Cinefacts

Seite 183 von 333 ErsteErste ... 83133173179180181182183184185186187193233283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.641 bis 3.660 von 6652
  1. #3641
    Space Metal Maniac
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    781

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Den Unterschied zwischen BD und DVD mag auf den ersten Blick gering sein. Aber schaut euch mal die Rostflecken an dem Fahrzeug an. Eine deutliche Steigerung meiner Meinung nach was die Deteils betrifft!
    Ich glaube, da ist eine Menge Einbildung dabei. Anbei ein Noiseprint als Differenz zwischen dem JPG und dem PNG bei verstärktem Gamma (1.5).

    Man erkennt deutlich, dass sich die JPG-Schwächen gerade auf die Ränder beziehen. Natürlich gibt es auch ein kleines Grundrauschen, aber das war gemessen auf den Flächen (inkl. Rost) äußerst gering (ca. 0,8% Rauschanteil). Ohne die Gamma-Verstärkung wären selbst einmal die Randverzerrungen kaum sichtbar gewesen. Ein Erkennen auf den Flächen schließe ich mal kategorisch aus.


    (rechtsklick, "Grafik anzeigen" für volle Auflösung)

    Voivod
    Geändert von Voivod (11.09.11 um 10:17:49 Uhr)

  2. #3642
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: STAR WARS I-VI Box

    warum ist das denn so abgedunkelt?! Ich meine da scheinen 2 Sonnen...

  3. #3643
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Voivod Beitrag anzeigen
    Ich glaube, da ist eine Menge Einbildung dabei. Anbei ein Noiseprint als Differenz zwischen dem JPG und dem PNG bei verstärktem Gamma (1.5).

    Man erkennt deutlich, dass sich die JPG-Schwächen gerade auf die Ränder beziehen. Natürlich gibt es auch ein kleines Grundrauschen, aber das war gemessen auf den Flächen (inkl. Rost) äußerst gering (ca. 0,8% Rauschanteil). Ohne die Gamma-Verstärkung wären selbst einmal die Randverzerrungen kaum sichtbar gewesen. Ein Erkennen auf den Flächen schließe ich mal kategorisch aus.
    Ich meinte die unkompremierte PNG-Datei. Mag sein das Grundrauschen und Kompression das Bild verfälschen können. Es mag ebenso sein das durch Verstärkung des Gamma-Anteils Details hervor gehoben werden. Aber an gleicher Stelle ist auch eine deutliche Steigerung der Kantenschärfe zu sehen.

  4. #3644
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Eins der Promostills von damals (herunterskaliert auf HD-Auflösung) zeigt deutlich das Potential der damaligen Aufnahmen (der Shot scheint vom Kameranegativ zu kommen, da er exakt einem Frame aus dem Film entspricht): http://www.imagebanana.com/view/6bvtgmfd/binarysunsetm.png
    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Wichtig ist bei dieser Diskussion auch noch zu bedenken, dass die 1997er Bearbeitung für die Special Edition, die seinerzeit auf einem 2K Scan auf dem 2K SPIRIT beruhte (und die 2004 Überarbeitung - es handelt sich nicht um eine Restaurierung) bei Lowry Digital denoised wurde, wie auch durchaus bei genauem Hinsehen zu erkennen ist. Dieser Eingriff reduzierte schon deutlich die Erscheinung des Bildes. Dies alles wäre bei einer kompletten Neubearbeitung/Restaurierung vom durchaus noch vorhandenen OCN und CRI Elementen ja nicht so gegeben. Das Potential ist durchaus noch ausreizbar in vielen shots, die oft nicht richtig scharf gescanned bezw bearbeitet wurden. Vegleichbar mit einem DEJA VU oder gar THE INTERNATIONAL etc ist SW nicht. Aber die Belichtung und das Processing lassen 4K oversampling, dass auch etwas bringt, definitiv zu.

    WIZARD OF OZ ist angesprochen worden: Dies ist ein Vergleich von Äpfeln und Birnen. OZ ist 3-strip Technicolor mit Additivverfahren, wobei die Schärfe durch die Layer stark eingeschränkt ist. Max rendition ist hier ca. 1.5K, bei der Projektion noch deutlich darunter. Bei Eastman Negs der neueren Zeit, wie bei SW im 100 und 200 Bereich verwendet, sind bei entsprechender Belichtung und Entwicklung, die meist bei SW ausgezeichnet war, bei den shots mit weit offener Blende bis zu 3.2, vielleicht 3.5K drin. 4K wird angewendet, um mit dem double oversampling alles in 2K einen sauberes Master ohne Artifakte zu bekommen. So einige 35mm anamorphe Titel werden in 6K gescanned, was auch für SW, wollte man alles neu machen, durchaus richtig gewesen wäre, um nicht in einigen Jahren alles nochmal machen zu müssen. Diese Möglichkeiten gab es 2004 so noch nicht.


    Einige werden jetzt vielleicht an TAXI DRIVER und dessen 4K Umsetzung denken. Der Grund für "nur 4K" liegt in der stock Auswahl, Belichtung, und Entwicklung des Materials, dass so wesentlich grobkörniger ist und deutlich weniger Details zeichnen kann, wodurch die Auflösung geringer ist (unter 2K). Deshalb reichten hier auch 4K völlig aus.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (11.09.11 um 10:33:35 Uhr)

  5. #3645
    Steffen37
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich meinte die unkompremierte PNG-Datei. Mag sein das Grundrauschen und Kompression das Bild verfälschen können. Es mag ebenso sein das durch Verstärkung des Gamma-Anteils Details hervor gehoben werden. Aber an gleicher Stelle ist auch eine deutliche Steigerung der Kantenschärfe zu sehen.
    JPEG(JPG) taugt nicht wirklich für Screenshots, man sollte immer Formate nehmen wie PNG oder BMP mit verlustfreier Bildkompression um zu guten Ergebnissen zu kommen alles andere verfälscht.

  6. #3646
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    JPEG(JPG) taugt nicht wirklich für Screenshots, man sollte immer Formate nehmen wie PNG oder BMP mit verlustfreier Bildkompression um zu guten Ergebnissen zu kommen alles andere verfälscht.
    Wieder mal typisch du.
    Immer in die extreme gehen

    Schau dir mal weiter vorne meinen PNG Screenshot und meine JPEG Version an. Da gibts bei normaler Betrachtung keinen Unterschied. Es kommt auch immer darauf an wie man das JPG komprimiert.

    Klar..wenn ich könnte würde ich trotzdem gerne die unbearbeiteten PNGs verwenden. Aber die Vergleichs-Seite zickt wie schon mal erwähnt rum bei mir wenn ich PNGs hochladen will. Obwohl sie das eigentlich nicht sollte.

  7. #3647
    Space Metal Maniac
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    781

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich meinte die unkompremierte PNG-Datei. Mag sein das Grundrauschen und Kompression das Bild verfälschen können. Es mag ebenso sein das durch Verstärkung des Gamma-Anteils Details hervor gehoben werden. Aber an gleicher Stelle ist auch eine deutliche Steigerung der Kantenschärfe zu sehen.
    Der Noiseprint ist eine Differenz zwischen dem PNG und dem JPG. Wollte eigentlich nur zeigen, dass auch JPG als Screenshot-Format durchaus tauglich ist. Ohne die Gamma-Verstärkung konnte ich auf meinem Monitor auch kaum die Kanten-Verzerrungen erkennen.

    Voivod

  8. #3648
    Steffen37
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Jede Screenshot Vergleichs-Seite im Internet die was auf sich hält benutzt verlustfreies PNG

  9. #3649
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hier das Still übrigens nochmal in voller Auflösung (oder zumindest so, wie es im Netz liegt):
    http://img6.imagebanana.com/img/wvst...s_4076c1ef.jpg

  10. #3650
    Crime Prevention Unit
    Registriert seit
    06.03.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    39
    Beiträge
    2.015

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Wizard² Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, schlecht gemacht ist das nicht. Gibt ja auch einen 8 Minuten Trailer davon auf youtube

    http://www.youtube.com/watch?v=A-iYH...layer_embedded

    Das Lucas es aber gerne sieht das an seinen Werken rumgebastelt wird und diese dann verbreitet werden, bezweifle ich mal sehr stark.
    Das ist halt echt starkes Material, finde ich.
    Aber dass Lucas das gerne sieht, hab ich auch nie behauptet. Nur das er er toleriert.

  11. #3651
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Der Adywan ist genau so ein Frickelheini, der wie Lucas an unbedeutenden Details rumfummelt (die "Tantive IV" wird vom Lasertreffer gebeutelt, neuer Sandcrawler, neues HUD im Fernglas, leuchtende Spritzennadel beim Folterroboter, das Walroß und Greedo in der Cantina blinzeln jetzt), aber da finden es komischerweise alle toll.

    Wären die o.g. Änderungen von Lucas gekommen, hätte es wieder WTFs, Derps und Facepalms geregnet.

  12. #3652
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    leuchtende Spritzennadel beim Folterroboter
    Da konnte ich mir auch nur an den Kopf fassen, als ich es im Preview gesehen habe. Sinnfreier geht's kaum.

  13. #3653
    PuShEr
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Hier das Still übrigens nochmal in voller Auflösung (oder zumindest so, wie es im Netz liegt):
    http://img6.imagebanana.com/img/wvst...s_4076c1ef.jpg
    Sieht eigentlich nicht besser als die Blu-Screens aus..

  14. #3654
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich hab's mir angeschaut und konnte nur eine Verbesserung von Kontrast/Helligkeit sehen.
    Die Farben wurden nicht verändert, und das wäre auch wünschenswert gewesen. Also jetzt keine sooo große Verbesserung, wie die Erwartungen (zumindest bei mir ) geschürt wurden.
    Keine grosse Verbesserung? Dein voller Ernst?
    Der Hauptfehler an den Lichtschwertern war der fehlende weisse Core. Dadurch wirkten sie komisch und es kam zu schrägen Fehlern wie dass die Schwerter durcheinander durchgehen oder teilweise transparent waren.

    Und diesen weissen Core bekommst du nicht einfach nur durch eine Kontraständerung am Bild wieder zurück.
    Das Vaders schwert immer noch nicht durchgehend rot ist das ist so. Aber das war immer weniger störend IMHO als wenn die Schwerter sonst absolut diffus aussahen ohne den hellen weissen Core.
    Und gerade in Jedi im Endkampf war das ein Problem.
    Hat meinen Filmgenuss nie gestört ist mir aber aufgefallen.

    Für mich ist das auf der BD deshalb eine sehr grosse Verbesserung bei Jedi.
    Habe ich mich so undeutlich ausgedrückt?
    Ich bezog mich auf die Farben, nicht auf die willkommende (Rück-)Änderung des Cores der Laserschwerter.
    Vader hat immer noch ein eher purpurnes Lichtschwert, ich habe die Ränder beider Vergleichsbilder verglichen und keinen Unterschied ausmachen können.
    Darauf bezog ich mich, auf nichts anderes.

    "keine soo große Veränderung". Das bezog ausschließlich auf die Farben.
    Mag sein, daß mehr als nur Helligkeit und Kontrast geändert wurden (da kenne ich mich nicht aus), aber die Farben (Color timing?) wurden scheinbar nicht verändert.
    Jedenfalls nicht so sehr, daß Vader jetzt wieder ein rotes Lichtschwert hat. Und das stört mich leider auch bei der BD, zumindest auf die Screenshots bezogen. In Bewegtbild hab ich es ja noch nicht sehen können.

  15. #3655
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Japp, wurde gefixed:

    Clickst du hier
    Danke - habe ich offenbar übersehen!

  16. #3656
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Der Adywan ist genau so ein Frickelheini, der wie Lucas an unbedeutenden Details rumfummelt (die "Tantive IV" wird vom Lasertreffer gebeutelt, neuer Sandcrawler, neues HUD im Fernglas, leuchtende Spritzennadel beim Folterroboter, das Walroß und Greedo in der Cantina blinzeln jetzt), aber da finden es komischerweise alle toll.

    Wären die o.g. Änderungen von Lucas gekommen, hätte es wieder WTFs, Derps und Facepalms geregnet.
    Und trotzdem ist Adywan eine wesentlich bessere Special-Edition gelungen als den "Profis" bei LucasFilm anno 2004, denen beim DVD-Release nun wirklich peinliche Fehler unterlaufen sind.

  17. #3657

  18. #3658
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Nergal_ Beitrag anzeigen
    Und trotzdem ist Adywan eine wesentlich bessere Special-Edition gelungen als den "Profis" bei LucasFilm anno 2004, denen beim DVD-Release nun wirklich peinliche Fehler unterlaufen sind.
    Das ist der Unterschied, ob ein großes Unternehmen einen Schnellschuß rausballert, um einen Termin zu halten, weil es um Geld geht, oder ob ein Einzelner im stillen Kämmerlein jahrelang rumposseln kann, bis es paßt.

    Ich hätte gerne mal den Krawall erlebt, wenn Lucas 2004 verkündet hätte, daß es leider noch ein Jährchen länger dauert, bis die DVDs fertig sind, denn Qualität braucht nun mal ihre Zeit.

  19. #3659
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich sehe nur gelbstichige Frösche. Nach mühseligem Umkopieren in die Browserzeile sehe ich auf der Mehrzahl der Bilder aber auch nichts Grünes.

    *** edit *** Ahhhh, peinlich. Das jeweils 2. Bild ist das erste in Grün.
    Geändert von Waffler (11.09.11 um 18:06:58 Uhr)

  20. #3660
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wer sich das mühselige Copy & Paste sparen will, soll gleich hier gucken:
    http://www.millenniumfalcon.com/phpb...pic.php?t=9082

    Da werden noch mehr Änderungen gepostet. Muss sogar zugeben, dass die meisten mir gefallen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •