.
    Also ich kann den Einwand mit der Null Dynamik durchaus verstehen. Es mag ja sein, dass der Film noch relativ dynamisch ist im Vergleich zu macher anderer Abmischung, allerdings im Vergleich zum original Kinomix ist die Tonspur extrem dynamikkomprimiert. Der LFE Pegel scheint mir am meisten reduziert zu sein, wenn ich zum Beispiel die
    Atombombenexplosion
    mit dem Vergleiche, was ich damals im Kino gehört habe, dann kann man die Tonspuren auf der Blu-ray höchstens noch als laues Lüftchen bezeichnen. Aber es ist ja bei sehr vielen Filmen so, dass der Originalmix sehr stark dynamk reduziert auf den Kaufmedien aufgespielt wird. Was ich persönlich sehr schade und entäuschend finde, dass man es nichtmal auf einem Speichermedium wie der Blu-ray schafft zusätzlich zu den dynamikkomprimierten Tonspuren noch eine ohne Dynamikkompression aufzuspielen.

    Mfg
    AgentK

  10. #130
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Was hast du denn für einen Subwoofer? Gerade der Bassbereich war ziemlich deftig. Musste beim Schauen des Filmes häufiger die Lautstärke herunterregeln, weil mir sondt die Nachbarn hochgekommen wären. Ich fand die Tonspur insgesamt auch eher enttäuschend, aber Bass hat die Tonspur in meinen Augen/Ohren genügend.

    Edit: Sehe gerade, dass du die nuWaves 125 hast. Sollte zwar eigentlich schon ordentlich was hermachen, aber mein AW-1000 hat zusätzlich noch ordentlich Arbeit geleistet.

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    51

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Was hast du denn für einen Subwoofer? Gerade der Bassbereich war ziemlich deftig. Musste beim Schauen des Filmes häufiger die Lautstärke herunterregeln, weil mir sondt die Nachbarn hochgekommen wären. Ich fand die Tonspur insgesamt auch eher enttäuschend, aber Bass hat die Tonspur in meinen Augen/Ohren genügend.

    Edit: Sehe gerade, dass du die nuWaves 125 hast. Sollte zwar eigentlich schon ordentlich was hermachen, aber mein AW-1000 hat zusätzlich noch ordentlich Arbeit geleistet.
    Bist du dir sicher, dass du bei einem AW-1000 nicht Probleme mit Raummoden hast und daher der heftige Basseindruck entsteht ?

  12. #132
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von AgentK Beitrag anzeigen
    Bist du dir sicher, dass du bei einem AW-1000 nicht Probleme mit Raummoden hast und daher der heftige Basseindruck entsteht ?
    Da bin ich mir eigentlich relativ sicher. Ich würde auch nicht von einem heftigen Basseindruck sprechen, sondern von einem ordentlichen.

    Edit: Wie gesagt, wir sprechen hier nur vom Bass. Der restliche Toneindruck war auch in meinen Augen eher etwas ernüchternd.
    Geändert von Quathuul (27.10.08 um 11:06:43 Uhr)

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    51

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Da bin ich mir eigentlich relativ sicher. Ich würde auch nicht von einem heftigen Basseindruck sprechen, sondern von einem ordentlichen.

    Edit: Wie gesagt, wir sprechen hier nur vom Bass. Der restliche Toneindruck war auch in meinen Augen eher etwas ernüchternd.
    Genau das wollte ich ja ausdrücken. Der Toneindruck, die Dynamik ist zwar verglichen mit vielen anderen Abmischungen auf DVD und Blu-Ray ganz in Ordnung, aber mit der original Abmischung (also der Dynamik der Originalabmischung) hat das nicht mehr viel gemeinsam. Da allerdings die meisten Kaufmedien nur einen mehr oder weniger stark komprimierten "Abklatsch" des Originalmixes enthalten, fällt Indy 4 dahingehend kaum aus der Reihe. Wenn du dir mal schnell einen Eindruck davon machen willst wie dynamisch die Abmischung sein könnte, kannst du ja mal schnell die 2. DVD der Herr der Ringe 1 SEE einlegen und das ca. 3-5 Minuten lange Hidden Feature abspielen. Bei der OFDb ist beschrieben wie man es findet: http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...5462&vid=54374

    Dieses Feature wurde ohne Dynamikkompression übernommen und zeigt ganz gut wie Filme klingen könnten, wenn man die Abmischung im Originalzustand belassen würde. Es gibt aber natürlich auch ganze Filme welche den Originalmix beinhalten oder zumindest eine nur leicht abgeschwächte Form, z.B. Cloverfield, Iron Man oder auch Sweeney Todd (ich beziehe mich jetzt jeweils auf die englische Tonspur), die Kinofassung von Herr der Ringe 1 in deutsch war auch ganz gut. Das hat jetzt nur indirekt mehr etwas mit Indiana Jones zu tun, war nur mal ein Beispiel von mir um die Unterschiede aufzuzeigen.

    Mfg
    AgentK

  14. #134
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Hm, ich weiss ja nicht was ihr alle habt, aber ich konnte an dem Sound von Indy 4 nichts schlechtes finden. Das die Surround Kulisse etwas wenig Futter bekam stimmt, habe ich auch erwähnt, aber die Front bot doch ziemlich viel, die Actionszenen waren alle sehr imposant, auch von der Dynamik her. Die Atombomben Explosion hatte in der Tat weniger Druck als im Kino, aber wenn ihr wüsstet wie beschissen der Film im Kino klang, ich war im Open Air Kino und da waren die Lautsprecher derartig überdreht das einem die Ohren schmerzten.

    Vielleicht fand ich den Ton hier deswegen so geil

    Ich bleib aber bei der Meinung, und ich bin so gesehen schon ein Ton Fetischist Natürlich ist es auch immer ein subjektives Empfinden, daher darf jeder gern eine andere Meinung haben

  15. #135
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    aber wenn ihr wüsstet wie beschissen der Film im Kino klang, ich war im Open Air Kino und da waren die Lautsprecher derartig überdreht das einem die Ohren schmerzten.
    Einen solchen Film würde ich mir als Premiere auch nie in einem Open Air Kino ansehen.

    Bei uns hat das Open Air nicht mal DD 5.1 Sound sondern nur Dolby Stereo.

    Und Open Airs geht man wegen der Atmosphäre etc. aber nicht wenn man ein technisch perfektes Kinoerlebnis haben will.

    Im normalen Kino jedenfalls klang der Sound hervorragend und nichts von überdreht etc.

    Filme wie Indy schaue ich am Open Air nur wenn ich sie schon kenne. Als zweitsichtung aufgrund der genialen Open Air Atmosphäre kann sowas toll kommen. Da spielt auch die Technik nicht so eine Rolle. Aber doch nicht als Premiere Menschenskind

  16. #136
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Einen solchen Film würde ich mir als Premiere auch nie in einem Open Air Kino ansehen.

    Bei uns hat das Open Air nicht mal DD 5.1 Sound sondern nur Dolby Stereo.

    Und Open Airs geht man wegen der Atmosphäre etc. aber nicht wenn man ein technisch perfektes Kinoerlebnis haben will.

    Im normalen Kino jedenfalls klang der Sound hervorragend und nichts von überdreht etc.

    Filme wie Indy schaue ich am Open Air nur wenn ich sie schon kenne. Als zweitsichtung aufgrund der genialen Open Air Atmosphäre kann sowas toll kommen. Da spielt auch die Technik nicht so eine Rolle. Aber doch nicht als Premiere Menschenskind
    Warum soll ich mehrmals ins Kino rennen Wenn ich eh ins Open Air Kino möchte und Indy 4 da läuft, geh ich auch rein.. außerdem geh ich sowieso sehr selten ins Kino, weil die Quali fast immer ziemlich nüchtern ausfällt.

  17. #137
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    bzgl. ton: mir ist aufgefallen, dass die dialoge in der englischen fassung deutlich lauter, deutlicher rüberkommen - bei dt., franz. und ital. klingt das alles gleich "dumpf" irgendwie. komischerweise ist mir aber bei der atombombenexplosion vom druck und der dynamik her kein unterschied aufgefallen...

    noch was: bei trailer 2 war der ganze sound, auch die musik auch wahnsinnig dumpf, trailer 3 dagegen normal gut (btw: wo ist trailer 1? )

    hat das noch jemand so empfunden?

    bwg, jack

    PS: ich habe einen alten denon avr (1601) der den core als 1,5 mb DTS ausgiebt und bei weitem keine top-lautsprecher (auch schon in die jahre gekommene magnat 5.1).

  18. #138
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von jack ass Beitrag anzeigen
    noch was: bei trailer 2 war der ganze sound, auch die musik auch wahnsinnig dumpf, trailer 3 dagegen normal gut (btw: wo ist trailer 1? )

    hat das noch jemand so empfunden?
    Habe nur Trailer 2 angesehen und da fand ich den Ton auch dumpf. Die Sprachausgabe während des Films würde ich auch als dumpf bezeichnen.

  19. #139
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Habe nur Trailer 2 angesehen und da fand ich den Ton auch dumpf. Die Sprachausgabe während des Films würde ich auch als dumpf bezeichnen.
    und die englische deutlich besser als die anderen gell? besonders deutlich bei der szene mit dem scrubs-janitor (hab ich ja sooo gefeiert, saucool der typ) als einer der beiden agenten die jones verhören nach dem auftakt!

    aber dass die originaltonspur besser ist, ist ja nichts neues/ungewöhnliches leider...

    bwg, jack

  20. #140
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull ab 30.10.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Warum soll ich mehrmals ins Kino rennen Wenn ich eh ins Open Air Kino möchte und Indy 4 da läuft, geh ich auch rein..
    Hab ja nicht gesagt du sollst mehrmals gehen

    Aber wenn du schon so wenig ins Kino gehst und kulturelle Interessen (gemütlicher Event-Abend mit Freunden, Kinoatmosphäre etc) scheinbar nicht deine Hauptinteressen fürs Kino sind, würde ich mir einen Indy 4 garantiert nicht in einem Open Air ansehen. Weil da ist sehr eingeschränkte technische Quali praktisch vorprogrammiert.

    Wenn schon einmal gehen, dann ins richtige Kino. So wars gedacht.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    außerdem geh ich sowieso sehr selten ins Kino, weil die Quali fast immer ziemlich nüchtern ausfällt.
    Da sind wir anderer Meinung. Aber das hatten wir schon mal bei Area.

    Das Kinoerlebnis kann mir nach wie vor keine Blu Ray ersetzen.

    Ich drehe allerdings auch nicht gleich durch wenn im Kino durchs Bild etwas Verschmutzungen huschen etc.

    Und richtig Probleme von wegen unscharfem Bild etc. habe ich dort wo ich ins Kino gehe kaum gehabt.
    Vielleicht manchmal Bildqualität welche 35mm Film nicht ausnützt aber solange es noch gut aussieht ist mir persönlich halt das Kinoerlebnis zu wichtig.

    Die grosse Leinwand, die Atmosphäre etc. ersetzt mir auch meine 2m Leinwand zu Hause nicht.

    Gruss

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [CDN] Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull [Steelbook]
    Von Stanley Ipkiss im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.08, 11:30:59
  2. "Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull" 14.10.
    Von Jack Torrance im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.08, 23:37:20
  3. Indiana Jones I - III am 10.06.02???
    Von PiWi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 16:58:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •