Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frontiére(s)

  1. #1
    Nachwuchsregisseur
    Registriert seit
    15.08.05
    Ort
    Matrix
    Alter
    30
    Beiträge
    268

    Frontiére(s)

    Ich hab auf der französischen Seite von Amazon entdeckt, dass es seit gestern Frontiére(s) auf Blu-Ray gibt, für 23 Euro, weiß schon einer was über die Scheibe? Bezüglich Ton und Untertiteln?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Frontiére(s)

    Nur frz. Ton, keine engl. Subs, ich glaube nicht mal frz. Bei dvd-basen sind einige Reviews.

  3. #3
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Frontiére(s)

    Scheibe ist "nur" 1080i und scheinbar in 50Hz gemastert, denn die BD ist uncut, hat aber kurioserweise eine (PAL) Laufzeit von 104 und nicht (NTSC) 108 Minuten. Durch die vermutlich 1080i kommt es bei mir am Schluß beim Gewitter (Blitze bei 1:37:03, :11, :49 und :57s) zu kuriosen Bildfehlern (unsauberes Zusammensetzen der Halbbilder). Auch das Straßenschild zu den Frontiere(s) zeigt nach dem Abbiegen der Fluchtautos (0:16:53 und 0:32:22) Kammartefakte. Die Bildqualität lässt schon erkennen, warum die US-DVD viel Mühe hatte die Rauscheinlagen in den Griff zu bekommen und immer mit der Kompression zu kämpfen hatte, die BD im übrigen auch (pendelt immer so zwischen 15-20Mbps MPEG4, 25er BD). 6,5/10

    DTS-Master-Audio fett 9/10, im übrigen kein unkomprimierter PCM Track dabei, wie auf dem Cover vermerkt. Bei Bitstream-Ausgabe des DTS-Kern mit dem BD50 bekomme ich Tonaussetzer. Entschlüsseln und Weiterleiten des Master-Tracks bereitet keine Probleme. WTF?

    Viele Extras, aber auch hier wie beim Film keine UT´s irgendeiner Art.

    Zwiespältige technische Vö, wirklich nur für Fans des Films.
    Geändert von TIM BINFORD (03.08.08 um 02:06:23 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.08
    Alter
    40
    Beiträge
    15

    AW: Frontiére(s)

    Toll und ich hab mir extra die Fr. Blu ray bestellt.

    Und jetzt soll die keine englischen Untertitel haben.

    Naja zur Not hab ich ja noch die DVD mit englischen Untertiteln.

  5. #5
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Frontiére(s)

    Zitat Zitat von TIM BINFORD Beitrag anzeigen
    Zwiespältige technische Vö, wirklich nur für Fans des Films.
    Dann wird hoffentlich eine eventuell kommende Optimum UK BD (ich baue drauf dass da eine kommt, wie bei "Storm Warning" zuvor) von einem neuen Master gezogen. Die UK DVD sieht doch verdammt gut aus, wie kann man da nur auf dem besseren Medium so ein verhunztes Master nutzen ?

  6. #6
    Playzocker
    Gast

    AW: Frontiére(s)

    Eine uncut BD wäre wirklich toll, allerdings haben mir die Amis nicht die Freude gemacht, den Film zu synchronisieren - ich hasse nichts mehr als Untertitel mitlesen...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: Frontiére(s)

    Hier gibts ne Review: http://www.filmsactu.com/test-blu-ra...u-ray-3336.htm

    Hatte bei der dt. Blu-ray schon geschrieben, dass die franz. keine englischen Sachen mit an Bord hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •