Cinefacts

Seite 18 von 47 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 931
  1. #341
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen

    Drauf gesch..., dann sollen sie den Film eben ohne Murray machen.
    Was aus vertraglicher Sicht nicht geht. Einen neuen Ghostbusters kann es nur unter der Beteiligung oder Freigabe der alten Besetzung geben.

  2. #342
    Spike
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Dann tragen se eben gelbe Kostüme und der Film heißt Ghosthunters. Oder so.

  3. #343
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Dann tragen se eben gelbe Kostüme und der Film heißt Ghosthunters. Oder so.
    du solltest für "The Asylum" arbeiten

  4. #344
    Spike
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Alles eine Frage der korrekten Entlohnung.

    Nee, aber ist doch wahr: wegen so ´nem altersstarrsinnigen "ich mache nur noch anspruchsvolle Sachen"-Männeken so ein Theater...

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Ghostbusters 3

    Weiß gar nicht was das soll von Murray, Zombieland war jetzt auch nicht gerade anspruchsvoll, und dass er das Drehbuch noch nicht mal lesen will
    Vielleicht wird's ja doch nochmal irgendwann was mit dem Film, ich würd jedenfalls direkt ins Kino laufen.

  6. #346
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Ghostbusters 3

    Bill Murray ist so ein eingebildetes und arrogantes A.... geworden das es einem ankotzt.

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.10.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    1.110

    AW: Ghostbusters 3

    Der Unterschied zwischen Zombieland und GB3 liegt glaube ich darin, dass Zombieland eine halbwegs originelle Idee bietet und Bill Murray sich mit einem großen Augenzwinkern selbst spielen und viel Spaß haben kann, wohingegen GB3 hauptsächlich ein weiterer Versuch ist, eine gute Marke aus der Vergangenheit bis zum letzten Tropfen zu melken.

    Und dass Murray sowas kategorisch ablehnt hat in meinen Augen nicht viel mit Arroganz zu tun.

  8. #348
    Toller Typ
    Registriert seit
    17.01.03
    Ort
    2848
    Alter
    35
    Beiträge
    311

    AW: Ghostbusters 3

    Ich hätte nichts dagegen, wenn man diesen wundervollen Franchise einfach ruhen lässt.

  9. #349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: Ghostbusters 3

    jap, bill murray is einfach der hammer....
    nen ghostbusters mit dem alten charme bekommen die wahrscheinlich eh net hin

    wie ist das eigentlich, kommt da ne neue crew dazu? das können die sich schön stecken

  10. #350
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Ghostbusters 3

    erklärt mir doch ma bitte einer wie das mit Murray (und den anderen Protagonisten??) und den Rechten so aussieht? Darf ohne deren Erlaubnis niemals nicht wieder ein GB Film (egal ob Sequel oder Reboot) gedreht werden bis die sterben oder wie? Und wenn dem so ist ... wer zum Geier schließt solche Verträge?

    ... und wenn einer noch richtig Bock hat, dann darf er mir noch die Faszination die die beiden Filme verursachen erklären, denn die erschließt sich mir überhaupt nicht. Ich fand die Filme damals wie heute ganz okay ... mehr aber auch nicht.

  11. #351
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von TheEvilAsh Beitrag anzeigen
    Und dass Murray sowas kategorisch ablehnt hat in meinen Augen nicht viel mit Arroganz zu tun.
    Absolut nicht. Das finde ich sogar richtig gut. Wozu solche Revivals führen, hat man in in der Filmgeschichte ja immer wieder gesehen (Terminator, Indy, Stirb langsam). Lasst die Geisterjäger in Frieden ruhen! Wie Schulterpolster und Dauerwellen haben die in der heutigen Zeit einfach nichts mehr verloren.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Ghostbusters 3

    Ich hoffe, dass aus Ghostbusters 3 doch noch was wird. Die Story des 2009 erschienenen Videospiels war auch nicht gerade übel und hätte auch leicht für einen dritten Film verarbeitet werden können, von daher bin ich da eher positiv als negativ gestimmt, was den Inhalt eines evtl. dritten Teils angeht. Was Bill Murray betrifft, der scheint doch schon seitdem GB2 in den Kinos war rumzubocken und keinen dritten Film machen zu wollen. Gab es mit ihm nicht schon vor über 10 Jahren Probleme, als Dan Aykroyd und Harold Ramis 1999 das Drehbuch zu "Ghostbusters 3: Hellbent"/"Ghostbusters in Hell" fertig hatten, das dann zumindest teilweise für das Videospiel verwendet wurde? Ich gehe auch mal davon aus, dass Murray im Vorfeld signalisiert hat, dass er gewillt ist den dritten Film zu machen, sonst hätte man wahrschenlich keine zwei Drehbuchautoren engagiert die ein Skript verfassen. Dass er jetzt scheinbar nicht mal das Drehbuch liest, lässt darauf schließen, dass er wirklich nur wieder grundlos rumspinnt... wenn er es wenigstens gelesen hätte und DANN abgelehnt oder eine Überarbeitung verlang hätte, ok, aber so...

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    ... und wenn einer noch richtig Bock hat, dann darf er mir noch die Faszination die die beiden Filme verursachen erklären, denn die erschließt sich mir überhaupt nicht. Ich fand die Filme damals wie heute ganz okay ... mehr aber auch nicht.
    Ich kann jetzt natürlich nur für mich sprechen, aber ich fand die beiden Filme als Gesamtpaket extrem ansprechend. Sehr unterhaltsame Story, wobei ich generell auf so Mystery-Zeugs stehe, tolle Mischung aus Humor und (z.T. comichaften) Horrorelementen, interessante Charaktere, "cooles" Equipment. Dazu kommt auch noch, dass es bis heute eigentlich nichts wirklich vergleichbares zu "Ghostbusters" gibt, zumindest nichts was eine ähnliche Atmosphäre erzeugt. Ich finde außerdem, dass großte Teile der Filme, was das Design betrifft, relativ zeitlos sind. Die komplette Ausrüstung der Geisterjäger könnte man so auch 1:1 in einen neuen Film übernehmen inkl. Ecto 1 (inkl. der dazugehörigen Soundeffekte) und das Ganze würde, zumindest auf mich, absolut nicht veraltet wirken. Das gleiche trifft auch auf das Aussehen der Geister (auch wenn man heute wohl eher CGI-Technik verwenden würde) zu usw. Wenn einem die Filme aber von Haus aus nicht so sehr ansprechen, sieht man das evtl. auch anders.

  13. #353
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: Ghostbusters 3

    Hoffentlich geht Marry bald in Rente(ich möchte GB3 noch die nächsten 3-4 Jahre sehen) denn was der nur noch peinliches abzieht geht garniecht(total typisch zu alt)...

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Ghostbusters 3

    Altes Team mit dabei, Casting hat begonnen, Produktionsstart bereits im Juli

    Kommt er, oder kommt er nicht? Und wenn er denn kommt, wann? Das ganze Hin und Her um Ghostbusters 3 scheint nun erstmal vorbei zu sein, denn laut einem Artikel von 'Feature Film Auditions' haben die Castings zu der zweiten Fortsetzung des Kultspaßes nun begonnen. Angepeilt ist ein Produktionsstart in diesem Juli. Gedreht werden soll in Chicago in den USA.

    Ebenfalls geht aus dem Artikel hervor, dass Dan Akroyd und Harold Ramis in ihre bekannten Rollen zurückkehren werden. Gleichzeitig fungieren sie auch als ausführende Produzenten. Weitere Schauspieler, die laut der Seite für den Film gelistet sind, sind Sigourney Weaver, Bill Murray und Ernie Hudson in ebenfalls ihren altbekannten Rollen aus den ersten beiden Teilen. Daneben soll Anna Faris zu sehen sein.

    Ebenso wird Ivan Reitman, der die beiden bisherigen Filme inszenierte, auch beim dritten Regie führen. Am Drehbuch arbeiten derzeit Lee Eisenberg und Gene Stupnitsky.

    Geplant sei ein Kinostart zu Weihnachten 2012.

    Es scheint, als würden sich die bisherigen Gerüchte nicht nur bewahrheiten, sondern nun auch endlich in die Tat umgesetzt werden. Sollten die Angaben wirklich stimmen, darf man sich immerhin schon bald auf Neuigkeiten aus der Geisterschmiede freuen.


    http://www.movie-infos.net/news_detail.php?newsid=28578

    Mal sehen ob es diesmal Stimmt. Anna Faris soll man auch schon verpflichtet haben für den Film.

  15. #355
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Ghostbusters 3

    Fehlt also nur Rick Moranis .

  16. #356
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Anna Faris? Bäh. Finde es schon jetzt schade, dass dieser humormäßige Nullnummer hier mitspielt. Im überdrehten "Scary Movie"-Erstling noch ganz ok, hat die Gute danach eigentlich in jedem ihrer Auftritte nur noch genervt.

  17. #357
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Ghostbusters 3

    Och, wenn der richtige Regisseur sie mal unter die Fittiche nimmt, kommt vielleicht selbst bei der Faris was gescheites bei raus. Bin gespannt ob diese News nun wirklich stimmen.

  18. #358
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Immer her mit denen.
    Aber bitte den Slimer so lassen wie er ist.

  19. #359
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Anna Faris? Bäh. Finde es schon jetzt schade, dass dieser humormäßige Nullnummer hier mitspielt. Im überdrehten "Scary Movie"-Erstling noch ganz ok, hat die Gute danach eigentlich in jedem ihrer Auftritte nur noch genervt.
    "Smiley Face" war ganz großes Kino!

    Davon abgesehen war sie in "Lost in Translation" und "Entourage" auch nicht schlacht - waren aber auch nicht die größten Rollen.

  20. #360
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: Ghostbusters 3

    Ich hoffe das es jetzt wirklich was wird und nicht das wieder die Alzheimer bein alten Murray eintritt und er darauf vergisst das er zugestimmt hat...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Real Ghostbusters & Extreme Ghostbusters endlich auf DVD!
    Von MichaSommi im Forum Serien auf DVD & Blu-ray
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 18:13:15
  2. Ghostbusters
    Von SoulBeatz im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 02:56:09
  3. EUR 8,99 - Ghostbusters 1 & 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 09:39:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •