Cinefacts

Seite 237 von 333 ErsteErste ... 137187227233234235236237238239240241247287 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.721 bis 4.740 von 6652
  1. #4721
    Lebende Legende
    Registriert seit
    22.02.06
    Beiträge
    782

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Ronny2097 Beitrag anzeigen

    Ist eigentlich schon irgendwo erwähnt worden, das Luke´s lächerlicher Schrei, nachdem er seine Hand verloren hat und sich in den Schacht fallen lässt, entfernt worden ist. Ich meine nämlich... der Schrei war auf der 2004er DVD-Edition noch drin, oder irre ich mich da jetzt?
    Der Schrei war auch schon auf der DVD nicht mehr zu finden.

  2. #4722
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ah... ok...

    Naja, bei all den Änderungen und zig Versionen die es da gibt, ist es auch etwas schwer, den Überblick zu behalten. Jedenfalls fand ich die Qualität echt großartig... toll was da aus dem Bildmaterial rausgeholt worden ist.

  3. #4723
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von LikeMike
    Leider ist die Bildqualität teilweise schon erschreckend. Während manche Sequenzen wirklich gut aussehen, sind andere scheinbar untere DVD-Qualität.
    Welche Szenen meinst Du denn damit genau?

  4. #4724
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Gestern habe ich mir Episode 1 angesehen. Meiner Meinung nach wird der Film von Sichtung zu Sichtung besser. Die Story ist noch etwas holprig, aber enthält liebenswerte Charaktere, ein paar nette Gags aber vorallem tolle Weltraumschlachten, Effekte und spannende Lichtschwertduelle. Das Jar Jar aufgrund seiner Tollpatschigkeit mehr Glück als Verstand hat, ist mittlerweile zu verschmerzen. Dennoch empfinde ich ihn nicht so nervig, wie viele andere. Die politischen Probleme werden interessant dargestellt und enthält sogar ein Paar Seitenhiebe auf ausschussüberladenen Politik, welche allgegenwärtig ist. Ein rundumgelungener Start ins Star Wars Universum. 08/10

    Bild:

    Ich habe mittlerweile ca. 400 Blu-Ray's. Selten habe ich so ein Wechselbad der Gefühle erlebt. Einerseits knackscharfe Bilder wie in der Stadt von Naboo, andererseits weichgefilterte Gesichter ohne Konturen und vor allem teilweise extreme Nachschärfung. Dies trübt den Eindruck doch ein wenig. Man wird das Gefühl nicht los, dass für bestimmte Szenen alles richtig gemacht wurde und andererseits für andere Einstellungen alles falsch gemacht wurde. Da wurden Erinnerungen an die schlimme Predator Edition wach. Auch standen einige der afroamerikanischen Darsteller Carl Weathers in Sachen Wachsfigurenkabinett in nichts nach. Auch bei Qui Gon, Obi Wan, Padme und Senator Palpatine war dies teilweise extrem. Vor allem stachen die Szenen so stark hervor, da es kurze Zeit später explizite Einstellungen gab in denen man wunderbar die Gesichtskonturen erkennen konnte. Sehr gut wiederum war der animierte Yoda und die durchweg tollen Farben.
    06/10

    Sound:

    Absolute Referenz. Die Lichtschwertkämpfe haben mit ihren präzisen Bassattacken für Gänsehaut gesorgt.
    10/10

  5. #4725
    Mops
    Registriert seit
    07.09.02
    Ort
    24944 Flensburg
    Alter
    48
    Beiträge
    235

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Tolle Weltraumschlachten in Episode 1 ????

    Gabs davon welche, oder sind die neu eingefügt worden?

  6. #4726
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von mattpraeger Beitrag anzeigen
    Tolle Weltraumschlachten in Episode 1 ????

    Gabs davon welche, oder sind die neu eingefügt worden?
    Klar gab es die.

    Im Finale des Films werden der Lichtschwertkampf Maul vs. Obi-Wan + Qui-Gon, die Bodenschlacht auf Naboo und die Raumschlacht um die Droidenkontrollschiffe parallel montiert.

    Ob die Raumschlacht für Dich "toll" war, ist freilich eine andere Frage.

  7. #4727
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Die politischen Probleme werden interessant dargestellt....
    Eben das ist für mich ein Paradoxon und vielleicht ein weiterer Grund, weshalb ich der Prequel Trilogie weniger abgewinnen kann.

  8. #4728
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Eben das ist für mich ein Paradoxon und vielleicht ein weiterer Grund, weshalb ich der Prequel Trilogie weniger abgewinnen kann.
    Inwiefern ist das denn ein Paradoxon? Aber gerade die interessante politische Ebene macht die Prequels IMO doch um einiges "erwachsener" als die alte Trologie. Aber alle schießen sich i.d.R ja auf JarJar ein, um den Prequels Infantilität zu unterstellen, ganz so, als ob es die Ewoks nie gegeben hätte Egal, meiner Meinung nach macht jeder SW-Film ungeheuer Spaß! Und PHANTOM MENACE ganz besonders, weil er einen interessanten Rückblick in die Tage der Republik wirft und das IMO furioseste Lichtschwerter-Duell der SW-Geschichte zeigt!

  9. #4729
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Inwiefern ist das denn ein Paradoxon?
    Ich sagte, daß es für MICH ein Paradoxon ist, da ich kaum etwas langweiliger finde als Politik.

  10. #4730
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    671

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    ...Egal, meiner Meinung nach macht jeder SW-Film ungeheuer Spaß! Und PHANTOM MENACE ganz besonders, weil er einen interessanten Rückblick in die Tage der Republik wirft und das IMO furioseste Lichtschwerter-Duell der SW-Geschichte zeigt!
    Da stimme ich total zu. Ausserdem ist Qui-Gonn der interessanteste Jedi, den die Filme (!) zu bieten haben…

  11. #4731
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Dem stimme ich vollkommen zu: Schließlich hat Qui Gon dank eines alten Ordens der Whills gelernt, eins mit der Macht zu werden und dennoch sein Bewusstsein zu behalten.

  12. #4732
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Inwiefern ist das denn ein Paradoxon? Aber gerade die interessante politische Ebene macht die Prequels IMO doch um einiges "erwachsener" als die alte Trologie. Aber alle schießen sich i.d.R ja auf JarJar ein, um den Prequels Infantilität zu unterstellen, ganz so, als ob es die Ewoks nie gegeben hätte Egal, meiner Meinung nach macht jeder SW-Film ungeheuer Spaß! Und PHANTOM MENACE ganz besonders, weil er einen interessanten Rückblick in die Tage der Republik wirft und das IMO furioseste Lichtschwerter-Duell der SW-Geschichte zeigt!
    Sehr schöne Zusammenfassung. Das bringt es haargenau auf den Punkt, warum mir die Prequels etwas besser als die Originalflme gefallen. Wobei mir auch die Liebesgeschichte in EP 2 sehr nahegeht, was einer der Gründe ist, warum EP 2 (auch aus sehr persönlichen Gründen) mein liebster Star Wars Film ist.

  13. #4733
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Ronny2097 Beitrag anzeigen
    Habe mir gestern endlich "Das Imperium schlägt zurück" reingezogen... beste Qualität, bester Sound und sowieso der beste Teil der Reihe...
    Ich hege schon fast den Verdacht, daß Du in der Skywalker Ranch eingebrochen bist und das Drehbuch der künftigen 3D-SE-SE-SE-Edition geklaut hast.
    Und zu Lucas' Tochter: Auch ich bin stinksauer auf Lucas' Entscheidungen und seine Sturrheit.
    Laut Deiner ursprünglichen Aussage geht es darum, dass wir akzeptieren müssen, dass es durchaus viele Fans der SEs gibt. So, und jetzt erklärst Du mir bitte, was das mit der Verärgerung darüber zu tun hat, dass es die Originalversionen nicht geben wird. Sprich: wo ist da aus Sicht der SE Fans der Interessenkonflikt.

  14. #4734
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Gibt es meiner Meinung nach nicht.

  15. #4735
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Nun habe ich auch endlich Zeit gehabt und mir heute Episode I (US-Box) angeschaut.

    Nun ja, der Film ist natürlich Geschmacksache, ich fand ihn jedoch recht unterhaltsam, obwohl ich die OT besser finde, was vielleicht tatsächlich daran liegt, daß diese Filme seit über 30 Jahren in mein "Kinoleben" gehören.

    Aber zurück zu EP.I:
    Zwei Dinge sind mir besonders aufgefallen, eins positiv, eins negativ.

    Die Bildqualität ist das Negative, praktisch in jedem Shot, der Gesichter und auch nur ansatzweise SFX zeigte, offenbarte sich die exessive Anwendung von DNR.
    Ich habe den Film mehrmals im Kino gesehen und es wäre mir schon damals aufgefallen, was nicht der Fall war, wenn wie auf der BD die "ins Bild eingefügten" CGI-Elemente derart ins Auge stachen. Nicht nur die vielen Wachs-Gesichts-Einstellungen (manche schlimmer als andere) waren störend, sondern eben auch die anderen eben aufgeführten - unabhängig ob's nun CGI oder Modell-Shots waren. Schon etwas ernüchternd, muß ich leider sagen.
    Bei der Bildnote kann ich mich daher Brummel84 anschließen und nur eine 6/10 geben.
    Daß die DVD keine Alternative ist, ist dabei zwar klar, ist aber irrelevant für meine Benotung und meinen Eindruck.

    Positiv ist, wen wundert es, der Ton.
    Der (engl.) Ton haut richtig rein und macht viel Spaß.
    Geile Bassattaken beim Pod-Race ebenso, wie beim Laserschwert-Dreikampf, als auch bei der Boden- und Weltraumschlacht.
    Auch sonst bin ich hier absolut zufrieden, was die Sprachverständlichkeit angeht. Ich gehe davon aus, daß der deutsche Ton nicht viel schlechter sein wird.
    10/10

    Morgen folgen die beiden anderen Filme der PT.

    Bei der ersten Bonus-Disc habe ich allerdings ein Problem gehabt. Da ich eine neue Beamer-Lampe brauche, wollte ich das Bonus im Wohnzimmer mit meinem alten Profil-1.0-Player schauen. Daß das Laden ewig dauerte war zu erwarten. Leider hing sich der Player dann auf, als ich die Specials für Ep.I schauen wollte. Nix ging mehr.
    Müssen die halt warten bis ich die neue Lampe habe, solange wird sie geschont und ausschließlich für Filme genutzt.

  16. #4736
    Walks On The Darkside
    Registriert seit
    30.12.01
    Ort
    deep south
    Alter
    32
    Beiträge
    7.905

    AW: STAR WARS I-VI Box

    auch gerade episode 1 geschaut. das bild hat mich wirklich weg geblaßen, bin aber auch kein kenner, sah auf jedenfall für mich extrem gut aus. sound allerdings weniger, hab allerdings auf englisch geschaut und somit normalem dts. wär eigentlich nicht schlimm, aber irgendwie hatte ich das gefühl das bei so manchen szenen absolut der bass fehlte bzw bei manchen effekten, kurz danach krachte es wieder richtig aber als z.b. son droidentransporter schiesst weht ein laues lüftchen. die standardmäßig viel zu leisen stimmen erwähne ich ja schon garnicht mehr.

    film auch schon jahre nicht mehr gesehen. ist schon sehr kindgerecht das ganze, zumal mir aufgefallen ist wie lieblos viele schauspieler ihre rolle spielen, zumindst kam es mir so vor. liam neeson der eigentlich einer meiner favs ist nudelt hier seine rolle runter (klar jedi, cool und wenig emotionen) aber trotzdem sehr steril das ganze, auch von anderen. der film bleibt nett und ok, aber war für mich schon damals der schwächste aller teile, ich denke das wird sich wieder bestätigen, aber ich werde ja auch erstmal noch die anderen anschauen da ich diese auch schon jahre nicht mehr gesehen habe. vor allem die alten trilogie hab ich das letzte mal zu VHS zeiten gesehen.

  17. #4737
    suck on thiS
    Registriert seit
    12.12.02
    Ort
    NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    581

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hallo Gemeinde,

    ich habe jetzt schon zwei extreme Fehler auf Episode2 entdeckt. Hoffe das das jemand bestätigen kann.

    Bei Timeindex 1:19:30 und bei 2:00:04 bricht das Bild vollkommen zusammen. Es besteht nur noch aus riesigen Artefakten.

    Bitte um Info, ob das jemand ebenfalls beobachten konnte. Bilder folgen Morgen. Danke.

    Gruß
    Christoph

  18. #4738
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Für viele gilt Episode 2 als der schlechteste Teil der Reihe. Als Gründe werden die schmalzigen Dialoge und die träge Inszenierung genannt. Wie genial das Star Wars Universum ist offenbart sich meiner Meinung nach mit diesem Teil. Wobei hier auch sehr viel Nostalgie mitschwingt. In der Tat sind die ersten 80 Minuten ruhig inszeniert. Das liegt vor allem an den kurzen Actionszenen und der Montage der einzelnen Handlungsabläufe. Obiwan auf der einen Seite, Anakin auf der anderen Seite. Die Dialoge sind einfach, aber drücken genau das aus, was wohl viele von uns auch gefühlz haben, als sie ihrer ersten Liebe gegenüber standen. Das hier wenig schreiberiches Können vorhanden ist, liegt auf der Hand. Aber grade diese Naivität verleiht der Geschichte einen ungeahnten Zugang. Die Wucht der Ereignisse und das langsam aufbauende Gefühl der dunklen Seite beginnt mit dem Besuch bei Onkel Owen und das finden von Shmi. Die Inszenierung sucht seinesgleichen und die musikalische Untermalung von John Williams besticht durch einen emotionalen Score und dem Einsatz der imperialen Musik. Generell muss man sagen, dass John Williams für Star Wars den besten Soundtrack aller Zeiten geschaffen hat. Alles wirkt wie aus einem Guss und jede Szene besticht durch Melodien für die Ewigkeit. Klingt jetzt alles sehr pathetisch aber ich kenne keinen Score, der durchgehend perfekt ist. Auch die politische Komponente kann vollends überzeugen, da hier der Weg einer Ausnahmesituation beschritten wird und man diese glaubwürdig umsetzt. Die letzten 45 Minuten des Films bestechen mit tollen Effekten, einem etwas zu kurzgeratenen Lichtschwertduell und einer der besten Einstellungen mit den imperialen Truppen. 08/10

    Bild:

    Das Bild überzeugt vor allem mit einer Konsistenz über die gesamte Laufzeit. Leider merkt man hier auch die Beschränkung durch das drehen auf digitalem Material. Es fehlt der letzte Schliff,die letzte Schärfe bzw. der absolute Wow Effekt. Diesen gab es trotz aller Kritik teilweise sogar bei Episode 1. Hier sind die Vorausetzungen aber auch andere.
    07/10

    Ton:

    Was hab ich mich auf die Explosion der seismischen Bomben gefreut. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Druckwelle fegt einen nahezu von der Couch. Auch der Rest ist perfekt und vor allem der perfekte Score umhüllt einen über die gesamte Laufzeit.
    10/10
    Geändert von Brummel84 (03.10.11 um 00:17:46 Uhr)

  19. #4739
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Chris G Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    ich habe jetzt schon zwei extreme Fehler auf Episode2 entdeckt. Hoffe das das jemand bestätigen kann.

    Bei Timeindex 1:19:30 und bei 2:00:04 bricht das Bild vollkommen zusammen. Es besteht nur noch aus riesigen Artefakten.

    Bitte um Info, ob das jemand ebenfalls beobachten konnte. Bilder folgen Morgen. Danke.

    Gruß
    Christoph
    Hab ihn heute gesehen. Bei mir war alles i.O.

    Wäre ja auch seltsam, wenn es bisher keinem aufgefallen wäre.

  20. #4740
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Naja ich habe alle Teile auf Deutsch gesehen, was den Ton angeht fand ich "Episode 1" jedenfalls schon klasse, aber danach legt dann "Episode 2" einfach noch einmal einen Zacken drauf auch weil man hier das Gefühl hat in der Tonspur ist sehr viel mehr wumms. Besonders der Tiefenbass ist hier einfach klasse. So das man danach von "Episode 3" nur enttäuscht sein kann. "Episode 4" klingt zwar manchmal aufgrund des Alters noch etwas dumpf aber in Sachen Bass wird E3 hier locker geschlagen. Und Teil 5 und 6 klingen ohnehin großartig für ihr alter.

    Als "Referenz Tonspur" würde ich aber wohl nur "Episode 2" ansehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •