Cinefacts

Seite 229 von 333 ErsteErste ... 129179219225226227228229230231232233239279329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.561 bis 4.580 von 6652
  1. #4561
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Carpenter Beitrag anzeigen
    Aber der schlimmste Lichtschwertkampf der der Saga befindet sich immer noch in Episode IV. Sowas statisches und gelangweilt aussehendes, wie der Kampf zwischen Obi-Wan und Darth Vader gibt es in der Prequel Trilogie nicht.
    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Gleichzeitig ist es auch der glaubwürdigste. Ich weiß noch, wie gebannt ich bei diesem Duell seinerzeit mitgezittert habe. Statisch hin oder her, es war spannend! Damals musste im Film auch noch nicht jede Aktion so aussehen, als ob man Weltrekordlern bei der Arbeit zuschaut. Und es ist auch eine schöne Steigerung erkennbar bis hin zu Episode VI was die Laserschwertduelle angeht. Dieses CGI-Gehopse zwischen Yoda und Count Dooku hingegen ist leider nur noch lächerlich.
    Ganz meiner Meinung!
    Ich finde einen ordentlichen Schlag mit dem Lichtschwert viel beeindruckender als dieses aufgeregte Rumgefuchtel aus den ersten drei Teilen.
    Der Kampf Vater gegen Sohn in EP6 hat mich daher auch von der Optik her viel stärker beeindruckt als den langatmigen Kampf Schüler gegen Meister in EP3.
    Jedoch war ich auch schon immer eher der Schwertkampf ala Conan Fan, als der Estern Smaurai Schwertkampf Fan
    Geändert von Hosenmatz (21.09.11 um 14:46:55 Uhr)

  2. #4562
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Der IMHO beste Lichtschwertkampf ist in Ep.I Obi-Wan und Qui-Gon gg. Darth Maul. So geil!

  3. #4563
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.06
    Beiträge
    1.063

    AW: STAR WARS I-VI Box

    WORT

  4. #4564
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Dennoch gehören die Filme zusammen, wir schauen die Filme immer hintereinander von 1 - 6 an.
    Das sehen die meisten wohl so - deswegen auch das gute Abschneiden der Komplettbox in den Charts

    Ist euch eigentlich aufgefallen, dass die Alien-UT tw. geändert worden sind?

    EP1:

    -Das kostet sieben Wupiupi.

    -Sieh zu, dass dein Freund nicht mehr wettet, sonst gehört er auch bald mir!


    EP2:
    -Wenn sie erfahren, was wir beabsichtigen zu bauen, sind wir verloren.


    EP4:
    -Jabba hat einen so hohen Preis
    auf deinen Kopf ausgesetzt,
    dass jetzt jeder Kopfgeldjäger in der Galaxis hinter dir her sein wird.

    -Wenn Du es mir gibst, vergesse ich vielleicht, dass ich dich gefunden habe.

    -Was wäre wohl, wenn jeder,
    der für mich schmuggelt...
    seine Fracht beim ersten Anzeichen...
    eines imperialen Sternenkreuzers
    abwirft?


    EP6:
    -Er benutzt einen alten Jedi-Gedankentrick.

    Bei Episode 2 wurde ausserdem die Schnittfolge am Anfang bei der Speeder-Verfolgungsjagd geändert, wenn Obi-Wan und Anakin durch die Energiekupplung fliegen.

  5. #4565
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Bei Episode V hat man bei der Synchro des Satzes "Verständigt meinen Sternenzerstörer" etwas übertrieben. Der Sprecher klang zu sehr nach Optimus Prime.
    Der Sprecher IST Optimus Prime.

  6. #4566
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Was den "Computerlook" betrifft, den meisten hier scheint nicht bewusst zu sein, das auch in den neuen Star Wars Filmen massiv Modelle zum Einsatz kamen. Das sieht man in den verschiedenen Making ofs sehr gut. Selbst die große Arena auf Geonoses in EP 2 war ein Model, ebenso diverse Gebäude auf Coruscant. Wer gegen die Effekte in EP 1 - 3 meckert, der sollte sich auch Filme wie Herr der Ringe nicht ansehen, dort sind genau so viele Effekte drin. Allerdings fallen sie in der altertümlichen Umgebung von Herr der Ringe nicht so stark auf.
    Auch wenn es bei "Herr der Ringe" teilweise sichtbare CGI gibt, so steht dieser Look bei weitem nicht so im Vordergrund wie bei Episode 2, wo diese sterile Computeroptik IMHO den ganzen Film versaut.
    Wenn ich da an die Szene in der Fabrik mit Anakin und Padme denke, der absolute Tiefpunkt in meinen Augen.
    Das ist mehr Videospiel als Spielfilm.
    Ähnlich die Viecher in der Arena, schlimmer geht es ja kaum noch.
    Die einzige wirklich gelungene Sequenz in Sachen CGI ist in Teil 2 die Location bzgl. dem Bau der Klonkrieger.

    In den alten Filmen gab es seinerzeit bahnbrechende Effekte, die sich aber zu jedem Zeitpunkt in die Story einfügten.
    Bei den neuen Teilen zelebriert Lucas doch teilweise irgendwelche Landungen von Raumschiffen, welche nur zeigen sollen, was heutzutage alles so möglich ist.
    Einige nachträglich eingefügte Szenen bei den alten Teilen gehen leider in eine ähnliche Richtung, manche finde ich dagegen sogar richtig gelungen.
    Geändert von Matti (21.09.11 um 15:45:53 Uhr)

  7. #4567
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    In den alten Filmen gab es seinerzeit bahnbrechende Effekte, die sich aber zu jedem Zeitpunkt in die Story einfügten.
    Bei den neuen Teilen zelebriert Lucas doch teilweise irgendwelche Landungen von Raumschiffen, welche nur zeigen sollen, was heutzutage alles so möglich ist.
    Der Punkt ist doch auch, daß die Effekte der "alten" Trilogie mit immensen handwerklichen Anstrengungen erstellt wurden.
    Und irgendwie ist dieses "Handwerk" als guter Geist in den entsprechenden Szenen immer noch enthalten.
    Keine Ahnung, wie ich das besser beschreiben soll, aber wenn der Millennium Falke in den Todesstern gezogen wird, finde ich das beeindruckender, als die gesamten Endschlacht in Episode 1!

    Und das ist es doch, man erinnert sich an solche Szenen aus der alten Trilogie, während mir aus der neuen Trilogie keine computeranimierten Szenen sofort positiv einfallen.

    Die computeranimierten Effekte sind einfach größtenteils leblos und flach und werden nur lebendig, wenn sie zur Unterstützung der einzelnen Szenen benutzt werden!
    Wenn es gut gemacht ist, dann ergänzen diese Effekte die schauspielerischen Leistungen und fügen sich in die einzelne Szenen ein => Gutes Beispiel: HDR!

    Bei den ersten drei Star Wars Episoden hingegen muß man schon fast beide Augen zudrücken, um nicht en Bruch zwischen Animation und realen Schauspeilern zu sehen ... hat ja auch irgendwie etwas ... nur eben keinen Charme ...

  8. #4568
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    [
    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    Auch wenn es bei "Herr der Ringe" teilweise sichtbare CGI gibt, so steht dieser Look bei weitem nicht so im Vordergrund wie bei Episode 2, wo diese sterile Computeroptik IMHO den ganzen Film versaut.
    Wenn ich da an die Szene in der Fabrik mit Anakin und Padme denke, der absolute Tiefpunkt in meinen Augen.
    Das ist mehr Videospiel als Spielfilm.
    Ähnlich die Viecher in der Arena, schlimmer geht es ja kaum noch.
    Die einzige wirklich gelungene Sequenz in Sachen CGI ist in Teil 2 die Location bzgl. dem Bau der Klonkrieger.
    Hier misst du meiner Meinung nach mit zweierlei Maß. Die visuellen Effekte in den Star Wars Prequels sind deutlicher als Effekte zu erkennen, weil mit diesen Effekten Dinge erzeugt wurden, die es in der realten Welt nicht gibt. Da Star Wars in einer hochtechnisierten Welt spielt, müssen da die visuellen Effekte natürlich für technische Szenen, die nicht anders machbar sind, einsetzt werden, zb das Podrennen oder die Droidenfabrik. Im Gegensatz dazu hätte man bei Herr der Ringe die Schlacht um Minat Tireth auch real drehen können, mit einem Nachbau der Stadt in Originalgröße und 100000den Statisten (auch wenn das finanziel und logistisch kaum machbar gewesen wäre). Statt dessen hat man auch bei Herr der Ringe für diese Szenen massiv CGI eingesetzt. Genau wie in der Droidenfabrik besteht in dieser Szene bis auf ein paar Reiter praktsich alles aus CGI. Es fällt nur nicht ganz so auf, weil die Effekte etwas zeigen, das scheinbar auch ohne Effelte machbar gewesen wäre. Ich sehe daher keinen Unterschied zwischen beiden Filmen. Bei beiden wurden CGI Effekte exzessiv eingesetzt, bei Star Wars erkennt man sie nur besser als Effekte, weil das gezeigte real nicht möglich wäre. Übrigends waren sehr viele der Aufnahmen in Star Wars tatsächlich Modelaufnahmen und keine Computereffekte.

    Persönlich ist mir das egal. Ich mag beide Filme (Filmserien) und hab auch mit Effekten keine Probleme. Ich wollte hier nur klarmachen, das dies Ansicht eher subjektiv ist.

  9. #4569
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Die computeranimierten Effekte sind einfach größtenteils leblos und flach und werden nur lebendig, wenn sie zur Unterstützung der einzelnen Szenen benutzt werden!
    Wenn es gut gemacht ist, dann ergänzen diese Effekte die schauspielerischen Leistungen und fügen sich in die einzelne Szenen ein
    Das betrifft nicht nur computeranimierte Effekte (tatsachlich ware viele Effekte in den Prequels Modelaufnahmen und keine Computeranimationen) sondern grundsätzlich alle Effekte. Womit man exakt auch die gleichen Kritikpunkte über EP 4 bis 6 äußern könnte!

  10. #4570
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Wenn du Ironie willst, solltet du es lieber mit Spaceballs versuchen. Wenn sich die Star Wars Filme nicht wenigstens etwas ernst genommen hätten, dann hätten sie nicht funktioniert.
    Es gibt aber sehr wohl noch Graustufen zwischen den Brookschen Platitüden ("Pizza the Hut") und Leigh Brackett/Lawrence Kasdan ("Apology accepted, Captain Needa...")
    SPACEBALLS ist ein breiter Spoof, eine Parodie, eine Persiflage, die bekannte Versatzstücke vordergründig humoristisch aufbereitet.
    Mit dem von mir gemeinten Augenzwinkern, der kleinen Ironie und dem hintergründigem Wortwitz, der auch innerhalb eines formal ernsten dramaturgischen Handlungsgerüstes funktioniert, hat das wenig zu tun.

  11. #4571
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hier gibt es jetzt ein paar screen shots von Episode 1, die das DNR der frühzeitigen screen shots leider bestätigen:

    http://www.doblu.com/2011/09/19/star...menace-review/

    Ganz schlimm z.B.: http://www.doblu.com/wp-content/uplo...enace12404.jpg

    Auch wenn es nicht durchgehend so schlimm ist wie in einigen dieser wirklich ganz miesen shots: Nein, Danke!

    Hier auch noch shots zu Episode 2 und 3:
    http://www.doblu.com/2011/09/20/star...clones-review/
    http://www.doblu.com/2011/09/21/star...e-of-the-sith/


    PS: Ich will hier niemandem die Episode 1 blu-ray mies machen. Ich poste das nur für diejenigen, die wie ich die DNR-Frage bei Episode 1 gerne geklärt hätten. Bilder gab's hier bis jetzt ja keine neuen (oder ich hätte sie übersehen), und beim capsaholic-Vergleich sieht man hauptsächlich wie schlecht die DVD war. Das macht die blu-ray aber noch lange nicht gut.

  12. #4572
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Dieser DNR ist mir bei Ep.1 eigentlich nur einmal wirklich aufgefallen und zwar wo Qui-Gon sich auf den Weg nach Mos Espa macht und dann auf Padmé wartet.

  13. #4573
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    PS: Ich will hier niemandem die Episode 1 blu-ray mies machen. Ich poste das nur für diejenigen, die wie ich die DNR-Frage bei Episode 1 gerne geklärt hätten. Bilder gab's hier bis jetzt ja keine neuen (oder ich hätte sie übersehen), und beim capsaholic-Vergleich sieht man hauptsächlich wie schlecht die DVD war. Das macht die blu-ray aber noch lange nicht gut.
    Bei EP 1 wurde ziemlich massiv gefiltert, das steht leider außer Frage. Zwar ist die BD immer noch ein riesiger Fortschritt im Vergleich zur alten DVD, aber leider halt doch nicht perfekt. Auch wenn man auch bei EP 4 - 6 immer wieder deutliche Rauschfiltereinsätze erkennen kann ist EP 1 leider die schwächste BD der Box.

  14. #4574
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Bei EP 1 wurde ziemlich massiv gefiltert, das steht leider außer Frage. Zwar ist die BD immer noch ein riesiger Fortschritt im Vergleich zur alten DVD, aber leider halt doch nicht perfekt. Auch wenn man auch bei EP 4 - 6 immer wieder deutliche Rauschfiltereinsätze erkennen kann ist EP 1 leider die schwächste BD der Box.
    und das hat auch seinen Grund! So kann man die Discs nochmal verbessern und verändern und die nächste Box mit dem Slogan "wie sie star wars noch nie erlebt haben" verkaufen

  15. #4575
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Gibt es da noch mehr von? Das sieht sowas von grottig aus wie das Predator Desaster aber anhand eines Shots kann ich da noch nichts zu sagen.

  16. #4576
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Gibt es da noch mehr von? Das sieht sowas von grottig aus wie das Predator Desaster aber anhand eines Shots kann ich da noch nichts zu sagen.
    Schau Dir einfach alle Bilder aus dem ersten Link an: http://www.doblu.com/2011/09/19/star...menace-review/

    Als Beispiel hab' ich den m.M. schlechtesten raus gesucht. DNR-versaut sehen im Prinzip aber fast alle Bilder aus. Besonders schlecht sind meiner Meinung z.B. auch:
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo...menace4647.jpg
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo...enace13430.jpg (der im Prinzip schon bekannte Neeson shot, wobei das Review schreibt, daß es in diesem Ausmaß eher die Ausnahme ist)
    oder
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo...enace11536.jpg (Stirn und Haare der Mutter)

    sowie auch diverse CGI-Totalen.

    Bis auf den Neeson shot sind diese nicht so extrem wie der Palpatine shot, aber bei den alten Bildern gab es beispielsweise auch einen Windu shot, der dasselbe "Niveau" hatte, und wohl leider auch der Realität entsprach. Dieses Bild aus der entsprechenden Szene zeigt die Richtung an.

  17. #4577
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: STAR WARS I-VI Box


  18. #4578
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Könnt ihr bitte eure Diskussion ins Filmforum verlagern. Hier geht es bitte um die Blu-ray Discs.

  19. #4579
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich hab die ganze Diskussion mal abgetrennt und in ein eigenes Thema verschoben:

    http://forum.cinefacts.de/222665-star-wars.html

  20. #4580
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.07
    Beiträge
    34

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich hoffe es wurde nicht schon vorher diskutiert, wenn ja hab Ichs überlesen...

    Ich habe mir gestern Episode I angeschaut und mich über die fehlenden "Alien Untertitel" gewundert...nach durchsuchen der Untertitelspuren bin ich auf englische Untertitel der Aliensprachen gestoßen! Deutsche Untertitel habe ich aber vergebens gesucht! Gibt es die überhaupt? Wenn ja würde ich mich über einen Tipp freuen! Spiele die Blu-ray über eine PS3 ab!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •