Cinefacts

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 344
  1. #181
    the best damn user
    Registriert seit
    28.09.03
    Ort
    Proxima Centauri
    Beiträge
    2.515

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von michael123 Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    ich habe Die Scheibe der Wüstenplanet ( als Blu Ray kann man das nicht bezeichnen )
    gestern mal im Schnell vorlauf angekuckt .
    Wer macht denn sowas? Ach so, damit das hässliche Knacken schneller vorüber ist, oder wie?!

    Zitat Zitat von michael123 Beitrag anzeigen
    [...]Okay, der Film ist alt und damals hat man noch nicht so sehr auf die Schärfe geachtet . [...]

  2. #182
    the best damn user
    Registriert seit
    28.09.03
    Ort
    Proxima Centauri
    Beiträge
    2.515

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Na ja, diesmal hat die Buresch-Küche IMO dank torsilinfo tatsächlich mal Schmackhaftes serviert Aber sonst haste schon Recht, die BK ist normalerweise was für's Gesundheitsamt. Und das Bonusscheiben-Desert kann man ja stehen lassen...
    Mein Kommentar zur Buresch-Küche war ausschließlich auf die "Kochen mit Spice"-Abteilung bezogen. Anno 2002, als es weltweit noch keine mit wirklich gehaltvollen Extras ausgestatteten DUNE-DVDs gab, fand ich es insgesamt schon ganz nett, dass sich die Jungs von digital images (die ja eigentlich nur das Pre-mastering im Auftrag von LP machen sollten...) hingesetzt haben und in Eigenregie die ganzen Text-Infos zusammen getragen und auch das kleine Making-Of gemacht haben.

    Und für die Perfect Edition von marketing hat der Krekel ja auch fast alles davon 1:1 übernommen...

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Quieeeeeeeek! Und gleich'n Jüngling hinterher, nich?
    Nu fang doch nicht wieder mit dem blöden Jüngling an. Wenn diese dämlichen Zivis es noch nichteinmal schaffen, drei Blümchen nebeneinander in eine Reihe zu stellen...

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ICH finde es toll, dass der Film, was Bild- und deutschen Ton betrifft, originalgetreu veröffentlicht wurde. Eine 5.1-Kekel-Surround-Tonabmischung zusätzlich wäre für euch zwar vermutlich himmlisch, ich bin aber froh, dass darauf verzichtet worden ist, da die Disc ja nur eine BD-25 ist.
    Word. Der Film profitiert zwar durchaus von einer wirklich guten 5.1-Abmischung (der englische Ton hat's schon zu DVD-Zeiten bewiesen und auch die LP ging in die richtige Richtung), aber lieber eine originalgetreue Wiedergabe des Kino-Tons, als ein doch wieder vermurkster Upmix, den niemand braucht...

  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    313

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    @ nOmad

    Die Artefakte (Klötzchen) sind Z.b. ganz Deutlich ab minute 36,27 zu sehen ,
    links neben Sting , die grüne Wand .


    wenn der Sklave von Baron Harkonen umgebracht wird .

    @ DVD schweizer

    Z.b. Quo Vadis mit diversen unschärfen .

    Ich habe mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt aber wenigstens nimmt man es hier mit Humor

    Mit alt und unschärfe meinte ich eigentlich die 70er - 80er Jahre , wo man nicht in Jeder einstellung auf optimale schärfe geachtet hat .

    Den Schwarzen Falken habe ich als HD-DVD gesehen , darum bin ich mal gespannt wie der Tag an dem die Erde Stillstand ausschaut .

    Mag ja sein das Dune um Welten besser ist wie eine VHS Cassette aber Meiner Meinung nach ist er doch viel schlechter wie eine GUTE Blu Ray .

    M.m. nach Lohnt sich kein kauf über 9 € wenn man nicht gerade einen 60 zöller oder einen Beamer hat .
    Außer es gibt wie immer eine zweite oder dritte Auflage die natürlich wesentlich besser ist .

    Edward und Dune sind von meinen Blurays die beiden mit der schlechtesten Bildqualität .
    Vielleicht bin ich ja schon zu verwöhnt , für mich war es ein Fehlkauf .

  4. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Beiträge
    13

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von michael123 Beitrag anzeigen
    Der Deutsche Ton ist wirklich nicht besonders .
    Das finde ich noch schmeichelnd gesagt
    Der Ton ist einfach falsch abgemischt und total übersteuert. Vermutlich hat nach dem abmischen sich niemand mehr den Ton angehört und das Band direkt Richtung Presswerk geschickt.

    Zitat Zitat von michael123 Beitrag anzeigen
    Das Bild :
    Es ist zwar keine VHS- Blu Ray wie Edward mit den Scherenhänden aber sehr viel Besser wie die DVDs von Dune ist es nicht , ich habe den Dune in 5 verschiedenen Versionen gehabt !

    Die Artefakte (Klötzchen) sind Z.b. ganz Deutlich ab minute 36,27 zu sehen ,
    links neben Sting , die grüne Wand .
    Das zieht sich durch den ganzen Film .
    Okay, der Film ist alt und damals hat man noch nicht so sehr auf die Schärfe geachtet . Aber das Bild bewegt sich manchmal seitwärts , bei einem Statischen Bild ohne bewegung , es zittert leicht nach rechts und links so wie manchmal im Kino wenn die Filmrolle abgenutzt ist .

    Fazit :
    Etwas schärfer , etwas mehr Details , etwas bessere Farben .
    Kann ich soweit alles bestätigen. Da hätte man deutlich mehr noch rausholen können.

    Zitat Zitat von michael123 Beitrag anzeigen
    Meiner Persönlichen Meinung nach lohnt sich nur ein Kauf der Blu Ray Dune wenn sie nicht mehr wie 9 Euro kostet .
    OK, ich habe 13,- EUR und ein paar gequetschte bezahlt. Dafür ist die Scheibe noch gerade so akzeptabel. Und wenn ich damals an die erste DVD Version von Dune denke, ist die für einen Hobbyverleger ganz gut geraten.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und die meisten scheinen völlig vergessen zu haben wie eine VHS wirklich aussieht.
    Das ist kein Problem; da lege ich einfach die erste Fassung der Dune DVD ein. Das Master war damals beim (ich sach' den Namen jetzt nich' ) doch von einem VHS Band

  5. #185
    Netter Onkel
    Registriert seit
    02.03.08
    Alter
    46
    Beiträge
    305

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von michael123 Beitrag anzeigen
    @ nOmad

    Die Artefakte (Klötzchen) sind Z.b. ganz Deutlich ab minute 36,27 zu sehen ,
    links neben Sting , die grüne Wand .


    wenn der Sklave von Baron Harkonen umgebracht wird .
    hab mir den bereich um den von dir genannten zeitindex paar mal angeschaut.
    ich glaube, was du "klötzchen" nennst, bezeichne ich als "banding", aber trotzdem meinen wir das selbe.
    auf dem grünen hintergrund sieht man wirklich sehr gut die mangelnde bitrate (oder vielleicht auch nur unsauberes encoding?, das zu entscheiden bin ich nicht tief genug in der materie) . auch einige wüstenaufnahmen kränkeln stark.

    die blu-ray ist ansich gut, schau dir mal im vorfeld deines zeitindex, die nahaufnahmen von dem ekel-baron an, hier bekommt man ein detailreiches, sauberes, scharfes bild, welches jeder dvd deutlich überlegen ist.

    also in summe kann ich deiner meinung zu diesem titel also nicht zustimmen.

  6. #186
    Porno Bestie
    Registriert seit
    01.01.05
    Ort
    Franken, Nürnberg
    Alter
    35
    Beiträge
    5.270

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von n0madd Beitrag anzeigen
    ich glaube, was du "klötzchen" nennst, bezeichne ich als "banding", aber trotzdem meinen wir das selbe.
    Also ich glaube irgendein schlauer mensch sollte ma alle Fachbegriffe bezüglich der Bildqualität zusammenschreiben und erklären... irgendwie hat jeder für diverse Geschichten andere Namen....

    na... wer fühlt sich berufen?

  7. #187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    184

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Nach dem ich den Film jetzt zum laufen gebracht habe, (noch mal ganz herzlichen Dank an alle Helfer) muss ich sagen, dass ich mit der Blu Ray Umsetzung im großen und ganzen schon zufrieden bin auch den deutschen Ton finde ich nicht schlecht. (Habe auch eine grade bedruckte Hüller erwischt also auch da alles ok ) Ich denke mal im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten eine recht gelungen Veröffentlichung eines alten Filmes durch ein kleines deutsches Label.

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.03
    Alter
    52
    Beiträge
    130

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Hallo,

    eine vielleicht "komische" Frage,

    wieso sind keine Untertitel drauf, hat da der Platz oder das Geld nicht gereicht.

    Finde das schon schade.

    Gruss Der Eine

  9. #189
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von Der Eine Beitrag anzeigen
    Hallo,

    eine vielleicht "komische" Frage,

    wieso sind keine Untertitel drauf, hat da der Platz oder das Geld nicht gereicht.

    Finde das schon schade.

    Gruss Der Eine

    Wohl eher letzteres, was extrem bedauerlich ist/bleibt.

  10. #190
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von n0madd Beitrag anzeigen
    hab mir den bereich um den von dir genannten zeitindex paar mal angeschaut.
    ich glaube, was du "klötzchen" nennst, bezeichne ich als "banding", aber trotzdem meinen wir das selbe.
    auf dem grünen hintergrund sieht man wirklich sehr gut die mangelnde bitrate (oder vielleicht auch nur unsauberes encoding?, das zu entscheiden bin ich nicht tief genug in der materie) . auch einige wüstenaufnahmen kränkeln stark.

    die blu-ray ist ansich gut, schau dir mal im vorfeld deines zeitindex, die nahaufnahmen von dem ekel-baron an, hier bekommt man ein detailreiches, sauberes, scharfes bild, welches jeder dvd deutlich überlegen ist.

    also in summe kann ich deiner meinung zu diesem titel also nicht zustimmen.
    Wäre interessant zu sehen, wie das bei der Kopiervorlage, also der franz. BD ist. Muss ich heute Abend mal schaun.

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350

    Daumen runter AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Hallo,
    Auch wenn es David Lynch sauer aufstoßen lassen würde, gehört dieser Film zu meinen Lieblings-Klassikern.
    Leider war meine Dune-BD jetzt schon bestellt. Im Nachhinein vielleicht doch ein bischen voreillig.

    Inzwischen habe ich die BD erhalten und reingeschaut.
    Getestet mit Mitsu HC3000 (720p),. PS3 (Blu-Ray), Pana S-97 (DVD), HDMI-Switch mit direktem Umschalten für die paralell laufende Marketing-DVD.

    Die Datenrate bewegt sich leider meistens von 13-20 Mbit. Ab und zu geht sie sogar noch unter 13Mbit. Negativer Spitzenwert 719kbit, Positiver Spitzenwert 20,9 Mbit

    Die Auflösung der Details ist schon deutlich besser als die der Marketing-DVD. Aber für Blu-ray Verhältnisse ist die Detailauflösung doch ein bischen mager ausgefallen. Nahaufnahmen wirken von der Schärfe noch solide. Umrisse oder Konturen wirken einigermaßen Scharf.
    Die Zeichnung oder feine Strukturen in den Objekten dagegen, meistens unscharf.

    9:07
    Kompressionsartefakte (Solarisationseffekte) im Lichtkegel.
    Harte Abgrenzung des bläulichen Lichts.

    Die DVD macht hier einen etwas weicheren und natürlicheren Eindruck, ohne harte Abstufungen der Spektralfarben..

    11:03
    Im Himmel, stehendes körniges Rauschmuster.
    Im Grunde läßt sich, durch das grobe digitale Rauschmuster, der Himmel nur noch erahnen.

    Auf der DVD ist der Himmel weich (Rauschfilter) gehalten. Durch die vollkommene Abwesenheit von körnigen Rauschmustern im gegensatz zur Blu-ray, sehr ansehnlich und als Himmel gut erkennbar.

    11:14
    Licht in der schwebenden Laterne ohne Lampenglasstruktur.
    Das Gamma oder der Kontrast ist soweit aufgerissen, das feine Strukturen/Zeichnung in hellen Bereichen überblendet werden und dadurch nicht mehr sichtbar sind.

    Auf der DVD wurde das Gamma nicht ganz so weit aufgerissen, was nach der Kameradrehung, auf dem Lampenglas sofort auffällt. die DVD hat wesentlich mehr Struktur/Zeichnung in hellen Bildbereichen, wenn auch nicht optimal.

    11:25
    Die drei Mäntel sind (abgesehen vom Fell) von links nach rechts nur noch schwarz.
    Dunkle feine Strukturen/Zeichnung und auch die Farbe der Mäntel, gehen in schwarz völlig unter. Hier hat man wohl nach dem Aufreißen des Gammas oder Kontrastes vergessen, die Helligkeit wieder etwas anzupassen oder anzugleichen.

    Die DVD macht in diesem Bereich eine deutlich bessere Figur.
    Die drei Mäntel sind von links nach rechts Dunkelgrün, Schwarz/Tiefgrau, und Dunkelbraun mit feiner Struktur/Zeichnung versehen, noch gut zu erkennen.

    Das starke absumpfen der Dune-BD von dunklen Details ins schwarze, habe ich als so gravierend empfunden, das mein Test nach 12min auch endet.

    Bild-Defekte: Ein Teil des BD-Filmbildes zieht sich (Verzehrt) im unteren Bereich ab und an, von rechts nach links. Wirkt eher wie ein analoger Fehler.

    Insgesammt ist die DVD wesentlich stimmiger, da sie weniger mit digitalen Artefakten zu kämpfen hat und es mehr vom Film in hellen und dunklen Bereichen zu sehen gibt.
    Auch wenn die Auflösung der Blu-ray im sichtbaren mittleren Helligkeitsbereich besser ist, so macht die starke Kompression und der Hell/Dunkel Detailverlust, das Bild wieder zunichte.

    Sunfilm, ich darf Euch beglückwünschen, Ihr seit die ersten BD-Filmraufklatscher, die es geschaft haben, ein einigermaßen gutes Master so gekonnt zu verschlimmbessern, das ich nach hundert gekauften Blu-ray's, das erste mal wieder die DVD bevorzuge.



    p.s. Warum packt ihr einen 136min. Film auf eine BD25?
    Wenn ich dazu noch sehe das die AVC-Daterate bei 13-20Mbit liegt, vermute ich jetzt mal, das hier offensichtlich gespart wurde, um den Film auf einer BD25 zu quetschen.
    Eine anständige AVC-Datenrate ohne Komprimierungsartefakte liegt bei einem VBR-Spitzenwert von ca. 25-40Mbit. Und das macht auch gerade bei älteren Filmen Sinn, da ein 20 Jahre alter Film alles andere als optimal ist.

    Die französische Blu-ray, die hier so gerne als Vergleich herangeführt wird, ist eine BD50, und das liegt nicht nur an den Extras die sich auf der Blu-ray befinden.

    Es steht sicherlich nicht umsonst auf der Packung "ERSTMALS AUF Blu-ray".
    Weitere werden folgen.... und irgendwann auch mal auf einer BD50, als "Supi-Dupi-Ultra-Ultimativ-Extrem-Edition. in der 10. Neuauflage.
    So wie eure Dune-BD ausieht und das ist sicherlich gekonnt,
    schätze ich mal, das ihr noch 2-4 Neuauflagen aus dem selben Master zaubert.


    tschau
    Idel

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    247

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von Idel Beitrag anzeigen
    Sunfilm, ich darf Euch beglückwünschen, Ihr seit die ersten BD-Filmraufklatscher, die es geschaft haben, ein einigermaßen gutes Master so gekonnt zu verschlimmbessern, das ich nach hundert gekauften Blu-ray's, das erste mal wieder die DVD bevorzuge.
    Nur nochmal zur Info - Sunfilm hat mit Produktion der BD nichts zu tun. Das hat Laserparadise verbockt - Sunfilm macht nur den Vertrieb für LP !!!

  13. #193
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Hab mal bei der 36,17 Szene in dem grünen Raum die US HD-DVD und die Franz. BD eingelegt:

    HD-DVD: Saubere Kompression (ca. 20 Mbps VC1), normaler Gamma (Wand ist grün).

    Franz. BD: Saubere Kompression (ca. 25 Mbps AVC), zu hoher Gamma (Wand ist hellgrün)

  14. #194
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Hab mal bei der 36,17 Szene in dem grünen Raum die US HD-DVD und die Franz. BD eingelegt:

    HD-DVD: Saubere Kompression (ca. 20 Mbps VC1), normaler Gamma (Wand ist grün).

    Franz. BD: Saubere Kompression (ca. 25 Mbps AVC), zu hoher Gamma (Wand ist hellgrün)
    Es ist nicht nur das Gamma verschoben; auch der Weißanteil ist deutlich höher. Dies läßt sich nicht einfach mit simplen tools korrigieren. Dazu braucht man eine professionelle color correction console (DaVinci/Baselight/Lustre). Die Französische Blu-ray hat aber dennoch gegenüber der US Edition die Nase vorn.

  15. #195
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Womit ich zur Zeit Mühe habe ist das die ersten Reviews hier im Forum positiv waren und jetzt plötzlich die Veröffentlichung als Schande angesehen wird.

  16. #196
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    am bersten ist es immer noch, sich eine eigene Meinung zu bilden... Die einen sind halt "Drogenspürhunde" für digitale Artefakte, die in den hintersten Winkeln nach Artefakten suchen bzw. diese auch schon sieben Meilen gegen den Wind riechen, die anderen sind einfach nur der Meinung, im Vergleich mit den bisherigen (DVD) Versionen einen deutlichen Qualitätsanstieg registriert zu haben und freuen sich darüber. Wo DU dich wiederfindest, musst du selbst entscheiden...

    Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit der Disc. Und solange ich nicht etwas besseres sehe, dass nebenbei auch den deutschen Ton im Gepäck haben sollte, genieße ich meine Zufriedenheit.

  17. #197
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    am bersten ist es immer noch, sich eine eigene Meinung zu bilden... Die einen sind halt "Drogenspürhunde" für digitale Artefakte, die in den hintersten Winkeln nach Artefakten suchen bzw. diese auch schon sieben Meilen gegen den Wind riechen, die anderen sind einfach nur der Meinung, im Vergleich mit den bisherigen (DVD) Versionen einen deutlichen Qualitätsanstieg registriert zu haben und freuen sich darüber. Wo DU dich wiederfindest, musst du selbst entscheiden...

    Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit der Disc. Und solange ich nicht etwas besseres sehe, dass nebenbei auch den deutschen Ton im Gepäck haben sollte, genieße ich meine Zufriedenheit.
    so schauts aus. hab die scheibe auch, hab den film zwar noch nicht komplett gesehen (da erst vor kurzem die DVD im player lag), aber in einige szenen hab ich reingeschnuppert und war von der bildqualität doch positiv überrascht (wenn die qualität auch weit von referenz entfernt ist). nur das zischeln bei den deutschen dialogen ist schon ziemlich störend.

    geschaut über einen sanyo PLV Z5 auf 100"-leinwand
    Geändert von Lauter Heinerbach (11.12.08 um 07:13:07 Uhr)

  18. #198
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Die einen sind die Pixelpeeper, die anderen die Filmliebhaber

  19. #199
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Wo DU dich wiederfindest, musst du selbst entscheiden...
    Ich gehöre eigendlich eher ebenfalls zu den Filmgeniessern und nicht wirklich zu den Technies! War aber nur sehr auffällig das nach den anfänglichen guten Reviews anschliessend soviel negatives gesagt wurde. Aber eben wahrscheinlich jammern auf hohem Niveau!

  20. #200
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Hi

    Ich zum Beispiel bin allergisch auf digitale Artefakte. Banding, Blockbildung usw. reist mich einfach aus dem Film.
    Beim Bild bin ich heikel - und gerade bei HD-Content verweigere ich sofort den Kauf bei Bildfehlern (z.B. Matrix 3 und Hancock) oder Digitaler Artefakte, die infolge zu geringer Datenrate auftreten und mit einer BD-50 und höherer Datenrate vermieden hätten werden können (sofern ich denn vor dem Kauf davon weiss). Und "Dune" scheint in letzteres zu fallen. Schade drum.

    Gruss

    Darkman

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frankreich: Dune - Der Wüstenplanet
    Von LJSilver im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.05.08, 14:40:00
  2. Dune, der Wüstenplanet
    Von Bug im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.11.03, 16:46:58
  3. Dune-Der Wüstenplanet
    Von Echendo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.02, 21:07:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •