Cinefacts

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 151
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Bitte den Threadtitel ändern auf

    "Der Pate - Flatschen-Diskussions-Thread"
    Wenn du sonst nichts zum Thema beizutragen hast...

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    Bedeutet das nun, dass diese Neuauflagen ein Wendecover besitzen?
    Oder muss ich noch zu den anderen MM fahren in der Hoffnung eine Erstauflage zu erwischen?
    Wendecover gibt es nicht und sofern ich richtig informiert bin, bietet Paramount auch keine an...brauchst also nicht durch div Märkte zu tingeln.

  2. #42
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    ... auf den BD sind aber wie auf den DVDs die unzensierten Kinofassungen, die zus. Szenen der TV Version sind als Deleted Scenes dabei.
    Danke! Das wollte ich hören!

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Alter
    36
    Beiträge
    279

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Es scheint übrigens doch einen Unterschied zwischen alter und neuer Auflage zu geben, zumindest ist bei meiner alten Auflage der Blu-ray Streifen in der Mitte dunkler, um das Blu-ray Zeichen besser zu betonen. Bei der neuen Auflage ist der Streifen dagegen einheitlich blau.
    wollt ich gerade auch mitteilen. hatte noch ein exemplar davon in der hand.
    ich blödmann dachte das wäre sone art oberflächenveränderung durch licht
    gewesen, hab sie deshalb wieder weggestellt ... sah mirn bisl komisch aus.


    der blu-ray streifen ist bei der neuen allgemein viel dunkler.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Die Box scheint sich in der aktuellen MM-Aktion gut zu verkaufen. Während die MI-Box und die normalen BDs aus dem Angebot alle noch in ausreichender Menge auslagen, war das Fach mit den Pate-Boxen gestern Nachmittag bei meinem MM leer.

  5. #45
    Heavy Metal is the Law
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Stadt im Grünen
    Alter
    46
    Beiträge
    715

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    erledigt .....

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.05
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    59

    Unglücklich AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    So ein Pech !
    Heute die Sendung mit der Blu Ray Box aus der Packstation geholt.
    Eingeschweißte Box geöffnet und festgestellt das in der Hülle von Teil 2 keine Blu Ray drin war.
    Gleich mal bei amazon reklamieren!

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von firstofthegang Beitrag anzeigen
    ... das in der Hülle von Teil 2 keine Blu Ray drin war.
    Gleich mal bei amazon reklamieren!
    Oh, du armselig, daß dir der ausgerechnete Pech auf dem Postweg war! Das ist ja enttäuschend.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Ort
    BW
    Alter
    30
    Beiträge
    1.305

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Oh, du armselig, daß dir der ausgerechnete Pech auf dem Postweg war! Das ist ja enttäuschend.
    Meinst du das jetzt sarkastisch oder ernst?

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.05
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    59

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Danke ,sehr mitfühlend.
    Wurde schon eine neue Box von amazon.de losgeschickt.
    War halt für mich das erste Mal das in einer eingeschweißten Box eine leere Hülle mitgeschickt wurde

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von JohnMcClane1987 Beitrag anzeigen
    Meinst du das jetzt sarkastisch oder ernst?
    Mitleid.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Es scheint übrigens doch einen Unterschied zwischen alter und neuer Auflage zu geben, zumindest ist bei meiner alten Auflage der Blu-ray Streifen in der Mitte dunkler, um das Blu-ray Zeichen besser zu betonen. Bei der neuen Auflage ist der Streifen dagegen einheitlich blau.
    Der farbliche Unterschied der Schuber (Alt und Neu) ist wirklich immens. Bei meiner alten Box ist der BD-Streifen deutlich dunkler, was in Kombination mit dem Schuberdesign edler aussieht. Dafür paßt der hellblaue Streifen der Neupressungen farblich besser zu anderen BD-Boxen.

    Mein MM hat zwischenzeitlich neue Boxen ausgelegt, bei denen war der Streifen total schief aufgedruckt. Könnten Sammlerstücke werden ...

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Eine Frage zu der BD von Teil 2:

    Ich wähle die alte deutsche Synchro, habe aber trotzdem in den Szenen, die im Original in italienisch sind, deutsche Untertitel, obwohl ja deutsch synchronisiert. Auch wenn ich die UT über die Fernbedienung auf "Aus" stelle, verschwinden sie nicht. Hat das Problem sonst noch jemand?

  13. #53
    DVD-King
    Registriert seit
    17.10.01
    Alter
    43
    Beiträge
    2.404

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Ich hätte gerne gewusst, wie die Neusyncro ist, und welcher Sprecher jetzt wem spricht???

  14. #54
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von Mr. Sugar Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne gewusst, wie die Neusyncro ist, und welcher Sprecher jetzt wem spricht???
    Die Neusynchro ist extrem hochwertig produziert worden mit sehr treffenden Besetzungen. Da hat man wirklich exzellente Arbeit geleistet. Ich bin ja sonst auch kein Neusynchro fan. Aber man muss auch ehrlich und objektiv bewerten können.
    Man hat beim abmischen des Tones sogar darauf geachtet, dass die Dialoge nicht ultrafrisch klingen sondern sich hervorragend in den sonstigen Mix einfügen.
    Und nichts gegen den genialen Gottfried Kramer. Aber Helmut Krauss in der Neusynchro find ich auf Marlon Brando deutlich besser.

    Das einzige was ich schade finde ist, dass man bei Teil 2 die kleinen Patzer nicht korrigiert hat die damals bei der DVD Edition entstanden ist als man die italienisch gesprochenen Szenen auch wieder so präsentiert hat (war ja ursprünglich komplett synchronisiert). Die Patzer sind 1 Szene die man damals vergessen hat zu entfernen und immer noch Deutsch ist und 1 englischer Satz der sich reingeschlichen hat.
    Hätte man für die Neusynchro korrigieren können. Ist aber jetzt exakt so synchronisiert worden.
    Wahrscheinlich waren diese Änderungen an der Ur-Synchro für die DVD Fassung damals abgesegnet worden und deshalb hat man sich sklavisch daran gehalten als man die Neusynchro machte obwohl das eigentlich 2 Fehler sind.

    Ist ja aber ja jetzt keine Verschlechterung zu vorher. Wollts nur mal erwähnt haben der Vollständigkeit halber. Betrifft wie gesagt nur Teil 2.
    Kurioserweise ist die alte Teil 2 Synchro auf der Blu Ray in vollständiger (also durchsynchronisierter) Form vorhanden im Gegensatz zur ersten DVD Auflage.
    Dabei war das ja eine super Änderung für die erste DVD da so wie es sein sollte nur die englischen Szenen synchronisiert sind (bis eben auf den oben erwähnten Lapsus der beim ändern passirt ist).

    Die Sprecherbesetzungen der beiden Neusynchros kannst du hier einsehen:

    Teil 1: http://www.synchronkartei.de/index.p...=film&id=13040

    Teil 2: http://www.synchronkartei.de/index.p...=film&id=13039

    Die Neusynchro von Teil 1 find ich perfekt.
    Und an der Neusynchro von Teil 2 hab ich nur auszusetzen dass man eben stur die fehlerhaften Stellen übernommen hat als Vorlage anstatt mit zu denken und gleich zu korrigieren. Wobei da vielleicht auch sturheit aus den USA im Spiel ist weil die Fassung so abgesegnet wurde.

    Die Neusynchros dieser beiden Filme gehören für mich jedenfalls zu den besten Arbeiten überhaupt.

    Gruss

  15. #55
    DVD-King
    Registriert seit
    17.10.01
    Alter
    43
    Beiträge
    2.404

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Großen Dank!!!

  16. #56
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Die Patzer sind 1 Szene die man damals vergessen hat zu entfernen und immer noch Deutsch ist und 1 englischer Satz der sich reingeschlichen hat.
    Es sind sogar 2 Szenen:
    - Szene im Theater (bzw. deren Ende)
    - Szene zwischen Vito und Signor Roberto.

    Es gibt übrigens noch einen Fehler bei Teil 2: wenn man als Sprache Deutsch (Mono) wählt, und "Untertitel: Aus", werden die Untertitel für die Deutsch 5.1 Variante angezeigt, sprich: für die italienischen Szenen, die in der Monovariante deutsch synchronisiert sind - womit man gleichzeitig deutsche Sprache und dt. Untertitel angezeigt bekommt. Und wenn man sie ganz abschaltet, kriegt man keine Übersetzung für den Intro-Text zu Beginn...

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Es gibt übrigens noch einen Fehler bei Teil 2: wenn man als Sprache Deutsch (Mono) wählt, und "Untertitel: Aus", werden die Untertitel für die Deutsch 5.1 Variante angezeigt, sprich: für die italienischen Szenen, die in der Monovariante deutsch synchronisiert sind - womit man gleichzeitig deutsche Sprache und dt. Untertitel angezeigt bekommt. Und wenn man sie ganz abschaltet, kriegt man keine Übersetzung für den Intro-Text zu Beginn...
    Gut, dass doch noch jemand auf meine Frage eingeht

    Wie bereits erwähnt, verschwinden bei mir die UT allerdings auch nicht, wenn ich sie auf "Aus" stelle

  18. #58
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Es sind sogar 2 Szenen:
    - Szene im Theater (bzw. deren Ende)
    - Szene zwischen Vito und Signor Roberto.
    Ja stimmt hatte ich vergessen.

    Aber eben: Diese Szenen wurden damals bei der Anpassung der alten Synchro für die erste DVD Box verpatzt.
    Dumm nur, dass man sich bei der Neusynchro dann diese Sprach-Aufteilung als Vorlage genommen hat. Entweder weil man nicht mitgedacht hat oder schlichtweg weil Paramount USA darauf bestanden hat weil soweit ich weiss die Änderungen (mit Fehler) damals abgesegnet wurden und man sich da nicht belehren liess im Hauptquartier.

    Für mich bleibt da gott sei Dank die Tatsache, dass ich die Neusynchro insgesamt klar besser finde und sich gegenüber vorher nichts verschlechtert was diese Patzer betrifft.
    Geändert von DVD Schweizer (21.06.10 um 18:05:49 Uhr)

  19. #59
    DVD-King
    Registriert seit
    17.10.01
    Alter
    43
    Beiträge
    2.404

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Ich finde man hätte für den Brando auch Brückner nehmen sollen. Und für den Al P. Frank Glaubrecht! Wäre besser gewesen!

    Jetzt bleibt nur noch die TV-Fassung vom Paten als Blu-ray, dann wäre das Leben perfekt!

  20. #60
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Pate Trilogie 06.10.

    Zitat Zitat von Mr. Sugar Beitrag anzeigen
    Ich finde man hätte für den Brando auch Brückner nehmen sollen. Und für den Al P. Frank Glaubrecht! Wäre besser gewesen!
    Ne also Brückner für Brando wäre ein Fehlgriff gewesen. Helmut Krauss kommt sehr nah an das "rauchige" Original und hat eine geniale Sprechweise für den Paten die perfekt zu seiner Mimik passt.
    Zudem spielt in Teil 2 De Niro mit. Ergo wäre das mit Brückner in Teil 1 eh nicht gegangen.

    Und Glaubrecht auf den jungen Pacino geht gar nicht. Wohingegen der heutige Lutz MacKensy auch immer noch hervorragend gepasst hat.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.10.08, 13:25:46
  2. Der Pate Trilogie für 45,99€ bei JPC per ADAC Gutschein
    Von The_Punisher im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.08, 14:00:13
  3. Der Pate I-III
    Von --A-- im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 21:31:59
  4. Der Pate- Box Set
    Von Fabio26 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.11.02, 15:01:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •