Cinefacts

Seite 258 von 333 ErsteErste ... 158208248254255256257258259260261262268308 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.141 bis 5.160 von 6652
  1. #5141
    Jack Black 73
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Also doch neu verfilmen. Ich wäre dafür. Dann könnte Lucas die eigentlich alte Trilogie mit neuen gigantischen und passerenden Effekten versehen. Wieso ist er da nicht selbst drauf gekommen?

  2. #5142
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das Buch zum Film hat aber nicht Lucas himself verzapft, sondern Alan Dean Foster nach Lucas' Skript. Ist die Frage, wieviele persönlichen Freiheiten bzw. Ausschmückungen von Foster da mit eingeflossen sind.
    Hier ist die 1977er Marvel Comic Variante:



    An diesem Comic ist übrigens interessant, daß viele deleted Scenes enthalten sind, z.B. der Marvel Jabba sah komplett anders aus:


  3. #5143
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ja, ich kenne den Comic, den habe ich seit 1978. Der Comic ist ja auch nach dem Screenplay entstanden, in dem die Hutt-Szene enthalten war. Auch die Szene mit Luke und seinen Freunden in Anchorhead ist da schon dabei.

    Das ist aber nicht der ursprüngliche Look von Jabba, sondern die Zeichner haben einfach den Nimbanesen hergenommen, der mal kurz in Mos Eisley zu sehen war - ich glaube, er fingert an Lukes Speeder herum.
    Geändert von Waffler (21.02.12 um 22:18:02 Uhr)

  4. #5144
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das Buch zum Film hat aber nicht Lucas himself verzapft, sondern Alan Dean Foster nach Lucas' Skript. Ist die Frage, wieviele persönlichen Freiheiten bzw. Ausschmückungen von Foster da mit eingeflossen sind.
    Foster hatte alle Freiheiten. Lucas hat sich nicht um die Umsetzung gekümmert weil er gar keine Zeit dazu hatte:

    Was George Lucas involved in the writing process of your Star Wars Books?

    ADF: No. I wrote them entirely by myself. George had one or two other small things to occupy his time. He was perfectly happy with the novelization of the film.
    Quelle

  5. #5145
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht der ursprüngliche Look von Jabba, sondern die Zeichner haben einfach den Nimbanesen hergenommen, der mal kurz in Mos Eisley zu sehen war - ich glaube, er fingert an Lukes Speeder herum.
    *** Edit *** Gerade noch mal nachgesehen, der Kerl sitzt in der letzten Cantina-Szene zusammen mit dem Snaggletooth-Viech an einem Tisch.

  6. #5146
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    *** Edit *** Gerade noch mal nachgesehen, der Kerl sitzt in der letzten Cantina-Szene zusammen mit dem Snaggletooth-Viech an einem Tisch.
    wo jetzt genau?

    http://www.youtube.com/watch?v=35cLo7d07Xs

  7. #5147
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    *** Edit *** Gerade noch mal nachgesehen, der Kerl sitzt in der letzten Cantina-Szene zusammen mit dem Snaggletooth-Viech an einem Tisch.
    ...und geistert wenig später auch in den Straßen von Mos Eisley herum! Den Comic habe ich übrigens auch seit '78 (US und dt. Ausg.).

  8. #5148
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Äh... gut, ich habe den Comic NICHT seit 1978 (wäre vielleicht auch etwas kompliziert geworden), aber was auch verdammt großartig an ihm ist sind die komplett überdrehten "Es ist alles verloren!"-Cover im Stil der alten Superhelden-Frontseiten, die ganz gespannt auf den Inhalt machen sollen.

  9. #5149
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Den Comic habe ich übrigens auch seit '78 (US und dt. Ausg.).
    Jo, ich auch! (Mein Gott, wo sind die letzten 34 Jahre geblieben!!!)
    Die ersten drei Ausgaben kamen ja noch vom Williams Verlag, danach 22 Alben von ehapa, alle noch unter dem alten dt. Titel "KRIEG DER STERNE".
    Dann soll Lucas in der Zwischenzeit darauf bestanden haben, die Filme usw. weltweit nur noch unter dem Originaltitel STAR WARS zu vertreiben. Weshalb ehapa in der Nummerierung der Alben wieder bei 1 anfing und die Reihe STAR WARS nannte.

  10. #5150
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Äh... gut, ich habe den Comic NICHT seit 1978 (wäre vielleicht auch etwas kompliziert geworden), aber was auch verdammt großartig an ihm ist sind die komplett überdrehten "Es ist alles verloren!"-Cover im Stil der alten Superhelden-Frontseiten, die ganz gespannt auf den Inhalt machen sollen.
    Einer meiner Favoriten:




    P.S.
    Lord Vader trinkt gerne Coffee to go!!!


  11. #5151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Was ist den das für ein Cover? Spielt Vader da mit Puppen. Ist ja wie bei Spaceballs!

  12. #5152
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Genau bei 6:20 sieht man am Bildrand einen Kerl mit einem lustigen Zipfel auf der Birne. Das ist er.

    Wäre das Bild nicht in Vollbild, wäre er ganz zu sehen.

  13. #5153
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Das Comic kam damals zwischen Krieg der Sterne und Imperium... von Marvel Comics raus.
    Die waren damals gar nicht mal so schlecht.
    Der erste Jabba the Hut:

    Marvel #28 - Whatever Happened to Jabba the Hut? :
    http://starwars77-80.blogspot.com/20...-to-jabba.html

    Das Cover erinnert mich an diese typischen Homage Cover, der Schurke riesengross und die Helden ganz klein.
    Sind aber schwer zu finden wenn man nicht Covertyp kennt.


  14. #5154
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Das Comic kam damals zwischen Krieg der Sterne und Imperium... von Marvel Comics raus.
    Die waren damals gar nicht mal so schlecht.
    Der erste Jabba the Hut:
    Um den geht es da oben doch schon die ganze Zeit.

    Hier laufen gleich mehrere dieser Nimbanesen-Typen in Mos Eisley rum - die standen jedenfalls Pate für den Comic-Jabba:


  15. #5155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Da würde mich doch mal interessieren, warum man gerade einen Nimbanesen als optisches Vorbild für den Comic-Jabba genommen hat. Ich vermute, der Comic ist noch während der Post-Produktions-Phase entstanden, da ja später entfernte Szenen enthalten sind. Bei der gedrehten Jabba-Szene war allerdings ein menschlicher Darsteller (Declan Mulholland) im Fell-Mantel zu sehen:


    War das nun die Entscheidung vom Zeichner oder eine Weisung von Lucas, den Darsteller im Comic zu ersetzen?

  16. #5156
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich denke, damals war der Einfluß von Lucas noch nicht so tiefgehend und allumfassend wie heute.

    Ansonsten hätte ich an Lucas' Stelle auch tierisch drüber gemoppert, wie wenig die Comicfiguren ihren Filmvorbildern ähneln. Nach Mark Hamill, Harrison Ford oder Carrie Fisher sehen die nie aus. Sogar Vaders Visage wechselt je nach Zeichner zwischen "ziemlich filmgetreu" und "WTF is this shit?".

    Für letzteres schaue man sich beispielsweise mal das hier an...


  17. #5157
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Aha es geht um Jabba ? hatte nur die ersten Samples gesehen und oben gar nicht gelesen(hab ich aber jetzt nachgeholt)
    Waffler hat natürlich recht, Howard Chaykin & Roy Thomas müssten die komplette Urfassung gesehen haben,
    Die ursprünglich Anfangssequence mit Lukes Freund Biggs Darklighter ist ja auch dabei, was Chaykin geritten hat Jabba so zu zeichnen,statt eines kräftigeren Charakter ( wer weiss ?? da gibt es bestimmt irgendwo ein Interview mit Lucas oder Chakyin).
    Auch die Farben der Lichtschwerter war (glaub ich ) einheitlich.
    Ehrlich uns Fans war das damals egal, auch die Cover die falsches andeuteten war egal
    zB das Finale der Comicadaption Nr.6 ( im Comic selbst passiert natürlich nicht das was auf dem Cover ist,
    greift aber irgendwie auf Teil 2..ähm Episode 5 vor oder besser Episode 6 denn dort ist das Duell auf einem Todestern)
    STAR WARS I-VI Box-289px-mswc6cover.jpg
    wenn das Seiten vorher Thema war...sorry

    Wikipedia schreibt über die Figur Jabba im Comic folgendes:

    Star Wars literature
    Jabba as he appears in Marvel Comic's adaptation of the first Star Wars film A New Hope

    The first appearances of Jabba the Hutt in Star Wars Expanded Universe literature was in Marvel Comics' adaptations of A New Hope. In Six Against the Galaxy (1977) by Roy Thomas, What Ever Happened to Jabba the Hut? (1979) and In Mortal Combat (1980), both by Archie Goodwin, Jabba the Hutt (originally spelled Hut) appeared as a tall humanoid with a walrus-like face, a topknot, and a bright uniform. The official "Jabba" was not yet established as he had yet to be seen.

    While awaiting the sequel to Star Wars, Marvel kept the monthly comic going with their own stories, one of which includes Jabba tracking Han Solo and Chewbacca down to an old hideaway they use for smuggling. However, circumstances force Jabba to lift the bounty on Solo and Chewbacca, thus enabling them to return to Tatooine for an adventure with Luke Skywalker—who has returned to the planet in order to recruit more pilots for the Rebel Alliance. In the course of another adventure, Solo kills the space pirate Crimson Jack and busts up his operation, which Jabba bankrolled. Jabba thus renews the reward for Solo's head and Solo later kills a bounty hunter who tells him why he is hunted once more. He and Chewbacca return to the rebels. (Solo mentions an incident with a "bounty hunter we ran into on Ord Mantell" in the opening scenes of The Empire Strikes Back.)

    The Marvel artists based Jabba on a character later named Mosep Binneed, an alien visible only briefly in the Mos Eisley cantina scene of A New Hope.[12][13][14][15] The 1977 mass market paperback novelization of Lucas's Star Wars script describes Jabba as a "great mobile tub of muscle and suet topped by a shaggy scarred skull", but gives no further detail as to the character's physical appearance or species.[16]

    Later Expanded Universe novels and comics adopt the character's image as seen in the film. They also elaborate on his background prior to the events of the Star Wars films.
    Geändert von Stancheck (23.02.12 um 13:09:01 Uhr)

  18. #5158
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Man könnte beiden aber auch Biergläser in die Hand drücken und die beiden trinken einen.

    So langsam frage ich mich aber ernsthaft, wieso Lucas nicht die gesamt Trilogie einfach neu verfilmt? Das wäre doch wesentlich kostengünstiger als das andauernde verbessern.
    Ein Remake von Star Wars? Bring die Typen in Hollywood blos nicht auf dumme Gedanken.

    Etwas OT:

    http://www.starwars-schachfiguren.de/schachfiguren.php Die Figuren sind ganz nett.

  19. #5159
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hier ist noch ein sehr interessanter Artikel über Mosep Binneed/ Jabba the Hut (Marvel Version)

    http://starwars.wikia.com/wiki/Mosep_Binneed





  20. #5160
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ein Remake von Star Wars? Bring die Typen in Hollywood blos nicht auf dumme Gedanken.
    Wird nicht passieren, da Lucas weiterhin die Rechte an SW hält. WENN es also zu einem Remnake käme,. würde Liucas dies selbst machen - und dafür hat er viel zu viel Freunde am "nachbessern"

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    ...und viel zu teuer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •