Cinefacts

Seite 159 von 333 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163169209259 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.180 von 6652
  1. #3161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Okay, es liegt nicht an den Encodes. Jemand, der die Disks schon hat, kann das DNR bestätigen:

    http://forum.blu-ray.com/5163963-post27964.html

    Dass die Tranfers soft sein würden war klar, damit habe ich an sich auch kein Problem. Es geht halt nicht besser. Was aber NICHT geht sind dann DNR Spielereien + Nachschärfung um das Bild künstlich aufzupeppen.

  2. #3162
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Gott sei Dank interessieren mich die Prequels bis auf Ep3 nicht.
    Das übliche DVD Schweizer Schöngerede.

  3. #3163
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren wer von den primär O-Ton Zuschauern die aber bei den alten Star Wars teilen gerne die Synchro hätten jetzt doch darauf komplett verzichten und auf eine Auslandsbox umsteigen?
    Nur mal so aus interesse.

    Oder kauft sich jemand evtl. ne Auslandsbox und die deutsche Trilogiebox 4-6 dazu?
    Bei den Prequels ist die Synchro ja eh recht bescheiden und Nostalgie gibts da auch nicht.

    Die Frage ist übrigens keine Provokation oder so.
    Interessiert mich ernsthaft.
    Ich bleibe erstmal bei der dt. Komplettbox und u.U. kommt dann halt noch ne Auslansbox dazu.

  4. #3164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wenn diese shots korrekt sind (wovon ich ausgehe) war es das für mich jetzt endgültig und komplett mit dieser Star Wars VÖ. Vielleicht gibt es in ein paar Jahren ja eine weitere VÖ mit rückgängig gemachtem "Nooooo", vernünftiger Bildqualität bei den Prequels und vielleicht sogar Discs mit dt. Synchro und lossless O-Ton. Fürs erste habe ich hier jetzt jedenfalls (in diesem Falle leider ) Geld gespart. CGI-Mace/Qui-Gonn/Padme brauche ich jedenfalls nicht auch noch ...

    Danke für nichts Fox .

  5. #3165
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: STAR WARS I-VI Box

    @DVD Schweizer
    Nur weil ein Film digital gedreht wurde, heißt das nicht automatisch, das kein Noise darauf zu sehen ist. Ganz im Gegenteil, gerade Digitale Kameras produzieren je nach Lichtverhältnissen ein mehr oder weniger starkes Videorauschen.

    Und bei meiner Bemerkung über "Neatvideo" für After FX spreche ich genau das an. Dieser Filter, der für fast alle Compositing Tools entwickelt wurde, war ursprünglich dafür gedacht, digital gedrehtes Material glattzubügeln für FX-Shots, so das später bei der finalen Ausbelichtung auf Film nicht auch noch das Videonoise zu sehen ist. Inzwischen wird das Ding aber für jede Art von Denoising benutzt, glaub mir, ich weiß wovon ich spreche.

    Diese halbgaren Erklärungsversuche von Lucasfilm sind in meinen Augen mehr Augenwischerei. Eine 2K - Abtastung, die so unscharf aussieht, wie die hier gezeigten Screenshots, würden nur eins bedeuten: Der Kameramann war eine absolute Niete.

    Ein angebliches Angleichen an Episode 3 kann man auch ausschließen, die Screenshots haben ja Noise. Und das hat auch nix mit dem üblichen weichzeichnen für FX-Shots zu tun, die Screens sehen ja im gesammten Unscharf aus.

  6. #3166
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    @torsilinfo

    Ok du weisst da definitiv besser Bescheid als ich.

    Aber Frage:
    Bei EP1 wird ganz klar gesagt, dass man auf digital Files von damals zurückgegriffe hat. Dass heist die Filmabtastung ist Ende 90er.
    Damals war doch die Abtasttechnik noch nicht so weit. Kann es denn nicht zusätzlich auch noch damit zu tun haben?
    Oder damit dass der Film damals eben so aufbereitet wurde?
    Denkst du wirklich das wurde jetzt extra für die BD so gemacht?
    Ich glaube irgendwie das könnte wirklich damit zu tun haben weil man bei jedem Film einfach das genommen hat was man schon hatte fürs Bild

  7. #3167
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Carpenter Beitrag anzeigen
    Das übliche DVD Schweizer Schöngerede.
    Zum Glück hast du jetzt nen Smile dahinter gemacht

    Das war in dem fall eher Erleichterung weil mir durch das Desinteresse an den Prequel Filmen meine Nerven geschont werden
    Und der einzige Prequel Film der mich interessiert sieht ordentlich aus.

  8. #3168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wenn das digitale Master für Episode 1 schon so glattgebügelt aussehen würde, dann wäre das bei der HDTV Ausstrahlung doch auch so. Auch wenn für die das Master erst auf Film kopiert wurde und davon dann abgetastet.

    Hab übrigens gerade mal die Screens von Episode 2 mit meiner HDTV-Aufnahme verglichen. Sieht, bis auf die bessere Kompression der Blu-ray, sehr ähnlich aus. Wurde also wohl nicht erst für die Blu-ray gemacht.

  9. #3169
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Die ersten bad News über das kommende Star Wars Set wo ich mich völlig entspannen kann

    Ne aber klar: Für alle denen Ep1 und 2 am Herzen liegt ist das scheisse

  10. #3170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: STAR WARS I-VI Box

    sind ja tolle Neuigkeiten.
    Also mir hat das "Nooo" von Vader ja schon die Vorfreude auf die Box genommen.
    Aber jetzt hat sich ein Kauf zur VÖ erstmal erledigt.

    Und auch wenn mir Episode 1-3 nicht ganz so wichtig sind im Vergleich, würde ich die nicht so einfach nach dem Motto "mich interessieren eh nicht alle Teile, daher ist die Qualität auch nicht so entscheidend" hinstellen.
    Bei einer solchen Komplett-VÖ hat die Qualität von allen Teilen zu stimmen, egal wie ich jeweils zu den einzelnen Filmen stehe.

  11. #3171
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: STAR WARS I-VI Box

    @DVD Schweizer
    Richtig ist, Episode 1 wurde damals komplett ein wenig weichgezeichnet, einer meiner Bekannten hatte damals als TD bei ILM mitgearbeitet. Damit wurde natürlich kaschiert, das ein Großteil des Films mit Effekten vollgestopft ist. Man sieht das ja auch an den HDTV-Screenshots, auch die sind kein Meisterwerk an Schärfe. Aber schau Dir mal den Screenshot mit Jar-Jar Binks in der Unterwasserhalle an, da sieht man, das Bild wurde komplett denoised und anschließend nachgeschärft, sehr schön an den Konturen von Jar Jar Binks zu sehen und jetzt sieht es so aus, als ob der so in den Film geklatscht wurde. Im Prinzip ist diese Denoising-Geschichte also kontraproduktiv. Erst macht man den Film unscharf, damit sich die Effekte harmonisch einfügen, jetzt macht man denoising und Nachschärfen und die Effekte poppen geradezu ins Auge...................

  12. #3172
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Aber schau Dir mal den Screenshot mit Jar-Jar Binks in der Unterwasserhalle an, da sieht man, das Bild wurde komplett denoised und anschließend nachgeschärft, sehr schön an den Konturen von Jar Jar Binks zu sehen.
    Jo das sehe ich.
    Aber das wurde doch eben schon damals gemacht und nicht jetzt erst für die BD oder?
    Das war das was ich sagen wollte.

    Dass das scheisse aussieht ist natürlich klar.

    Muss sagen was das Bild betrifft ist die VÖ nicht dem Standard entsprechend welche man für eine solche Reihe erwartet.
    Aber bei den Originalfilmen finde ich die HD Qualität trotz 2004 Transfer uneingeschränkt gut. Was man auf den Screenshots sieht gefällt mir.
    Nur der typische Lowry Nebeneffekt wegen deren Umgang mit dem Rauschen ist etwas unnötig aber das ist auch das einzige. Hat aber sicher seinen Grund wieso Lowry selbst sagt, dass die Transfers eigentlich nicht für ne HD VÖ geeignet sind und man es neu machen müsste wenn man es richtig machen will.

    Gruss

  13. #3173
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: STAR WARS I-VI Box

    hmm, was haben wir denn alles so im Topf?
    Bildqualität anscheinend fraglich, Filme laut Lucas nicht fertig, dafür noch mehr CGI-Verschlimmbesserungen, löblich restaurierter Ton mit lang vermissten und tollen neuen Dialogen (siehe Signatur )... da fällt der fehlende O-Ton in HD doch eigentlich nicht mehr ins Gewicht. George Lucas ist unzufrieden mit der originalen Trilogie - eine ewige Beta, die dann auch mit HD-Ton nicht kompletter wäre.
    Die Blu-ray hat gegen die HD-DVD gewonnen, weil sie mehr Kapazität hat, die inzwischen oft auch nicht mehr ausreicht, nicht nur bei 3D Filmen...

  14. #3174
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich hab von den ersten drei Episoden nie Referenz erwartet und es wurde schon mehrfach berichtet das diese etwas weicher wirken als die Klassik Episoden. Das war auf DVD ja auch schon so. Ich freue mich jedenfalls immer noch auf die Box!

  15. #3175
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Vielleicht wirkt es in Bewegung auch nicht so grauenhaft wie auf den Screenshots. Die sehen aber wirklich übel aus: Gruß vom Wachsfigurenkabinett.

  16. #3176
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wenn wir schon beim zusammenfassen sind. Also mein Topf sieht bisser so aus:

    Positiv:

    - Originaltrilogie in guter HD Quali trotz altem Transfer
    - Komplett neue deutsche Tonspuren und wie es bis jetzt scheint fehlerlos
    - Massig neues interessantes Bonusmaterial das sich von der DVD unterscheidet was ich hier positiv sehe

    Negativ:

    - Änderung der Vader Szene in EP6

    Also 1 einziger Negativpunkt nur weil die anderen Änderungen sind mir egal oder finde ich sogar besser und wie die Prequels aussehen interessiert mich nicht dermassen.
    Und dazu kommt bei mir dass der neue deutsche Sound für mich für zehn positivpunkte ausreichen würde

  17. #3177
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Nochmal ein Vergleichsbild HDTV vs BD bei Episode 1:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/78482

    Zweischneidiges Schwert.

  18. #3178
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Sieht glattgebügelt aus.

    Die ersten Rips der PT sind nun raus. Mal ein paar erste Screens davon: (Link kopieren und in die Adressleiste einfügen)

    http://www.highbd.net/file/50750/1-01.png
    http://www.highbd.net/file/50751/1-02.png
    http://www.highbd.net/file/50752/1-03.png
    http://www.highbd.net/file/50753/1-04.png
    http://www.highbd.net/file/50754/1-05.png
    http://www.highbd.net/file/50755/1-06.png
    http://www.highbd.net/file/50756/1-07.png
    http://www.highbd.net/file/50757/1-08.png

    Bei Screen 3 ist hoffentlich was beim Encoden falsch gelaufen, passt aber zu den klinisch reinen anderen Pics.

    Edit: Zum Vergleich der Screenshot der HDTV Fassung von Pic 3.
    http://www.phyrefile.com/image/view/XqaQMaZJcyJKZTBs

    LOL
    Sollte das tatsächlich so auf der BD sein, ist die VÖ damit für mich gestorben. Da hat wohl der gleiche "Techniker" wie bei der Predator UHE an den Filtern gespielt.

    Irgendwie scheinen die Labels vollkommen lernresistent zu sein. Trotz lobenswerter Ansätze schaffen sie es in letzter Zeit immer wieder, die großen Filmreihen zu versauen. Zuletzt bei Herr der Ringe die Schlamperei mit dem deutschen Ton und den Untertiteln. Zurück in die Zukunft trotz großspuriger Ankündigung auch mit mangelhafter Bildqualität. Nun versautes Bild bei den Prequels, kein Lossless-O-Ton und bescheuerte Änderungen bei Star Wars. Als nächstes dann wahrscheinlich wieder DNR bei Jurassic Park? Es ist doch echt ein Trauerspiel.

  19. #3179
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wenn wir schon beim zusammenfassen sind. Also mein Topf sieht bisser so aus:
    yup, man muss nur das Gute im Schlechten sehen. May the force be with us.

    Positiv:
    - Originaltrilogie in guter HD Quali trotz altem Transfer
    na ein Glück, hatten die noch nen alten Transfer rumliegen.

    - Komplett neue deutsche Tonspuren und wie es bis jetzt scheint fehlerlos
    - Massig neues interessantes Bonusmaterial das sich von der DVD unterscheidet was ich hier positiv sehe
    ...auf jeden Fall positiv. Der Ton hat nur zwei "Nein" zuviel. Ansonsten ist das Bonusmaterial (ja, Bonusmaterial, welches speziell für die ewig gestrigen Fans interessant ist) fast schon interessanter als die Filme selbst.
    Ep1 Yoda ist auch positiv (wertet den Schmumpf geringfügig auf), wie viele andere Korrekturen auch. Ist ja nicht alles schlecht, bloss wie Lucas zu Werke geht ist anstrengend: "Ok, ich verbesser euch den Han schiesst danach zum dritten Mal (nur bleibt das drin, ihr Nerds!) dafür würg ich euch aber zum Ausgleich noch ein "Noooo!" zum Finale rein!"

    Negativ:
    - Änderung der Vader Szene in EP6
    Obi-wan's Schrei könnte man als zweiten negativen Tonfehler deklarieren.

    Und dazu kommt bei mir dass der neue deutsche Sound für mich für zehn positivpunkte ausreichen würde
    ...ziemlich teures Hörspiel.

  20. #3180
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    yup, man muss nur das Gute im Schlechten sehen.
    Das mach ich aber nicht mein guter
    Schon mal von der Theorie gehört, dass unterschiedliche Leute gewisse Sachen auch unterschiedlich empfinden können?
    Die einen stört etwas mehr, die anderen weniger.

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    na ein Glück, hatten die noch nen alten Transfer rumliegen.
    LOL
    Auch da. Ich gehe nicht hin und verlange von jedem Release einen aktuellen Transfer sofern das gebotene stimmt.
    Solange das Bild gut aussieht ist mir eigentlich egal von wann und von wo der Transfer kommt.
    Logisch es ist Star Wars und nicht ein 08/15 Titel.
    Trotzdem sehe ich da kein Grund wieso man das gezeigte HD Bild mies machen müsste.
    Und bevor Verwirrung entsteht: Ich spreche natürlich nach wie vor lediglich von 4-6.

    Das es in dem Fall besser gehen würde ist natürlich auch klar. Deshalb würde ich dem Bild der OT (momentan anhander HDTV Ausstrahlungen bewertet) ein 7/10 und nicht mehr geben.

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Obi-wan's Schrei könnte man als zweiten negativen Tonfehler deklarieren.
    Könnte man wenn man es so sieht.
    Der ist mir eigentlich so ziemlich egal. Der klang im Original schlecht, in der 2004er Scheisse und in der 2011er Scheisse plus
    Nichts davon ideal. Aber nichts was mich jemals auch nur Ansatzweise gestört hätte.

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    ...ziemlich teures Hörspiel.

    Ist ja für mich immer noch mehr als nur ein Hörspiel.

    Ich liebe wie gesagt die SE Fassungen. MIt denen verbinde ich mein prägendes Star Wars Kinoerlebnis mit zarten 15 Jahren.
    Ob Han zuerst schiesst oder als 20igster ist mir dabei schnuppe auch wenn ich die Blödheit der Änderung einsehe.

    Die einzige Änderung in der ganzen Geschichte seit 97 die mich stört ist jetzt die aktuelle Vader Änderung. That's it.
    Deshalb ist das für mich auch nach wie vor mehr als nur ein Hörspiel und meine Vorfreude auf das Set ungetrübt

    Einen Dämpfer könnte es nur geben wenn das "Nooooooooooooo" auf Deutsch noch zusätzlich schlecht eingesprochen wurde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •