Cinefacts

Seite 210 von 333 ErsteErste ... 110160200206207208209210211212213214220260310 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.181 bis 4.200 von 6652
  1. #4181
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hier der Schnittbericht, DVD vs BD, mit einem sehr lesenswerten Einleitungstext:
    http://www.schnittberichte.com/schni...t.php?ID=17542

  2. #4182
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Wo du das grad mit fox ansprichst, ich hab schon auf die meldungen gewartet das die scheiben zicken machen.
    Aber immerhin funktionieren die Discs wenigstens, auch wenn die Aussetzer nervig sind. Hätte ja sein können, dass die Scheiben gar nicht wollen.

  3. #4183
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von didi79 Beitrag anzeigen
    Bei der Abmischung der deutschen Dialoge 1997 für die Special Edition wurde bei "Das Imperium schlägt zurück" ein Dialog von C3PO nicht wiedergegeben und zwar " Sir, falls ich meine Meinung äussern dürfte"

    Han antwortet nur "Deine Meinung interessiert mich eigentlich nicht 3PO".
    Bei der DVD war der Satz von C3PO ebenfalls nicht mehr zu hören, nur die Antwort von Han.

    Ist auf der Blu Ray wieder der komplette Dialog zu hören ?
    Ja ist alles wieder komplett.
    Und es waren 2 Sätze von C3PO die seit 97 gefehlt haben.
    Beides wieder drin jetzt.

  4. #4184
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Eine Frage mal an die Besitzer eines Dolby Surround EX bzw. DTS-ES-Equipments:

    Die neuen deutschen Tonspuren sind ja nur DTS MA, ist jetzt der Center-Rear-Kanal nicht mehr vorhanden?
    Jein! Der Rear Center ist nicht mehr als separater Kanal drauf. Aber wenn Du Deinen Receiver per Fernbedienung zur EX-Wiedergabe nötigst, erhältst Du das gewünschte Ergebnis. Die Mischungen basieren ja auf dem 6.1-Mix der Originalfassung. Somit ist ein Abhören über die EX-Matrix sinnvoll.

  5. #4185
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Habe auch gerade Episode I vollständig genießen dürfen. Mit dem Abstand von einigen Jahren und dem Vorabwissen um die Schwächen (nervender Jar Jar Binks, umständlicher Mittelteil) macht der Einstieg in die Star Wars Saga eigentlich doch ziemlich Freude. Enttäuschend an der Blu-ray sind die gravierenden Unschärfen in manchen Szenen, speziell beim Podrace. Das wechselt immer wieder auffällig von billant zu völlig unscharf. Keine Ahnung, wo's da gefehlt hat. Ansonsten gibt's wenig zu bemängeln. Der transparente dynamische Ton ist eine wahre Freude. Der angeglichene Yoda ist superb.

    Freue mich auf Episode II.

  6. #4186
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Aber immerhin funktionieren die Discs wenigstens, auch wenn die Aussetzer nervig sind. Hätte ja sein können, dass die Scheiben gar nicht wollen.
    Ist das son gezuppele wie bei avatar damals? Hab mir überlegt das ich mir die box mit der orginal trilo kaufe, gibts da probleme in verbindung mit panasonic playern?

  7. #4187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Hier der Schnittbericht, DVD vs BD, mit einem sehr lesenswerten Einleitungstext:
    http://www.schnittberichte.com/schni...t.php?ID=17542
    Am interessantesten finde ich, daß man diesen GANZ GANZ ÜBLEN Synchrofehler korrigiert hat:
    Luke: “Komm doch! Warum siehst du dich nicht hier um? Du weißt, was passieren wird und worum es denen geht. Die brauchen gute Piloten wie dich, und da haust du einfach ab.”
    Han: “Was hat man von einer Belohnung, wenn man tot ist? Außerdem hat der Angriff auf diese Kampfstation nichts mit Mut zu tun. Vielmehr mit Selbstmord.”
    Luke: “Verstehe. Dann pass gut auf dich auf, Han. Darin bist du ja ein Meister, nicht wahr?”
    Das nenne ich mal eine sinnvolle Korrektur, da Lukes letzter Satz in der dt. Synchro durch das fehlende "Dann pass gut auf dich auf, Han" überhaupt keinen Sinn gemacht hat. Vorher war Han hier in der dt. Synchro immer ein Meister im Selbstmord.

  8. #4188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: STAR WARS I-VI Box

    So von Episode IV flimmert gerade der Abspann über die Mattscheibe.

    Zum Bild: Ja, es ist gut. Ich würde sagen man hat das Maximum aus den alten 2K Master herausgeholt. Ist das Bild bedeutend besser als das der DVD? Nein. Dennoch hat Krieg der Sterne niemals besser ausgesehen, was Schärfe und Klarheit betrifft. Das Color Timing unterscheidet sich schon sehr stark von der Urfassung und hat insgesamt einen rötlichen oder gar pinkfarbenen Stich verpasst bekommen. Ist ja aber schon von der 2004 DVD bekannt. Nur ist dieser bei der Blu-ray nicht ganz so dominant. Auch der Kontrast wurde etwas verbessert, so sind die Schwarzwerte nicht mehr ganz so kritisch und das Bild ist nun nicht mehr ganz so dunkel. Mich stört es jedenalls weitaus weniger als bei der 2004 DVD. Den Umständen entsprechend bietet Episode IV insgesamt ein sehr schönes Bild.

    Zum Ton: Der Hammer! Episode I klingt schon extrem gut, aber was hier alles rausgeholt wurde ist einfach unglaublich. Die Abmischung ist wirklich perfekt. Man hört so viele kleine Details in der Soundkulisse, wo man denkt "sind die jetzt neu?!" Aber nein, die waren schon immer da. Und nun hört man sie endlich. Auch die Dialoge klingen so klar und frisch wie nie zuvor - glasklar, um genau zu sein. Niemals übertönt die Geräuschkulisse die Dialoge oder andersherum. John Williams' Score klang nie besser und ist sowas von genial abgesmischt und in den Soundmix intergriert wurden, dass man es erst glaubt, wenn man es selbst gehört hat. Und endlich sind alle Dialoge in der deutschen Tonspur vorhanden und es sind keinerlei Tonbugs zu verzeichnen. Der Bass haut ordentlich rein und bringt die Wende zum wackeln. Die Actionszenen profitieren enorm davon. Ich könnte den Ton noch stundenlang loben, aber ich will auch mal fertig werden mit dem Text Hier ist mir echt einer abgegangen

    Die Änderungen: Im Grunde ist der Film identisch zur 2004 DVD. Lediglich neu ist der Felsen, hinterdem R2-D2 sich versteckt und Ben's Schrei. Mehr ist mir nicht aufgefallen. Ich muss sagen, sie haben dem Sehvergnügen keinen Abbruch getan. Ben's Schrei klang nie wirklich gut, egal in welcher Version und die Felsen gehören zu der Sorte, wo ich mir denke "Egal, ob nun da oder nicht...".

    Insgesamt habe ich mich heute ganz neu in Episode IV verliebt. So hat man den Film definitiv noch nie gesehen und (vor allem) gehört!

    10/10 Laserschwertern

  9. #4189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Habe auch gerade Episode I vollständig genießen dürfen. Das wechselt immer wieder auffällig von billant zu völlig unscharf. Keine Ahnung, wo's da gefehlt hat.
    Freue mich auf Episode II.
    Ich habe mich gerade durch EP2 gearbeitet. Das Bild wechselt hier auch immer noch zwischen genial scharf und ziemlich weichgezeichnet (allerdings weniger extrem und seltener als bei EP1). Dafür fällt die CGI wie bekannt stark auf und sticht auch heraus. Im Prinzip haben die CGI-Charaktere alle einen gewissen Plastiklook. Außerdem gibt es diverse Bildfehler, die durch schlechtes Rendering entstanden ist. Da werden Haare von Aliens im Senat am rechten unteren Rand durch eine transparente Ebene bei einer Kopfbewegung einfach abgeschnitten. Ein paar andere male sind die Kanten unscharf und springen von einem Moment zum nächsten einfach auf klar um. Die Filme EP1 und 2 sind in den wenigen Jahren schon stark gealtert und entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand der Dinge.

  10. #4190
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Und http://blurayreviews.ch/reviews/star...ray-review.htm vergibt die Höchstnote beim Bild. Die werden auch immer weniger vertrauensvoll.

  11. #4191
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich hab vorhin auch Episode IV geschaut, und mir ist an einigen Stellen aufgefallen, dass die Musik ein wenig rechtslastig ist. Zum Beispiel gleich am Anfang während des Textcrawls wenn das klassische Star Wars-Thema ertönt, kommen die Trompeten recht dominant aus den rechten Speakern, während ich sie links nur recht leise gehört habe. Das war bei den Episoden I, II & III nicht der Fall, und wenn ich mich ans Durchzappen recht erinnere bei Episode V und VI auch nicht. Kann das jemand bestätigen? (englische DTS HD Master-Spur, UK-Fassung, 5.1 Equipment).

  12. #4192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.09
    Alter
    48
    Beiträge
    78

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von n0madd Beitrag anzeigen
    lies nochmal, worauf ich geantwortet habe. ich hätte doch smilies verwenden sollen
    Oh Shit... stimmt, wenn ich es nochmal lese... und dabei ich bin doch auch sehr gerne ironisch... Tausendmal sorry!!!

  13. #4193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Habe auch gerade Episode I vollständig genießen dürfen. Mit dem Abstand von einigen Jahren und dem Vorabwissen um die Schwächen (nervender Jar Jar Binks, umständlicher Mittelteil) macht der Einstieg in die Star Wars Saga eigentlich doch ziemlich Freude. Enttäuschend an der Blu-ray sind die gravierenden Unschärfen in manchen Szenen, speziell beim Podrace. Das wechselt immer wieder auffällig von billant zu völlig unscharf. Keine Ahnung, wo's da gefehlt hat. Ansonsten gibt's wenig zu bemängeln. Der transparente dynamische Ton ist eine wahre Freude. Der angeglichene Yoda ist superb.

    Freue mich auf Episode II.
    Kann mich dem eigentlich uneingeschränkt anschließen. Der Sound ist auch sehr gut abgemischt und immer sehr räumlich bin mit der BD zufrieden und werde mich nun langsam durch die anderen Teile schauen.

  14. #4194
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich glaube ich habe einen kleinen Tonbug entdeckt in Episode IV, nämlich leichte Asynchronität. Müsste so um die 40 Minuten Marke rum sein. Ist die Szene wo Luke und Ben die toten Jawas vorfinden und Luke nach Hause aufbricht. Die Dialoge sind nicht lippensynchron. Kurioserweise sind aber alle anderen Geräusche und auch die Musik absolut synchron. Am besten mal mit der englischen Tonspur vergleichen. Am auffälligsten ist die Asynchronität bei den Sätzen "Diese Jawas haben uns auch R2 und C-3PO verkauft", "Wenn sie herausgefunden haben, an wen diese Droiden verkauft wurden, dann führt sie das ja... nach Hause!" und "Luke, warte!" Sobald Luke zu Hause ankommt und ein letztes Mal "Onkel Owen!" in einer Nahaufnahme ruft, läuft wieder alles absolut lippensynchron. Kann dies jemand bestätigen?

  15. #4195
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Am interessantesten finde ich, daß man diesen GANZ GANZ ÜBLEN Synchrofehler korrigiert hat:
    Da muss ich dich aber korrigieren.
    Das war kein Synchrofehler wie die aktuelle Blu Ray beweist.
    Den die zusätzlichen Sätze sind keine neuen Aufnahmen sondern stammen von der damaligen Originalsynchro. Die Sätze sind nur bei den Abmischungen fürs Heimkino verloren gegangen.
    Fox hat ja noch explizit erwähnt, dass diese Passage erstmals seit 1977 wieder komplett ist nun.
    Das war also KEIN Synchrofehler.

    Das dachte man bisher eben. Ich ja auch. Aber es ist jetzt eben so, dass durch die BD bewiesen wurde das dies nicht der Fall ist.

    Zitat Zitat von BladeRunner2007
    Ich glaube ich habe einen kleinen Tonbug entdeckt in Episode IV, nämlich leichte Asynchronität.
    Müsste so um die 40 Minuten Marke rum sein. Ist die Szene wo Luke und Ben die toten Jawas vorfinden und Luke nach Hause aufbricht. Die Dialoge sind nicht lippensynchron. Kurioserweise sind aber alle anderen Geräusche und auch die Musik absolut synchron. Am besten mal mit der englischen Tonspur vergleichen. Am auffälligsten ist die Asynchronität bei den Sätzen "Diese Jawas haben uns auch R2 und C-3PO verkauft", "Wenn sie herausgefunden haben, an wen diese Droiden verkauft wurden, dann führt sie das ja... nach Hause!" und "Luke, warte!" Sobald Luke zu Hause ankommt und ein letztes Mal "Onkel Owen!" in einer Nahaufnahme ruft, läuft wieder alles absolut lippensynchron. Kann dies jemand bestätigen?
    Grad mal reingesehen. Stimmt ja. Aber ist minimal. IMHO nicht dramatisch. Beim normalen schauen ist mir das nicht mal aufgefallen. Erst jetzt wo du es erwähnt hast.
    Und ist ja auch nur ne mini passage.

    Gutes Auge kollege

  16. #4196
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Hier der Schnittbericht, DVD vs BD, mit einem sehr lesenswerten Einleitungstext:
    http://www.schnittberichte.com/schni...t.php?ID=17542
    Wirklich interessant und wie man sehen kann scheint der Schorsch gerne mal zu flunkern wenns um die Originalteile in guter Qualität geht.

    Was mir mal wieder auffällt, warum ist es für einige so schwer, wurden und worden richtig einzuordnen, denn das kommt im Schnittbericht recht häufig vor.
    Beispiel: "Das Argument, die alten Filme seien doch nun auf DVD veröffentlicht wurden, kann somit nicht gelten."

  17. #4197
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Grad mal reingesehen. Stimmt ja. Aber ist minimal. IMHO nicht dramatisch. Beim normalen schauen ist mir das nicht mal aufgefallen. Erst jetzt wo du es erwähnt hast.
    Und ist ja auch nur ne mini passage.

    Gutes Auge kollege
    Ich muss gestehen, dass ich verstärkt darauf geachtet habe, weil die 2006 DVD der Original-Kinofassung leider doch sehr häufig immer mal wieder asynchron war. Trotzdem ist der neue deutsche Ton der Blu-ray sowas von gut geworden, dass mir diese kleine Passage nicht die Freude an der VÖ rauben kann

  18. #4198
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Der genaue Timecode für die Stelle ist übrigens 37:22
    Beim Dialog von Luke wenn man genau hinschaut und etwas deutlicher als Obi Wan gleich darauf sagt "Warte Luke" sieht man es. Also so cirka 10 Sekunden.
    In der gleichen Szene vor diesem Timecode muss man sich schon ganz genau anstrengen zumal die Darsteller teilweise auch mit dem Rücken zur Kamera stehen.

    Ein kleiner Schönheitsfehler imho aber nichts dramatisches.
    Da die Geräusche in der kompletten Szene Synchron sind (hört man zB. dann als Ben Luke mit der Hand an den rücken haut) ist das sicher beim neuen Tonschnitt für die Neuabmischung passiert.
    Beim normalen ansehen ist mir das aber nicht mal aufgefallen. Richtig klar sichtbar ist es auch nur bei Bens "Warte Luke" und vielleicht noch beim letzten Satzteil von Lukes "Dann führt sie das ja...........nach Hause". Also beim "nach Hause".


    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Ich muss gestehen, dass ich verstärkt darauf geachtet habe, weil die 2006 DVD der Original-Kinofassung leider doch sehr häufig immer mal wieder asynchron war. Trotzdem ist der neue deutsche Ton der Blu-ray sowas von gut geworden, dass mir diese kleine Passage nicht die Freude an der VÖ rauben kann
    Ja die 2006er habe ich ja auch gekauft obwohl ich die SE Fassung bevorzuge und ist mir dort auch aufgefallen. Unglaublich schlecht angeglichen dort. Halt 0 Aufwand wie bei der ganzen lieblosen Version. Da fehlen ja auch Dialoge sogar in der 2006er Tonspur.

    Was die Freude am BD Ton betrifft auch gleicher Meinung.
    Ist wirklich nur ne 10-15 Sekunden Passage und wir sprechen hier nicht von einer Asynchronität die krass auffällt.
    Wie gesagt finde ich es lediglich bei Bens "Warte Luke" und dem Satzende von Lukes Satz davor etwas deutlicher. Ansonsten muss man wirklich konzentrierter als normal schauen damit es auffällt in der Szene.

    Bin gespannt was du zum deutschen EP5 und 6 Ton sagen wirst. Der ist nämlich noch mal ne ganze Spur besser!
    Geändert von DVD Schweizer (17.09.11 um 02:21:16 Uhr)

  19. #4199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Ist das son gezuppele wie bei avatar damals? Hab mir überlegt das ich mir die box mit der orginal trilo kaufe, gibts da probleme in verbindung mit panasonic playern?
    Zuerst ist das Bild ins Stocken gekommen und nachdem das Bild wieder normal gelaufen ist kam der Ton ebenfalls wieder wodurch ein Teil vom Ton geschluckt wurde. Nach dem Update auf die aktuelle Firmware für meinen Player blieb das Bild und der Ton gleichzeitig kurz hängen und lief danach normal weiter ohne das der Ton verschluckt wurde.

    In der OT-Box ist die Bonusdisc, mit der wir Problemchen haben, nicht enthalten. Wenn du dir nur die OT-Box holst, hast du das Problem dementsprechend nicht.

    Zitat Zitat von A.C.E. Beitrag anzeigen
    Ich hab vorhin auch Episode IV geschaut, und mir ist an einigen Stellen aufgefallen, dass die Musik ein wenig rechtslastig ist. Zum Beispiel gleich am Anfang während des Textcrawls wenn das klassische Star Wars-Thema ertönt, kommen die Trompeten recht dominant aus den rechten Speakern, während ich sie links nur recht leise gehört habe. Das war bei den Episoden I, II & III nicht der Fall, und wenn ich mich ans Durchzappen recht erinnere bei Episode V und VI auch nicht. Kann das jemand bestätigen? (englische DTS HD Master-Spur, UK-Fassung, 5.1 Equipment).
    Ich habe die deutsche Box und hatte bei EP4 das selbe Problem.

  20. #4200
    Udo Schubert
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich hab vorhin auch Episode IV geschaut, und mir ist an einigen Stellen aufgefallen, dass die Musik ein wenig rechtslastig ist. Zum Beispiel gleich am Anfang während des Textcrawls wenn das klassische Star Wars-Thema ertönt, kommen die Trompeten recht dominant aus den rechten Speakern, während ich sie links nur recht leise gehört habe. Das war bei den Episoden I, II & III nicht der Fall, und wenn ich mich ans Durchzappen recht erinnere bei Episode V und VI auch nicht. Kann das jemand bestätigen? (englische DTS HD Master-Spur, UK-Fassung, 5.1 Equipment).
    Seltsam ! Ein Mixfehler würde ich sagen, denn selbst wenn ein Tontechniker am Werke war der genau auf die Orchesteranordnung geachtet hätte, müsste das Leitthema trotzdem aus der Mitte kommen. Trompeten,Posaunen und Tuba. Nur die Hörner sitzen nach der amerikanischen Anordnung normalerweise rechts.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Orchester

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •