Cinefacts

Seite 202 von 333 ErsteErste ... 102152192198199200201202203204205206212252302 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.021 bis 4.040 von 6652
  1. #4021
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Interessant.

    Bei der englischen Sprachfassung bekommt man für die Übersetzungen des Alien-Gebrabbels hübsche Untertitel in einem besonderen Font, bei allen anderen Sprachfassungen nur die normalen, billigen Standard-UT.
    ah, ok, sehr eigengewürzig. Schade, weil ein schicker Font schon zur Atmo beiträgt. Man stelle sich Avatar mit schödem Standardfont vor... örks

  2. #4022
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Kann schon jemand sagen, wie denn jetzt Greedo's und Jabba's UT in Episode 4 & 6 aussehen?
    Danke
    Ganz normale weisse Player generierte UTs. Aber in BD Auflösung. Also nix von hässlich.
    Für den O-Ton hat man sich in dem Punkt aber mehr Mühe gegeben das stimmt. Da ist es eine recht schöne Schriftart die gemäss US Foren dem Kino Original recht nahe kommen soll.

    Aber ist ja wirklich nur ein Detail imho. Da die BD UTs generell um Welten schöner aussehen als die DVD Standard UTs wirken auch die deutschen sehr angenehm und nicht billig.
    Wurden ja auch nie so spezielle UTs wie in Avatar eingesetzt bei den Star Wars Filmen. Von daher auch etwas anderes.

  3. #4023
    Steffen37
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Episode 1 als Shotvergleich

    Blu-ray

    DVD

  4. #4024
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Tonmäßig finde ich nach zwei kompletten Filmen (Ep. I und II) und diversen Testszenen dass sowohl die deutsche Spur als auch die englische sehr sehr gut sind. HD-Codec hin oder her, der Unterschied ist (zumindest auf meiner Anlage) marginal mit einem leichten Vorteil für die deutsche Spur, dass kann aber auch an der Lautstärke liegen oder schlicht Einbildung sein (weil ist ja HD, wirkt ja bei einigen). Die Abmischungen sind hervorragend, wo auch massig Surround-Effekte eingesetzt werden würde ich sogar sagen Referenz, etwa das Pod-Race oder die seismischen Bomben in Episode II.

    Episode III klingt nicht so lasch wie die DVD.

    Bild ist auch sehr gut, man merkt aber bei Episode I - III die Entwicklung der digitalen Aufnahmetechnik deutlich, Episode I sieht zwar so gut aus wie nie, aber trotzdem recht weich. Episode VI - VI profitieren davon wirklich gefilmt worden zu sein und sehen eigentlich am besten aus, auch wenn es "nur" alte 2k-Master sind, aber die hat man jetzt in der vollen Pracht.

    Ich bin sehr angetan von der Box.

  5. #4025
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Noooooo, kann nicht sein, die war doch THX digitally mastered für beste Ton- und Bildqualität!!


    Kann schon jemand sagen, wie denn jetzt Greedo's und Jabba's UT in Episode 4 & 6 aussehen?
    Danke
    Ganz normal (diese sind im Bild also nicht in den schwarzen Balkan sondern kurz darüber und in der Farbe Weiß!

  6. #4026
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Noooooo, kann nicht sein, die war doch THX digitally mastered für beste Ton- und Bildqualität!!


    Kann schon jemand sagen, wie denn jetzt Greedo's und Jabba's UT in Episode 4 & 6 aussehen?
    Danke
    So sieht der Font der OF aus, bitte, das schäbige Handyfoto zu entschuldigen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken STAR WARS I-VI Box-imag0104.jpg  

  7. #4027
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Sehr interessant.
    Ist aber nur der Untertitel-Font der SE (Franklin Gothic), nicht der Font der GOUT (der ginge eher in die RichtungTrade Gothic). Aber immer noch gut genug.

  8. #4028
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Die Banderole der Komplettbox nervt. Erstens ist es schwierig den kleinen runden Sticker zu entfernen um die Box zu öffnen.
    Mit einem Föhn gehts besser.Die Reste schiebst du mit dem Daumen weg. Das klappt eigentlich immer.

    Die Amazon "Rezension" mit dem Titel "Keine atemberaubende Bildqualität" ist geil. Vor allem die 58 Kommentare dazu. http://www.amazon.de/product-reviews...rBy=addOneStar

  9. #4029
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ganz normale weisse Player generierte UTs. Aber in BD Auflösung. Also nix von hässlich.
    Für den O-Ton hat man sich in dem Punkt aber mehr Mühe gegeben das stimmt. Da ist es eine recht schöne Schriftart die gemäss US Foren dem Kino Original recht nahe kommen soll.
    Aber ist ja wirklich nur ein Detail imho. Da die BD UTs generell um Welten schöner aussehen als die DVD Standard UTs wirken auch die deutschen sehr angenehm und nicht billig.
    Wurden ja auch nie so spezielle UTs wie in Avatar eingesetzt bei den Star Wars Filmen. Von daher auch etwas anderes.
    hässlich sind die Standard-Untertitel auf Blu-ray nicht, aber langweilig und unmotiviert. Nur ein Detail? Details ergeben das Gesamtbild. Avatar war nur ein prägnantes Beispiel. Im Kino gibt es i.d.R. immer besonders designte Texteinblendungen, von daher kommt der Standardfont immer sehr generisch rüber und zeigt nur, dass da keine Lust und/oder Geld für eine originalgetreue Umsetzung der Kinosubs vorhanden ist. Kann man bei Star Wars noch mit leben, da die Textpassagen kurz sind. Trotzdem sind wir da dann plötzlich wieder Kunden zweiter Klasse. Wär der opening text crawl englisch mit Standardsubs wär doch die Hölle los.
    ... und blanke Master mit Text im Standardfont hatten wir ja gerade bei Scarface. *bäh*

  10. #4030
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von *necro* Beitrag anzeigen
    MEIN PHILIPS BPD3100/12 HAT PROBLEME EPISODE 4 ABZUSPIELEN... GEHT DAS NOCH IRGENDWEM SO?
    Tritt das erst nach einer Weile auf, oder würde man das sofort merken? Ich hab den gleichen Player und zumindest beim ersten Durchzappen und beim Anschauen von ein-zwei längeren Szenen keine Probleme feststellen können. Allerdings habe ich auch die UK-Version und es vielleicht nur ein Problem mit der deutschen Ausgabe. Genaueres werde ich wohl morgen wissen, wenn Episode IV bei mir auf dem Programm steht.

  11. #4031
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Bin auch sehr zufrieden mit der Box. Episode 1 ist Bildtechnisch zwar ein wenig wechselhaft aber dennoch ganz OK.Tontechnisch sehr gute Box. Neben Herr der Ringe für mich das Highlight des Jahres.

    Ich hab auch bei Real zugeschlagen, für den Preis kann man momentan nicht meckern.

  12. #4032
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    hässlich sind die Standard-Untertitel auf Blu-ray nicht, aber langweilig und unmotiviert. Nur ein Detail? Details ergeben das Gesamtbild. Avatar war nur ein prägnantes Beispiel. Im Kino gibt es i.d.R. immer besonders designte Texteinblendungen, von daher kommt der Standardfont immer sehr generisch rüber und zeigt nur, dass da keine Lust und/oder Geld für eine originalgetreue Umsetzung der Kinosubs vorhanden ist. Kann man bei Star Wars noch mit leben, da die Textpassagen kurz sind. Trotzdem sind wir da dann plötzlich wieder Kunden zweiter Klasse. Wär der opening text crawl englisch mit Standardsubs wär doch die Hölle los.
    ... und blanke Master mit Text im Standardfont hatten wir ja gerade bei Scarface. *bäh*
    Verstehe ich sowieso nicht, wieso der besondere Font, der in der OF für die Untertitelung des Aliengequassels benutzt wird, nicht mit geändertem Textinhalt auch für all die anderen Sprachfassungen verwendet wird. Die Schrift ist doch sowieso schon "da" und die Worte auch.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß das technisch sonderlich kompliziert oder aufwendig zu realisieren ist.

  13. #4033
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Verstehe ich sowieso nicht, wieso der besondereFont, der in der OF für die Untertitelung des Aliengequassels benutzt wird, nicht mit geändertem Textinhalt auch für all die anderen Sprachfassungen verwendet wird. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das technisch sonderlich kompliziert oder aufwendig zu realisieren ist.
    Bei Blu-ray hat man als Autor ja im Grunde die Wahl, ob man die Untertitel grafikbasiert machen will (wie bei DVDs) oder als Textfile mit entsprechendem Font. Vielleicht sind die englischen Unteritel grafikbasiert und man wollte sich für die lokalisierten Fassungen nicht diese Mühe machen, und ist daher auf die Text/Font-Variante ausgewichen, auch wenn das nicht ganz so gut aussieht. Ist natürlich nur eine Vermutung, die jemand mit den entsprechenen Analysmöglichkeiten sicher betätigen oder widerlegen kann.

    p.s.: ich hab jetzt mal auf meinem Philips BDP 3100/12 die ersten 30 Minuten von Episode IV nebenher laufen lassen und kann keine Bild- und Tonhänger feststellen. Meine Firmware ist die "aktuellste" vom Mai diesen Jahres. Weiß der Geier wann sich Philips mal zur Veröffentlichung der nächsten Version bequemen wird. Nötig wäre eine jedenfalls schon seit Monaten (Battle: Los Angeles).

  14. #4034
    JPO
    JPO ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.11
    Alter
    70
    Beiträge
    30

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich hab mir Gestern bei Euronics (neben Real bei uns) die Komplettbox mitgenommen weil der gleiche Preis in beiden Läden (79,99) aber bei Euronics lassen die alles Orginalverpackt und nehmen die Disks nicht mit Wurstfingern raus.
    Habe gestern Abend Episode 1 geschaut und bin begeistert. Jetzt habe ich gerade Episode II gestartet. Die nächsten Abende sind also verplant.
    Jetzt kann ich die DVD´s bei Ebay verscherbeln.

  15. #4035
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Umfrage: http://forum.cinefacts.de/222407-kau...ars-box-2.html

    Immerhin aktuell 26,58% stimmen mit nein: Die Änderungen stören mich zu sehr...
    Geändert von lucky (15.09.11 um 19:50:29 Uhr)

  16. #4036
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hey, mehr als 200 Seiten...und das noch vor der offiziellen VÖ!

    Edit:
    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die vielen Details auf Vaders Helm!
    Also ich hab schon auf DVD gesehn das der voller Fettflecken ist, ansonsten ist er glatt und glänzend oder was sieht man da sonst noch so


    Ist irgendwo auf den Scheiben auch ein THX Trailer in HD?
    Geändert von TV-Junky (15.09.11 um 19:51:34 Uhr)

  17. #4037
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Also ich hab schon auf DVD gesehn das der voller Fettflecken ist, ansonsten ist er glatt und glänzend oder was sieht man da sonst noch so
    Zu den Fettflecken gibts jetzt Kratzer und Unebenheiten.

    Im Ernst. Man sieht in allen Szenen viele Details die vorher nicht da waren.

  18. #4038
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Zu den Fettflecken gibts jetzt Kratzer und Unebenheiten.

    Im Ernst. Man sieht in allen Szenen viele Details die vorher nicht da waren.
    Soll das eigentlich Absicht sein, daß Vaders Helm nach der perfekten Symmetrie und dem Hochglanzpolish, die er in Ep. III hatte, in Ep. IV so heruntergekommen, verwanzt, versifft und verdellert aussieht? Quasi das Ergebnis von Jahrzehnten imperialer Mißwirtschaft?

    Anscheinend wurde nach der Schlacht von Yavin das Abteilungsbudget aufgestockt, so daß wieder Geldmittel da waren, um Vader für Ep. V und VI eine neue Kopfbedeckung zu bewilligen.

  19. #4039
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Soll das eigentlich Absicht sein, daß Vaders Helm nach der perfekten Symmetrie und dem Hochglanzpolish, die er in Ep. III hatte, in Ep. IV so heruntergekommen, verwanzt, versifft und verdellert aussieht? Quasi das Ergebnis von Jahrzehnten imperialer Mißwirtschaft?

    Anscheinend wurde nach der Schlacht von Yavin das Abteilungsbudget aufgestockt, so daß wieder Geldmittel da waren, um Vader für Ep. V und VI eine neue Kopfbedeckung zu bewilligen.
    Ein Riesenvorteil der alten Episoden. Alles sieht benutzt und somit realistisch aus. Nicht so klinisch rein und neu wie bei den neuen Episoden. Ich kann es bis heute nicht fassen, dass Lucas so einen Fehler mit den neuen Episoden machen konnte.

  20. #4040
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Soll das eigentlich Absicht sein, daß Vaders Helm nach der perfekten Symmetrie und dem Hochglanzpolish, die er in Ep. III hatte, in Ep. IV so heruntergekommen, verwanzt, versifft und verdellert aussieht? Quasi das Ergebnis von Jahrzehnten imperialer Mißwirtschaft?

    Anscheinend wurde nach der Schlacht von Yavin das Abteilungsbudget aufgestockt, so daß wieder Geldmittel da waren, um Vader für Ep. V und VI eine neue Kopfbedeckung zu bewilligen.
    Wenn das so ist Glück gehabt Vader! Todessterne sind nämlich sehr teuer!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •