Cinefacts

Seite 30 von 333 ErsteErste ... 202627282930313233344080130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 6652
  1. #581
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Allerdings dürfte diese nicht ringförmig sein, denn so ein Ring verbreitet sich entlang einer Oberfläche. Im Weltraum ohne Anziehungskraft dürfte die Druckwelle sich kugelförmig ausbreiten und nicht ringförmig.
    Grundsätzlich gebe ich dir hier Recht, die kugelförmige Ausbreitung erscheint mir zunächst auch logischer (das haben wir ja in Star Trek auch schon gesehen, wenn ich mich recht erinnere). Aber zumindest gibt es wenigstens eine Druckwelle in der überarbeiteten Version im Gegensatz zu vorher.

    Und ich bin jetzt kein Astronom und auch kein Physikexpete, aber wenn beim Ableiten der Energiemengen eines horizontal rotierenden schwarzen Loches zwei nahezu senkrechte Energiejets nach oben und unten entstehen, wie von der NASA schon mehrfach veröffentlicht, dann bin ich mir nicht sicher, in welcher Form, Richtung und Gleichmässigkeit die Energiemengen eines Planeten bei der Explosion tatsächlich abgeführt werden.

    Aber letzten Endes ist es ja auch egal, denn es muß ja auch nicht jeder Effektshot jeden Kinogänger gleichermaßen ansprechen und tatsächlich erleben werden wir so etwas wohl eher nicht, solange wir nicht die Grenzen unseres eigenen Sonnensystems zeitnah zu überwinden lernen.

  2. #582
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    solange wir nicht die Grenzen unseres eigenen Sonnensystems zeitnah zu überwinden lernen.
    Na ja, am 5.4.2063 ist es ja soweit .

  3. #583
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Also ich finde diese "realismusdiskussionen" bei Star Wars immer nur höchst albern.

    Star Wars ist ein Märchen. Ganz deutlich an der Einleitung: "Es wahr einmal..." zu erkennen. Da muss nix realistisch sein.
    Ja und nein. Ausgehend von der Einleitung bin ich ebenfalls der Meinung, daß es als Märchen, angereichert mit Science-Fiction-Elementen, konzipiert wurde und nicht in erster Linie als Science-Fiction-Film.

    Dennoch sollte innerhalb des filmischen Universums die "Logik" bzw. der "Realismus" in sich stimmig sein (auch bei einem Märchen), zumindest solange es keine nachvollziehbaren Erklärungen gibt, warum dies nicht erforderlich ist. Bei Filmen wie Matrix kann man z.B. die teilweise Aufhebung der (bekannten) Naturgesetze erklären, durch die Matrix und die Manipulierung des Programmcodes an sich.

    Allerdings sehe ich da insgesamt betrachtet bei vielen anderen Filmen noch weit mehr Unstimmigkeiten als bei Star Wars.

  4. #584
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Ja und nein. Ausgehend von der Einleitung bin ich ebenfalls der Meinung, daß es als Märchen, angereichert mit Science-Fiction-Elementen, konzipiert wurde und nicht in erster Linie als Science-Fiction-Film.

    Dennoch sollte innerhalb des filmischen Universums die "Logik" bzw. der "Realismus" in sich stimmig sein (auch bei einem Märchen), zumindest solange es keine nachvollziehbaren Erklärungen gibt, warum dies nicht erforderlich ist.
    Für mich ist die Logik innerhalb von Star Wars durchaus gegeben.
    Und in Star Wars explodieren Planeten/Todessterne halt so das sich dabei eben ein Ring bildet. Warum auch immer.
    Das bei solchen Sachen halt immer irgendwer mit "ist Unrealistisch" kommt finde ich albern.

  5. #585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Na ja, am 5.4.2063 ist es ja soweit .
    Vielleicht, wenn die Menschheit sich bis dahin nicht selbst ausgerottet hat. Und dann können wir natürlich nur hoffen, daß wir freundlich in den interstellaren Reigen aufgenommen und nicht womöglich doch einfach nur assimiliert werden...

  6. #586
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Allerdings dürfte diese nicht ringförmig sein, denn so ein Ring verbreitet sich entlang einer Oberfläche. Im Weltraum ohne Anziehungskraft dürfte die Druckwelle sich kugelförmig ausbreiten und nicht ringförmig. So ist der Effekt weniger realistisch, als vorher.
    Man sollte aber berücksichtigen, daß der Energiestrahl, der zur Explosion führt, ja nicht auf den ganzen Planeten gleichmäßig strahlt.
    Daher müßte eine unregelmäßige Explosionswolke logischer sein. Ringförmig ist allerdings auch recht unwahrscheinlich...

    Beim Todesstern sieht das anders aus, denn 1. explodiert dieser tatsächlich aus dem Kern heraus und 2. hat er eine ringförmige Einkerbung entlang seines "Äquators".
    Geändert von Gerrit (09.01.11 um 14:18:47 Uhr)

  7. #587
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Das SW ganz kurz gefasst eine der ältesten einfachsten Geschichten mal etwas ander erzählt ist, ist doch klar - ist ja z.B. bei Herr der Ringe auch nicht anders. Sicher ist da möglichst viel "realismus" schön aber nicht zu erwarten - schon gar nicht in der damaligen Zeit - gerade im SF Bereich!

    PS: Ich habe mir gerade gestern mal wieder Armageddon angeschaut um zu sehen ob ich ihn immer noch so übel finde. War damals im Kino fand ihn sch... habe ihn mir auf DVD geholt, einmal geschaut und fand ihn sch... und habe mir jetzt die BR geholt und fand ihn immer noch sch.... Das schlechteste von Bruce Willis nach "Das Tribunal". Techn. und visuell klasse gemacht aber kein bisschen spannend, selbstverherrlichend etc. und mehr als unrealistisch - dagegen liebe ich doch SW und verzeihe den "blödsinn" weil es einfach gut und spannend erzählt ist. Natürlich wirken die Filme mit jedem mal schauen anders, teils schwächer mit der Zeit und dem Alter teils billiger aber das ist überall so. Mal abwarten ob GL es noch wahr macht Teil 1-9 soweit nochmal neu und kompett zu verfilme, träumen wird er in jedem Fall häufig davon - und mit den heutigen Möglichkeitenn sicher interessant.

    Zu den einzelnen Filmen soll und darf natürlich jeder seine Meinung haben deswegen gibt es da imo auch nicht viel zu diskutieren - ich hätte da halt nun gerne möglichst alles und alle Möglichkeiten auf BR.
    Geändert von sdMAX (09.01.11 um 14:28:15 Uhr)

  8. #588
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Und ich bin jetzt kein Astronom und auch kein Physikexpete, aber wenn beim Ableiten der Energiemengen eines horizontal rotierenden schwarzen Loches zwei nahezu senkrechte Energiejets nach oben und unten entstehen, wie von der NASA schon mehrfach veröffentlicht, dann bin ich mir nicht sicher, in welcher Form, Richtung und Gleichmässigkeit die Energiemengen eines Planeten bei der Explosion tatsächlich abgeführt werden.
    Das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

    Die Plasmaströme - Jets genannt - entstehen bei massiven Objekten (Schwarzes Loch, Quasar), die mit ihrer extremen Schwerkraft Materie aus der Umgebung "aufsaugen" (Akkretionsscheibe). Die dabei auftretenden Kräfte im Zustrom führen zusammen mit dem durch die Rotation verwirbelten starken Magnetfeldern zu einer Ablenkung eines Teils der zufließenden Materie (Drei-Finger-Regel), die dann im +/- 90° Winkel abgestrahlt werden.

    Die Auswirkungen einer Explosion kann man gut bei einer Supernova sehen, also der Explosion eines ausgebrannten Sterns. Die Materierreste breiten sich mehr oder weniger kugelförmig in den Raum aus.

  9. #589
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Und in Star Wars explodieren Planeten/Todessterne halt so das sich dabei eben ein Ring bildet. Warum auch immer.
    Nö. Erst seit 1997, und nachträglich zählt so etwas bekanntlich nicht.

    Beim Todesstern in EPIV könnte ich höchstens gelten lassen, dass dieser sich bei der Explosion in der Nähe des Gasriesen Yavin befindet und sich die Druckwelle sich eben nach diesem richtet. Bei Alderaan gilt das allerdings nicht.

  10. #590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.03.06
    Ort
    Bochum
    Alter
    50
    Beiträge
    651

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Habe etwas recherchiert und tatsächlich ist das Buch vor dem Film erschienen, aber eben auf Grundlage von Lucas' Drehbuch.

    Und da Lucas eben Filmemacher und kein Buchautor ist und Star Wars kein verfilmtes Buch ist, sind die Druckwerke nur zweitrangig, auch wenn sie Szenen enthalten, die Lucas gerne im Film gehabt hätte (die aber eben auch so schon im Drehbuch standen).
    Völlig richtig!

    Der Film, der am 25. Mai 1977 in den USA Premiere hatte, ist das 'Original' - und die Novelization, die 1976 veröffentlicht wurde, ist nur eine Interpretation und Ausschmückung eines Drehbuchentwurfes aus einem frühen Stadium.

    Interessant sind m.E. vor allem die inhaltlichen Differenzen in der Prämisse, von denen der Wikipedia Artikel einige gute Beispiele auflistet. So wird der Imperator als schwächlicher Herrscher angelegt, der von einer Kamarilla machthungiger Bürokraten umgeben ist, die ihm praktisch alle Entscheidungen diktieren. Verfolgt man den Grundgedanken dieser Prämisse konsequent weiter, so hätte es alle weiteren Filme, in denen der Imperator als souveräner Tyrann aufritt, nicht geben dürfen.

    Das Druckwerk ist deswegen auch in meinen Augen nur von zweitrangiger Relevanz.

    Cheers!

    Dan

  11. #591
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.06
    Beiträge
    187

    AW: STAR WARS I-VI Box


  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hoffentlich kommen die unbearbeiteten Urfassungen mal in 1080p... mit den SE´s will ich nichts zu tun haben...

  13. #593
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.08.02
    Beiträge
    470

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich gebe ich dir hier Recht, die kugelförmige Ausbreitung erscheint mir zunächst auch logischer (das haben wir ja in Star Trek auch schon gesehen, wenn ich mich recht erinnere).
    Man muß vorsichtig sein mit anschaulichen Vorstellungen. Bei derart großen Prozessen hat man es mit gewaltigen Energiemengen zu tun, wobei wir auch zum vierten Aggregatzustand der Materie, nämlich dem Plasma kommen. Und wenn wir uns dann mit den ganzen elektromagnetischen Anziehungskräften herumzuschlagen haben, wird es sehr unanschaulich. Es ist zwar recht unwahrscheinlich das dabei derartige Polarisierungskräfte wie im Magnetfeld eines Schwarzen Loches zustande kommen (dieses sorgt für diese Jets), doch wie sollen wir das Ausschliessen bei Techniken die mal eben den Raum krümmen um auf Überlichtgeschwindigkeit zu kommen?
    Für solche Kleinigkeiten wie die Form der Explosionswolke müßtest du erst mal für die verwendeten Technologien detaillierte Angaben haben und in Wirklichkeit liegen da die eigentlichen Fehler...
    Geändert von Karsten Schubert (09.01.11 um 21:18:45 Uhr)

  14. #594
    Skullo
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Karsten Schubert Beitrag anzeigen
    Man muß vorsichtig sein mit anschaulichen Vorstellungen. Bei derart großen Prozessen hat man es mit gewaltigen Energiemengen zu tun, wobei wir auch zum vierten Aggregatzustand der Materie, nämlich dem Plasma kommen. Und wenn wir uns dann mit den ganzen elektromagnetischen Anziehungskräften herumzuschlagen haben, wird es sehr unanschaulich. Es ist zwar recht unwahrscheinlich das dabei derartige Polarisierungskräfte wie im Magnetfeld eines Schwarzen Loches zustande kommen (dieses sorgt für diese Jets), doch wie sollen wir das Ausschliessen bei Techniken die mal eben den Raum krümmen um auf Überlichtgeschwindigkeit zu kommen?
    Für solche Kleinigkeiten wie die Form der Explosionswolke müßtest du erst mal für die verwendeten Technologien detaillierte Angaben haben und in Wirklichkeit liegen da die eigentlichen Fehler...

    Was für eine blöde Diskussion!
    Wie begrenzt man einen Lichtstrahl auf 1m Länge um ihn als Schwert zu benutzen?
    Warum sieht und hört man Laserstrahlen?
    Warum hört man Explosionen im Weltraum?
    Warum sieht man Sterne wenn ein Planet im Bild ist?


    Star Wars ist mehr Märchen als Science Fiction ...und macht trotzdem oder gerade deswegen Spaß! Generell wird man kaum einen Spielfilm finden der alles physikalisch korrekt zeigt, selbst „2001- Odyssee im Weltraum“ ist bei weitem nicht immer korrekt.


    P.S.: Die Bildqualität im Trailer sieht bei Ep. IV-VI schon mal ordentlich aus. Mit der SE kann ich, bis auf Jabba, eigentlich ganz gut leben, Ep. I-III sind für mich dagegen Müll ...aber jedem seine Meinung.
    Geändert von Skullo (09.01.11 um 21:42:06 Uhr)

  15. #595
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Hoffentlich kann man das Bild aus dem Trailer in 1080p nicht auf die BD-Qualität schließen. Ansonsten wird dies ein richtiges DNR-Festival mit mit viel Unschärfe und Banding.

  16. #596
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Hoffentlich kann man das Bild aus dem Trailer in 1080p nicht auf die BD-Qualität schließen. Ansonsten wird dies ein richtiges DNR-Festival mit mit viel Unschärfe und Banding.
    Ich würde von einem Internet Trailer nicht auf die BDs schließen, selbst wenn er in 1080p ist. Durch die heftige Kompression kann das Filmkorn und feine Details nicht sauber wiedergegeben werden, so das zwangsläufig gefiltert werden muss. Zudem kommen abgestufte Farbverläufe und andere Artefakte durch die hohe Kompression.

    Bitte nicht wieder wie bei der Alien - Box endlose Diskussionen im Vorfeld über eventuell verwendete Rauschfilter. Rauschfilter scheinen bei einigen hier zur ernsten Paranoia zu werden, wenn bei jeder VÖ im Vorfeld darüber diskutiert wird.

    Star Wars wird von Fox vertrieben, das bedeutet, das die Rezesionsmedien mehrere Wochen vor VÖ Start rausgeschickt werden. Bis zur VÖ sollten genügend Reviews online sein, das sich jeder selber ein Bild machen kann, ob das Bild durch Filter beeinflusst wurde. Zudem hab ich einiges Vertrauen in die Arbeit von Lucasfilm. Schon die DVDs waren sehr ordentlich, bei den BDs wird das sicher nicht anders sein. Ich halte es für extrem unwahrscheinlich, das Lucas bei seinen Perlen ein Wachsfigurenkabinet wie bei Predatur UE veranstaltet. Das werden wir aber noch früh genug erfahren, aktuell gibt es jedenfalls noch keine Anhaltspunkte dafür!

  17. #597
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Auch wenn mir die hanebüchene MC-Blutmess-Geschichte schon ziemlich sauer aufgestossen ist,.... ja ich denke, er hat sich was dabei gedacht - und das war wohl eher nicht das, was du so lebhaft schilderst.
    Was ist die MC-Blutmess-Geschichte?

  18. #598
    diabolo
    Gast

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Was ist die MC-Blutmess-Geschichte?
    Er meint die Lucasche Mediclorianer Theorie

  19. #599
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Skullo Beitrag anzeigen
    Warum sieht und hört man Laserstrahlen?
    Und vor allem: warum bewegen sie sich mit Unterlichtgeschwindigkeit?

  20. #600
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Aber zumindest gibt es wenigstens eine Druckwelle in der überarbeiteten Version im Gegensatz zu vorher.
    Nur mal in den Raum gestellt - warum sollte ein Planet überhaupt "explodieren"? Etwas zu "zerschießen" ist ja nicht gleichbedeutend damit, dieses Objekt zur Explosion zu bringen. Dazu müsste ich ja z.B. mit dem überdimensionalen Laser die Temperatur im Inneren des Planeten so schnell und so drastisch erhöhen, dass die Kruste auseinanderbirst. Nicht sehr glaubwürdig imo. Davon einmal angesehen, dass sich hier mehrere Laser aus unterschiedlichen Richtungen in einem Punkt treffen bzw. "aufeinanderprallen" wo es nicht viel zum Aufprallen gibt und dann auch noch die Richtung ändern um sich zu einem großen Laser zu vereinigen. Wenn es um Realismus geht, dann müsste man die Filme wohl komplett neu drehen und das gilt nicht nur für diese. Also: Spaß haben und nicht zu sehr drüber nachdenken

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •