Cinefacts

Seite 22 von 47 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 931
  1. #421
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Ghostbusters 3

    @Randy the Ram
    Das wäre auch eine Idee der ich nicht abgeneigt wäre. Habe ich ja auch schon gesagt hier im Thread. Ich sage immer: Entweder ordentlich oder gar nicht.

  2. #422
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Ey, wir sind hier in Deutschland.
    Und da ist alles was neu und anders ist grundsätzlich vorab mal zu verteufeln, verurteilen und für schlimm und böse zu befinden.
    Alles, was nicht neu und anders ist aber auch. Siehe Remakes und Reboots.
    Zusammengefasst ist also... alles, was da kommt, egal wie, mit wem, warum und wieso erstmal zu kritisieren.
    So gehört sich das.
    Sorry, aber ich rede hier weniger von Vorverurteilung als mehr von Erfahrungswerten. Ich gebe Remakes und Reboots immer wieder eine reelle Chance und immer wieder werde ich enttäuscht. Diese ganze Remake/Reboot Welle gibt es aber doch eh nur, weil den Leuten nichts mehr einfällt. Es ist mittlerweile an einer Hand abzuzählen, wann mal wirklich wieder ein intelligenter und/oder außergewöhnlciher Film gemacht wird - meist sind es doch nur Kopien der Kopien der Kopien.

    Aber der Anspruch heutzutage hat sich ja eh stark verringert. Wie es oben schon geschrieben stand: "was die Effekte angeht, mal richtig auf den Putz haut, schön in 3D und den ganzen Firlefanz." So einfach sind wir heute offenbar zufrieden zu stellen.

    Und zum Thema Chemie in einem Reboot von GB mit neuen Darstellern: ich habe nie bestritten, daß es nicht möglich ist, daß auch neue Darsteller eine gute Chemie aufweisen können. Es stellt sich mir hier lediglich die Frage nach der Wahrscheinlichkeit (die Chemie der alten Darsteller ist ja bereits erprobt und bewiesen). Wie schon gesagt: Die GB Story an sich ist imo wirklich nicht der Rede wert und ein Film, der nichts mehr von den Vorgängern hat ausser Geister F/X wird vermutlich im Wust der ganzen F/X Filme heutzutage einfach untergehen. Das ist natürlich keine Sicherheit - aber eine Vermutung. Aufgrund der Erfahrungswerte mit etlichen Remakes udn Reboots der letzten Jahre, würde ich hier wirklich lieber verzichten. Wobei ich auch nicht ganz verstehen kann, warum hier angenommen wird, daß die alten Darsrteller nicht mehr geeignet wären. hat mal jemand "Space Cowboys" gesehen? Oder "Gran Torino"? Man muss ja nicht gleich Stunts wie in einem Tom Cruise oder Jackie Chan Film einbringen. Wie schon gesagt: auf den Charme kommt es an.
    Geändert von Marko (26.10.11 um 17:31:57 Uhr)

  3. #423
    Spike
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Mir gefielen die Reboots von z.B. Bond und Batman sehr, sehr gut.
    Sollte man nicht generell schlecht machen.

    Abgesehen davon, meine sollten eigentlich verdeutlichen das ich es nicht bierernst meine - denkt ja nicht jeder so.

    Man sollte als Filmstudio für einen evtl. 3. Teil nur wissen, in welche Richtung es gehen soll.
    Mit den Haudegen dürfte ein Film, der den aktuellen Sehgewohnheiten bzw. der Erwartung der Massen entspricht, schwer umzusetzen sein.
    Das würde einfach nicht passen, imho.
    Weder zu den Darstellern, noch zu den ersten beiden Teilen.

    In dem Fall wäre ein Reboot vielleicht doch sinnvoller, mit neuen Hauptdarstellern und den alten in Cameos oder Nebenrollen.

  4. #424
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Aber der Anspruch heutzutage hat sich ja eh stark verringert. Wie es oben schon geschrieben stand: "was die Effekte angeht, mal richtig auf den Putz haut, schön in 3D und den ganzen Firlefanz." So einfach sind wir heute offenbar zufrieden zu stellen.
    Was hat das mit fehlendem Anspruch zu tun? Wenn die original Cast fehlt, dann wird es eh schwer auch nur irgendwie an die alten Teile anzuknüpfen, also kann man doch mal etwas frischer und knackiger an die Sache ran gehen. Ich geh garantiert nicht ins Kino, um mich von Arthouse Movies berieseln zu lassen, das kann ich auch Daheim tun. Einen Transformers guck ich mir auf Großleinwand auch nicht wegen der Story an. Ein GB3 wird es so oder so schwer haben und da will ich im Notfall keinen Film sehen der auf Teufel komm raus den anderen beiden Teilen hinterher eifert, also will ich lieber was geboten bekommen für mein Geld, was ich so Zuhause nicht erleben kann.

  5. #425
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Diese ganze Remake/Reboot Welle gibt es aber doch eh nur, weil den Leuten nichts mehr einfällt.
    Ich denke nicht das es daran liegt das den Leuten nichts neues mehr einfällt, wobei es heute auch schon schwer geworden ist was wirklich(!) neues zu bringen. Es liegt einfach an der Einfachheit des Filmemachens. Warum mit einer neuen Idee ein Risiko in Form eines Flops aus Desinteresse eingehen, wenn man weiß, das alte Formeln immer wieder ziehen? Das war schon immer so. Deswegen haben wir doch 1.000 "James Bond"-Filme, "Freitag der 13." oder eben die Remakes.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Aber der Anspruch heutzutage hat sich ja eh stark verringert. Wie es oben schon geschrieben stand: "was die Effekte angeht, mal richtig auf den Putz haut, schön in 3D und den ganzen Firlefanz." So einfach sind wir heute offenbar zufrieden zu stellen.
    "Ghostbusters" I & II waren auch keine besonders anspruchsvollen Filme, im Gegenteil. Die waren damals genau so hip und cool wie es heute z.B. "Transformers" ist, nur das sich die Effektewelt stark geändert hat.

  6. #426
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    "Ghostbusters" I & II waren auch keine besonders anspruchsvollen Filme, im Gegenteil. Die waren damals genau so hip und cool wie es heute z.B. "Transformers" ist, nur das sich die Effektewelt stark geändert hat.
    Da ist sicher schon was dran. Andererseits hatten in den 80ern so einige Regisseuere ein Händchen dafür mehrere Genres zu kombinieren, ohne dass es nervte. Ghostbusters war eine gute Komödie und gleichermaßen ein guter Fantasy-Horror-Mix. Gegen gut platzierte Gags oder zwischendurch nen guten Spruch hat ja auch keiner was.

    Transformers hingegen, ebenso wie so einige aktuelle Big-Budget-Streifen, lassen zwischendurch storytechnisch schon mal gerne Fünfe gerade sein und besteht dann streckweise aus kaum was anderem als einer losen Aneinanderreihung dummer Gags und Actionszenen. Was bei einer Laufzeit von 80 - 90 Minuten noch okay gehen würde, nur leider gehen die Dinger 2 1/2 Stunden und mehr .

  7. #427
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Ghostbusters war eine gute Komödie und gleichermaßen ein guter Fantasy-Horror-Mix. Gegen gut platzierte Gags oder zwischendurch nen guten Spruch hat ja auch keiner was.
    In "Ghostbusters" ist beinahe JEDER Satz ein guter Spruch! Das ist schon einmalig.

    Aber es stimmt natürlich. "Ghostbusters" ist ein qualitativ hochwertiger Unterhaltungsfilm, während es qualitativ minderwertige Unterhaltungsfilme gibt (wie Transformers 1 & 3).

    Mir fällt kaum jemand ein, der zur Zeit eine hochwertige Komödie drehen könnte. Die 80er sind leider vorbei. Das Genre Komödie ist durch das Adamsandlerrobschneiderwayansbrothers-Virus hochgradiger erkrankt. Und ein Impfstoff ist noch nicht gefunden.

  8. #428
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Mir fällt kaum jemand ein, der zur Zeit eine hochwertige Komödie drehen könnte. Die 80er sind leider vorbei. Das Genre Komödie ist durch das Adamsandlerrobschneiderwayansbrothers-Virus hochgradiger erkrankt. Und ein Impfstoff ist noch nicht gefunden.
    Riskier mal n Blick bei Kinderfilmen wie Greg's Tagebuch oder Die Noobs. Da hab ich mehr gelacht, als bei so mancher Erwachsenenkomödie der letzten Zeit.

  9. #429
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Ghostbusters 3

    @Sharky McSplash
    Das ist schon bezeichnend für die heutigen Filme wenn man bei Filme für die jüngere Generation mehr für sich herausholen kann als bei Filmen die eigentlich für dein Alter/Zielgruppe gemacht sind.
    Ich kann das aber Teilweise nachvollziehen wie du es meinst.
    Kommt aber immer auf den Menschen an der sich das ansieht. Wenn man trotz seines Alters noch genug Phantasie hat, dann kann so was echt gut sein aber wenn man weniger hat kann es schnell passieren das man mit so was nichts mehr anfangen kann.

    Ich denke deine Aussage sollte man so verstehen: Gib Filmen mal eine Chance auch wenn sie nicht für dich zu sein scheinen. Manchmal entdeckt man doch den ein oder anderen Film bei dem man auf den ersten Blick dachte der ist nicht für mich.

    @Thema
    Ich glaube langsam es wird nie ein GB 3 geben.

  10. #430
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Riskier mal n Blick bei Kinderfilmen wie Greg's Tagebuch oder Die Noobs. Da hab ich mehr gelacht, als bei so mancher Erwachsenenkomödie der letzten Zeit.
    Kenn ich natürlich. Kinderfilme wie "Gregs Tagebuch" oder "Son of Rambow" sind tatsächlich die besseren Komödien heutzutage! Irgendetwas fehlt mir aber dennoch. Ich bleibe dabei: Die Filmkomödie ist zur Zeit nicht auf der Höhe.

  11. #431
    Spike
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    "Nicht auf der Höhe" ist eine nette Umschreibung für "am Boden".

  12. #432
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei: Die Filmkomödie ist zur Zeit nicht auf der Höhe.
    Vor allem fast nur noch RomComs, bei denen hier und da zwar immer wieder recht gute dabei zu sein scheinen aber das ewig gleiche Thema wird mit der Zeit doch auch langweilig. Ist ja fast wie Mario Barth in Dauerschleife .

  13. #433
    Spike
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Die letzte Komödie, bei der ich wenigstens mehr als ein mal schmunzeln oder lachen konnte, war "Dodgeball" - danach kam nichts brauchbares mehr, so weit ich mich erinnere.

    "Denke immer an die 5 D's: Ducken, Deckeln, Dribbeln, Dotzen, Ducken!"

  14. #434
    holly_california
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Haha, einfach zu geil, der alte Brummbär Murray: Er schreddert das Drehbuch zu Ghostbusters 3 und schickt es mit der Notiz an Dan Akroyd zurück: "Niemand will dicken alten Männer beim Geisterjagen zusehen!" Ich finds gut.

  15. #435
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Haha, einfach zu geil, der alte Brummbär Murray: Er schreddert das Drehbuch zu Ghostbusters 3 und schickt es mit der Notiz an Dan Akroyd zurück: "Niemand will dicken alten Männer beim Geisterjagen zusehen!" Ich finds gut.


    Ob es sich jetzt tatsächlich so zugetragen hat, sei mal dahingestellt, habe aber auch gut gelacht
    Macht mir den Kerl nur noch sympathischer denn er hat damit schlicht und ergreifend recht. Die sollen die Reihe einfach ruhen lassen. Die Filme sind gut wie sie sind.

  16. #436
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Ghostbusters 3

    Ich finde es eher (mal wieder) total arrogant. Ist für Akroyd doch ein Schlag in die Fresse.

  17. #437
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Ghostbusters 3

    Na, man sollte erst mal abwarten ob sich die Nachricht noch von einer seriöseren Quelle als dem National Enquirer bestätigen lässt...
    Zuzutrauen wäre es ihm aber wohl.

  18. #438
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Bill Murray sollte lieber einfach mal die Schnauze halten, hat er sich doch bislang nur negativ und unproduktiv geäußert und scheint sich auf seinen Lorbeeren ausruhen zu wollen. Wer eben mit so dusseligen Gastauftritten wie bei "Zombieland" zufrieden zu stellen ist, der brauch wohl wirklich keine Fortsetzung. Aber vielleicht ist ihm auch sein Kritikerlob nach "Lost In Translation" und Co. zu Kopf gestiegen. Schade um den Mann, aber in den letzten paar Jahren ist der (mir) einfach nur unsympathisch geworden. Am besten, sie lassen ihn in "Ghostbusters 3" nicht auftreten und degradieren ihn durch so eine Aussage wie "Er hat zwischendurch unser Geld gestohlen und sich in der Karibik zu Tode gesoffen!" zum Arschloch ab und fertig ists.

  19. #439
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    aber in den letzten paar Jahren ist der (mir) einfach nur unsympathisch geworden.
    Ich bin wohl auch der einzige Mensch auf Erden, der Bill Murray schon immer total unsympathisch fand.

  20. #440
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Ghostbusters 3

    Das ist hier echt wie beim friseur, wo die alten omis sich über promis aus bunte und blitz-illu-artikeln das maul zerreißen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Real Ghostbusters & Extreme Ghostbusters endlich auf DVD!
    Von MichaSommi im Forum Serien auf DVD & Blu-ray
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 18:13:15
  2. Ghostbusters
    Von SoulBeatz im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 02:56:09
  3. EUR 8,99 - Ghostbusters 1 & 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 09:39:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •