Cinefacts

Seite 269 von 333 ErsteErste ... 169219259265266267268269270271272273279319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.361 bis 5.380 von 6652
  1. #5361
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.05.02
    Alter
    50
    Beiträge
    724

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Ich hab die Filme dutzende Male in der Urfassung gesehen - die Veränderungen gefallen mir nicht und so machen die Filme einfach keinen Spaß mehr.
    Weshalb die Filme aufgrund der Änderungen keinen Spaß mehr machen sollen, wird für mich immer unverständlich bleiben.

  2. #5362
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Weshalb die Filme aufgrund der Änderungen keinen Spaß mehr machen sollen, wird für mich immer unverständlich bleiben.
    wenn man mit den originalen Filmen aufgewachsen ist und plötzlich wird einem Hayden Christensen als Darth Vader verkauft, sorgt das schon für Verstimmungen.
    Von anderen Verunstaltungen ganz zu schweigen.

  3. #5363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.05.02
    Alter
    50
    Beiträge
    724

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    wenn man mit den originalen Filmen aufgewachsen ist und plötzlich wird einem Hayden Christensen als Darth Vader verkauft, sorgt das schon für Verstimmungen.
    Von anderen Verunstaltungen ganz zu schweigen.
    Nun ich bin auch mit diesen Filmen aufgewachsen. Ich sah Krieg der Sterne mit 10 Jahren erstmals im Kino (1978) und bin seit dem Fan der Filme. Trotzdem sind die neuen Fassungen für mich eindeutig die Besseren. Zwar gibt es auch die eine oder andere Änderung die mich ärgert, insgesamt überwiegen die Vorteile aber bei Weitem. Ich würd mir ohne Not die ursprünglichen Fassungen nicht mehr ansehen.
    Warum z.B. die Auswechselung von Anakin am Ende von Rückkehr der Jedi-Ritter den ganzen Film entwertet bzw. den Filmspaß vermiest, ist für mich nicht nachvollziehbar. Dies macht für mich den Film weder besser noch schlechter, da die Änderung einerseits nicht nötig war, aber auch nicht schadet.

  4. #5364
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    [...]Bei allen anderen Filmen wird hier im Forum meistens der DC gewünscht/favorisiert, nur bei SW nicht, ist ja nicht wie bspw. bei Lethal Weapon, wo die DC eigentlich nur Studio Cuts sind und der wirkliche DC die KF ist.[...]
    Das ist der Casus Knacktus, die Special Editions von Ep V und VI sind eben KEINE Directors´s Cuts da bei ihnen andere Regisseure am Werk waren (Irvin Kershner und Richard Marquand) und nicht George. Und die beiden Herren hatten kein Mitspracherecht bei den SEs, den DVD SEs oder Blu-rays SEs, da zu den Veröffentlichungszeiten teilweise bereits verstorben.

    Bei vielen Filmen auf denen DCs sind, sind auch die Kinofassungen in gleicher Qualität vorhanden, so dass Jeder selber die Wahl hat. Aber der olle George schreibt einem vor, welche Fassung man bei SW zu akzeptieren hat.
    Ihr SE Fans habt was ihr wollt, akzeptiert doch dass wir GOUT Fans etwas anderes wollen ...wir werden euch die SEs sicher nicht verbieten.

  5. #5365
    ethan.edwards
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Weshalb die Filme aufgrund der Änderungen keinen Spaß mehr machen sollen, wird für mich immer unverständlich bleiben.
    Oh mein Gott.

    Han S. darf also gar nicht mehr einen Schuß fbjhikb
    soll der Mann Selbstmord begehen????

  6. #5366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    ihr vergesst das (vor allem für disney) wichtigste: es ließe sich eine MENGE kohle mit der originaltrilogy verdienen!
    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    aber bei star wars ist das eine ganz andere geschichte! die würden wegehen wie warme semmeln!
    Da stelle ich aber dann mal doch ganz dezent ein deutliches Fragezeichen dahinter?

    Ich denke, sie würden sich vermutlich nicht allzu schlecht verkaufen, aber ich glaube nicht an diesen riesigen finanziellen Erfolg, wie ihn hier manche immer mal wieder prognostizieren.


    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    wenn ich da mal an meinen größtenteils weniger film affinen freundeskreis denke... da kennen und mögen fast alle die urfassung lieber.
    Könnte ich so nicht bestätigen, bei uns mögen wir eigentlich alle die Episoden 4-6, sowohl in der Urfassung als auch der aktuellen aufgepeppten Fassung. Nur bei Episode 1-3 scheiden sich die Geister.


    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Ich frag mich eher unter was für einer Psychose oder ähnlichem all diejenigen leiden, deren gesamtes Lebensglück und -ziel davon abzuhängen scheint, die Originalfassung statt der neueren Fassung zu sehen.
    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Wer macht so ein Bohei um die Originalversionen? Doch nicht Lucas, sondern die ganzen Nerds, die so tun als ob ihr gesamtes Lebensglück davon abhängt, dass die veraltete Originalversion auf BR oder DVD erscheint.
    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Zeugen solcherlei Äußerungen nicht eher davon, die eigenen persönliche Defizite auf andere, wildfremde Menschen zu projezieren?
    Nein, ich halte die beiden oberen Hinweis für eine durchaus berechtigte Kritik und sehe darin auch keine grundsätzliche Reflektion auf andere Menschen - und persönliche Defizite beim Beitragsersteller kann ich hier schon gar keine rauslesen.

    So etwas könnte man, wenn man den unbedingt wollte, wohl eher in deiner darunter stehenden Antwort ablesen.


    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Und offensichtlich hängt Dein Lebensglück davon ab, wildfremde Menschen in einen Topf zu werfen und zu beschimpfen.
    Wo hat er das denn konkret getan? Da könnte man deinen Hinweis auf die "persönlichen Defizite" sehr viele eher in die Kategorie stecken oder eine der zahlreichen "Beschimpungen" über Lucas, welche allein auf den letzten paar Seiten schon wieder zur Genüge geäußert wurden.


    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Es ist mittlerweile so schlimm, dass in Dokumentationen die CGI Sequenzen aus der Special Edition gezeigt werden, wenn von der Pionierarbeit ILMs aus den 70er Jahren die Rede ist.
    In welchen Dokus wird dies beispielsweise so gehandhabt?


    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Diese Filme SIND filmhistorisch relevant.
    Das sind sie sicherlich, keine Frage. Und ja, ich fände es auch schön, wenn es diese in HD geben würde.


    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Warum z.B. die Auswechselung von Anakin am Ende von Rückkehr der Jedi-Ritter den ganzen Film entwertet bzw. den Filmspaß vermiest, ist für mich nicht nachvollziehbar. Dies macht für mich den Film weder besser noch schlechter, da die Änderung einerseits nicht nötig war, aber auch nicht schadet.
    Das sehe ich ganz genauso (zumindest in Bezug auf diese Änderung). Da stört mich die geänderte Tanz- und Gesangseinlage in Jabbas Palast sehr viel mehr.

    Und ja, ich wäre auch für Han schießt zuerst, aber mit der aktuellen Fassung dieser Szene kann ich dennoch sehr gut leben und die mindert den Spaß an dem Film nicht im geringsten.

  7. #5367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Spätestens an Weihnachten soll von Harmy die finale BD-Fassung der Star Wars Despecialized Edition (v2.1?) veröffentlicht werden.
    Was ist das? Eine illegale Fanfassung "rekonstruiert" aus dem jetzigen HD Material?


    Mal noch was anderes: Mich wundert, dass sich wegen Disney gar keine Sorgen gemacht wird-gerade bei The Avengers hat man doch schön gesehen, dass man sich für Zensur und/oder mangelnde Fehlereinsicht nicht zu schade ist. Überhaupt sehe ich Star Wars mit Disney auf einem absteigenden Ast: Wer kann sich denn ernsthaft vorstellen, dass Disney noch Szenen wie in Episode 3 zeigen/andeuten wird, wo Darh Vader die Jünglinge meuchelt?
    Dass Lucas nach Dingen wie "The people against George Lucas" die Schnauze voll hatte kann ich verstehen; ich würde mich auch nicht den Rest meines Lebens von anderen anfeinden lassen wollen, nur weil denen die Änderungen an meinen Werken nicht gefallen.
    Zumal ich abgesehen vom CGI Jabba, der Han shot first Änderung und dem neuen "No" die übrigen Änderungen für gut halte. Mir hat der Geist von Anakin in den alten Versionen noch nie gefallen-letztendlich auch viel zu klein für ihn und unnötig alt (entweder müsste der Geist entstellt sein wie Darth zum Schluss oder eben wiederhergestellt so wie er war als er jung und unverletzte war-und genau dieses zweitere hat man gemacht) und auch andere Änderungen wie die Explosionen, der Anflug auf Yavin etc. sind gut und nachvollziehbar.
    Wenn man Lucas kritisieren wollte müsste man meiner Meinung nach an ganz anderen Punkten ansetzen; z.B. dort warum er den Regisseur von Episode V nicht beibehalten hat oder den Stil davon. Auch die Ewoks und deren Kampfszenen sind bei genügend Fans fast so umstritten wie Jar Jar Binks in Episode 1. Für mich war es immer schon ein Unding, wie diese kleinen pelzigen Gnome Elitesoldaten mit Rüstungen, die leichtem Laserbeschuss trotzen, mit Steinschleudern besiegen. Wenn diese Rüstungen nicht mal der Wurfkraft eines Gnoms trotzen könnten sie auch gleich ohne Rüstung rumlaufen. Auch die Szene wo der Sturmtruppensoldat von so einer Boa erdrosselt wirkt ist doch Schwachsinn, da die Rüstung den Hals gar nicht freigibt usw., usw.
    Während man ihm die alten Fehler lange vergeben hat, bekommt man sich bei den neuen gar nicht mehr ein-auch das hat dazu geführt, dass er nun das Handtuch geschmissen hat. Und dies könnte noch bittere Folgen haben. Wer weiß was Disney noch so alles tun wird? Evtl das extended Universum verbieten oder ein paar kleine Zensuren, wie z.B. die Arm ab Szene auf Tatooin.....

  8. #5368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Mal noch was anderes: Mich wundert, dass sich wegen Disney gar keine Sorgen gemacht wird-gerade bei The Avengers hat man doch schön gesehen, dass man sich für Zensur und/oder mangelnde Fehlereinsicht nicht zu schade ist.
    Ja, das nennt man auch "Rosarote Brille".


    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Überhaupt sehe ich Star Wars mit Disney auf einem absteigenden Ast: Wer kann sich denn ernsthaft vorstellen, dass Disney noch Szenen wie in Episode 3 zeigen/andeuten wird, wo Darh Vader die Jünglinge meuchelt?
    Ich habe da schon so meine Zweifel, zumindest wenn es sich um ausgesprochen familientaugliche Unterhaltung handelt bzw. handeln soll.

  9. #5369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Du findest dann wohl auch 30 € für Mediabooks gerechtfertigt.
    Wenn Du mir erklärst was das eine mit dem anderen zu tun hat, können wir gerne weiter diskutieren.

  10. #5370
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    ... Wären die Filme von Anfang an so erschienen, gäbe es ja nix zu meckern.
    Wer's glaubt. Ich nicht mehr.

    Dafür bist du wahrscheinlich einfach zu jung. Ich hab die Filme dutzende Male in der Urfassung gesehen - die Veränderungen gefallen mir nicht und so machen die Filme einfach keinen Spaß mehr. Bei Filmen von so einem Kaliber ist das nun mal bitter.
    Ich liebe unsachliche Argumente . Wenn man nicht mehr weiter weiss, weil es jemand auf den Punkt gebracht hat, wird man einfach persönlich und tätschelt seinem Gegenüber virtuell auf den Kopf und gibt ihm zu bedenken, dass er es nicht versteht, weil er zu jung ist. Hätte nicht gedacht, dass "Totschlagargumente" noch so verwendet werden.

  11. #5371
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Nun ich bin auch mit diesen Filmen aufgewachsen. Ich sah Krieg der Sterne mit 10 Jahren erstmals im Kino (1978) und bin seit dem Fan der Filme. Trotzdem sind die neuen Fassungen für mich eindeutig die Besseren. Zwar gibt es auch die eine oder andere Änderung die mich ärgert, insgesamt überwiegen die Vorteile aber bei Weitem. Ich würd mir ohne Not die ursprünglichen Fassungen nicht mehr ansehen.
    Warum z.B. die Auswechselung von Anakin am Ende von Rückkehr der Jedi-Ritter den ganzen Film entwertet bzw. den Filmspaß vermiest, ist für mich nicht nachvollziehbar. Dies macht für mich den Film weder besser noch schlechter, da die Änderung einerseits nicht nötig war, aber auch nicht schadet.
    Das ist eine scheinbar schon epische Diskussion. Bei einigen ist es halt so, das nur die Kinofassungen perfekt sind und EP 1 - 3 grundsätzlich abzulehnen sind. Da kannst du diskutieren wie du willst, das wird sich nicht ändern. Ich ziehe eindeutig die SEs vor und kann auch mit den Änderungen der BDs prima leben. Mir gefallen sogar EP 1 - 3 noch etwas besser als die klasssiche Trilogie. Die Geschmäcker sind bekantlich verschieden.

    Auf der anderen Seite kann ich durchaus auch die verstehen, denen die Urfassung lieber ist. Mir geht es mit Robin Hood (1991) so. Es gibt nur noch den DC mit der schrecklichen neuen Synchro, die Kinofassung gibt es nur auf einer nichtanamorphen DVD.

    Es gibt mit Sicherheit noch gute Master der Star Wars Filme und man wird in den kommenden Jahren auch etwas machen müssen. Die alten 2k Master von 2004 sind ausgereizt und eigenen sich meiner Ansicht nach nicht für eine §D Konvertierung (braucht zwar keiner, ist aber "voll cool"). Da geht nicht mehr. Man wird sich also nochmal die Kameranegative vornehmen müssen und eine neue 4k Abtastung machen müssen, wobei man dann sämtliche Änderungen der SE wieder einbauen muss. Eine Säuberung des Filmes und der Effekte dann eh noch mal durchgeführt werden, man hätte dann gleich eine wundervolle Vorlage für die Urfassung. Wenn sich die Fans der Urfassung mit der geänderten Farbgebung anfreunden können, wäre es sogar möglich, beide Fassungen auf einer Disc unterzubringen (ähnlich wie bei den Star Trek TOS BDs). Ist nur die Frage, ob man das von Seiten des Studios auch will. Aktuell liegen die Rechte ja noch bei Fox, die BDs werden also noch eine Weile aktuell bleiben. Mal sehen, was Disney dann draus macht.

  12. #5372
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Was ist das? Eine illegale Fanfassung "rekonstruiert" aus dem jetzigen HD Material?
    Das interessiert mich auch. Es scheint ja bekannt zu sein, wer diese Fassungen bastelt. Hat Lucas das bisher toleriert? Es wird doch mit Sicherheit Download- (wer tut sich das bei drei Blu Rays an?) und Kaufmöglichkeiten geben. Wenn er das bisher so hingenommen hat, ist das doch äußerst sympathisch.

  13. #5373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Wegen 7! Sekunden, glaub ich waren das, die bei Scream 1 nicht dabei sind und es weil es nicht die Unrated ist, kaufen einige Leute die neue Trilogie Box nicht...
    Nein. Die Trilogie Box kauft man nicht, wegen der miesen Bildqualität der Uralt HD Master...

    Zitat Zitat von Cenobyte Beitrag anzeigen
    Das interessiert mich auch. Es scheint ja bekannt zu sein, wer diese Fassungen bastelt. Hat Lucas das bisher toleriert? Es wird doch mit Sicherheit Download- (wer tut sich das bei drei Blu Rays an?) und Kaufmöglichkeiten geben. Wenn er das bisher so hingenommen hat, ist das doch äußerst sympathisch.
    Siehe z. B.:
    http://www.screened.com/news/behind-...-edition/2917/

    Ist aber auch "nur" 720p.

  14. #5374
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TorKol Beitrag anzeigen
    Warum z.B. die Auswechselung von Anakin am Ende von Rückkehr der Jedi-Ritter den ganzen Film entwertet bzw. den Filmspaß vermiest, ist für mich nicht nachvollziehbar.
    weils ein Bsp. unter vielen ist. Es gibt eine Reihe von (für mich nicht nachvollziehbaren) Änderungen, das summiert sich, das geht über Feuerwerke im Finale, CGI-Jabba, "Noooo"-Geschrei, wer schießt zuerst, zusätzliche Effekte, computeranimierten Hintergrund und vielem mehr.

  15. #5375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wir sollten nun das "Complete" auf unserer Box in "Neverending" vor dem Wort "Saga" ändern, SW geht nun den Weg einer Telenovela, noch Generationen nach uns werden Star Wars erleben und in 100 Jahren schaut sich keiner mehr Episode 4-6 an, wer war nochmal Harrison Ford??

  16. #5376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Ich liebe unsachliche Argumente . Wenn man nicht mehr weiter weiss, weil es jemand auf den Punkt gebracht hat, wird man einfach persönlich und tätschelt seinem Gegenüber virtuell auf den Kopf und gibt ihm zu bedenken, dass er es nicht versteht, weil er zu jung ist. Hätte nicht gedacht, dass "Totschlagargumente" noch so verwendet werden.

    Deine Kritik ist schon im Ansatz falsch, denn ich habe Jin-Roh erklärt, warum mir die neuen Fassungen nicht gefallen, daher muss ich gar nicht argumentieren. Daher kann das auch kein "unsachliches Argument" sein, da das meine Sicht der Dinge darstellt.

    Du solltest vor dem Posten lieber mal genauer überlegen bzw. richtig lesen.
    Geändert von Randy the Ram (03.11.12 um 08:46:13 Uhr)

  17. #5377
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    ... Du solltest vor dem Posten lieber mal genauer überlegen bzw. richtig lesen.
    Das habe ich getan. Aber jemanden als "zu jung" zu titulieren ist einfach daneben.

    Fakt ist und daran wird sich auch nach noch mehr Diskussion nichts ändern: Vielen machen die Änderungen nichts oder nicht viel aus und anderen dagegen sehr viel.

  18. #5378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Das habe ich getan. Aber jemanden als "zu jung" zu titulieren ist einfach daneben.

    Nein, das ist nicht daneben, sondern eine naheliegende Annahme, die zudem überhaupt nicht negativ gemeint ist. Jung zu sein ist doch kein Makel.

    In dem Fall spielt das Alter nunmal eine Rolle, denn es ist ein ausschlaggebender Faktor darüber, wie man die Star-Wars-Filme kennengelernt hat. Jin-Roh versteht nicht, warum manche ein Problem mit den Änderungen haben, ich habe es ihm, völlig wertfrei, lediglich erklärt.

  19. #5379
    Creature of the Night
    Registriert seit
    11.08.01
    Ort
    Raum OS
    Alter
    40
    Beiträge
    806

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    In dem Fall spielt das Alter nunmal eine Rolle, denn es ist ein ausschlaggebender Faktor darüber, wie man die Star-Wars-Filme kennengelernt hat. Jin-Roh versteht nicht, warum manche ein Problem mit den Änderungen haben, ich habe es ihm, völlig wertfrei, lediglich erklärt.
    Merkwürdig aber, dass ihr das Alter und das "erste Erleben" immer nur bei Star Wars als "beste Erfahrung" bewertet.

    Ich bin als Kind und Jugendlicher mit unzähligen geschnittenen, auf 4:3 aufgeblasenen VHS- bzw. TV-Versionen meiner Lieblingsfilme aufgewachsen und mir gefallen deren heutige uncut-Releases in 16:9 Widescreen mit Extras viel besser als mein "erstes Erlebnis".
    Dieses erste Erlebnis kann man sowie nicht festhalten und auf DVD speichern, sondern es sollte in euren Herzen gespeichert sein.
    Genau diese Versionen von Star Wars - nämlich die aus dem Kino mit allen technischen Defiziten - haben wir doch auf den Limited Editions als Bonus bekommen...

    Auch Star Wars dürften die meisten hier nicht im Kino, sondern im TV oder auf VHS/BETA/Video 2000/Super 8 erlebt haben
    mit all den negativen Eigenschaften erlebt haben. Mal ganz ehrlich: Die paar Änderungen, damit der Continuity-Gott nicht von oben mit Blitzen schmeißt, kann man allesamt nach Erscheinen von Episode 1-3 mehr als nachvollziehen.

    Und ihr vergesst immer Eines: Die Star-Wars-Filme haben eine Zielgruppe, aus der ihr schon längst erwachsen seid: nämlich Kinder!
    Wenn ich heute einem Kind die SW-Filme in der "richtigen" Reihenfolge (Ep. 1-6) zeige, würde es sich am Ende der originalen Ep.6 wundern, wer der alte Kerl da neben Obi-Wan und Yoda ist.

    Die SW-Filme und deren Änderungen zeigen euch etwas, was viele Menschen und auch ihr eben nicht wahrhaben wollen:
    Nämlich, dass sie alt werden und genau wie Oma und Opa mit dem Standardspruch aller Standardsprüche anfangen, wenn ihnen nichts mehr einfällt: "Früher war alles besser!". Dann kommen die üblichen Floskeln wie "Damals, 1978, im Kino...". Ja, aber Leute bzw. Oma & Opa: ES IST NICHT MEHR 1978 UND IHR SEID KEINE KINDER ODER JUGENDLICHEN MEHR!!!

    Deswegen sind Ep. 1-3 auch von vielen Fans so zerrissen worden.
    Die Filme sind nun einmal für Kinder - so wie ihr es einmal ward - gemacht.
    Geändert von obsession (03.11.12 um 10:47:37 Uhr)

  20. #5380
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von obsession Beitrag anzeigen
    Und ihr vergesst immer Eines: Die Star-Wars-Filme haben eine Zielgruppe, aus der ihr schon längst erwachsen seid: nämlich Kinder!

    Nein, die Star-Wars-Filme sind Familien- , keine Kinderfilme, die sich sowohl an Kinder, als auch an Erwachsene richten.


    Zitat Zitat von obsession Beitrag anzeigen
    Merkwürdig aber, dass ihr das Alter und das "erste Erleben" immer nur bei Star Wars als "beste Erfahrung" bewertet.

    Ich bin als Kind und Jugendlicher mit unzähligen geschnittenen, auf 4:3 aufgeblasenen VHS- bzw. TV-Versionen meiner Lieblingsfilme aufgewachsen und mir gefallen deren heutige uncut-Releases in 16:9 Widescreen mit Extras viel besser als mein "erstes Erlebnis".
    Dieses erste Erlebnis kann man sowie nicht festhalten und auf DVD speichern, sondern es sollte in euren Herzen gespeichert sein.
    Genau diese Versionen von Star Wars - nämlich die aus dem Kino mit allen technischen Defiziten - haben wir doch auf den Limited Editions als Bonus bekommen...

    Auch Star Wars dürften die meisten hier nicht im Kino, sondern im TV oder auf VHS/BETA/Video 2000/Super 8 erlebt haben
    mit all den negativen Eigenschaften erlebt haben. Mal ganz ehrlich: Die paar Änderungen, damit der Continuity-Gott nicht von oben mit Blitzen schmeißt, kann man allesamt nach Erscheinen von Episode 1-3 mehr als nachvollziehen.

    Ein sinnloser Vergleich, da es sich dabei nicht um filmische, inhaltliche Veränderungen, sondern um technische Entwicklungen handelt. Warum sollte man schlechtere Qualität bevorzugen bzw. bei den LEs akzeptieren?
    Geändert von Randy the Ram (03.11.12 um 10:52:52 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •