Cinefacts

Seite 263 von 333 ErsteErste ... 163213253259260261262263264265266267273313 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.241 bis 5.260 von 6652
  1. #5241
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Wiso? Kennst man die genauen Vorgaben der Sturmtruppen? Diese hatten sicher die Anweisung, die Flucht von Besatzungsmitgliedern des gekarperten Schiffes zu verhindern, aber vermutlich keine Anweisung, was mit leeren Rettungskapseln passieren soll. Und wenn man die Launenigkeit von Vader bedenkt, kann man es den Sturmtruppen nicht verübeln, wenn sie sich an die Regel halten, wer nichts macht, macht nichts verkehrt. Vielleicht gab es sogar Anweisungen, nicht auf leere Rettungskapseln oder andere Trümmer zu schießen, wer weiß das schon? Da gab es weit unrealsitischere Szenen als gerade diese Szene...
    Zur Erinnerung:
    Man sucht nach Plänen des Todessterns und nicht nach Personen. Was wenn jemand einen USB-Stick mit den Plänen in die Rettungskapsel geworfen und den Startknopf betätigt hat?
    Zur Sicherheit hätte jeder pflichtbewusste Imperiums-Soldat mal eben drauf halten müssen. Wen kümmerts?

  2. #5242
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Die müssen eben auch Energie sparen...

  3. #5243
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von kit kat chunky Beitrag anzeigen
    Sturmtruppen sind rekrutierte Menschen, keine Klone. Ist ein altbekanntes Streitthema in Star Wars Foren, George Lucas sagt es sind beide vorhanden, im Expanded Universe(Bücher) wird behauptet es sind nur rekrutierte, weil die Klonfabriken irgendwann nach Episode 3 zerstört wurden, bis in der Thrawn Trilogie wieder Klone unerwartet auftauchen.
    Rekrutierte Menschen, die alle mit der selben Stimme sprechen?
    Menschen + Klone in der Armee, so habe ich es auch immer verstanden.
    Für mich stecke der Klonanteil immer in den weißen Uniformen, nur dass die Leistung der verbliebenen Klone dann doch reichlich schwach für so eine Armee und deren Vorgeschichte ist, oder?

  4. #5244
    nüschts
    Registriert seit
    06.01.04
    Ort
    Kempen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.475

    AW: STAR WARS I-VI Box

    ist das wirklich nur ein Sprecher ? hab ich selbst noch nie so drauf geachtet, trotzdem scheinen sie alle wohl verschieden groß zu sein
    wie gesagt, es lässt sich darüber streiten, welche Seite jetzt richtig liegt, was aber anzumerken wäre, ist das die Diskussion erst nach Episode 2 entstand.

  5. #5245
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Zur Erinnerung:
    Man sucht nach Plänen des Todessterns und nicht nach Personen. Was wenn jemand einen USB-Stick mit den Plänen in die Rettungskapsel geworfen und den Startknopf betätigt hat?
    Zur Sicherheit hätte jeder pflichtbewusste Imperiums-Soldat mal eben drauf halten müssen. Wen kümmerts?
    Soll Vader denn nicht die gestohlenen Pläne wiederbeschaffen? Ich möchte nicht der Soldat sein, der leichtsinnigerweise die Kapsel mit den Plänen drin zerblasen hätte. Zumal Vader ja explizit den Verdacht hat, daß die Pläne an Bord der Rettungskapsel waren.

    Offizier: "Lord Vader, die Pläne sind nicht an Bord dieses Raumschiffs. Übertragungen sind nicht aufgezeichnet worden. Während der Kämpfe hat sich eine Rettungskapsel abgelöst, aber Obermaat Schütze Arsch Phillip Arschloch hat die Kapsel auf der Stelle pulverisiert."

    Vader: "HABEN SIE AUCH NUR DIE GERINGSTE VORSTELLUNG, WAS DIESE PLÄNE WERT WAREN, COMMANDER? DIE VOLLSTÄNDIGE MP3-SAMMLUNG DES IMPERATORS IST VERLOREN! DER IMPERATOR WIRD ÄUSSERST UNGEHALTEN SEIN."

    Offizier: "Ich bitte um Verzeihung, Lord Vad-ööörrrccccccchhhh..." (greift sich an die Brust und sackt zusammen).

    Vader: "NICHT ZU FASSEN, MIT WAS FÜR BLÖDMÄNNERN MAN HIER ZU TUN HAT."

  6. #5246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hi

    Nur mal so eingeworfen: wenn die Star-Wars-Bücher, die nach den Filmen erschienen zum Canon gehören (was sie ja angeblich tun), dann sind zu Zeiten der Episoden 4-6 die Klone bereits ausgemustert. Diese wurden mit einem schnelleren Wachstum gesegnet (wird in Ep. 2-3 auch mal erwähnt, wenn ich mich noch richtig erinnere) - dafür altern sie auch schneller. Rund 20 Jahre nach Ep. 3 wären die alle schon etwa um 60-80 Jahre alt - oder tot (da die Klone im Klon-Krieg massive Verluste erlitten). Deshalb wurden die Klone nach und nach durch Menschen ersetzt (die Stormtrooper). Han Solo war ja auch ein Trooper bzw. besuchte die Miltärakademie auf Carida, bevor er desertierte.
    Insofern sind die Trooper aus Ep. 4-6 definitiv keine Klone mehr.

    Gruss

    Darkman

  7. #5247
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Sehr schöne Dialoge, Waffler.

    Wären auch gut für neue Folgen von Huhkants "STAR WARS op Kölsch"-Serie gewesen, wenn er mit seinen genialen Neusynchronisationen bei DuRöhre nicht hätte aufhören müssen.

  8. #5248
    Udo Schubert
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen

    Offizier: "Lord Vader, die Pläne sind nicht an Bord dieses Raumschiffs. Übertragungen sind nicht aufgezeichnet worden. Während der Kämpfe hat sich eine Rettungskapsel abgelöst, aber Obermaat Schütze Arsch Phillip Arschloch hat die Kapsel auf der Stelle pulverisiert."

    Vader: "HABEN SIE AUCH NUR DIE GERINGSTE VORSTELLUNG, WAS DIESE PLÄNE WERT WAREN, COMMANDER? DIE VOLLSTÄNDIGE MP3-SAMMLUNG DES IMPERATORS IST VERLOREN! DER IMPERATOR WIRD ÄUSSERST UNGEHALTEN SEIN."

    Offizier: "Ich bitte um Verzeihung, Lord Vad-ööörrrccccccchhhh..." (greift sich an die Brust und sackt zusammen).

    Vader: "NICHT ZU FASSEN, MIT WAS FÜR BLÖDMÄNNERN MAN HIER ZU TUN HAT."
    Tja !
    Einmal mit Profis arbeiten !

    Und kleine Berichtigung. Es war nicht die mp3 Sammlung des Imperators, sondern die neue Lieferung an "Killer Sticks" vom Local Dealer aus dem Outer Rim !

  9. #5249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Udo Schubert Beitrag anzeigen
    Und kleine Berichtigung. Es war nicht die mp3 Sammlung des Imperators, sondern die neue Lieferung an "Killer Sticks" vom Local Dealer aus dem Outer Rim !
    ...oder der Jahresvorrat an Kukident 3 Phasen Tabs....

  10. #5250
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Soll Vader denn nicht die gestohlenen Pläne wiederbeschaffen? Ich möchte nicht der Soldat sein, der leichtsinnigerweise die Kapsel mit den Plänen drin zerblasen hätte. Zumal Vader ja explizit den Verdacht hat, daß die Pläne an Bord der Rettungskapsel waren.
    Nette Geschichte , nur dass die Pläne, die gesucht werden, die Pläne vom Todesstern sind, also des Imperiums eigene Aufzeichnungen, die von den Rebellen gestohlen wurden. Darum wäre es auch unerheblich, ob man die Sonde MIT den Plänen zerstört. Es geht ja nur darum, dass sie nicht in die Hände der Allianz gelangen.

  11. #5251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.04.05
    Alter
    52
    Beiträge
    495

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Nette Geschichte , nur dass die Pläne, die gesucht werden, die Pläne vom Todesstern sind, also des Imperiums eigene Aufzeichnungen, die von den Rebellen gestohlen wurden. Darum wäre es auch unerheblich, ob man die Sonde MIT den Plänen zerstört. Es geht ja nur darum, dass sie nicht in die Hände der Allianz gelangen.
    Ha! So ähnlich wollte ich es auch gerade schreiben. Es ist imho einfach völlig unsinnig die Rettungskapsel nur deshalb nicht abzuschiessen, weil man feststellt, dass sich keine Rebellen darin befinden. Dass sich Droiden in der Kapsel befinden kann man nicht feststellen? Logisch betrachtet schiesst man in dieser Situation alles, was nicht niet- und nagelfest ist und die Möglichkeit der Flucht von Rebellen bietet, ab. Aber dann wäre die Geschichte auch schon zu Ende gewesen

  12. #5252
    Udo Schubert
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Mal ehrlich, ist es nicht schon fast Ironie sich über den Sinn oder Unsinn bzw. über die Logik der Star Wars Filme zu unterhalten !!!??

  13. #5253
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: STAR WARS I-VI Box

    "Zuweilen kann die Ironie ganz schön ironisch sein."

    William Shatner als Commander Buck Murdock in DIE UNGLAUBLICHE REISE IN EINEM VERRÜCKTEN RAUMSCHIFF

  14. #5254
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Rekrutierte Menschen, die alle mit der selben Stimme sprechen?
    Tun sie ja nicht. Wer mit der gleichen Stimme spricht (in der dt. Version die von Nicholas Cage - sehr irritierend) sind die Klone.

  15. #5255
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Nette Geschichte , nur dass die Pläne, die gesucht werden, die Pläne vom Todesstern sind, also des Imperiums eigene Aufzeichnungen, die von den Rebellen gestohlen wurden. Darum wäre es auch unerheblich, ob man die Sonde MIT den Plänen zerstört. Es geht ja nur darum, dass sie nicht in die Hände der Allianz gelangen.
    Dann hätte er sich aber auch den Stress schenken können, der Rettungskapsel mit den mutmaßlichen Plänen einen Suchtrupp hinterherzuschicken, nachdem die ja in den Weiten Tattooines gut liegt. Die "Tantive IV" wurde mit Mann und Maus eingesackt/zerstört und kein Mitglied der Allianz weiß von ihrem Schicksal geschweige denn, daß es gelungen sein könnte, die Pläne beiseite zu schaffen. Daß irgendein Jawa, Sandmann oder Feuchtfarmer auf Tattooine mit den Plänen etwas anfangen könnte, ist doch recht unwahrscheinlich, zumal Vader ja offenbar nicht mal weiß, daß sein alter Duzkumpel Obi auch auf dem Planeten residiert.

    Fakt ist jedenfalls, Vader will die Pläne zurück. Vielleicht ist es ja auch die einzige Kopie. So wie die Originalmaster von "Star Wars", die auch futsch sind.
    Geändert von Waffler (01.07.12 um 14:29:35 Uhr)

  16. #5256
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Fakt ist jedenfalls, Vader will die Pläne zurück. Vielleicht ist es ja auch die einzige Kopie. So wie die Originalmaster von "Star Wars", die auch futsch sind.
    Ich mag deinen Humor.

    Fakt ist jedenfalls, dass die Pläne, die die Rebellen haben, Raubkopien sind. Und wenn nun die Kapsel mit den Plänen vernichtet worden wäre, dann hätte das Imperium keine Beweise, dass die Rebellen phöse Raubkopierer sind und könnte sie auch nicht abmahen oder gar verklagen. Für das illegale Kopieren von Todesstern-Plänen gibt es sicherlich locker 20 Jahre Sklavenarbeit auf einer Feuchtfarm. Vielleicht hatte Luke dem Imperator auch mal iregendwas gezockt und muss deshalb schon so lange bei Onkel Owen schuften ...

    Gruß
    pippovic

  17. #5257
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Fakt ist jedenfalls, Vader will die Pläne zurück. Vielleicht ist es ja auch die einzige Kopie. So wie die Originalmaster von "Star Wars", die auch futsch sind.
    Allerdings ist der todesstern schon fertiggestellt und die werden sich kopien für die bauarbeiten erstellt haben.
    So wie das im film dargestellt wird stellen die verlorenen pläne einfach eine gefahr da, weil sie die schwächen des todessterns aufzeigen. Also hätte man die kabsel einfach zerstören müssen, zumal jedem depp klar sein muss das die nicht zufällig gestartet ist.

  18. #5258
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Also hätte man die kabsel einfach zerstören müssen, zumal jedem depp klar sein muss das die nicht zufällig gestartet ist.
    Nicht wenn "automatischer, verfrühter Rettungskapselstart" eine der häufigsten Fehlfunktionen in der Star Wars Galaxie ist. Wäre ich Rettungskapsel, würde ich auch starten sobald das Schiff angegriffen wird und nicht warten bis es mir unterm Hintern explodiert. In Star Wars scheint jede zweite Mülltonne ein Droide zu sein, würde mich nicht wundern, wenn auch Rettungskapseln mit künstlicher Intelligenz ausgetattet sind.

  19. #5259
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wer konstruiert eigentlich so einen Schwachsinn wie den Todesstern mit einer so offensichtlichen Schwachstelle ? Und hätte man die Schwachstelle nicht irgendwo anders hinbauen können, damit die Schwachstelle vielleicht nicht ganz so schwach ist ? Ich mein, ganz ehrlich, das Imperium rockt schon schwer, besitzen grandiose Sternzerstörer, die wendigen Tie-Fighters sind auch nicht ohne und dann bauen die einen Todesstern, der Planeten wegrotzen kann, und dann besitzt das Teil eine Schwachstelle ???

  20. #5260
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: STAR WARS I-VI Box

    das imperium befiehlt eine komplette gurkentruppe.

    ist allerdings das schicksal quasi aller filmbösewichte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •