Cinefacts

Seite 18 von 26 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 506

Thema: Tron: Legacy

  1. #341
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wer is Tron? Egal

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Wie hasse ich Filme, die ihr Potential verschenken! Was hätte dieser Tron für ein Film werden können!
    Klar, die Bilder sind toll. Aber wie jeder weiß, der sich auch nur etwas mit Film beschäftigt: Ist die Handlung Müll bringen auch tolle Bilder nix. Was hätte dieser Film leisten können? Die Cyberwelt, das zweite Leben, hochaktuelle Themen. Der Film hätte ein neuer "Blade Runner" werden können. Stattdessen kommt er uns mit einer langweiligen Vater-Sohn-Geschichte. NEEEEIIIIIN!!!! Das darf echt nicht wahr sein. Die Story wurde völlig verschenkt.
    Dir ist aber schon klar, dass "Tron" nie auch nur die Spur darauf abzielte sich mit der Entwicklung, den Gefahren oder sogar mit dem Umgang mit Computern kritisch zu beschäftigen? Der Film den du da gerade beschreibst sehen zu wollen ist viel eher "Gamer". "Tron" war auch schon im Erstling nicht viel mehr als Cyberspace-Narnia mit "visionärer" (obwohl "extravaganter" wohl eher zutreffen würde) Optik.

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: Tron: Legacy

    10 von 10 Punkten,

    Was habe ich erwartet, Unterhaltung. Die habe ich voll bekommen der Film ist eine Audiovisueller Rausch.
    Wer geht in einen Film wie Tron und erwartet tiefgreifende Handlung? Erwartet man bei einem Porno sowas auch?

    Vor allem weil die Story gar nicht so Unterirdisch ist.
    Ich gehe heute Abend nochmal rein, einfach nur Geil!

  3. #343
    Keller-Arthur
    Registriert seit
    11.01.07
    Ort
    on the grassy knoll
    Beiträge
    420

    AW: Tron: Legacy

    War grad in der 3D-Vorstellung.

    7,5/10

    Optisch und so weiter ein Genuss, trotzdem hat man das Ganze schnell wieder vergessen. Einen halben Bonuspunkt gibts, weil der Dude mitspielt.

  4. #344
    The bitch is back
    Registriert seit
    16.10.03
    Ort
    Freigehege Bayern
    Beiträge
    224

    AW: Tron: Legacy

    Habe den Film gestern gesehen mit einem Freund zusammen. Sind beide schon ältere Semster und haben Teil 1 1982 auch im Kino gesehen. Von mir 10/10 weil er meine Erwartungen voll erfüllt hat. War auch meine 3D-Premiere im Kino und das mit Absicht, dieser Film sollte meine Jungfernfahrt werden.

  5. #345
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Tron: Legacy

    Auch gestern gesehen. Vergebe 7,5/10. Audio-visuell natürlich ein Fest, obwohl 3-D hier im Endeffekt gar nicht so viel gebracht hat. Hätte wohl auch in 2-D überwältigend ausgesehen. Handlung genauso dünn und belangslos wie beim ersten Teil.
    Insgesamt aber gute Unterhaltung.

  6. #346
    schmieriger Filmproduzent
    Registriert seit
    13.09.04
    Ort
    Basel
    Alter
    36
    Beiträge
    863

    AW: Tron: Legacy

    Hab ihn auch gestern Abend gesehen und mich Storymässig auf dürftiges gefasst gemacht. Wurde allerdings überrascht, dass trotz manchmal stärker und dann wieder dezenter eingesetzten 3D-Effekten die Handlung trotzdem nicht zu kurz kam. Lediglich am Ende hatte ich gehofft, dass es ein Happy End gibt mit dem Sohn, der seinen Vater wieder in die echte Welt zurückbringt.

    Meine Wertung: 8/10 Zyklen

  7. #347
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Tron: Legacy

    Vielleicht kommt das ja in Teil 3 :-)))

    PS: ich verstehe ich nicht das sich viele wegen der Story so aufregen! Klar wenn da noch eine Oskarverdächtige Story noch dabei wäre, noch besser.
    Aber wirklich erwartet hatte man das ja nicht oder?
    Geändert von Pretender1 (30.01.11 um 11:15:58 Uhr)

  8. #348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Tron: Legacy

    Naja, so teuer wie der Film war hatte man dann ja doch gehofft das vielleicht auch noch Geld fürn gute Drehbuch übrig gewesen wäre...

  9. #349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Tron: Legacy

    Ich habe keine oskarverdächtige Story erwartet, lediglich eine Geschichte, die mich unterhält. Letztendlich fand ich den Film stellenweise aber arg langweilig, da konnte auch der grandiose Soundtrack und die Optik nicht dran ändern. Beides hat sich recht schnell abgenutzt.

  10. #350
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    PS: ich verstehe ich nicht das sich viele wegen der Story so aufregen! Klar wenn da noch eine Oskarverdächtige Story noch dabei wäre, noch besser.
    Aber wirklich erwartet hatte man das ja nicht oder?
    Das ist wie mit einer scharfen Frau: man hofft halt trotzdem immer darauf, dass sie auch was in der Birne hat

  11. #351
    Nexus 6.5
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.611

    AW: Tron: Legacy

    Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt: Optisch ein Genuss, inhaltlich kurzweilig und spannend. Mehr habe ich nicht erwartet und wurde nicht enttäuscht.

    Absolut unpassend fand ich jedoch:

    - Programme, die sich in Stadien unterhalten lassen oder die in Bars entspannte Stunden verbringen
    - Die Figur Zuse, auch wenn dies eine netter Verweis auf den Computerpoinier gewesen ist
    - Trons Satz "Ich kämpfe für User!" Öhhhm... entweder umprogrammiert oder nicht!


    7/10

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Tron: Legacy

    Kritik bei bereitsgesehen.de:

    Vorallem der 3D Effekt wird gelobt:
    Neben der Optik gibt es noch zwei weitere technische Elemente, die den Kinobesuch lohnend machen. Da wäre der 3-D Effekt, der einfach phänomenal ist. Auf Grund des oftmals transparenten und kontrastreichen Stils der Bilder ergibt sich ein großartiger Tiefeneffekt, der sogar den aus "Avatar: Aufbruch nach Pandora" überbietet und sämtlichen schwächeren Konkurrenz-Werken wie "Alice im Wunderland" vorbildlich zeigt, was man aus dem Format machen kann: "Tron: Legacy" ist die neue Referenz für 3-D Filme.
    http://www.bereitsgesehen.de/kritik/...tronlegacy.htm

  13. #353
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Tron: Legacy

    Auf der Cinemaxx Seite steht:
    Exklusiv im IMAX in Bremen mit 43 Minuten spezieller digitaler Nachbearbeitung.
    Gilt das für alle IMAX Kinos oder hat Bremen was, was andere IMAX Kinos nicht haben???

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    405

    AW: Tron: Legacy

    Optik genial, Drehbuch - au weia. Totalausfall. Trotzdem hat sich der Kinobesuch wegen der Bilder absolut gelohnt.

  15. #355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Bremen
    Alter
    43
    Beiträge
    84

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Auf der Cinemaxx Seite steht:

    Gilt das für alle IMAX Kinos oder hat Bremen was, was andere IMAX Kinos nicht haben???
    Ich denke das gilt für alle IMAX Kinos.

    Gucke den Film heute in Bremen. Hoffe IMAX im cinemaxx lohnt sich, denn mit EUR 14,00 (= DM 27,42) pro Karte ist das ein ziemlich teurer Spaß. StarTrek im IMAX Amsterdam war zwar ähnlich kostspielig, dort gibt es aber auch eine sehr große Leinwand.

  16. #356
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von cookiemonster Beitrag anzeigen
    EUR 14,00 (= DM 27,42) pro Karte ist das ein ziemlich teurer Spaß.
    Ich hab zum Glück eine Flat. Sonst hätte ich zum Ausgleich nach der Tron-Vorstellung wahrscheinlich randaliert und auf die Kinositze gepinkelt.

  17. #357
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Das ist wie mit einer scharfen Frau: man hofft halt trotzdem immer darauf, dass sie auch was in der Birne hat
    Bei "TRON" ist da die Lage aber Andere: Das wäre dann das scharfe Mädel, welches mal "damals" so richtig scharf aussah und mit dem man ne glorreiche Nacht verbracht hat und über die Jahre spielt dann die Phantasie einem Streiche, denn jetzt, wo man die, sich äußerlich wahnsinnig gut gehaltene, MILF vernascht hat, denkt man plötzlich: "Oh ja richtig, das wars, oder?"

    "TRON" hat auch im Erstling alles Andere als den Drehbuch-Oscar verdient gehabt. "Tron: Legacy" ist im Gegensatz dazu sogar noch etwas erwachsener und hat im Gegensatz zu Teil 1 sogar eine Hand voll philosophischerer Elemente, die so im Original nicht anteast wurden. Und wer sich hier beschwert, dass die Programme sich teils ja ach so menschlich und merkwürdig verhalten, bei dem Frage ich mich, ob die betreffende Leutchen Teil 1 jemals ganz geschaut oder doch nur vorm Kinobesuch irgend ein Internet-Review dazu angeschaut haben.

  18. #358
    Movie Junky
    Registriert seit
    16.08.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    339

    AW: Tron: Legacy

    Ist das 3D echt so schlecht wie man hier und da liest ?
    Viele sagen besser als Avatar 3D aber es gibt auch viele die sagen das es schlechter war.

    Schlechter als Kampf der Titanen 3D kanns ja nicht sein oder ?

  19. #359
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von Euromaster00 Beitrag anzeigen
    Ist das 3D echt so schlecht wie man hier und da liest ?
    Viele sagen besser als Avatar 3D aber es gibt auch viele die sagen das es schlechter war.

    Schlechter als Kampf der Titanen 3D kanns ja nicht sein oder ?
    Schlecht war es keineswegs, aber von Wirkung und Effekten her fand ich Avatar doch etwas besser.

  20. #360
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Bei "TRON" ist da die Lage aber Andere: Das wäre dann das scharfe Mädel, welches mal "damals" so richtig scharf aussah und mit dem man ne glorreiche Nacht verbracht hat und über die Jahre spielt dann die Phantasie einem Streiche, denn jetzt, wo man die, sich äußerlich wahnsinnig gut gehaltene, MILF vernascht hat, denkt man plötzlich: "Oh ja richtig, das wars, oder?"
    Mh, der Vergleich hakt etwas. Der 82er TRON ist inzwischen die MILF, TRON: Legacy ist die scharfe Tochter. Rückblickend war die MILF seinerzeit zwar scharf, aber eben etwas hohl. Von der scharfen Tochter hofft man nun im gehobenen Alter mit gehobeneren Ansprüchen, dass die kleine auch etwas mehr im Oberstübchen hat als ihre Mutter

    BTW: konnte den Film bislang noch nicht sehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Tron 2.0
    Von croles im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 14:01:38
  2. Tron 2.0
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 12:26:10
  3. Tron
    Von d1g1talbath im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 21:24:27
  4. Tron
    Von Splatter4ever im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 21:01:18
  5. Tron 2.0
    Von Alien_77 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.02, 18:42:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •