Cinefacts

Seite 219 von 333 ErsteErste ... 119169209215216217218219220221222223229269319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.361 bis 4.380 von 6652
  1. #4361
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Es wird nie ein Ende nehmen mit den Tonspuren bei SW Dann gibt es doch bestimmt auch noch einen kleinen Bug bei Episode V, denn alle guten Dinge sind 3
    Ich bin jetzt sicher nicht die beste Quelle da mir ohne fremde Hilfe auch die 2 fehler bei Ep6 nicht aufgefallen sind.
    Aber bei Ep5 habe ich nichts fehlerhaftes feststellen können bis auf eine Meldung bei Blu-raydisc.de dass der Schrei vom Wampa fehlt wenn er Luke angreift was sich aber nach einer Überprüfung meinerseits als Falschmeldung rausgestellt hat.
    Ergo denke ich nicht, dass da noch was auftaucht bzw. hoffe es nicht.

    Ich warte aber schon bis der erste schreit "schönredner" weil mich die beiden Mini-Fehler bei Ep6 nicht stören
    Aber sorry...ich bin es halt inzwischen leid mich ab jedem Furz aufzuregen
    Ob der Trooper jetzt schreit oder Vader ein "Ahh" ausstösst wenn er die Treppe runterfliegt ist IMHO nicht so entscheidend. Und es verändert im Gegensatz zu Lispeln oder effektiv fehlenden Dialogen nicht den Genussfaktor des Films für mich.
    Sollte sowas nicht trotzdem vermieden werden? Ja natürlich. Da steckt der Teufel einfach wieder im Detail weil heutzutage alles schnell gehen muss und möglichst ohne saubere aufwändige Qualitätskontrolle.
    Aber ich stelle fest, dass es bei den meisten Filmen die nachträglich in echtem 5.1 auf Deutsch abgemischt werden immer solche kleinen Mini-Bugs gibt. Siehe aktuell Stand by Me, Taxi Driver oder auch andere Titel. Und ich bin irgendwie Müde geworden mich da immer zu nerven. Ganz besonders wenn das positive stark überwiegt wie es hier bei Star Wars der Fall ist.
    Und ich muss dann natürlich noch dazu setzen, dass ich im Gegensatz zu anderen jeden Fehler im Kontext bewerte. Ob jetzt bei Star Wars EP6 diese 2 kleinen Sachen fehlen ist noch was anderes als verschluckte Silben (zB. Taxi Driver, Blues Brothers) oder dergleichen.

    Ich hoffe jetzt einfach mal, dass sich diese Kleinigkeiten nicht noch summieren. Es gibt Leute die scheinen die alten Tonspuren extrem gut im Kopf zu haben dass sie solches raushören können. Also hoffe ich mal das nicht noch mehr rausgehört wird von denen
    Weil irgendwann bei grösserer Menge würde es dann wieder nen faden Beigeschmack bekommen. Jetzt (jedenfalls bei mir) noch nicht.

    Hast du Episode 5 schon geschaut?

  2. #4362
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Willi_M Beitrag anzeigen
    80 EUR ist im DVD/BD nun m.E. wirklich eine stolze Summe. (und ich persönlich kenne auch nur eine einzige Person, der die Box diesen Preis wert war). Ich bezweifel mal ganz massiv, daß mit 80 EUR jeder BD-Sammler erreicht wird. Den Thread und die hier von einigen genannten Preisvorstellungen gelesen?
    Wer sich die Filme auf BD nicht leisten kann oder will, der muss halt weiter DVD schauen. So einfach ist das. Am Preis dieser Box kann nun wirklich keiner meckern. Alle 6 Filme + Bonus für 80 Euro, da hab ich Anteilig für die BDs ja sogar weniger gezahlt als 1995 für die THX - VHS Version (damals 99 DM für EP 4 - 6, jetzt 80 Euro für alles). Wem das zu teuer ist, ok, ist jedem seine Sache. Ich kann das Gejammere nur nicht mehr hören. Ich zahle lieber etwas mehr und bekomme dafür ordentliche Qualität. Gerde hier bei Star Wars hat man wirklich alles versucht, um ordentliche Qualität zu bieten, EP 1 wurde aus den originalen 2k Dateien neu erstellt, die Dialoge und der komplette Ton von EP 4 - 6 neu erstellt. Gerade letzteren wertet die Filme massiv auf. Wenn man andererseits an das Herr der Ringe SEE Desaster denkt, dort kann ich diese Kritik durchaus gelten lassen, das war tatsächlich eine Spar - Veröffentlichung. Aber hier bei Star Wars geht der Preis für die Komplettbox vollkommen in Ordnung, wem die Box zu teuer ist, der hat halt Pech gehabt, es gibt kein Gesetz, das Lucasfilm dazu zwingt, die Boxen so billig zu verkaufen, das sie den Preisvorstellungen einiger hier entsprechen. Ich hoffe und vermute auch, das der Preis der Boxen noch lange stabil bleiben wird. Qualitativ überzeugt die Box in jedem Fall, daher ist der aktuell verlangte Preis auch vollkommen angemessen. Schon die DVDs haben gezeigt, das Lucas die Verkaufszahlen recht egal sind, auch diese waren über Jahre hinweg stabil im Preis.

  3. #4363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt sicher nicht die beste Quelle da mir ohne fremde Hilfe auch die 2 fehler bei Ep6 nicht aufgefallen sind.
    Aber bei Ep5 habe ich nichts fehlerhaftes feststellen können bis auf eine Meldung bei Blu-raydisc.de dass der Schrei vom Wampa fehlt wenn er Luke angreift was sich aber nach einer Überprüfung meinerseits als Falschmeldung rausgestellt hat.
    Ergo denke ich nicht, dass da noch was auftaucht bzw. hoffe es nicht.

    Ich warte aber schon bis der erste schreit "schönredner" weil mich die beiden Mini-Fehler bei Ep6 nicht stören
    Aber sorry...ich bin es halt inzwischen leid mich ab jedem Furz aufzuregen
    Ob der Trooper jetzt schreit oder Vader ein "Ahh" ausstösst wenn er die Treppe runterfliegt ist IMHO nicht so entscheidend. Und es verändert im Gegensatz zu Lispeln oder effektiv fehlenden Dialogen nicht den Genussfaktor des Films für mich.
    Sollte sowas nicht trotzdem vermieden werden? Ja natürlich. Da steckt der Teufel einfach wieder im Detail weil heutzutage alles schnell gehen muss und möglichst ohne saubere aufwändige Qualitätskontrolle.
    Aber ich stelle fest, dass es bei den meisten Filmen die nachträglich in echtem 5.1 auf Deutsch abgemischt werden immer solche kleinen Mini-Bugs gibt. Siehe aktuell Stand by Me, Taxi Driver oder auch andere Titel. Und ich bin irgendwie Müde geworden mich da immer zu nerven. Ganz besonders wenn das positive stark überwiegt wie es hier bei Star Wars der Fall ist.
    Und ich muss dann natürlich noch dazu setzen, dass ich im Gegensatz zu anderen jeden Fehler im Kontext bewerte. Ob jetzt bei Star Wars EP6 diese 2 kleinen Sachen fehlen ist noch was anderes als verschluckte Silben (zB. Taxi Driver, Blues Brothers) oder dergleichen.

    Ich hoffe jetzt einfach mal, dass sich diese Kleinigkeiten nicht noch summieren. Es gibt Leute die scheinen die alten Tonspuren extrem gut im Kopf zu haben dass sie solches raushören können. Also hoffe ich mal das nicht noch mehr rausgehört wird von denen
    Weil irgendwann bei grösserer Menge würde es dann wieder nen faden Beigeschmack bekommen. Jetzt (jedenfalls bei mir) noch nicht.

    Hast du Episode 5 schon geschaut?
    Bisher stört mich das auch nicht besonders. Hab die Szenen in Episode 6 noch nicht gesehen, aber was ich so lese, klingt nicht so gravierend. Und die kleine Asynchronität in Episode 4 ist auch völlig im Rahmen - kein Grund ein Fass aufzumachen imo. Episode 5 & 6 hab ich noch nicht gesehen. Werden aber wohl bald folgen. Es ist nur immer wieder lustig, dass es kein Release gibt, das wirklich einwandfreien Ton bieten kann.

  4. #4364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Kann mich MR Ausführung nur anschliessen. Ich selber bin kein Star Wars Fan und habe mir die Box für den Preis gekauft,wenn man nur die Filme rechnet kommt man auf etwas mehr als 13€ pro Titel das ist OK. Die Qualität stimmt und die Filme sind unterhaltsam.

    Habe soeben Teil 3 abgeschlossen und werde nächstes Wochenende die Original Trilogie beginnen, zum Glück weiß ich das die alten Teile Storytechnisch besser sind. Aber Bild und Tontechnisch sind alle BDs wirklich TOP.

    Bei HDR habe ich keinen Augenblick gezögert die BDs liegen zu lassen. 65€ heute im Angebot pro Film zu teuer und bis auf ein HD Transfer der Filme alles andere als DVD? Da warte ich lieber bis WB einen Re-Release macht in einer kleineren Box und nur BDs für 30-40€ dann könnte ich schwach werden.

  5. #4365
    Steffen37
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Nehmen wir mal an es liegt eine Perfekte echte Unkomprimierte 24Bit Abmischung vor.

    Und diese Abmischung wird einmal in Dolby Digital(640Kbps) oder DTS(768Kbps) verpackt, und dieselbe Abmischung wird nochmals in 24Bit DTS-HD-Master Audio mit extrem hoher Datenrate(4000-6000Kbps) verpackt.

    Und jetzt meine ernsthafte Frage an die sogenannten Experten, und da soll man keinen Unterscheid raushören zwischen den beiden Codecs???

    Das glaube ich niemals, dass man da nichts raus hört da lieber fresse ich einen Besen!!!
    Geändert von Steffen37 (18.09.11 um 23:01:34 Uhr)

  6. #4366
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Behauptet das jemand?

  7. #4367
    Steffen37
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Behauptet das jemand?
    Ja es gibt da so einige Species hier die das hartnäckig behaupten.

  8. #4368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: STAR WARS I-VI Box



    So hat das Niemand behauptet!

  9. #4369
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Muss man Steffen37 schon wieder zum "Depp des Tages" nominieren?

  10. #4370
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Den Titel hat er gepachtet, fürchte ich.

  11. #4371
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Passieren dürfte es trotzdem nicht und langsam werden irgendwie die Tonfehler peinlich!
    Aber vielleicht sind es ja auch keine Tonfehler. Eventuell hat man sich bei der Neubearbeitung der Synchronfassung dazu entschlossen, diese Passagen absichtlich zu entfernen, weil man sie nicht mehr haben wollte. Das eingefügte Nein in Episode 6 ist auch keine Fehler sondern gewollt einfügt worden, also könnten die auch gewollt etwas wieder enfernen.
    Nur weil es in der englischen Spur vorhanden ist und in einer vergangenen VÖ enthalten war muß das fehlen in einer neuen VÖ nicht unbedingt ein Fehler sein.

  12. #4372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Genau, das ist eine kreative Entscheidung. Ist ja in Mode, dass Deutschland-exklusive Abmischungen auf den Markt kommen

  13. #4373
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Dann darf man sich natürlich noch mehr fragen, warum steht es dann in diesem Thread, wenn die angesprochene Box doch aus UK stammt.
    Weil ich davon ausgegangen bin, dass eventuelle Tonprobleme auch Besitzer der deutschen Box interessieren könnten, denn schließlich stammt der DTS HD Master Soundmix, dem dann jeweils die separate Sprachspur hinzugefügt worden ist, von den exakt gleichen Leuten bei Lucasfilm und dürfte bis auf die Sprache bei beiden Boxen identisch sein, inklusive aller eventuellen Makel. Ich kann's mir in Zukunft natürlich auch sparen, wenn das nur zu Genöle führt.

  14. #4374
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hab mal eben in die besagten 2 Stellen von Episode 6 reingeschaut. Den Schrei vermisse ich. Der hat sich in mein Hirn eingebrannt, der gehört einfach dazu. Vader's "argh" hingegen fand ich schon immer leicht deplaziert. Von daher stört es mich nicht, dass es nun fehlt. Insgesamt ist der dt. Ton aber so gut abgemischt das ich mich nicht weiter über das Fehlen dieses Schreies ärgere.

  15. #4375
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Wenn man andererseits an das Herr der Ringe SEE Desaster denkt, dort kann ich diese Kritik durchaus gelten lassen, das war tatsächlich eine Spar - Veröffentlichung.
    Also bitte... da muß ich jetzt aber auch mal was dazu sagen: diese Aussage ist schlichtweg Blödsinn!

    Gegenübergestellt sind beide Boxen keine Schnäppchen. Beide sind qualitativ sehr gut, aber sicher kein Highend-Produkt, die das absolut machbarste rausgekitzelt haben. Beide wurden "verschlimmbessert", beide haben kleine Mängel. Wo also ist HDR gegenüber STAR WARS die "Spar Veröffentlichung"?

    Beide sind ok, nicht gerade billig und ganz sicher beide nicht ultimativ!

    Immer dieses runtermachen der HDR-Box...! Das ist etwas was ICH nicht mehr hören kann! WARNER hat sich nicht mit Ruhm bekleckert was den Tonbug angeht, aber sie haben ihn auf kundenfreundlichste Art und Weise beseitigt. Also kann das sich nicht mehr negativ auf die Gesamt-VÖ auswirken. Was bleibt, da geben sich beide Boxen nicht das geringste!

  16. #4376
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an es liegt eine Perfekte echte Unkomprimierte 24Bit Abmischung vor.

    .....................
    the same procedure as every year, james.



    Lustig,das hier schon wieder gemosert wird, das die box(en) zu teuer ist (sind). Immerhin gekommt man hier eine sehr gute qualität geboten, aber naja...


    Hab mir heute heute erstmal ep-6 angesehn. Ist bild und tontechnisch auf dem niveau von ep-5. Was auch heisst das der ton wieder stellenweise zu basslastig ist.
    Ich bin jedenfalls extrem zufrieden mit der 4-6 box, hätte nicht gedacht das ich star wars mal in solch einer qualität besitzen würde und das noch zu einem schnäppchenpreis von nur 39€. Wenn ich da noch an die alten tapes oder laserdiscs denke..


    ps. Dieses neu eingefügte "nein" von vader ist imho gut integriert, wenn ich hier im forum nichts davon gelesen hätte, wäre mir warscheinlich nichtmal aufgefallen das es früher nicht da war.
    Geändert von krisa82 (19.09.11 um 00:03:19 Uhr)

  17. #4377
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: STAR WARS I-VI Box

    @Venkman: Mit dem Unterschied, dass die Star Wars-Box im Schnitt pro Film wesentlich günstiger ist und 3 Bonus-Blu-rays mit größtenteils neuem Bonusmaterial enthält, wohingegen bei Herr der Ringe einfach die fertigen Bonus-DVDs beigelegt worden sind.

  18. #4378
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Dafür sind bei HDR alle Extras der bisherigen Versionen dabei und bei STAR WARS wurde sehr gutes Material eingespart. Und da der Bonus bei STAR WARS (auch) keine HD-Quali hat, ist es doch völlig Schnuppe, auf welcher Art von Datenträger das Ganze daher kommt! Der günstigere Preis ist Ansichtssache - zumindest bei mir. Denn EP 1-3 wären für mich maximal Bonus und Filme die ich nicht brauche. Die IV-VI-Box kostet im günstigsten Fall 40€ - ohne Bonus! Für HDR habe ich für das Komplett-Paket mit Tonnen an Bonus zur VÖ 49€ gezahlt.

    Dreht und wendet es wie ihr wollt: STAR WARS ist nicht das Mega-Schnäppchen, das ihr gern hättet! Der Preis ist ok, die VÖ ansich nicht die Bohne besser als HDR!

  19. #4379
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

  20. #4380
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    die VÖ ansich nicht die Bohne besser als HDR!
    Das ist aber mal kompletter Quatsch. Sorry.
    Für HdR hat Warner nix aber auch gar nix in den dt. Ton investiert und einfach bisherige Tonquellen zu HD umcodiert für die Synchro damit schön das HD Lämpchen/Anzeige am Receiver leuchtet.
    Für Star Wars wurden die deutschen Tonspuren komplett neu erstellt extra für die BD und massiv in der Qualität verbessert gegenüber der DVD.
    Allein wegen diesem Punkt stimmt deine Aussage schon mal nicht.

    Zu behaupten, die Star Wars VÖ sei nicht die Bohne besser als HdR ist daher quatsch mit sauce.

    Und ich möchte betonen, dass ich zu den Leuten gehöre die bis auf das Tonhöhenproblem (das aber ja schnell und kundenfreundlich korrigiert wurde) nichts gegen die HdR VÖ habe.
    Trotzdem ist ganz nüchtern betrachtet die Star Wars VÖ mit massiv mehr Aufwand produziert worden und ähnelt lediglich beim Bild der HdR Box weil auch bei SW einfach vorhandene Transfers genommen wurden.
    Geändert von DVD Schweizer (19.09.11 um 00:30:40 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •