Cinefacts

Seite 115 von 333 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125165215 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.300 von 6652
  1. #2281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich würde hier noch keine Panik schieben.
    Mach ich nicht. Ich glaube an die gute Seite.

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Und wenn du jede VÖ im Laden stehen lässt, weil sie nicht perfekt ist, so solltest du dir besser ein anderes Hobby suchen. Bei fast jedem Titel gibt es etwas zu kritisieren[...]
    Es gibt schon einige Veröffentlichungen die mich absolut zufrieden stellen (z.B. Apocalypse Now). Und andere Titel sind zwar nicht perfekt, aber im Prinzip gut bis sehr gut umgesetzt worden. Aber gerade bei den Massenwirksamen Prestigefilmen wurde in den letzten Monaten bis Jahren so einiges Vermurkst.
    Und nein, ich werde garantiert wegen schlampigen Masterings nicht meine Freude an Filmen und Serien verlieren.

  2. #2282
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jamask
    Es gibt schon einige Veröffentlichungen die mich absolut zufrieden stellen (z.B. Apocalypse Now).
    Gerade die hat doch mächtig die Hucke vollgekriegt wegen des zu hellen Bilds und des Schwarzwerts, der der US unterlegen sein soll.

  3. #2283
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von PuShEr Beitrag anzeigen
    Bitte bleibt beim Thema.
    Vielleicht bin ich ja blind - aber ich meinte, eine Farge gestellt zu haben, die sich um irgendeine Geschichte mit einem Raumschiffkorridor drehte, die wohl in den 2004er DVDs eher hoplahopp ging. Wollte dazu fragen, welche Szene das gewesen sei. Merkwürdigerweise schien dies aber nicht zum Thema zu gehören, denn weder das Zitat noch meine Frage noch die entsprechende Antwort kann ich nun noch finden

  4. #2284
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Dass die Originalfassung in 6.1 neu abgemischt wurde, aber die deutsche Fassung nur in 5.1 aufgespielt wurde obwohl für Episode IV die Dialoge scheinbar wirklich neu extrahiert wurden, ist schon sehr komisch...

    Das scheint wirklich darauf hinzudeuten, dass für Episode V und VI die deutschen Dialoge nicht neu extrahiert wurden, die alten 5.1 Mixe wiederverwendet wurden, und für Episode IV auch nur 5.1 verwendet wurde um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erreichen.
    Sonst wäre es ja viel leichter und logischer gewesen, die neu extrahierten Dialogspuren in die neu erstellten 6.1 Mixe einzufügen.

    Das wäre dann eigentlich der wirklich große Minuspunkt an der Veröffentlichung, wenn das so zutrifft

  5. #2285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    Dass die Originalfassung in 6.1 neu abgemischt wurde, aber die deutsche Fassung nur in 5.1 aufgespielt wurde obwohl für Episode IV die Dialoge scheinbar wirklich neu extrahiert wurden, ist schon sehr komisch...

    Das scheint wirklich darauf hinzudeuten, dass für Episode V und VI die deutschen Dialoge nicht neu extrahiert wurden, die alten 5.1 Mixe wiederverwendet wurden, und für Episode IV auch nur 5.1 verwendet wurde um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erreichen.
    Sonst wäre es ja viel leichter und logischer gewesen, die neu extrahierten Dialogspuren in die neu erstellten 6.1 Mixe einzufügen.

    Das wäre dann eigentlich der wirklich große Minuspunkt an der Veröffentlichung, wenn das so zutrifft
    Abwarten und Tee trinken

  6. #2286
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    Dass die Originalfassung in 6.1 neu abgemischt wurde, aber die deutsche Fassung nur in 5.1 aufgespielt wurde obwohl für Episode IV die Dialoge scheinbar wirklich neu extrahiert wurden, ist schon sehr komisch...

    Das scheint wirklich darauf hinzudeuten, dass für Episode V und VI die deutschen Dialoge nicht neu extrahiert wurden, die alten 5.1 Mixe wiederverwendet wurden, und für Episode IV auch nur 5.1 verwendet wurde um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erreichen.
    Sonst wäre es ja viel leichter und logischer gewesen, die neu extrahierten Dialogspuren in die neu erstellten 6.1 Mixe einzufügen.

    Das wäre dann eigentlich der wirklich große Minuspunkt an der Veröffentlichung, wenn das so zutrifft
    Eventuell ist man da mit der Kennzeichnung etwas durcheinander gekommen. Da bei 6.1 vermutlich der hintere Center den beiden Surroundkanälen matrixcodiert zugemischt ist, gibt es keinen richtigen Unterschied zwischen 5.1 und 6.1. Vermutlich lag auch der neue M&E Mix nur als 5.1 Mix vor (mit eingemischtem Center Surround), daher hat man die 5.1 Kennzeichnung für die deutsche Spur mit übernommen.

    An eine unbearbeitete Übernahme der alten Spuren glaube ich nicht. Alle, die die Discs bisher gehört und gesehen haben, bestätigen eindeutig, das das Problem mit dem Lispeln behoben wurde, auch bei EP 6. Da wäre es mit einer Überarbeitung der bestehenden Tonspuren nicht getan gewesen, man hat entweder auch die Dialoge von EP 5 - 6 komplett neu extrahiert oder auf die unbearbeiteten bereits extrahierten Dialoge zugegriffen. Auf jeden Fall hat man nicht die bearbeitete Tonspur mit dem Lispeln verwendet, das wäre im Nachhinein nicht mehr zu entfernen gewesen.

  7. #2287
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Also ob 5.1 oder 6.1 macht den Braten nun auch nicht viel fetter wie man so schön sagt.
    Bevor man jetzt also die Bemühungen wieder schlecht redet sollte man mal das Endergebnis abwarten.

    Ich bin nach wie vor begeistert wie die Dialoge in Ep4 klingen.
    Und es hiess ja der Mix soll auf dem Originalmix basieren. Halt einfach evtl. in 5.1 statt 6.1 oder auf die Art wie MR gerade erklärt hat.

  8. #2288
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen

    Es gibt schon einige Veröffentlichungen die mich absolut zufrieden stellen (z.B. Apocalypse Now).
    War nicht gerade da auch ein mieser Schwarzwert im Vorhinein bemängelt worden???

    Das Geschrei kann man sich gerne noch mal im entsprechenden Thread durchlesen. Da wurde auch schon zum Boykott aufgerufen. Am Ende war alles nur heiße Luft, weil sich das Bild im laufenden Film als sehr homogen herausstellte. Langsam werden diese ganzen Verzichtserklärungen bereits VOR VÖ, echt lächerlich.
    Geändert von Nutty (27.08.11 um 07:03:14 Uhr)

  9. #2289
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Also ich sehe bei Apocalypse Now sowieso nur Schwarz. Der Langweilige Streifen kommt mir nicht in die Sammlung, zum Glück hatte ich den damals nur aus der Videothek.


    Die Star Wars Shots die bisher hier gepostet wurden, finde ich jetzt nicht so schlimm. Ein wenig heller schon ja, aber für mich bei weitem kein Grund zu boykottieren.
    Ich werde sogar die Schrottverpackung akzeptieren, wenn der Lispelmurks wirklich behoben wurde.

  10. #2290
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    War nicht gerade da auch ein mieser Schwarzwert im Vorhinein bemängelt worden???

    Das Geschrei kann man sich gerne noch mal im entsprechenden Thread durchlesen. Da wurde auch schon zum Boykott aufgerufen. Am Ende war alles nur heiße Luft, weil sich das Bild im laufenden Film als sehr homogen herausstellte. Langsam werden diese ganzen Verzichtserklärungen bereits VOR VÖ, echt lächerlich.
    Zumindest bei AN wurde festgestellt, daß wirklich (unnötigerweise) am Helligkeitsregler gedreht wurde. Zumindest dort hatte es sich also nicht um eine Falschmeldung wegen fehlerhafter Vorabinformationen gehandelt. Wahr ist allerdings auch, daß es die wenisgten im laufenden Film gestört hat.

  11. #2291
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also ob 5.1 oder 6.1 macht den Braten nun auch nicht viel fetter wie man so schön sagt.
    Bevor man jetzt also die Bemühungen wieder schlecht redet sollte man mal das Endergebnis abwarten.
    Ich denke, hier ging es eher um die Schlussfolgerung als die Frage, ob es nun 5.1. oder 6.1. Ton ist:

    "Das scheint wirklich darauf hinzudeuten, dass für Episode V und VI die deutschen Dialoge nicht neu extrahiert wurden, die alten 5.1 Mixe wiederverwendet wurden...."

    Aber hoffen wir mal, daß es einfach eine falsche Schlussfolgerung ist und MR mit seinr Erklärung recht hat. Ich bin da recht schmerzbefreit - ich möchte nur kein Lispeln mehr, wie in Ep4 schon demonstriert.

  12. #2292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Gerade die hat doch mächtig die Hucke vollgekriegt wegen des zu hellen Bilds und des Schwarzwerts, der der US unterlegen sein soll.
    Ich weiß, aber das Bild der Star Wars Screenshots ist deutlich heller als die Apocalypse Now Screenshots waren. Kaum eine VÖ ist perfekt, aber bei Apocalypse Now hat mich das hellere Bild nicht gestört. Wenn der Weltraum nicht mehr schwarz, sondern eine graue Suppe ist, dann ist das für mich ein gewichtiges Manko.

  13. #2293
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Die Screenshots sind lediglich im falschen Farbraum gemacht worden und es ist auch überhaupt nicht sicher, dass die von der finalen BD sind.
    Lucasfilm gab an, dass man das Farbtiming korrigiert hat. Wenn man aber die screenshots in den richtigen Farbraum konvertiert und danach mit dem unbearbeiteten 04 HD Transfer vergleicht sind sie absolut identisch.

    Es ist nun mal usus, dass man für Promo auch Sachen verwendet die nicht final sind.
    Also bevor man nun wegen angeblich zu hellem Bild Panik schiebt sollte man noch abwarten bis zur VÖ.

  14. #2294
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Ich weiß, aber das Bild der Star Wars Screenshots ist deutlich heller als die Apocalypse Now Screenshots waren. Kaum eine VÖ ist perfekt, aber bei Apocalypse Now hat mich das hellere Bild nicht gestört. Wenn der Weltraum nicht mehr schwarz, sondern eine graue Suppe ist, dann ist das für mich ein gewichtiges Manko.
    Weil Fernseher ja auch keine Helligkeits-, Gamma- oder Kontrastregler haben.

  15. #2295
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Weil Fernseher ja auch keine Helligkeits-, Gamma- oder Kontrastregler haben.
    Dann müsste man ja Tasten bedienen, so etwas geht ja mal gar nicht.


    Wie beim Sound, mal ist der Bass zu schwach mal zu Stark, aber der Sub ist ja scheinbar auch bei einigen auf eine feste Einstellung fixiert.

  16. #2296
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Weil Fernseher ja auch keine Helligkeits-, Gamma- oder Kontrastregler haben.
    Da hat er aber völlig recht. Ich sehe auch nicht ein, meinen kallibrierten Monitor zu verstellen, nur weil ein Film zu hell oder zu dunkel ist.

    Aber ich sehe hier noch kein Problem. Bei der DVD Fassung von 2004 war es ja eher so, das das Bild zu dunkel war. Vermutlich hat man das jetzt korrigiert, ohne aber das Bild so stark aufzuhellen, das aus Schwarz Dunkelgrau wird. Ich glaube kaum, das man sich bei Star Wars so einen Fehler erlaubt...

  17. #2297
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Eventuell ist man da mit der Kennzeichnung etwas durcheinander gekommen. Da bei 6.1 vermutlich der hintere Center den beiden Surroundkanälen matrixcodiert zugemischt ist, gibt es keinen richtigen Unterschied zwischen 5.1 und 6.1. Vermutlich lag auch der neue M&E Mix nur als 5.1 Mix vor (mit eingemischtem Center Surround), daher hat man die 5.1 Kennzeichnung für die deutsche Spur mit übernommen.

    An eine unbearbeitete Übernahme der alten Spuren glaube ich nicht. Alle, die die Discs bisher gehört und gesehen haben, bestätigen eindeutig, das das Problem mit dem Lispeln behoben wurde, auch bei EP 6. Da wäre es mit einer Überarbeitung der bestehenden Tonspuren nicht getan gewesen, man hat entweder auch die Dialoge von EP 5 - 6 komplett neu extrahiert oder auf die unbearbeiteten bereits extrahierten Dialoge zugegriffen. Auf jeden Fall hat man nicht die bearbeitete Tonspur mit dem Lispeln verwendet, das wäre im Nachhinein nicht mehr zu entfernen gewesen.
    So ähnlich hatte ich das ja auch schon vermutet: http://forum.cinefacts.de/193844-sta...ml#post7328380. Allerdings dachte ich da noch fälschlicherweise, dass sich das 5.1 auf den OT bezog.

    Was mich nun trotzdem stark verunsichert ist, dass auf dem UK-Cover eindeutig "6.1 Discrete DTS-HD-MA" steht, also kein "DTS ES" mit Matrix-Kodierung: http://forum.cinefacts.de/193844-sta...ml#post7327925.

    Eventuell gibt es ja doch Platzprobleme auf den Discs und man hat daher einen diskreten Kanal rausgenommen (bei DTS-HD-MA dürfte das schon etwas einsparen) und sich für eine 5.1-Fassung entschieden. Schließlich ist bei uns noch der OT in DTS 6.1 dabei, während die UK-Discs nur noch eine zusätzliche DD 5.1 Spur haben. DTS benötigt nun mal etwas mehr Platz (vor allem bei maximaler Datenrate).

  18. #2298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich sehe auch nicht ein, meinen kallibrierten Monitor zu verstellen, nur weil ein Film zu hell oder zu dunkel ist.
    Ich glaube kaum, das man sich bei Star Wars so einen Fehler erlaubt...
    Ich kann es mir eigentlich auch kaum vorstellen, dass so ein Fehler passiert. Wenn aber doch, fummel ich nicht bei jedem Angucken an den Einstellungen meines Bildschirms oder Fernsehers herum.

  19. #2299
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Nun macht aber mal halb lang, was ist denn das für eine Zickerei hier?

    Daß man je nach Film einmal an den Einstellungen drehen muß, kommt doch nicht selten vor. Dafür sind die Regler doch auch da. Es ist ja nun nicht so, daß ein Monitor einmal kalibriert ist und dann die Einstellungen nie wieder angefasst werden müssen.

    Ansonsten bin ich aber überzeugt, daß von den Erfindern von THX auch Filmtransfers kommen werden, die nicht zu hell oder zu dunkel sind.
    Geändert von Waffler (27.08.11 um 13:32:23 Uhr)

  20. #2300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Es ist ja nun nicht so, daß ein Monitor einmal kalibriert ist und dann die Einstellungen nie wieder angefasst werden müssen.
    Vielleicht habe ich in meinem Leben deswegen einiges verpasst, aber bislang habe ich das so gehalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •