Cinefacts

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 222
  1. #181
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Merkwürdig finde ich nur die Kommentare einiger User dort, die den Schnitt zum Teil nicht als Schnitt ansehen - wahrscheinlich ärgert man sich einfach über die eigene vermeintlich ungeschnittene Disc.
    Oder stell dir vor, dass es sogar bei Schnittberichte Leute wie hier gibt denen dieser Schnitt völlig Schnuppe ist.

    Bei mir ist es ja so wie schon erwähnt. Und das hat rein gar nichts mit Ärger über eine vermeintlich ungeschnittene Disc zu tun.

    Ich finde diese Veränderung einfach belanglos.
    Natürlich will ich den Film auch deutsch sehen. Aber dafür nehme ich im Normalfall keine Cut-Fassung in Kauf.
    Aber dieser Genickbruch-Schnitt ist so unerheblich das ich von Anfang an sagte "jo, interessant...aber unwichtig". Man weiss auch in der dt. Fassung was er macht und es wurde, da offensichtlich vom Filmteam selbst gemacht sehr homogen bearbeitet und mit alternativem Material gefüllt.

    Es gibt einfach gewisse Sachen wo ich gerne den berühmten "Kirche im Dorf lassen" Spruch bringe

    Ist das vorgehen von Sony deshalb besser? Nein natürlich nicht. Diese x-Versionen bei CR auch im Heimkino sind völlig idiotisch und ich hoffe, dass sich bei Quantum of Solace das ganze Spiel nicht wiederholt.

    Grüsse

  2. #182
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    finde auch, daß Genickbrechen irgendwie zu oft gezeigt/praktiziert wird. Da kommt einer daher *knack* fertig. Das wirkt so blöde einfallslos und goofy, da ist es besser, wenn man das nicht auch noch sehen muss.

  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    @DVD Schweizer
    Dafür daß es Dir egal ist, hast Du Dich jetzt aber ganz schön ausgiebig dazu geäußert, obwohl Du ja eigentlich gar nicht angesprochen warst .

    Es ist für mich auch völlig OK, wenn jemand mit der dt. Fassung "leben" kann, ich finde es nur albern daß manche Leute den offensichtlichen Gewaltschnitt nicht als solchen anerkennen, nur weil sie offenbar schon die dt. Disc haben. Vermutlich sind das zum Teil die selben Leute, die sonst bei jeder Gelegenheit raus hängen lassen, daß sie gerade die Uncut Version von irgendwas gekauft haben und Cut ja auf keinen Fall in Frage kommt. Das ist jedenfalls mein ganz persönlicher Eindruck.

  4. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    304

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    @andreasy969: *subscribe*

    Zitat Zitat von Alfred Ashford Beitrag anzeigen
    Im Notfall wäre da immer noch die niederländische Deluxe-Edition (im netten Schuber mit Prägedruck), die ist ungeschnitten.
    hab ich was verpasst? warum warten dann alle auf die aussie?

  5. #185
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von karussellbremser Beitrag anzeigen
    hab ich was verpasst? warum warten dann alle auf die aussie?
    Vermutlich weil durch das DVD Talk Review man glaubte, dass die Aussie die einzige ungeschnittenste Version ist.

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Vermutlich weil durch das DVD Talk Review man glaubte, dass die Aussie die einzige ungeschnittenste Version ist.
    Und weil es (neben der niederländischen?) hier bis jetzt die einzige 100%ig bestätigte Uncut Disc ist. Dazu kommt der Preisvorteil der australischen Version. Nur weiß man halt leider noch nicht, ob die australische Deluxe Edition immer noch uncut ist (wovon ich aber wie gesagt ausgehe).

  7. #187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    ich habe die australische deluxe BD vorliegen - ist uncut

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    ich habe die australische deluxe BD vorliegen - ist uncut
    Neid und . Habe ich wohl beim falschen Anbieter bestellt - aber vielleicht ja wenigstens günstiger. Auf jeden Fall vielen Dank für die erfreuliche Info.
    Geändert von andreasy969 (12.11.08 um 20:57:57 Uhr)

  9. #189
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Es ist für mich auch völlig OK, wenn jemand mit der dt. Fassung "leben" kann, ich finde es nur albern daß manche Leute den offensichtlichen Gewaltschnitt nicht als solchen anerkennen, nur weil sie offenbar schon die dt. Disc haben. Vermutlich sind das zum Teil die selben Leute, die sonst bei jeder Gelegenheit raus hängen lassen, daß sie gerade die Uncut Version von irgendwas gekauft haben und Cut ja auf keinen Fall in Frage kommt. Das ist jedenfalls mein ganz persönlicher Eindruck.
    Bei Bond-Filmen ist es leider auch immer schon so ne Sache gewesen, was die Fassungen angeht... Da gab es ja schon so einige lokale Unterschiede bei 1-2 Filmen. Und in meinen Augen ist immer die Fassung des Ursprungslandes die ausschlaggebende. Sozusagen ist unsere dann in meinen Augen schon eine Erweiterung, die AU noch etwas länger und die US-Fassung eine gekürzte. Warum ich die DE nicht abbestellt habe... Kein Plan... Am dt. Ton wird's aber nicht liegen, da der eh nur unnötigen Bonus für mich darstellt.

    Aber der Preis von 15€ waren schon ok eigentlich.

    Btw. Hieß es nicht bei Kinorelease sogar von offizieller Seite, daß die dt. Fassung ungekürzt sei? Weiß das leider nicht mehr so genau...

  10. #190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Bei Bond-Filmen ist es leider auch immer schon so ne Sache gewesen, was die Fassungen angeht... Da gab es ja schon so einige lokale Unterschiede bei 1-2 Filmen. Und in meinen Augen ist immer die Fassung des Ursprungslandes die ausschlaggebende. Sozusagen ist unsere dann in meinen Augen schon eine Erweiterung, die AU noch etwas länger und die US-Fassung eine gekürzte.
    Mag natürlich durchaus sein, daß es tatsächlich eine "legitime" Alternativfassung sein soll (ich bin da ja auch nicht völlig bockig ). Da es für mich aber schon recht eindeutig nach Gewaltschnitt aussieht (oder ich in dem Fall halt die "australische" Alternative besser finde) habe ich mich jetzt eben für die australische Version entschieden. Dazu kommt auch noch die Tatsache (habe ich hier ganz am Anfang schon mal geschrieben), daß mich bei meiner dt. Version immer etwas gestört hat, daß der O-Ton nicht lossless drauf ist (geht mir da ums Prinzip ). Somit habe ich mit der Aussie jetzt die Deluxe Edition, lossless O-Ton und die von mir bevorzugte Schnittfassung. Nur wegen des Schnitts hätte ich wohl nicht nochmal gekauft - so lohnt es sich für mich aber schon.

    PS: Manchmal wünschte ich, ich hätte nie angefangen, in Foren wie diesen mitzulesen - man würde sich wohl einige "Probleme" ersparen .

  11. #191
    Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Slave One
    Beiträge
    615

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Hm, wenn die holländische Deluxe Edition ebenfalls uncut ist, wäre die ja eigentlich der australischen vorzuziehen, da die nicht solch eine riesige Altersfreigabe auf dem Cover hat. Allerdings zahlt man im Free Record Shop momentan mit Shipping 32 EUR dafür, das ist ja ganz schön happig. Kennt zufällig noch jemand einen günstigeren niederländischen Shop?

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von BobaFett Beitrag anzeigen
    Hm, wenn die holländische Deluxe Edition ebenfalls uncut ist, wäre die ja eigentlich der australischen vorzuziehen, da die nicht solch eine riesige Altersfreigabe auf dem Cover hat. Allerdings zahlt man im Free Record Shop momentan mit Shipping 32 EUR dafür, das ist ja ganz schön happig. Kennt zufällig noch jemand einen günstigeren niederländischen Shop?
    Ich kenne noch:
    http://www.proxis.be/
    http://www.mediadis.com/ (die haben die Disc aber nicht)

    Günstiger sind die aber auch nicht. Aufgrund des Preisvorteils ist mir das Logo in dem Fall daher egal.

  13. #193
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Mag natürlich durchaus sein, daß es tatsächlich eine "legitime" Alternativfassung sein soll (ich bin da ja auch nicht völlig bockig ). Da es für mich aber schon recht eindeutig nach Gewaltschnitt aussieht (oder ich in dem Fall halt die "australische" Alternative besser finde) habe ich mich jetzt eben für die australische Version entschieden. Dazu kommt auch noch die Tatsache (habe ich hier ganz am Anfang schon mal geschrieben), daß mich bei meiner dt. Version immer etwas gestört hat, daß der O-Ton nicht lossless drauf ist (geht mir da ums Prinzip ). Somit habe ich mit der Aussie jetzt die Deluxe Edition, lossless O-Ton und die von mir bevorzugte Schnittfassung. Nur wegen des Schnitts hätte ich wohl nicht nochmal gekauft - so lohnt es sich für mich aber schon.

    PS: Manchmal wünschte ich, ich hätte nie angefangen, in Foren wie diesen mitzulesen - man würde sich wohl einige "Probleme" ersparen .
    Naja, zumindest lossless O-Ton hat die deutsche nun auch endlich.

    Mich wurmt dieser (ich nenne es mal) Umschnitt auch irgendwie, aber wenn ich so überlege, was ich dann aus dem Ausland importiert habe, weil es eben keine ungekürzte Fassung mit deutschem Ton gab, da fällt das nicht wirklich ins Gewicht (ich werfe dazu mal Hostel 2 oder Doomsday in den Raum). So habe ich nun immer die gewünschte Fassung im Regal, auch wenn es nicht immer die bevorzugte des Regisseurs ist (Miami Vice UDE).

  14. #194
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.03.07
    Beiträge
    38

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    weiß nicht, ob jemand endgültig bestätigt hat, dass die französische Casino Royale BD "uncut" ist, daher tue ich es mal: Ich habe sowohl die Anfangs-, die Treppenhaus-, die Flughafen- sowie die Folterszene mit den Schnittberichten verglichen und diese sind alle nicht zensiert bzw. entsprechen den 'längeren' Versionen. (Ich habe die Erstauflage - nicht die Deluxe - vorliegen).

  15. #195
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Ok, somit steht also fest:
    - Die "softe" Genickbruchszene ist bislang nur in der US, UK- und DE-Version zu finden. Laufzeitunterschied besteht nicht, es wurde die eine Einstellung verkürzt und die darauffolgende entsprechend verlängert.
    - Zusätzlich ist die UK weiter geschnitten (Folter und tot liegender Flughafenmitarbeiter)
    - Die US ist dagegen in Treppenhaus und in der Anfangszene geschnitten.
    - Alle anderen Länder, außer sie haben die UK-BR (Osteuropa & Russland) sind soweit erkennbar ungekürzt.

  16. #196
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    - Die "softe" Genickbruchszene ist bislang nur in der US, UK- und DE-Version zu finden.
    Hast Du selber verglichen oder woher weißt Du, dass die Genickbruchszene in der US- und UK-Fassung auch die softe Variante ist?

  17. #197
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Hat nun jemand schon die Deluxe Edition aus Australien und kann bestätigen, dass diese ungekürzt ist?

  18. #198
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    hab ich doch schon letzte woche getan

  19. #199
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Ok, muss ich übersehen haben. Danke für die Nachricht . Dann werde ich mir die BD wohl holen .

  20. #200
    Faust Van Helsing
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Transylvanien
    Beiträge
    502

    AW: Neuauflage von "Casino Royale"?

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    ich habe die australische deluxe BD vorliegen - ist uncut
    Kann jemand bestätigen, dass die australische BD regioncode free (A,B,C) ist?
    Danke.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Casino Royale" - 3 DVD Set
    Von maxzorin im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 14.01.11, 14:02:00
  2. Bondparodie "Casino Royal" - Neuauflage!
    Von scheeks im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.08, 14:33:00
  3. "Casino Royale" [Deluxe Collector's Edition]
    Von mr.james.bond im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 10:59:43
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.04, 18:10:39
  5. US-DVD Cover "Casino Royale"
    Von TheCount im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 13:34:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •