Cinefacts

Seite 74 von 333 ErsteErste ... 246470717273747576777884124174 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.480 von 6652
  1. #1461
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Mir gefällt das Schlusslied der Ewoks von Return of the Jedi in der Uralt-Fassung wesentlich besser. Ich würde mir die Urfassungen natürlich auch noch zulegen. Ist ja Pflicht, als Star Wars Fan

  2. #1462
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Nahezu JEDER, der mit SW aufgewachsen ist, würde sich die Ur-Fassungen kaufen. Die Tatsache, daß Lucas sie dennoch nicht mehr veröffentlicht (abgesehen davon, sie als Bonus auf den LEs in LB mitzugeben) und eine enorme Nachfrage nicht befriedigt, sollte jedem eindeutig zeigen, daß die Ur-Trilogie zu Lucas' Lebzeiten nicht mehr veröffentlicht wird - auf keinem digitalen Medium heute udn auch keinem Nachfolgenden.

  3. #1463
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich weiß nicht wieso diese Thema immer wieder aufkommt. Lukas hat selber mehrfach gesagt das die SE bzw. DVD die Version ist welche er veröffendlichen will. Da diese näher an seiner ursprünglichen Vision sind. Die DVD Veröffendlichung der KF war nur eine Geste gegenüber den Fans. Eine weitere VÖ der KF mit HD-Ton und Bild wird es nicht geben! So ist es nun mal! Da hilft kein Meckern!

  4. #1464
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Nahezu JEDER, der mit SW aufgewachsen ist, würde sich die Ur-Fassungen kaufen. Die Tatsache, daß Lucas sie dennoch nicht mehr veröffentlicht (abgesehen davon, sie als Bonus auf den LEs in LB mitzugeben) und eine enorme Nachfrage nicht befriedigt, sollte jedem eindeutig zeigen, daß die Ur-Trilogie zu Lucas' Lebzeiten nicht mehr veröffentlicht wird - auf keinem digitalen Medium heute udn auch keinem Nachfolgenden.
    Nö, ich will sie jetzt auch garnicht mehr haben. Die ollen DVDs reichen mir da für mein Archiv, gucke eh nur die erweiterten Fassungen.

  5. #1465
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wieso diese Thema immer wieder aufkommt. Lukas hat selber mehrfach gesagt das die SE bzw. DVD die Version ist welche er veröffendlichen will. Da diese näher an seiner ursprünglichen Vision sind. Die DVD Veröffendlichung der KF war nur eine Geste gegenüber den Fans. Eine weitere VÖ der KF mit HD-Ton und Bild wird es nicht geben! So ist es nun mal! Da hilft kein Meckern!
    Die Urfassungen sind ein Teil der Filmgeschichte, die man nicht einfach unterschlagen kann. Auch Lucas nicht, obwohl es ihm als Rechteinhaber juristisch möglich ist.
    Um es mal vorsichtig zu sagen, halte ich Lucas' gegenwärtige "Vision" für fehlgeleitet, außerdem ändert er sie alle paar Jahre. Gerne darf er ständig an seinen alten Filmen herumschrauben, aber um die Fans der ersten Stunde nicht vollständig zu verprellen, sollte er irgendwann die Urfassungen mit gutem HD-Bild veröffentlichen. Eine HD-Tonmischung braucht auf so einer Nostalgieschiene natürlich kein Mensch, simples Dolby Surround würde mir genügen.

  6. #1466
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Nahezu JEDER, der mit SW aufgewachsen ist, würde sich die Ur-Fassungen kaufen. Die Tatsache, daß Lucas sie dennoch nicht mehr veröffentlicht (abgesehen davon, sie als Bonus auf den LEs in LB mitzugeben) und eine enorme Nachfrage nicht befriedigt, sollte jedem eindeutig zeigen, daß die Ur-Trilogie zu Lucas' Lebzeiten nicht mehr veröffentlicht wird - auf keinem digitalen Medium heute udn auch keinem Nachfolgenden.
    Never say never. Alles nur eine Frage des Geldbedarfs im Hause Lucas.
    Künstlerische Aspekte zählen doch bei dem Filmkapitalisten schlechthin überhaupt nix. Die klassische Trilogie ist ja auch auf DVD erhältlich wenn auch nicht in besonders guter Qualität. Wer die Legende von fehlenden guten Vorlagen für eine bessere digitale Veröffentlichung glaubt .. nun ja. Dann wird da eben als Begründung ein Dachbodenfund angegeben.

  7. #1467
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Die Urfassungen sind ein Teil der Filmgeschichte, die man nicht einfach unterschlagen kann.
    Ähm, natürlich kann und darf er das. Er besitzt die Rechte, es sind seine Filme. Nur weil ein paar Star Wars Freaks (nicht abwertend gemeint) die Ur-Fassungen haben wollen, muss Lucas ihnen das nicht geben.

    Moralisch gegenüber den Fans nicht schön, aber rechtlich so was von unantastbar.

    Ich dachte auf DVD wären die Kinofassungen veröffentlicht worden bei den SE Ausgaben? Oder waren das auch schon bearbeitete Versionen? Ich blick da nicht durch.

  8. #1468
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich dachte auf DVD wären die Kinofassungen veröffentlicht worden bei den SE Ausgaben? Oder waren das auch schon bearbeitete Versionen? Ich blick da nicht durch.
    2004 wurden die erweiterten SE Versionen von 1997 auf DVD veröffentlicht, 2006 gab es dann eine weitere Veröffentlichung als sogenannte Limeted Edition, diese enthielt die 2004er DVDs + die alten Kinoversionen auf nichtanamorpher DVD mit 2.0 Ton.

  9. #1469
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ähm, natürlich kann und darf er das. Er besitzt die Rechte, es sind seine Filme.
    Ähm, hättest du meinen zweiten Satz gleich mit zitiert, hättest du gemerkt, dass ich genau das schon geschrieben habe.
    Juristisch darf er das.
    Die OVs sind aber Teil der Filmgeschichte, sicher auch als Teil des nordamerikanischen Kulturerbes anzusehen. Somit besteht neben den Wünschen der paar Fans und Freaks auch ein übergeordnetes Interesse, die Filme in ihren damaligen Fassungen zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dem sollte sich Lucas nicht versperren.
    Das Argument, dass Lucas durch die alten Fassungen reich und berühmt wurde und nicht erst durch die SEs und somit seinen Fans die OVs moralisch schuldet, möchte ich hier nur am Rande bringen.
    Geändert von kippe (26.07.11 um 08:35:21 Uhr)

  10. #1470
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Nur weil ein paar Star Wars Freaks (nicht abwertend gemeint) die Ur-Fassungen haben wollen, muss Lucas ihnen das nicht geben.
    George ist ja sooo gemein

  11. #1471
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ähm, natürlich kann und darf er das. Er besitzt die Rechte, es sind seine Filme. Nur weil ein paar Star Wars Freaks (nicht abwertend gemeint) die Ur-Fassungen haben wollen, muss Lucas ihnen das nicht geben.
    Schön und gut, aber dann sollte er alle Preise (Oscars usw.) auch zurückgeben, die die Originalversionen ihm und seinem Team eingebracht haben.
    Denn schließlich gab's die ja nicht für die veränderten und digital aufgemotzten Varianten!

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich dachte auf DVD wären die Kinofassungen veröffentlicht worden bei den SE Ausgaben? Oder waren das auch schon bearbeitete Versionen? Ich blick da nicht durch.
    Zu 99 Prozent. Veränderungen gab's im Vorspann (andere Laufschrift, veränderter Sternenhintergrund).

  12. #1472
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    (...) 2006 gab es dann eine weitere Veröffentlichung als sogenannte Limeted Edition, diese enthielt die 2004er DVDs + die alten Kinoversionen auf nichtanamorpher DVD mit 2.0 Ton.
    und genau die sollte man als fan der originalfilme behalten, denke ich.
    so habe ich es jedenfalls gemacht: die 2004er versionen verkauft und die 2006er versionen (die mit der ur-trilogie als "bonus") bleiben im regal neben der kommenden bd-variante stehen. ich denke, damit hat man das (vorerst) kompletteste star wars-paket, das es dann gibt.

  13. #1473
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Die Urfassungen sind ein Teil der Filmgeschichte, die man nicht einfach unterschlagen kann. Auch Lucas nicht, obwohl es ihm als Rechteinhaber juristisch möglich ist.
    Um es mal vorsichtig zu sagen, halte ich Lucas' gegenwärtige "Vision" für fehlgeleitet, außerdem ändert er sie alle paar Jahre. Gerne darf er ständig an seinen alten Filmen herumschrauben, aber um die Fans der ersten Stunde nicht vollständig zu verprellen, sollte er irgendwann die Urfassungen mit gutem HD-Bild veröffentlichen. Eine HD-Tonmischung braucht auf so einer Nostalgieschiene natürlich kein Mensch, simples Dolby Surround würde mir genügen.
    Das ist meiner Meinung auch die wichtigste Argument zu dem Thema Ur-Fassungen. Filmgeschichtlich sind die Kinoversionen sehr bedeutsam und wichtig. Die Blu-Rays wären die perfekte Möglichkeit die Fans glücklich zu machen und die Geldmittel um die Ur-Fassungen zu restaurieren bzw. die Ur Versionen der veränderten Szenen zusätzlich zu restaurieren sollte man in die Hand nehmen. Bei Lucasfilm dürften diese Mittel vorhanden sein.

    Selbst wenn man die im Moment nicht auf Blu-Ray oder wo auch immer veröffentlichen möchte sollte man sie angemessen archivieren für "folgende Generationen". George Lucas "Vision" sollte da erstmal im Hintergrund stehen. So zu tun als hätte es die Fassungen nie gegeben ist dämlich und kindisch und durch die miesen DVDs der Kinoversionen hat man ja ohnehin schonmal einen kleinen Schritt in die richtige Richtung gemacht.

    Das heißt übrigens nicht, dass ich die SEs nicht mag oder besser oder schlechter finde.

  14. #1474
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Somit besteht neben den Wünschen der paar Fans und Freaks auch ein übergeordnetes Interesse, die Filme in ihren damaligen Fassungen zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dem sollte sich Lucas nicht versperren.
    Ja, finde ich grundsätzlich auch, aber George Lucas ist nicht der einzige Regisseur, welcher an seinen Filmen Änderungen vornimmt. Es gibt nicht wenige Fans (mich eingeschlossen), welche "Die Gefährten" am liebsten auch ohne Grünstich sehen möchten - eben so "natürlich" wie seinerzeit im Kino oder auf den DVD SEEs/Limited Editions. Die farblichen Änderungen hier sind sicher nicht so gravierend wie die inhaltlichen Änderungen dort, aber letzten Endes sind es beides Änderungen, welche (mehr oder weniger) Einfluß auf das Filmerlebnis an sich haben.

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Das Argument, dass Lucas durch die alten Fassungen reich und berühmt wurde und nicht erst durch die SEs und somit seinen Fans die OVs moralisch schuldet, möchte ich hier nur am Rande bringen.
    Genau wie Peter Jackson.

  15. #1475
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Auf welchem idealistischen Trip seid ihr denn gerade? Mag ja sein, daß die Ur-Trilogie Filmgeschichtliches Kulturgut ist - aber warum sollte das George Lucas interessieren? Ein guter Filmemacher oder gar einer, der Wert auf ein Kulturerbe legt, war er nun wirklich noch nie - ist ja nicht so, daß er Coppola oder Scorsese ist....wie auch immer. Lucas wurde immer und immer wieder gebeten und angefleht, doch die Ur-Fassungen zu veröffentlichen, was dieser seid Jahren nicht macht. Die nette Dreingabe der nicht anamorphen LD Kopie ist doch eher, um die Quengler mal etwas ruhig zu stellen ohne viel Kosten zu haben. An sich sind aber gerade Lucas die Wünsche seiner Fans in dieser Hinsicht völlig egal. ER bevorzugt die SE Fassungen (und alles was noch folgen wird und noch weniger Ähnlichkeit mit den Original haben wird) und WIR haben das gefälligst ebenfalls so zu sehen. Klar, wenn der gute Mann ohne VÖ der Ur-Trilogie am Hungertuch nagen würde und ihn genau das retten würde - DANN würde er sich vielleicht noch umentscheiden...aber eher sicher nicht. Wozu auch? Er hat absolut keine Verpflichtung dazu uind möchte es selber nicht....da kümmert er sich lieber weiter darum, Star Wars noch weiter abzuändern und vom Ursprung zu ENTFERNEN als sich diesen wieder anzunähern.

    Aber ihr dürft gerne weiter hoffen

  16. #1476
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Genau wie Peter Jackson.
    Im Gegensatz zu Lucas hat der aber zumindest beide Fassungen auf guter DVD veröffentlicht. Dass nun die HD VÖ aufgrund des berühmeten Grünstiches nicht ganz den Wünschen Einiger entspricht (wobei ja nach wie vor nicht eindeutig geklärt ist, ob es sich hierbei nicht doch um einen Fehler handelt) ist wieder eine andere Sache. Aber es gibt die Filme ohne Grünstich in recht guter Qualität. Die LB Aufnahme der Ur-Trlogie ist jedoch nur eine Lieblose Abfallveröffentlichung.

  17. #1477
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Mal ganz abgesehen davon, welche Version man schon bevorzugt, finde ich diese ganze Sache mit dem schlecht erhaltenen Filmmaterial und deren nicht mehr vorhandenem Original durch die Bearbeitung für die Special Edition reichlich seltsam.

    Zunächst mal das schlecht erhaltene Material. Hier: http://www.schnittberichte.com/schni...php?ID=2601599 bei Schnittberichte gibt's ein Bild davon, wie das Original angeblich aussieht. Kann ich mir echt nicht vorstellen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie man daraus das HD Master erstellen kann, das im Pay-TV lief.

    Was die Bearbeitung für die Special Edition betrifft: Die wurde doch digital vorgenommen. Sieht man ja leider deutlich beim HDTV-Master, dass einige neue Effekte schlechter und künstlicher aussehen als die alten. Wenn man ein Negativ scannt und digital verändert, ist doch Lucasfilm nicht so blöd und löscht das Original. Außerdem hat er ja den 97er Jabba aus Episode IV auch noch mal austauschen können, was ja ein Beweis dafür ist, dass das unveränderte Original noch vorliegt. Und selbst wenn nicht, sollte man doch mit digitalen Mitteln die Veränderungen leicht wieder Rückgängig machen können. Wie schwer kann es sein, ein digitales Fenster im Hintergrund, das eine Wolkenstadt zeigt, durch eine einfarbige Wand auszutauschen?

  18. #1478
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn nicht, sollte man doch mit digitalen Mitteln die Veränderungen leicht wieder Rückgängig machen können. Wie schwer kann es sein, ein digitales Fenster im Hintergrund, das eine Wolkenstadt zeigt, durch eine einfarbige Wand auszutauschen?
    Du willst tatsächlich, dass man die Veränderungen der SE digital entfernt? Das klappt dann vielleicht an 2 - 3 Stellen, und dann war's das.

  19. #1479
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Und,wer hat schon alles seine Star Wars DVD Sammlung verkauft?

  20. #1480
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Und,wer hat schon alles seine Star Wars DVD Sammlung verkauft?
    Das wird sicher niemand machen, bevor er nicht weiss, was nun wirklich alles auf den Blu-Rays sein wird...sowohl Fassungsmässig (immerhin werden ja erneut Änderungen durchgeführt) als auch bonustechnisch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •