Cinefacts

Seite 23 von 47 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 931
  1. #441
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Ghostbusters 3

    Also meine Oma hat keine Blitz-Illu gelesen

  2. #442
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Das ist hier echt wie beim friseur, wo die alten omis sich über promis aus bunte und blitz-illu-artikeln das maul zerreißen.
    Ach, wir dürfen uns hier im Filmforum nicht mehr über Schauspieler unterhalten? Geht klar, Chef.

  3. #443
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Also meine Oma hat keine Blitz-Illu gelesen
    Nichtmal beim friseur.

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    Ach, wir dürfen uns hier im Filmforum nicht mehr über Schauspieler unterhalten? Geht klar, Chef.
    Hab ich nicht geschrieben. Find es nur seltsam das hier auf basis von klatschmeldungen der charakter eines menschen beurteilt wird.

  4. #444
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Am besten, sie lassen ihn in "Ghostbusters 3" nicht auftreten und degradieren ihn durch so eine Aussage wie "Er hat zwischendurch unser Geld gestohlen und sich in der Karibik zu Tode gesoffen!" zum Arschloch ab und fertig ists.

    Geilster Post

  5. #445
    holly_california
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Am besten, sie lassen ihn in "Ghostbusters 3" nicht auftreten und degradieren ihn durch so eine Aussage wie "Er hat zwischendurch unser Geld gestohlen und sich in der Karibik zu Tode gesoffen!" zum Arschloch ab und fertig ists.
    Dazu müsste er aber erst mal seinen Teil der Rechte verkaufen, sonst gibt es sowieso keinen Teil 3... was ich persönlich begrüßen würde.

  6. #446
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    "Niemand will dicken alten Männer beim Geisterjagen zusehen!"
    Deshalb ist das Publikum dann wohl auch ausgerastet, als er letztes Jahr bei den Scream Awards in kompletter Ghostbusters-Montur auf die Bühne gekommen ist?

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Fragt sich nur, sofern die Meldung mit dem geschredderten Drehbuch stimmt, wieso er überhaupt solche Auftritte macht wenn er sowieso kein Interesse mehr an dem Franchise zu haben scheint.

  7. #447
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.02
    Beiträge
    506

    AW: Ghostbusters 3

    Naja ich hab mich auch riesig gefreut als letztes Jahr Christopher Lloyd und Michael J. Fox im DeLorean auf ner Veranstaltung vorgefahren sind.
    Will ich deswegen ein Zurück in die Zukunft 4 sehen? (mal ganz abgesehen von Fox' Krankheit)
    Nein!

  8. #448
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Naja ich hab mich auch riesig gefreut als letztes Jahr Christopher Lloyd und Michael J. Fox im DeLorean auf ner Veranstaltung vorgefahren sind.
    Will ich deswegen ein Zurück in die Zukunft 4 sehen? (mal ganz abgesehen von Fox' Krankheit)
    Nein!
    Wenn Fox noch dazu in der Lage wäre und die Story gestimmt hätte, hätte ich nichts dagegen gehabt. Wieso auch?

    Wieso das Alter der Hauptdarsteller gerade bei Ghostbusters überhaupt ein Problem sein soll, verstehe ich sowieso nicht. Ist ja nicht so, als ob das irgendwelche Action-Filme wären... kann mich zumindest nicht erinnern, dass die Geisterjäger bei ihren Einsätzen akrobatische Höchstleistungen vollführen mussten. Mit einer Kippe im Mund einen Gang entlangschlendern, dürfte für Aykroyd heute wie damals kein Problem darstellen. Wenn die Ausgangssituation z.B. die wäre, dass die Ghostbusters nach 20 Jahre im Ruhestand wieder Geister jagen müssen, weil sonst niemand anderes da ist der das machen kann, dann könnte man damit doch einige lustige Situationen verknüpfen. Hat doch bei Space Cowboys auch funktioniert.

    Was Bill Murray angeht, soweit ich mitbekommen habe, blockiert er das Projekt doch schon seit jeher. Ist halt praktisch sich jahrelang quer zu stellen und dann irgendwann zu sagen, dass man jetzt einfach zu alt sei, in der Hoffnung so das Thema endgültig beenden zu können.

  9. #449
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.02
    Beiträge
    506

    AW: Ghostbusters 3

    Wieviele Fortsetzungen 20 Jahre nach dem Original bzw. letzten Film sind denn wirklich sinnvoll oder gut gewesen?
    Und auf wieviele hätte man verzichten können?
    Ist doch immer wieder das gleiche. Die sollen sich mal was Neues einfallen lassen.

    Stattdessen lebt Hollywood nur noch von guten Ideen, die vor 20 oder 30 Jahren mal jemand gehabt hat.
    Aber natürlich hat alles Potential. Ghostbusters 3? Endlos Potential.
    Indy 4 mit der Vater-Sohn-Geschichte? Riesiges Potential. Am Ende kommt meist Müll dabei raus.

    Die wirklich schlauen und guten Leute machen einen großen Bogen um sowas, um sich ihr Image nicht zu ramponieren.
    Beispiel wäre James Cameron bei Terminator 3. Spielberg hat im Nachhinein auch Indiana Jones 4 bedauert.
    Ich hab nicht immer was gegen Fortsetzungen und freue mich riesig auf Avatar 2+3, Dark Knight Rises u.v.m.
    Aber bei manchen Filmen sollte man es einfach dabei belassen.
    Und Ghostbuster 3 gehört m.M. nach dazu.
    Trotzdem freue ich mich für alle, die anderer Meinung sind, wenn ein dritter Teil zustande kommen würde :-)

    Gruß Manuel

  10. #450
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Wieviele Fortsetzungen 20 Jahre nach dem Original bzw. letzten Film sind denn wirklich sinnvoll oder gut gewesen?
    Rocky Balboa z.B. - Sly hat das Thema "Alter" einfach zur Thematik des Filmes gemacht und schon war es kein Problem mehr sondern ein Feature. Der oben erwähnet "Space Cowboys" ist zwar keine Fortsetzung aber zeigt eindeutig, daß das Alter nur bedingt wichtig ist bei einem Franchise.

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Ist doch immer wieder das gleiche. Die sollen sich mal was Neues einfallen lassen.
    Tun sie doch - sie sind von den Sequels langsam weg und verwurschteln nun alle einigermassen erfolgreichen Filme noch einmal in 3D...und das Publikum sieht den Schrott als gäbe es kein Morgen mehr.

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Die wirklich schlauen und guten Leute machen einen großen Bogen um sowas, um sich ihr Image nicht zu ramponieren.
    Beispiel wäre James Cameron bei Terminator 3. Spielberg hat im Nachhinein auch Indiana Jones 4 bedauert.
    Was sicher der Grund dafür sein wird, daß er nun einen Indy 5 plant.

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Aber bei manchen Filmen sollte man es einfach dabei belassen.
    Und Ghostbuster 3 gehört m.M. nach dazu.
    Trotzdem freue ich mich für alle, die anderer Meinung sind, wenn ein dritter Teil zustande kommen würde :-)
    Ich würde gerne noch einen dritten Teil sehen - zumal eben alle wieder dabei wären und somit dürfte sich auch der Stil nicht gross ändern und das ganze könnte eine nette Reise in die Vergangenheit werden mit etlichen Anspielungen auf die alten Filme.

  11. #451
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.02
    Beiträge
    506

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Rocky Balboa z.B. - Sly hat das Thema "Alter" einfach zur Thematik des Filmes gemacht und schon war es kein Problem mehr sondern ein Feature. Der oben erwähnet "Space Cowboys" ist zwar keine Fortsetzung aber zeigt eindeutig, daß das Alter nur bedingt wichtig ist bei einem Franchise.

    Naja auch da kann man anderer Meinung sein.
    Rocky Balboa hätte was werden können wenn Sly sich als Trainer versucht hätte.
    Sogut er auch in Form war, aber ein 60-jähriger gegen einen 30-jährigen in einem 12-Runden-Kampf ernsthaft inszenieren zu wollen... Glaube nicht dass das eine gute Idee war. Wirkte imo lächerlich und bisweilen auch traurig, dass man sich in dem Alter noch mit Roids vollpumpen muss um im Geschäft bzw Gespräch zu bleiben.
    Gibt genug andere Beispiele, die den Absprung rechtzeitig geschafft haben, siehe Clint Eastwood.
    Stallone gehört leider nicht dazu.


    Tun sie doch - sie sind von den Sequels langsam weg und verwurschteln nun alle einigermassen erfolgreichen Filme noch einmal in 3D...und das Publikum sieht den Schrott als gäbe es kein Morgen mehr.

    Der war gut :-) Ist leider auch viel Wahres dran. Ändert aber nichts an den unzähligern Fortsetzunge, Remakes, Prequels etc, von denen nur die wenigsten Sinn machen aus meiner Sicht.


    Was sicher der Grund dafür sein wird, daß er nun einen Indy 5 plant.

    Da bin ich immer noch skeptisch, ob es jemals einen fünften geben wird.
    Gibt keinerlei Anhaltspunkte dafür, außer das übliche Blabla " Wir sind alle sehr gespannt. Erst wenn es eine gute Story gibt" etc. Dazu ist Spielberg mit den Tintin-Fortsetzungen (Produzent im zweiten, Regie mit Jackson im dritten Teil?), dem Lincoln-Film, evtl Robopocalypse erstmal beschäftigt.
    Als Tipp einfach mal das Making Of von Indy 4 auf der DVD/BluRay anschauen. Die Einspieler von Spielberg sind ein einziger Versuch, sich zu rechtfertigen, warum er sich nochmal zu einem Teil hat überreden lassen.


    Ich würde gerne noch einen dritten Teil sehen - zumal eben alle wieder dabei wären und somit dürfte sich auch der Stil nicht gross ändern und das ganze könnte eine nette Reise in die Vergangenheit werden mit etlichen Anspielungen auf die alten Filme.
    Wie gesagt, das sei dir und vielen anderen vergönnt.

  12. #452
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Ghostbusters 3

    Ich möchte jede Fortsetzung von jedem Scheiß fuckin Movie sehen, der in den 80ern gerockt hat !!!!!!!!!!!!!!

    Immer noch besser als die Auswahl, die wir momentan bekommen von Fortsetzungen, die in den 2000ern schon im 1. Teil scheiße und langweilig oder gerade mal Durchschnitt waren z.B. Alien vs Predator, Transformers, Twilight etc.
    Bevor ich mir diese glatt polierten 18-jährigen Fitnessclub-besuchenden-10 tonnen Haargel-in die Haare schmierenden-Hosenscheißer angucke möchte ich lieber sehen, wie die Leute von damals die Kinosäle zum Kochen gebracht haben und worüber man noch Jahre geredet hat.
    Die andere Alternative heutzutage wäre im Sommer wieder einen Film über irgendwelche Superhelden zu bringen. Wenn das so weitergeht dann kommen in 8-10 Jahren noch die indischen und die afrikanischen Comics dran, weil schon alles durchgekaut wurde. Spider-Man kommt jetzt auch schon wieder. Und Batman haben Sie auch schon wieder von vorne gebracht. Und wenn schon alles wiederholt wird dann die guten Sachen von damals.

  13. #453
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Dazu müsste er aber erst mal seinen Teil der Rechte verkaufen, sonst gibt es sowieso keinen Teil 3... was ich persönlich begrüßen würde.
    Naja, wenn er die Rechte nicht verkaufen will, funktioniert ja vielleicht mit seinen Erben.



    Gerade das Ghostbusters-Franchise hat noch unglaublich viel Potential. Wegen eines "grumpy old man" auf all das zu verzichten wäre schon ein starkes Stück.

  14. #454
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Ich möchte jede Fortsetzung von jedem Scheiß fuckin Movie sehen, der in den 80ern gerockt hat !!!!!!!!!!!!!!

    Immer noch besser als die Auswahl, die wir momentan bekommen von Fortsetzungen, die in den 2000ern schon im 1. Teil scheiße und langweilig oder gerade mal Durchschnitt waren z.B. Alien vs Predator, Transformers, Twilight etc.
    Bevor ich mir diese glatt polierten 18-jährigen Fitnessclub-besuchenden-10 tonnen Haargel-in die Haare schmierenden-Hosenscheißer angucke möchte ich lieber sehen, wie die Leute von damals die Kinosäle zum Kochen gebracht haben und worüber man noch Jahre geredet hat.
    Die andere Alternative heutzutage wäre im Sommer wieder einen Film über irgendwelche Superhelden zu bringen. Wenn das so weitergeht dann kommen in 8-10 Jahren noch die indischen und die afrikanischen Comics dran, weil schon alles durchgekaut wurde. Spider-Man kommt jetzt auch schon wieder. Und Batman haben Sie auch schon wieder von vorne gebracht. Und wenn schon alles wiederholt wird dann die guten Sachen von damals.
    Verdächtig viel Scheiße in deinem Post. Gefällt mir.

  15. #455
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Naja auch da kann man anderer Meinung sein.
    Rocky Balboa hätte was werden können wenn Sly sich als Trainer versucht hätte.
    Sogut er auch in Form war, aber ein 60-jähriger gegen einen 30-jährigen in einem 12-Runden-Kampf ernsthaft inszenieren zu wollen... Glaube nicht dass das eine gute Idee war. Wirkte imo lächerlich und bisweilen auch traurig, dass man sich in dem Alter noch mit Roids vollpumpen muss um im Geschäft bzw Gespräch zu bleiben.
    Eine imdb Wertung von immer noch 7,3 - recht gute Kritiken von Kritikern und Zuschauern - soooo schlecht und lächerlich kann das dann ja nicht gewesen sein. Zudem ging es doch nie darum, mit einem 30-jährigen 12 Runden zu kämpfen, es ging in dem Film nur darum, daß man sich seinen Dämonen noch einmal stellt. Ich sehe da nichts Lächerliches dran - zumal Rocky den Kampf ja nicht einmal gewinnt (DAS wäre dann lächerlich).

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Gibt genug andere Beispiele, die den Absprung rechtzeitig geschafft haben, siehe Clint Eastwood. Stallone gehört leider nicht dazu.
    Was für einen Absprung meinst Du? Eastwood dreht doch immer noch (und denkt nicht daran, aufzuhören).

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Da bin ich immer noch skeptisch, ob es jemals einen fünften geben wird.
    Gibt keinerlei Anhaltspunkte dafür, außer das übliche Blabla " Wir sind alle sehr gespannt. Erst wenn es eine gute Story gibt" etc. Dazu ist Spielberg mit den Tintin-Fortsetzungen (Produzent im zweiten, Regie mit Jackson im dritten Teil?), dem Lincoln-Film, evtl Robopocalypse erstmal beschäftigt.
    Kathleen Kenedy hat mall in einem Interview gesagt, daß Tintin der neue Indy sein würde und es keinen fünften Teil mehr gäbe. Nur wenig später konnte man dann lesen, daß Spielberg nun doch einen Indy 5 plant. Ich frage mich also, warum man etwas, was man nicht vorhat, Nach einer Absage dann wieder ankündigt?

    Zitat Zitat von manuel_noeltner Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, das sei dir und vielen anderen vergönnt.
    Danke

  16. #456
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Calculon Beitrag anzeigen
    Verdächtig viel Scheiße in deinem Post. Gefällt mir.
    Leider aber auch inhaltlich...

  17. #457
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Leider aber auch inhaltlich...
    Ja, ne, is klar, dass war wohl schon auch genau so gemeint. Hat ja jetzt nicht seinen kompletten Text braun eingefärbt oder sonstwelche Kot-Bildchen irgendwo versteckt.

  18. #458
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Ich möchte jede Fortsetzung von jedem Scheiß fuckin Movie sehen, der in den 80ern gerockt hat !!!!!!!!!!!!!!

    Bevor ich mir diese glatt polierten 18-jährigen Fitnessclub-besuchenden-10 tonnen Haargel-in die Haare schmierenden-Hosenscheißer angucke möchte ich lieber sehen, wie die Leute von damals die Kinosäle zum Kochen gebracht haben und worüber man noch Jahre geredet hat.
    Ja, das waren noch Zeiten damals. Da hättest du dabei sein müssen! Als ich damals vor Stalingr... äh ... vor unserem lokalen Kino stand, brauchte ich nicht lange überlegen, was ich gucken wollte. Das lag natürlich daran, dass damals sowieso alles total Knorke war, was so lief - schlechte Filme gab's damals noch gar nicht. Un gekocht hat der Saal zum Eiskonfekt!
    Ach ja, damals... Bud und Terrence, Roger Moore, Eis am Stiel, Der weiße Hai 3-D, Emanuelle, die Action-Kracher des neuen deutschen Films, und, und, und....

  19. #459
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Ghostbusters 3





    Versteh euch alle nicht. Kommen fortsetzungen wird gemeckert, kommen sie nicht wird gemeckert.
    Eigentlich wäre es doch wünschenswert, das es mehr bill murrays gäbe die auf den rechten hocken, dann müsste man zwangsläufig neue ideen konzipieren.

  20. #460
    holly_california
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen

    Gerade das Ghostbusters-Franchise hat noch unglaublich viel Potential. Wegen eines "grumpy old man" auf all das zu verzichten wäre schon ein starkes Stück.

    Du klingst eher wie ein schmieriger Produzent als ein Filmfan: "Da ist noch Potential drin, können wir noch melken! Also her mit den Rentnern!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Real Ghostbusters & Extreme Ghostbusters endlich auf DVD!
    Von MichaSommi im Forum Serien auf DVD & Blu-ray
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 18:13:15
  2. Ghostbusters
    Von SoulBeatz im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 02:56:09
  3. EUR 8,99 - Ghostbusters 1 & 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 09:39:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •