Cinefacts

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 344
  1. #101
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    So, ich habe die Scheibe jetzt schon hier (don't ask! ) und kann auch schon was zur Disc sagen...

    Das Cover ist ein Digi-Pack und der Frontentwurf wurde geändert. Doch leider ist das kein Grund zur Freude. IMO sieht es noch übler aus als der bekannte Entwurf. Allerdings ist man uns Cinefactlern insofern entgegengekommen als das auf der Innenseite der von mir und den meisten hier favorisierte Kinoplakatentwurf auf der Innenseite des Digis Platz gefunden hat (allerdings in eher bescheidener Qualität).

    Das Ganze ist ein 2-Disc-Set. Doch bevor die Freude ins Unermessliche schwingt, erfolgt ein kleiner dämpfer. Die 2. Disc ist eine DVD (also SD) und enthält neben dem schon von der Marketing-Scheibe bekannten Making-of in s/w noch all die Szenen aus der "Alan-Smithee-TV-Verunstaltung" als "Deleted Scenes". Die anderen Extras sind anmierte Texttafeln und kaum der Rede wert.

    Na ja, mit Ruhm bekleckert hat sich der Anbieter damit sicher nicht. Aber: Besser als nix, könnte man sagen - zumal ich gar nicht mit einem 2-Disc-Set gerechnet hatte. Und da mich der TV-Cut nie interessiert hatte, ist es so gesehen schon nicht schlecht, dieses von Lynch gefilmte Material seperiert von der TV-Version zu haben.

    Aber Cover und Extras sind doch - seien wir mal ehrlich - eher Nebensache. Kommen wir nun zum Wichtigsten, dem Film:

    Das Bild:

    Nach dem Einlegen der Disc und dem Universal-Logo stellte sich bei mir schon der erste Wow-Effekt ein. Die Wüstenkulisse mit dem markanten Dune-Schriftzug war gestochen scharf und ohne das von den SD-Quellen bekannte Edge-Enhancement. Viele Details waren so klar zu erkennen, dass ich mir manches Mal verwundert die Augen rieb. Die goldenen Bändchen an den Uniformen der Atreiden z.B. waren in ihrer Struktur genau zu erkennen. Bei manchen Details ist's fast ein ein wenig zu klar, wenn sich Röhrenkonstruktionen im Hintergrund nun ganz klar als gelötete Kupferrohre aus der hiesigen Anlagenmechanik zu erkennen geben (und das im Jahr 10.000 n Chr.!). Na ja, vielleicht nicht ganz so schlimm wie die Bleistiftanspitzer und Bügeleisen an Bord eines bekannten schnellen Raumkreizers, aber bei einem Big Budget-Blockbuster auch nicht gerade schön. Hintergrundfiguren, wie die Fremen, die sich in der Szene am Horizont befinden, kurz bevor Paul "Muad-Dib" den großen Wurm reitet, sind nicht mehr nur verschwommene Silhouletten, sondern zeichnen sich kristallscharf ab. In einigen Szenen ist ein deutliches Rauschen zu vernehmen, das IMO aber nicht sört und wohl von der körnung des Filmmaterials herrührt.

    Sicherlich kann man DUNE qualitätstechnisch gesehen nicht mit IRON MAN oder INDIANA JONES vergleichen (aber das tut ja auch keiner, der nicht mit dem Klammerbeutel gepudert wurde, oder?), aber zumindest ich habe den Film nie besser gesehen.

    Der Ton:

    Die Tonformate sind wie folgt: Deutsch: PCM 2.0 Dolby Surround (unkomprimiert)
    Englsich: Dolby Digital 2.0 (komprimiert) und DTS 5.1 (komprimiert).

    Im Gegensatz zu einigen "Spezialisten" hier, hatte mich die deutsche 2.0-Angabe eher beruhigt als aufgeregt. Und wer die Marketing-DVD hatte weiß vielleicht auch warum? Der "Krekel-5.1-Ton" dieser Disc mag alles gewesen sein, nur hatte er soundtechnisch kaum mehr was mit dem ursprünglichen Ton des Films zu tun. Die Kanaltrennung war eine völlig andere gewesen. Ich habe DUNE noch im Kino gesehen und später eine original Kinotonversion in Dolby Stereo auf PRO 7 und kenne einige markante Soundmomente des Films. Und ähnlich meiner Einstellung zu den "Neuüberarbeitungen" der alten Star Wars-Filme (sowohl was den Film anbelangt als auch den Ton) finde ich sowas grässlich. Ich hätte gern den Film so, wie er in einem guten Kino ausgesehen und sich angehört hätte. Filme sind halt Momentaufnahmen ihrer Zeit und das sollten sie auch bleiben.

    Lange Rede kurzer Sinn: Die PCM-2.0-Tonspur entspricht der originalen matrixcodierten 4-Kanaltrennung (auch "Dolby Stereo" genannt), die ich noch aus dem Kino kannte.
    Und da die Disc nur eine BD-25 ist, finde ich es gut, dass der Verantwortliche auf den IMO überflüssigen "Krekel-Mix" verzichtet hat und dies zugunsten der Gesamtdatenrate ging.

    Die beiden englischen Tonspuren konnte ich noch nicht testen. Doch hoffe ich, dass auch hier nicht auf "Krekel-Material" zurückgegriffen wurde, sondern die 2.0-Tonspur der alten englischen Kinofassung entspricht und der DTS-Ton dem der UNIVERSAL-DVD. DANN wäre tonal aus meiner Sicht das maximum des Wünschenswerten erreicht.

    Kurz zu Erläuterung für die oft militante aber uninformierte 5.1-Fraktion: Die Originaltonspuren liegen oft auf separierten Spuren vor, wobei jedes Element (Geräusche, Dialoge, Musik, etc.) als seperates Band vorliegt. DARAUS kann man natürlich vernünftigen 5.1-Ton generieren (wobei ich aber aus oben genannten Gründen auch immer für's Original bin - und wenn es als zusätzliche Tonspur abgelegt ist). NUR gilt das für die allermeisten Synchronfassungen nicht! Die sind oft nur als zusammengemischte, fertige Tonspuren verfügbar. Und das ist dann auch der Grund, WARUM viele DVD und BDs zwar englischen 5.1-Ton haben, aber nur deutschen 2.0-Surroundton! Alles andere sind vielfach Upmixe, wo die 4 Tonkanäle auf 5 verteilt werden (den .1-Bass sucht man dann oft vergebens) und die KEINEN nennenswerten Vorteil haben (wenn man Glück hat) oder den Ton bis zur Unkenntlichkeit vermixen (wenn man Pech hat, so geschehen z.B. bei PREDATOR 2).

    Kurzfazit: Ich bin mit Bild- und Ton der Scheibe bislang sehr zufrieden und hoffe, dass der englische Ton auch dem entspricht, was ich erwarte.
    Geändert von skylord (24.11.08 um 10:08:14 Uhr)

  2. #102
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Schöne Zusammenfassung, wenn du uns nun noch Fotos machen könntest wären wir wirklich happy

    Danke schon mal im vorraus.

  3. #103
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Na das hört sich doch gut an. Ich wollte die Disc schon stornieren, weil ich mit nichts Gutem gerechnet hatte, aber so lass ich meine Bestellung doch weiterlaufen.

  4. #104
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von Cinema Fan Beitrag anzeigen
    Schöne Zusammenfassung, wenn du uns nun noch Fotos machen könntest wären wir wirklich happy

    Danke schon mal im vorraus.
    Leider kann ich z.Z. noch keine BD-Screenshots machen, sorry. Lediglich das Digi könnte ich mal ablichten. Doch, glaub mir, das willst du gar nicht sehen... Bin allerdings z.z. "at Work" und könnte es erst heute Abend machen - falls es wirklich jemanden interessiert.

  5. #105
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Danke für die Info. Zwei Fragen habe ich:

    1. Welches Bildmaster wurde verwendet? Universal HD-DVD oder Gaumont Frankreich?

    2. Welche Bitrate hat der englische DTS-Sound? PCM 2.0 in Deutsch interessiert mich nicht. Hab schon DD Plus 5.1 (1536 kbps) oder DTS-HD MA zur Auswahl, ich werde mich mit Sicherheit klanglich nicht verschlechtern wollen.

  6. #106
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    @LJSilver

    Mir hat das französische Masterband vorgelegen, die Codierung erfolgte in AVC.

    Der DTS-Track ist der DTS-HD MA Track, wirst Dich also nicht klanglich verschlechtern.

  7. #107
    plus Zusatnaterial
    Registriert seit
    20.03.08
    Ort
    Üllmecken
    Beiträge
    315

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    So, ich habe die Scheibe jetzt schon hier (don't ask! ) und kann auch schon was zur Disc sagen....
    Sehr schön,
    hab auch gleich vorbestellt, für 14 € geht das schon.
    Wird dann schon meine Dritte Variante des Lynch Klassikers
    (Naja aber die "Perfect" sollte mann als Fan ja mindestens schon haben. )

    Nochma : Danke für die Infos

  8. #108
    Faust Van Helsing
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Transylvanien
    Beiträge
    502

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    @LJSilver

    Mir hat das französische Masterband vorgelegen, die Codierung erfolgte in AVC.

    Der DTS-Track ist der DTS-HD MA Track, wirst Dich also nicht klanglich verschlechtern.
    Hi,

    ist die englische Tonspur denn nun komprimiert oder nicht (DTS HD-MA)?
    Falls ja, warte ich lieber auf dem US-Reöease der ja wohl irgendwann einmal kommt...

  9. #109
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von faust Beitrag anzeigen
    Hi,

    ist die englische Tonspur denn nun komprimiert oder nicht (DTS HD-MA)?
    Falls ja, warte ich lieber auf dem US-Reöease der ja wohl irgendwann einmal kommt...
    Soweit ich weiß ist die einzig nicht komprimierte Tonvariante z.Z. nur PCM-Ton. ABER: Davon solltest du dich nicht beirren lassen: DTS-MA und DOLBY TrueHD wirst DU und verm. sogar noch nicht mal dein Hund (wenn du denn einen hast), der naturgemäß ein deutliches besseres Gehör mitbringt, klanglich NICHT vom Original-Studiomaster unterscheiden können.

    Und deshalb auf ein US-Release zu warten (dass verm. auch keinen PCM-Ton hat), ist schon a bisserl Sorry!

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    ich glaube, er wollte sich nur vergewissern, ob der englische DTS-track auf der BD jetzt DTS-HD ist oder nur normales DTS

  11. #111
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Der DTS-Track ist der DTS-HD MA Track
    Welche Info fehlt ihm denn dann nach dieser Aussage noch?

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    es gibt auch die aussage weiter oben, wonach der ton nur dts ist

    was natürlich auch daran liegt, dass derjenige nicht dts-hd fähige hardware verfügt... ich denke, daher wollte er sicher gehen

  13. #113
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Auf dem Cover ist auch nur DTS erwähnt. Aber wenn torsilinfo es sagt, wird das wohl auch stimmen.

  14. #114
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Ja, für die Coverangaben bin ich nicht zuständig, ich habe die korrekte Info weitergegeben, aber leider habe ich nie ein Cover zur Abnahme erhalten, so das ich darauf noch hinweisen hätte können:

    Also hier zum letzten Mal:

    Tonformate: Deutsch PCM 2.0 (Dolby Surround)
    Englisch DD 2.0
    Englisch DTS-HD MA

    Es handelt sich dabei um exakt den gleichen Track, der auch auf der franz. Blu-ray ist.

    So hoffe, damit sind die Fragen beantwortet.

    Nur zur Info, generell arbeiten beide Tonformate (DD und DTS) immer mit Komprimierung. Auch wenn DTS-HD als lossless bezeichnet wird. Durch die Möglichkeit, hier mit variablen Datenraten zu arbeiten (bei Blu-ray bis zu 24 Mb/s) sind die Möglichkeiten natürlich erheblich besser. (Der mir vorliegende Track hat eine Datenrate von 15 Mb/s. Da ich diesen Track fertig angeliefert bekommen habe, wäre es natürlich unsinnig gewesen, die Datenrate "künstlich" nach oben zu drehen.

  15. #115
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zum letzten mal, DTS-HD MA ist Datenkomprimiert aber nicht Datenreduziert im Vergleich zum LPCM Track.

  16. #116
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Sorry, hatte ich noch vergessen zu erwähnen.

  17. #117
    Faust Van Helsing
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Transylvanien
    Beiträge
    502

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Also mit anderen Worten:

    Die deutsche BluRay hat dasselbe Bild- und O-Ton Master (DTS-HD-MA) wie die französche Version.
    Der Unterschied ist lediglich der deutsche Stereo-Ton (und ein hässliches Cover).
    Plus eine DVD (PAL) mit Extras.

  18. #118
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Na das hört sich doch gut an. Ich wollte die Disc schon stornieren, weil ich mit nichts Gutem gerechnet hatte, aber so lass ich meine Bestellung doch weiterlaufen.
    Ich habe sie jetzt auch geordert.
    Das Review von Skylord hat mich überzeugt

  19. #119
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Doch bevor die Freude ins Unermessliche schwingt, erfolgt ein kleiner dämpfer. Die 2. Disc ist eine DVD (also SD)
    Naja, ich bin ja der Meinung das Bonusmaterial das eh meistens in 480i vorliegt gut auf DVD sein darf, ich finde es unötig für SD-Material extra eine Blu-ray pressen zu müssen. Auch so können die Presswerke etwas entlastet werden!

  20. #120
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Dune - Der Wüstenplanet (1984) ab 05.12.08 von Sunfilm

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Naja, ich bin ja der Meinung das Bonusmaterial das eh meistens in 480i vorliegt gut auf DVD sein darf, ich finde es unötig für SD-Material extra eine Blu-ray pressen zu müssen. Auch so können die Presswerke etwas entlastet werden!
    Zumal die PS3 ja 480i auf Blu-ray nicht hochskaliert, DVD-Material hingegen schon, also ist gut so.

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frankreich: Dune - Der Wüstenplanet
    Von LJSilver im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.05.08, 14:40:00
  2. Dune, der Wüstenplanet
    Von Bug im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.11.03, 16:46:58
  3. Dune-Der Wüstenplanet
    Von Echendo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.02, 21:07:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •