Cinefacts

Seite 24 von 26 ErsteErste ... 1420212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 506

Thema: Tron: Legacy

  1. #461
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Tron: Legacy

    Eigentlich müßte der 3D-Effekt so gut wie in keinem anderen Film wirken. Diese ganzen hellen Linien heben sich ja ziemlich gut aus dem Dunkel (Problem der 3D-Brille) ab! Sie umreißen gut die Formen und müßten eine perfekte Raumwahrnehmeung erzeugen! Is aber nich! (Keine Ahnung warum)

    Was haltet ihr eigentlich von den Dialogen?
    "Wie ist die Sonne?" "Hell. Warm."
    Toppt das nicht den "Rambo-blaues-Licht-Dialog"?

  2. #462
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Tron: Legacy

    Schön fand ich auch
    "Ich geh mir jetzt den Himmel und die Farben anschauen"
    oder so ähnlich. Gegen Ende auf dem Gleiter als sich der Dude zurückzieht um sich...naja, den Himmel anzugucken....

  3. #463
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr eigentlich von den Dialogen?
    "Wie ist die Sonne?" "Hell. Warm."
    Wie würdest Du jemandem die Sonne beschreiben, der sie noch nie in seinem Leben zu Gesicht bekommen hat, sich u.U. noch nicht mal etwas darunter vorstellen kann?

  4. #464
    BW
    BW ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.04
    Alter
    41
    Beiträge
    1.077

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr eigentlich von den Dialogen?
    "Wie ist die Sonne?" "Hell. Warm."
    Toppt das nicht den "Rambo-blaues-Licht-Dialog"?
    Kein Dialog der gesamten Filmgeschichte toppt den Rambo-blaues-Licht-Dialog!!

  5. #465
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Wie würdest Du jemandem die Sonne beschreiben, der sie noch nie in seinem Leben zu Gesicht bekommen hat, sich u.U. noch nicht mal etwas darunter vorstellen kann?
    Der Kuhjunge würde sie natürlich als freudestrahlende, gelbe Scheibe mit lachendem Gesicht beschreiben, die dafür sorgt, dass auf der Weide das Gras wächst, damit das Vieh etwas zu fressen hat:-)

    Ich weiß auch nicht, was speziell an diesem Dialog so unglaublich dämlich sein soll. Immer im entsprechenden Kontext betrachten, da hat Dorian vollkommen recht.

  6. #466
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Tron: Legacy

    Habe den Film gestern auch gesehen und fand den ziemlich geil.
    Visuell und vom Sound her einfach ne Bombe!
    Ich habe allerdings auch das Glück den Filmvorführer in meinem Stammkino zu kennen, der hat den Sound dann richtig aufgedreht!
    Von der Story her war der Streifen jetzt kein Meilenstein aber so schlecht wie die in den Kritiken wegkommt ist sie nun auch nicht.
    Der 3D Effekt war zwar zwischendurch ganz nett aber Referenz war es mit großer Sicherheit nicht.

    Ich würde mal knappe 9/10 geben.

  7. #467
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ich weiß auch nicht, was speziell an diesem Dialog so unglaublich dämlich sein soll. Immer im entsprechenden Kontext betrachten, da hat Dorian vollkommen recht.
    Ich finde das auch ein gutes Beispiel für die unsäglichen Blah-Dialoge in dem Film. "Unglaublich dämlich" an sich ist er zunächst vielleicht nicht - wie du richtig sagst würde Lieschen Müller vermutlich auch nichts besseres einfallen. Aber ein (wesentlicher) Kontext unter dem ich das betrachte ist, dass ich nicht die Dorfjugend beim Turteln belauschen gegangen bin, sondern ins Kino

    Vor ein paar Seiten wurde hier der Wunsch erwähnt, die Computerwelt hätte digitaler aussehen sollen, das wäre "realistischer" gewesen. Darauf kam von Waffler der völlig berechtigte Kommentar, dass sich das Publikum (bzw. der Großteil davon) wohl schön bedankt hätte... hier ist es für mich genau das selbe - es mag realistisch sein, dass Flynn Junior da keine halbwegs originelle Beschreibung einfällt - er ist Computernerd, kein Poet. Aber muss man dann solche Szenen einbauen? Vor allem ist es ja nicht das einzige Blah-Blah in dieser Art, man wird ja ständig wieder mit solchen Dialogen belästigt... da meckert dann (offenbar) ebenfalls ein Teil des Publikums, ähnlich wie es bei 8-Bit-CG der Fall gewesen wäre

    Was das ganze dann "dämlich" (ich finde "möchtegern" treffender) erscheinen lässt ist für mich, dass ständig "Großes" angesprochen wird ("Beschreibe die Sonne!", "Genozid!",...) und dann immer nur solches Geblubber bei 'rumkommt.
    Geändert von Black Smurf (14.02.11 um 06:55:04 Uhr)

  8. #468
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Naja, gegen den Retrolook hätte ich auch nicht so viel einzuwenden gehabt, aber sobald er den Mund aufgemacht hat gings gar nicht mehr. Fand den einfach nur anstrengend/unangnehm
    Du alter Miesepeter...
    Aber beim 3D gebe ich dir recht, das war allerhöchstens als dezent zu bezeichnen.

  9. #469
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Tron: Legacy

    Ich glaube ja schon Sammy die Schildkröte hat mir mit seiner 3D Überdosis die Augen in so fern blockiert, dass ich kleinere Effekte nicht mehr wahr nehme. Aber der hatte ja auch eine unglaubliche Tiefenwahrnehmung. Ich bin gespannt wann ich wieder nen 3D Film sehe, wo ich wirklich überzeugt von bin. In Tron hatte ich vom Effekt her große Hoffnungen, habe die aber nach dem Trailer schon begraben gehabt.

  10. #470
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.07
    Ort
    Rhyfälde
    Alter
    41
    Beiträge
    157

    AW: Tron: Legacy

    War am WE auch im Kino und war ein wenig entschäuscht
    3D Effekt?? habe ich nicht gesehen... Story war auch etwas laff

    so alles in allem 5/10

  11. #471
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von Black Smurf Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch ein gutes Beispiel für die unsäglichen Blah-Dialoge in dem Film. "Unglaublich dämlich" an sich ist er zunächst vielleicht nicht - wie du richtig sagst würde Lieschen Müller vermutlich auch nichts besseres einfallen. Aber ein (wesentlicher) Kontext unter dem ich das betrachte ist, dass ich nicht die Dorfjugend beim Turteln belauschen gegangen bin, sondern ins Kino

    Vor ein paar Seiten wurde hier der Wunsch erwähnt, die Computerwelt hätte digitaler aussehen sollen, das wäre "realistischer" gewesen. Darauf kam von Waffler der völlig berechtigte Kommentar, dass sich das Publikum (bzw. der Großteil davon) wohl schön bedankt hätte... hier ist es für mich genau das selbe - es mag realistisch sein, dass Flynn Junior da keine halbwegs originelle Beschreibung einfällt - er ist Computernerd, kein Poet. Aber muss man dann solche Szenen einbauen? Vor allem ist es ja nicht das einzige Blah-Blah in dieser Art, man wird ja ständig wieder mit solchen Dialogen belästigt... da meckert dann (offenbar) ebenfalls ein Teil des Publikums, ähnlich wie es bei 8-Bit-CG der Fall gewesen wäre
    Naja. Wenigstens haben Flynn und Co. nicht auch noch gesoffen und rumgefingert, im Gegensatz zur Dorfjugend. (Wobei ich jetzt nicht bestreiten will, dass das mit der Besetzung nicht auch unterhaltsam gewesen wäre. ) Und ich verstehe so gar nicht, was denn jetzt gegen die Dialoge abgefeiert wird.

    Gerade der kurze, hier beschriebene Austausch war doch im Kontext absolut Sinn machend und auch richtig umgesetzt. Ich wette, dass wäre da eine großangelegte, philosopische Antwort bei rumgekommen, hättest du hier jetzt genauso rumgemeckert, dass dies ja voll übertrieben sei und so. "Bio-digitales Chaos, Man!"

  12. #472
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Tron: Legacy

    War bei mir gestern leider ein ziemlich zwiespältiges Vergnügen. Weil etwa ab der Hälfte des Films irgendwie die Dialogspur einen weg hatte. Als er mit diesem Typen in dieser Disco hoch in sein Büro ist, konnte man kaum noch was verstehen. Haben zwar nen Gutschein bekommen, nur leider sieht es so aus, als wären das die letzten Vorstellungen gewesen. Muss ich also bis zum DVD/Blu-Ray-Release warten, bis ich erfahre wie der Film ausgeht .

    Bis dahin fand ich den aber echt genial. Nur den 3D-Effekt fand ich ein wenig dürftig.

  13. #473
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Tron: Legacy

    In welchem Kino warst Du denn?

  14. #474
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Tron: Legacy

    Multiplex (am Sportparadies). Sonst läuft der hier ja nirgends mehr.

  15. #475
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Tron: Legacy

    Okay, das hiesige Kinopolis ist nun, trotz der 'Renovierung', nicht das Gelbe vom Ei aber das mittendrin plötzlich die Dialogspur den Geist aufgegeben hat, hab' ich dort noch nie erlebt. Die UCI in Bochum spielt da schon in 'ner anderen Liga. Da hab' ich "TRON: Legacy" gesehen und....naja, meine Kritik steht ja hier im Thread.

  16. #476
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Tron: Legacy

    Halte ehrlich gesagt auch nicht viel von der Bude. Nur was willste machen, wenn man zu geizig ist sich n Auto zu halten ?

  17. #477
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Tron: Legacy

    Sich eines leihen Hab selbst auch zur Zeit keinen fahrbaren Untersatz und bin froh, dass ich da eine Quelle habe.
    Besser als die Schauburg in Buer ist der Multiplex aber schon. Wenn man vom Ambiente mal absieht. Eine Film wie "TRON: Legacy" würde ich in GE jedoch nicht ansehen. Zumindest nicht, wenn's sich verhindern lässt. Zur Not gibt's ja auch noch das CinemaxX in Essen.

  18. #478
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Tron: Legacy

    Hätten wir wahrscheinlich auch machen sollen. Wohne eh in Horst. Schauburg gehe ich eigentlich lieber als in's Multiplex. Nur seit der 3D-Kappes in ist, muss man eben sehen, wo man bleibt.

    Zumindest 1 x wegen des Gutscheins muss ich ja noch Mal in die Bude rein. Werden den wohl für Drive Angry verbraten. Hoffe nur, dass das 3D bei dem besser zur Geltung kommt, als bei Tron .

  19. #479
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Tron: Legacy

    Na dann viel Glück dabei

    Jetzt aber, wenn der Bedarf noch besteht, back to Topic

  20. #480
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Tron: Legacy

    Hab ihn nun auch gesehen. Machs ma kurz.

    Schlecht:

    - 3D Effekt, wenn das 3D der Trailer vorher besser ist als die im Film, schlechtes Zeichen
    - Tron?!, heisst der Film nicht nach ihm? WTF!
    - sinnloses Zeugs wie Programme die feiern und "Offroad" Strecken im System auf denen sie nicht verfolgt werden können .. klar

    Gut:
    - Der Style, sah wirklich aus wie der alte Film, nur halt modern
    - Der Soundtrack, hammer! Selten so einen geil passenden Soundtrack gehabt. Danke Daft Punk!
    - Jeff Bridges!

    Die Story fand ich ansich gar nich so arm. Auf seine Grundzüge runtergebrochen war sie sogar sehr gut und passend. Man hätte einfach nich so viel drumrum murksen sollen.

    Das alles klingt jetzt eher schlecht als gut schätze ich. Tatsache ist aber das ich den Film trotzdem ganz gut fand. Hat halt einiges verschenkt.

    7 / 10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Tron 2.0
    Von croles im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 14:01:38
  2. Tron 2.0
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 12:26:10
  3. Tron
    Von d1g1talbath im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 21:24:27
  4. Tron
    Von Splatter4ever im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 21:01:18
  5. Tron 2.0
    Von Alien_77 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.02, 18:42:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •