Cinefacts

Seite 114 von 333 ErsteErste ... 1464104110111112113114115116117118124164214 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.261 bis 2.280 von 6652
  1. #2261
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Da würde ich nichts drauf geben, ist ja immerhin die Cinema. Wer weiß wo die den Spot herhaben. HD ist er ja auch nicht.

  2. #2262
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wenn es Trailer oder Ausschnitte gibt dann bestimmt auf einer offiziellen Seite oder von FOX auf YouTube. Aber garantiert nicht bei Cinema.

  3. #2263
    Space Metal Maniac
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    781

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Zumindest bei Episode IV wurde ja scheinbar jeder Soundeffekt von den Original Masterbändern digitalisiert und der Ton komplett neu zusammengestellt.
    Und du glaubst wirklich, dass die Original Masterbänder aus den 70ern irgendetwas mit "HD-Ton" zu tun haben?

    Braucht man also auch ne ~ 3000 Euro (weniger Lautsprecher) Anlage um den Unterschied zwischen mp3 und CD zu hören?
    Das Thema ist schon längst gegessen und zu sehr offtopic, als dass ich darauf ernsthaft eingehen würde. Du wirst den Unterschied bei 224 kBit/s MP3 zur CD nicht hören, und du wirst auch den Unterschied zwischen DTS und unkomprimiertem HD-Ton nicht hören. Da halte ich jede Wette - kontaktiere mich per PM, wenn du darauf eingehen willst.

    Was du als Formatunterschied zu hören glaubst, ist in Wirklichkeit einfach nur unterschiedlich aufwändiges Handwerk bei Mix und Mastering. Leg mal zum Spass die alte Speed-DVD ein und hör dir die Szenen mit dem abstürzenden Aufzug an. Englisch und Deutsch. Englisch klingt wesentlich klarer und transparenter. Beides ist lediglich DD 5.1. Warum? Weil der eine Mixer was auf der Pfanne hatte, der andere nicht.

    Glaubt mir, die verbreiteten Formate sind für ihre Einsätze alle gut genug. Und ich habe in den letzten Jahrzehnten genug Tests hinter mich gebracht (betreibe ein Tonstudio).

    Voivod

  4. #2264
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Voivod Beitrag anzeigen
    ... Leg mal zum Spass die alte Speed-DVD ein und hör dir die Szenen mit dem abstürzenden Aufzug an. Englisch und Deutsch. Englisch klingt wesentlich klarer und transparenter. Beides ist lediglich DD 5.1. Warum? Weil der eine Mixer was auf der Pfanne hatte, der andere nicht.


    Weiß nicht ob es schon verlinkt wurde aber: http://www.thehdroom.com/images/news/9427i.jpg

    Der Screen hat mich irgendwie total geflasht!

  5. #2265
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen

    Weiß nicht ob es schon verlinkt wurde aber: http://www.thehdroom.com/images/news/9427i.jpg
    Hm... der Schwarzwert geht auf dem Shot auch recht deutlich ins milchig-graue. Scheint wohl was dran zu sein.

  6. #2266
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Voivod Beitrag anzeigen
    Und du glaubst wirklich, dass die Original Masterbänder aus den 70ern irgendetwas mit "HD-Ton" zu tun haben?
    Es kommt darauf an, was genau man gemacht hat. Je nachdem, wie aufwendig man den neuen Ton erstellt hat, kann das Ergebnis qualitativ durchaus "HD" - Ton tauglich sein... Im Extremfall könnte man die komplette Musik neu eingespielt haben und sämtliche Geräusche und Effekte neu erstellt haben und nur die alten Dialoge übernommen haben. Von daher macht HD Ton auf jeden Fall Sinn, egal ob man den Unterschied nun direkt hört oder nicht.

    Zitat Zitat von Voivod Beitrag anzeigen
    Glaubt mir, die verbreiteten Formate sind für ihre Einsätze alle gut genug. Und ich habe in den letzten Jahrzehnten genug Tests hinter mich gebracht (betreibe ein Tonstudio).
    Der große Vorteil von "HD" - Ton (also von verlusstfrei komprimierten Ton) liegt darin, das hier kein Tontechniker bei der Kompression reinpfuschen kann. Das war jahrelang ein Problem von DTS, wo Surrounds und Bass betont wurden, um das System effektvoller klingen zu lassen und sich dadurch von der Konkurenz abzuheben. Noch schlimmer war es bei Dolby Digital: Weil man dem System weniger zutraute, als es eigentlich leisten könnte, wurden die Abmischungen bei der Kompression oft beschnitten, oftmals Effekte nur auf einen Kanal anstatt auf mehrere gelegt, um das Kodier - System zu entlasten oder den Ton der DVDs TV - freundlicher zu gestalten. Das kann bei verlustfreiem Ton nicht mehr geschehen. Darin liegt der große Vorteil von HD Ton, nicht an eventuell hörbaren Unterschieden.

  7. #2267
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von A.C.E. Beitrag anzeigen
    Hm... der Schwarzwert geht auf dem Shot auch recht deutlich ins milchig-graue. Scheint wohl was dran zu sein.
    Entweder bei der Erstellung der Screenshots wurde Mist gebaut, oder eine weitere Major-Vö wurde verbockt. Wenn zweites eintrifft, dann bin ich schlagartig an der HDTV-Version interessiert und die BD bleibt (wie Herr Der Ringe, Zurück in die Zukunft) im Laden stehen.

  8. #2268
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Freizeitrebell Beitrag anzeigen
    Ein Millenium Falke als Box wäre geil gewesen. *träum*
    Oh ja oder ein Todesstern. Den hätte ich mir gern hingestellt.

  9. #2269
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von A.C.E. Beitrag anzeigen
    Hm... der Schwarzwert geht auf dem Shot auch recht deutlich ins milchig-graue. Scheint wohl was dran zu sein.
    Gut das stimmt. Muss nicht umbedingt ein Fehler sein. Könnte auch von der Beleuchtung stammen.

  10. #2270
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Gut das stimmt. Muss nicht umbedingt ein Fehler sein. Könnte auch von der Beleuchtung stammen.
    Leider sind die Balken genauso milchig, und nicht nur die Szene.

  11. #2271
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Gut das stimmt. Muss nicht umbedingt ein Fehler sein. Könnte auch von der Beleuchtung stammen.
    Könnte auch an einem beschissen eingestellten Notebookbildschirm oder PC-Monitor liegen.

  12. #2272
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Könnte auch an einem beschissen eingestellten Notebookbildschirm oder PC-Monitor liegen.
    Klar. Die sind bei uns so eingestellt, dass alle anderen Bilder, Videos, Spiele etc. mit vernünftigem Schwarzwert richtig dargestellt werden, lediglich Star Wars-Screenshots nicht. Ich muss mal in das Star Wars-Untermenü vom meinem Monitor gehen und das richtig einstellen.

  13. #2273
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Voivod Beitrag anzeigen
    Und du glaubst wirklich, dass die Original Masterbänder aus den 70ern irgendetwas mit "HD-Ton" zu tun haben?
    Glaubt mir, die verbreiteten Formate sind für ihre Einsätze alle gut genug. Und ich habe in den letzten Jahrzehnten genug Tests hinter mich gebracht (betreibe ein Tonstudio).
    Voivod
    Warum sollten ordentlich gelagerte 35mm Magnettonbänder mit Dolby A nicht "HD-Ton" geeignet sein?

  14. #2274
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von A.C.E. Beitrag anzeigen
    Klar. Die sind bei uns so eingestellt, dass alle anderen Bilder, Videos, Spiele etc. mit vernünftigem Schwarzwert richtig dargestellt werden, lediglich Star Wars-Screenshots nicht. Ich muss mal in das Star Wars-Untermenü vom meinem Monitor gehen und das richtig einstellen.
    Alternativ könnte man auch einfach das Mimimi einstellen, bis tatsächlich jemand den tatsächlichen Schwarzwert der Blu-rays gesehen hat.

    Die ganzen Spekulationen, Waswärewenns, Kaufverzichtdeklarationen und Orakeleien hier sind ziemlich anstrengend.

  15. #2275
    MAS
    MAS ist offline
    Moviemaker
    Registriert seit
    22.09.02
    Ort
    Frankfurt/Berlin/LA
    Beiträge
    159

    AW: STAR WARS I-VI Box

    der screenshot sieht aus, als wäre er von einer yuv videoquelle. scheint nicht richtig für die fullrange rgb darstellung von computermonitoren erstellt worden zu sein. für video sieht es aber korrekt aus und wird auf bluray ganz normal und knackig aussehen. also keine panik.

  16. #2276
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ahahahaha. Also liegt es tatsächlich in gewisser Weise an der Monitoreinstellung.

  17. #2277
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MAS Beitrag anzeigen
    der screenshot sieht aus, als wäre er von einer yuv videoquelle. scheint nicht richtig für die fullrange rgb darstellung von computermonitoren erstellt worden zu sein. für video sieht es aber korrekt aus und wird auf bluray ganz normal und knackig aussehen. also keine panik.
    Eben. Full Range geht von 0 bis 255, der eingeschränkte Bereich von 16 bis 235. Wenn man obigen Screenshot in nem Bildbearbeitungsprogram lädt haben die schwarzen Balken auf allen drei Kanälen (RGB) den Wert 16. Passt.

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Warum sollten ordentlich gelagerte 35mm Magnettonbänder mit Dolby A nicht "HD-Ton" geeignet sein?
    Genau. Selbst Standardtonbänder (6,3mm breit) bieten bei gescheitem, ordentlich gelagertem Bandmaterial genug Qualität für HD-Ton. Der ist ja schließlich schon bei 48khz/16bit gegeben.

  18. #2278
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Entweder bei der Erstellung der Screenshots wurde Mist gebaut, oder eine weitere Major-Vö wurde verbockt. Wenn zweites eintrifft, dann bin ich schlagartig an der HDTV-Version interessiert und die BD bleibt (wie Herr Der Ringe, Zurück in die Zukunft) im Laden stehen.
    Ich würde hier noch keine Panik schieben. Einige Redakteure von der AV haben die Discs schon sehen dürfen und berichten nichts über einen zu niedrigen Schwarzwert. Ich vermute eher, das der Screenshot ein Problem hat.

    Und wenn du jede VÖ im Laden stehen lässt, weil sie nicht perfekt ist, so solltest du dir besser ein anderes Hobby suchen. Bei fast jedem Titel gibt es etwas zu kritisieren, und ehe ich mit DVDs vorlieb nehme, akzeptiere ich lieber die Probleme und erfreue mich am besseren Bild. Auch wenn es speziell bei HdR eine Menge zu kritisieren gab, für mich ist Kaufverzicht dennoch keine Option. Ich warte da lieber wie bei Zurück in die Zukunft darauf, das ich die Discs billiger werden. Für gerade mal 20 Euro war ich mit der Zurücl in die Zukunft Box jedenfalls recht zufrieden.

  19. #2279
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Dann ist ja gut!


    Aber an beschissenen Monitoreinstellungen liegt's trotzdem nicht.

  20. #2280
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Die ganzen Spekulationen, Waswärewenns, Kaufverzichtdeklarationen und Orakeleien hier sind ziemlich anstrengend.
    Wie wahr! Obwohl man versucht diese zu ignorieren kann man es einfach nicht!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •