Cinefacts

Seite 26 von 26 ErsteErste ... 162223242526
Ergebnis 501 bis 506 von 506

Thema: Tron: Legacy

  1. #501
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Tron: Legacy

    Echt sehr cool gemacht, ich hoffe auch auf einen dritten Teil, bitte wieder mit Musik von Daft Punk

  2. #502
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Tron: Legacy

    Meinen Segen haben sie. Ich hoffe auch, daß Dillinger jr. darin eine größere Rolle bekommt.

  3. #503
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Tron: Legacy

    Nach dem ich doch recht skeptisch war, hat mich der Film doch überzeugt (3D)! Eine Fortsetzung wäre mich auch sehr willkommen...

  4. #504
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Tron: Legacy

    RAM!

  5. #505
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Tron: Legacy

    Zitat Zitat von MARVEL Beitrag anzeigen
    Tron Legacy als Flop zu bezeichnen halte ich in der Tat als etwas Weltfremd. Fast 400 Millionen Dollar... und da ist der Heimvideomarkt noch nicht mal mit drin.
    Also ich kaufe mir die BD ganz sicher. Die verdienen sicher noch die ein oder andere Mark daran.
    Von den 400 Millionen geht aber noch etwas an die Kinobetreiber.

  6. #506
    Sé Lest
    Registriert seit
    11.10.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    308

    AW: Tron: Legacy

    Es gibt viele Kommentare die man nach einem Kinobesuch hören kann. Von übermäßiger Freude wie "Boah, war das geil! Als der Kopf da aufgeplatzt ist und so." bis zu einem rationalen "Schlachten im Weltall finde ich generell unrealistisch. Da fehlt mir so das Dogmamäßige." ist alles dabei. Nach TRON gingen die Kommentare jedoch in Richtung "Brauche ich eine Brille? Ich habe gar kein 3D gesehen, ist sowas normal?". Ich muss zugeben - eine leichte Enttäuschung machte sich auch bei mir breit. Nach dem Trailer dachte ich damals, der Film wäre prädestiniert für tollen 3D-Einsatz und verkauft diesen nicht als teuren Gimmick. Die räumliche Tiefe wurde verstärkt und auf einer riesigen IMAX-Leinwand macht der Film schon ordentlich was her, aber beeindruckend? Eher weniger. Da habe ich mir aufgrund der hohen Kontraste und der digitalen Herkunft mehr erhofft.

    Soviel zum 3D-Gimmick. Und sonst so? Ich habe bei Disney immer das ungute Gefühl, dass da mehr drin gewesen wäre aber zwecks Zielgruppeneignung auf der Festplatte verborgen bleibt. Denn man sieht TRON: Legacy an, dass viel Zeit in Bild und Ton gesteckt wurde. Der kontrastreiche Look zog sich als klare Linie durch den gesamten Film wie ein Lightcycle, garniert mit einem perfekt passenden Soundtrack von Daft Punk.Szenen wie das Lightcycle-Rennen und Dudes Erscheinen in der Bar wurden dadurch für mich zu einem DualCore-Orgasmus. Zu 'nem QuadCore hat's leider nicht gereicht - vielen Dank hierfür an die Drehbuchautoren und deren Abnicker. Nichts gegen einen Vater/Sohn-Konflikt - aber muss es so schmalzig, plump und zum Fremdschämen sein? Bei den meisten Dialogen musste das Publikum lachen, was nicht schwer fällt, wenn das Löschen von Dateien theatralisch als Völkermord bezeichnet wird. Ich habe danach trotzdem meinen Papierkorb geleert und werde es wieder tun, selbst wenn eine setup.exe drin liegt. Da waren die Querverweise auf Jeff Bridges Tätigkeit als Dude fast schon subtil. Dafür wurde die Lovestory auf ein Minimum reduziert und ersparte dem Zuschauer disneysche Erklärungen zum Thema Cybersex. Na gut, bei OliviaWilde hätten mich ein paar genauere Ausführungen nicht wirklich gestört *chmchm*, aber okay. Der andere Hauptdarsteller(junger Typ, ca. 1.80 groß, schlank, kurzes dunkelblondes Haar, Name unbekannt) knickte da wohl etwas ein und fiel durch seine rollenbedingte Nervigkeit als Milliardenerbe ab. Noch ein letztes Beispiel für die vielen Kopfschlag-Momente des Filmes: Dass der original TRON kaum im Film auftaucht ... geschenkt, aber dieser plötzliche Sinneswandel am Ende, garniert mit dem Oneliner schlechthin: "Ich kämpfe für die User', führte bei mir zum Systemabsturz. Wie kommt sowas durch die Drehbuchphase ... oder den Dreh ... oder die Post-Production? Ich versteh's echt nicht, vielleicht fehlt mir der dazu nötige Arbeitsspeicher, ein Disney-Mitarbeiter möge mir bitte aushelfen.

    Da bisher die Optik sehr gut weg kam, hier doch ein kleiner Abzug für den digital verjüngten Jeff. Das sah peinlich aus und stach durch die sonstige visuelle Pracht besonders heraus. Diese unechten Gesichter haben mich schon davon abgehalten, Filme wie 'Beowulf' oder 'Der Polarexpress' anzusehen. Jeff Bridges Mimik wirkt wie eine fahle Maske, dabei geht es besser - siehe Benjamin Button oder Chris Evans im Trailer zu Captain America.

    Was bleibt als Fazit zu sagen? Style over Substance, mal wieder. Nun gut, viel mehr habe ich in diesem Fall nicht erwartet, auch der Vorgänger war keine große Story-Leuchte. Aber darf man sich deswegen nicht doch mehr erhoffen? Falls es zu einer weiteren Fortsetzung kommen sollte, fahre ich meine Erwartungen genau so runter wie meinen Rechner jetzt. Gute Nacht.

    5/10

Seite 26 von 26 ErsteErste ... 162223242526

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Tron 2.0
    Von croles im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 14:01:38
  2. Tron 2.0
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 12:26:10
  3. Tron
    Von d1g1talbath im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 21:24:27
  4. Tron
    Von Splatter4ever im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.02, 21:01:18
  5. Tron 2.0
    Von Alien_77 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.02, 18:42:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •