Cinefacts

Seite 30 von 47 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 931
  1. #581
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Öhm ... die Aussage war jetzt eher allgemeinerer Natur. Aber schön, deine Meinung bezüglich möglicher Untertitel zu kennen .
    *lol* Was soll ich den tun, wenn schon alles geschrieben wurde, was ich sagen wollte? (Ok, im "Dark Knight Rises"-Thread musste ich mich auch circa vier Mal wiederholen, aber das ist hoffentlich auch eine Ausnahme gewesen. )

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Müsste Murray nicht aber auch seine Zustimmung geben, wenn altes Material seiner Selbst verwendet wird? Bin da, was die Rechtslage angeht, nicht so firm.
    Gute Frage, die ich mir beim Schreiben auch gestellt habe!

  2. #582
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Ghostbusters 3

    Und auf die vlt. jemand aus der geschätzten Community, eine Antwort weiss...?

  3. #583
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Ghostbusters 3

    @DorianGrey: So, zum "Wohle der Community" und der Stillung deiner Neugierde habe ich mal etwas gestöbert und dabei zumindest schon mal das hier zutage gefördert:

    § 22 KunstUrhG

    Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, daß er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt.


    Sprich', Murray hat durch Erhalt seiner Gage die Rechte zur weiteren Verwendung seiner Sequenzen aus den Ghostbusters-Filmem an Columbia Pictures abgegeben.

  4. #584
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Ghostbusters 3

    Das Problem dürfte sicher nicht sein, Murray handlungsmäßig aus dem Drehbuch zu schreiben.

    Das Problem ist einfach: Venkman ist für meine Begriffe nahezu unverzichtbar, da sein Charakterin höchstem Maße mit ausschlaggebend für einen gewissen Humor im Original war. Ohne ihn wäre Ghostbusters einfach nicht Ghostbusters.

  5. #585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Ghostbusters 3

    @Venkman: Ich sehe schon, du hast diesen Benutzernamen nicht ohne Grund gewählt .

    Och komm', fast ALLE Charaktere waren auf ihre spezielle Weise witzig. Harold Ramis mit seinem trockenem, akademischen Humor, Dan Akroyd mit seinem leicht-verpeilten Große-Jungen-Humor, Ernie Hudson war eher für den grundsoliden Malocher-Humor zuständig, Rick Moranis eher für die vertrottelt-nerdigen Pointen und Peter MacNicol im zweiten Teil war eher der spleenig-radebrechtende Spinner. Bill Murray war eben in dem Ensemble primär für schlagfertigen Egomanen-Humor zuständig. Und auch wenn ich ihn als Schauspeiler sehr schätze, so ist er doch nicht der letzte Komiker auf Erden und müsste dann eben entweder ganz rausgeschrieben oder durch einen anderen Charakter (KEINE 1:1 Kopie von Venkman's Humor/Art) ersetzt werden.

  6. #586
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    *lol* Was soll ich den tun, wenn schon alles geschrieben wurde, was ich sagen wollte? (Ok, im "Dark Knight Rises"-Thread musste ich mich auch circa vier Mal wiederholen, aber das ist hoffentlich auch eine Ausnahme gewesen. )



    Gute Frage, die ich mir beim Schreiben auch gestellt habe!
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bill Murray im Jahre 1984 irgendwelche Megastarklauseln in den Vertrag geschrieben wurden.
    Insofern dürften hier die Rechte an sämtlichem Bildmaterial sicherlich aktuell bei Sony liegen.

    Ansonsten gehe ich mit dem Exe auch wie so oft konform.
    Es gibt einige Szenarien, die ich mir gut vorstellen könnte.
    Ray´s Buchladen steht kurz vor der Schließung, weil das Haus abgerissen werden soll. Egon gibt kurz vor dem Ruhestand nebenbei Vorlesungen vor einer Handvoll Nerds. Winston verdient sich ein paar Dollar als Ticketverkäufer in der Metro.
    Venkman ist schon seit Jahren einfach verschwunden.
    Oscar, der Sohn von Dana, ist jetzt Mitte 20 und mit der Tochter von Ray zusammen.
    Durch ein missglücktes Experiment gelingt es einem Günstling von Gozer in die reale Welt einzudringen und die Tochter von Ray zu entführen.
    Gozer will sich an den Ghostbusters für die Schmach, die sie ihm angetan haben, rächen.
    Ray trommelt die alte Truppe zusammen, ist aber auch auf die Hilfe von Oscar angewiesen, da die alten Knochen nicht mehr so können, wie sie wollen.
    Egon bringt noch 2 seiner besten Studenten mit, die natürlich absolute Freaks aber auch riesige Ghostbusters-Fans sind.
    Sie alle wollen Ray´s Tochter aus den Händen von Gozer befreien, der sich dies natürlich nicht so einfach gefallen lässt und New Yoek erneut in ein Geisterchaos verwandelt.
    Im finalen Showdown taucht der Geist von Venkman und natürlich auch der Slimer auf, um mitzuhelfen, Gozer wieder in die ewigen Jagdgründe zurück zu schicken.
    Ray, Egon und Winston opfern sich schließlich und erscheinen in der Schlussszene als Geister zusammen mit Oscar, Rays Tochter und deren Freunden, die nun durch ihre Heldentaten die legitimen neuen Ghostbusters sind.
    Mama, da brennt die Muschi.
    (Ist schon zu spät. Man möge mir die Spinnerei verzeihen)

  7. #587
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Ghostbusters 3

    @Double-X: Alter Schwede, ganz schön elaboriert, deine Skript-Idee . Wann haste die denn ausgeknobelt ??

  8. #588
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    § 22 KunstUrhG

    Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, daß er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt.


    Sprich', Murray hat durch Erhalt seiner Gage die Rechte zur weiteren Verwendung seiner Sequenzen aus den Ghostbusters-Filmem an Columbia Pictures abgegeben.
    Aha, danke für die Erleuchtung und Deine Bemühung

  9. #589
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    @DorianGrey: So, zum "Wohle der Community" und der Stillung deiner Neugierde habe ich mal etwas gestöbert und dabei zumindest schon mal das hier zutage gefördert:

    § 22 KunstUrhG

    Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, daß er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt.


    Sprich', Murray hat durch Erhalt seiner Gage die Rechte zur weiteren Verwendung seiner Sequenzen aus den Ghostbusters-Filmem an Columbia Pictures abgegeben.

    Es wäre hilfreicher gewesen, dass entsprechende US-Gesetz herauszusuchen, das deutsche Urheberrecht hat damit nämlich nichts zu tun.

  10. #590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Ghostbusters 3

    @Randy: Mag sein, aber ich bezweifle eigentlich, dass die entsprechenden Gesetze gerade im Promi-, Paparazzi- und Filmmekka Hollywood wesentlich anders geartet sind. Und wie schon von anderer Seite hier angeführt - sofern Bill Murray nicht bereits damals irgendwelche Megastar-Klauseln in seinem Vertrag drin hatte, dürfte die Sachlage ähnlich sein wie im deutschen Urheberrechtsgesetz.

    Habe jetzt hier noch mal eine pdf von einem deutschen Anwalt für Medienrecht über Filmrechte rausgesucht, die aber im Wesentlichen auch besagt, dass du, wenn du nicht schöpferisch (als Drehbuchautor) am Film beteiligt warst, du, wie bereits gesagt, gemäß Urheberrecht mit Erhalt deiner Gage die Rechte an dem mit dir erstellten Material an die Produktionsgesellschaft abgibst. Falls dir das aber nicht reichen sollte, musst du selber mal etwas recherchieren .

    Edit: So, hier noch mal die Latest News bezüglich der Rechte von Schauspielern an ihren Werken, welche aber wohl nicht mehr für Murrays Performance von damals gelten dürften. So, mehr mache ich zu der Sache nicht. Wenn ihr wat wissen wollt, sucht es selber .
    Geändert von Minotaurus (06.08.12 um 12:32:13 Uhr)

  11. #591
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Ghostbusters 3

    *Grummel-grummel* Wenn man einmal mit so 'ner Scheiße angefangen hat ... . So, hier jetzt ein branchenübliches Formular ("contributor's release form"), welches die Schauspieler bei ihrer Engagierung für einen Film unterschreiben müssen (und wenn jetzt einer noch einwendet, dass ganz unten "England" steht - drauf geschissen !!):

    CONTRIBUTORS RELEASE FORM

    PROJECT TITLE (“the Project”)

    DESCRIPTION OF CONTRIBUTION

    ("the Contribution")
    DATE OF FILMING/CONTRIBUTION


    NAME OF PRODUCTION COMPANY/ORGANISATION RUNNING THE PROJECT

    (“the Company”)

    NAME OF CONTRIBUTOR


    ADDRESS OF CONTRIBUTOR


    TELEPHONE NUMBER OF CONTRIBUTOR

    In consideration of the Company agreeing that I contribute to and participate in the Project, the nature and the content of which has been fully explained to me, I hereby consent to the filming and recording of my contribution to and participation in the Project subject to the terms and conditions specified below.

    Signed by Contributor

    Dated

    I consent to [name of Contributor] entering into this agreement and acknowledge that it is for his/her benefit.

    Signed by Parent or Legal Guardian

    Dated

    Terms and Conditions

    1. I hereby agree that the copyright (if any) and all other rights title and interest in and in respect of my contribution shall vest in and is hereby assigned to the Company (and this assignment shall operate to the extent necessary as a present assignment of future copyright) and that the Company shall have the unfettered right to deal with the Project containing such contribution or any part of it in any way that it thinks fit. Accordingly I agree that my Contribution and/or the Project incorporating my contribution or any part of it may be exhibited or otherwise however exploited (and such exploitation may include the exploitation of ancillary rights therein) in all media and formats throughout the universe for the full period of copyright and all renewals and extensions thereof and thereafter so far as may be possible in perpetuity

    2. I hereby waive any so-called "moral rights of authors" in the Project and such rights under section 77 and section 80 of the Copyright Designs and Patents Act 1988 as I now have or hereafter acquire in relation to the Project.

    3. The Company may without my further consent use my name likeness biography photographs of me and recordings of interviews with me for all purposes of advertising, publicising, distributing and exploiting the Project and/or advertising, promoting or publicising First Light Movies in all media and formats throughout the universe

    4. The Company shall not be liable to me or my legal representatives for any loss or damage or injury to me or my property caused or suffered in connection with the Company's making of the proposed Project unless caused by the negligence of the Company and recoverable on that ground

    5. The Company shall be under no obligation to make any use of my Contribution within the Project and shall not be liable to me in the event that my Contribution is not included in the Project or if the Project is not exhibited.

    6. I agree that the contribution shall not contain anything which is an infringement of copyright or which is calculated to bring [name of organisation] into disrepute or which is defamatory provided however that the Company shall not be entitled to bring claim against me in respect of any defamatory material that was included in my contribution without negligence or malice on my part.

    7. I acknowledge that by entering into and performing this agreement I shall gain experience of and training in film production, which will be of educational benefit to me.

    8. I hereby confirm that the terms of this agreement have been explained to me and that I understand them.

    9. The Courts of England shall have sole jurisdiction in relation to the terms and conditions of the agreement contained in this release which shall be interpreted according to the laws of England.

  12. #592
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Ghostbusters 3

    Ulkig finde ich ja die Einbeziehung des Universums

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen

    1. I hereby agree[...] in all media and formats throughout the universe for the full period of copyright and all renewals and extensions thereof and thereafter so far as may be possible in perpetuity

    3. The Company may without my further consent use my name likeness biography photographs of me and recordings of interviews with me for all purposes of advertising, publicising, distributing and exploiting the Project and/or advertising, promoting or publicising First Light Movies in all media and formats throughout the universe
    Davon abgesehen, Danke für Deine Bemühungen
    Ich geh' mal davon aus, dass sich die Gesetzeslage in den USA diesbzgl. nicht sonderlich von der GB's unterscheidet.

  13. #593
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Ghostbusters 3

    Bill Murray vielleicht doch noch dabei

    Doch jetzt, wo Dan Aykroyd schon aufgegeben hat, stößt Bill Murray die Tür wieder einen Spalt breit auf. Denn auf dem Filmfest in Toronto, wo Murray seine neue Komödie "Hyde Park am Hudson" um den legendären Präsidenten Franklin D. Roosevelt vorstellt, sagte er:

    "Der Plan, einen weiteren 'Ghostbusters'-Film zu machen, taucht immer wieder auf und wir werden sehen: Gerade ist ein neues Drehbuch in Arbeit und dann schauen wir mal, ob es gut ist. Denn es muss wirklich sehr gut sein, einfach weil das erste so großartig war."

    Tatsächlich hat Dan Aykroyd ein neues Skript in Auftrag gegeben, und das bei keinem Geringeren als Etan Cohen, der auch die Story zu "Men in Black 3" und "Madagascar 2" lieferte und daher schon Erfahrung mit erfolgreichen Comedy-Reihen hat.
    http://www.video.de/news/bill-murray...-chance/323820

  14. #594
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Kiddy24 Beitrag anzeigen
    Bill Murray vielleicht doch noch dabei
    http://www.video.de/news/bill-murray...-chance/323820
    Wenn die so weiter machen, können die Bald eine Ghostbusters Drehbuchbibliothek aufmachen oder eine Ghostbuster Buchreihe draus machen und stattdessen den Film völlig vergessen (was wohl eh besser wäre ).

  15. #595
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Wow. Der Typ der "Madagascar 3" und "Men In Black 3" geschrieben hat? I'm on the fucking edge of my seat!

  16. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Ghostbusters 3

    Ich werde mir jetzt den geballten Hass einfangen, aber als ich vor nicht allzulanger Zeit nach zig Jahren den ersten Ghostbusters mal wieder angeschaut hatte, habe ich mich hinterher echt gefragt, warum ich den als kleiner Pimpf frenetisch abgefeiert hatte... ausser Sigourney (die geile MILF! ) und dem schmissigen Main Theme ist mir da nichts haengengeblieben.

    Jetzt trau' ich mich nicht an die Fortsetzung heran!

  17. #597
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Ghostbusters 3

    Wenn ich schon Comedy-Reihen lese, läuft mir die braune Suppe auf dem Bauchnabel. SciFi-/Horror/Comedy-Mix lass ich mir ja noch gefallen aber einen auf pseudolustig getrimmten Nachfolger braucht doch echt kein Mensch.

    Obwohl ich MiB 3 noch nicht kenne. Bin ich nach dem zwar witzigen aber inhaltlich enttäuschendem zweiten gar nicht so scharf drauf. Und nach Madagascar, der im meiner persönlichen Top 10 der wohl unlustigsten und peinlichsten Filme, einen der ersten Plätze belegt, konnte ich gut die Fortsetzungen verzichten.

  18. #598
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Kiddy24 Beitrag anzeigen
    Bill Murray vielleicht doch noch dabei
    Langsam habe ich den Eindruck, das macht der mit Absichtlich um die Produktion zu verzögern. Das neue Drehbuch wird zu 99,99% doch sowieso wieder nicht gut genug für ihn sein...

  19. #599
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Ghostbusters 3

    Eben: Scheiß auf den Murray!

  20. #600
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Ghostbusters 3

    Zitat Zitat von Kiddy24 Beitrag anzeigen
    Bill Murray vielleicht doch noch dabei

    http://www.video.de/news/bill-murray...-chance/323820
    Dieser unsympathische alte Sack kann mich mal am Arsch lecken.

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wow. Der Typ der "Madagascar 3" und "Men In Black 3" geschrieben hat? I'm on the fucking edge of my seat!
    Men In Black 3 war zumindest ziemlich cool. Die Madagascar Filme kenne ich nicht. Ich habe den ersten damals im Kino gesehen und kein Stück mehr in Erinnerung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Real Ghostbusters & Extreme Ghostbusters endlich auf DVD!
    Von MichaSommi im Forum Serien auf DVD & Blu-ray
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 11.06.17, 18:13:15
  2. Ghostbusters
    Von SoulBeatz im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 02:56:09
  3. EUR 8,99 - Ghostbusters 1 & 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 09:39:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •