Cinefacts

Seite 98 von 333 ErsteErste ... 4888949596979899100101102108148198 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.941 bis 1.960 von 6652
  1. #1941
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Selbst Kinos mit großen Leinwänden verwenden 2k Projektoren, die eine ähnliche Auflösung wie Blu-ray haben. Nach meiner Ansicht gibt es im Heimbereich keinen Bedarf an Auflösungen über 2k hinaus.
    Also im Kino geht der Trend zu 4k Projektoren.
    Und die Japaner arbeiten an Ultra-HDTV mit 4320p.
    Ob das wirklich nötig ist weiss ich auch nicht. Was aber sicher etwas bringen wird ist wenn es endlich mehr Bilder pro Sekunde gibt.

  2. #1942
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Man liest aber schon so manches von Quad-HD, was wohl bald kommen soll. Ich brauchs jedenfalls nicht.

  3. #1943
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Also im Kino geht der Trend zu 4k Projektoren.
    Und die Japaner arbeiten an Ultra-HDTV mit 4320p.
    Ob das wirklich nötig ist weiss ich auch nicht. Was aber sicher etwas bringen wird ist wenn es endlich mehr Bilder pro Sekunde gibt.
    Im Kino ist 4k auch durchaus Sinnvoll. Aber wer hat daheim eine ähnlich große Leinwand wie im Kino? Wohl kaum jemand. Und selbst wenn bald TV Geräte mit 60 - 80 Zoll in die Läden kommen, so, ist auch auf diesen Geräten eine noch höhere Auflösung kaum sichtbar. Selbst bei meinem 52 Zoll TV und 2 m Sitzabstand muss ich manchmal schon genau hinsehen, ob eine DVD oder eine Blu-ray läuft. 4k daheim wäre lediglich für passives 3D sinnvoll, aber auch da bleibt die Auflösung auf 1080p beschränkt.

    Auf Star Wars freue ich mich immer mehr. Das EP 1 - 3 nicht ganz die Qualität von EP4 - 6 ereichen, damit war zu rechnen, wobei der Unterschied auf kleineren Diagonalen sicher nicht groß ausfallen wird. Besonders erfreulich ist der deutsche Ton in DTS HD, der neben fehlerbereinigten Dialogen offenbar sogar komplett neu mit dem M+E Track abgemischt wurde. Das der englische Ton nur in normalen DTS vorliegen soll, ist zwar komisch, stört mich persönlich aber nicht sonderlich (ich schau nur synchro).

  4. #1944
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon wurden in diversen Clips schon deleted scenes gezeigt, die in der Auflistung gar nicht vorkommen (zB Lukes Lichtschwert aus Ep.VI)
    Könnte die "Kontakt zu Luke"-Szene sein... gehen vllt. ineinander über wie zum Schluss von Episode V.

  5. #1945
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    I see...

    Im Synchro-Forum wurde übrigens erzählt, dass die Blu-rays tatsächlich die deutschen "Krieg der Sterne"-Logos in den Opening-Crawls haben werden. Finde ich super Hatte mich schon drauf vorbereitet, mir das selbst zusammenzubasteln...
    Wie jetzt? "Krieg der Sterne"? Nicht mehr "Star Wars"? Ich fand das mit Episode I-III eigentlich schön einheitlich... aber trotzdem: nett, wenn die sich die Mühe machen

  6. #1946
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Im Kino ist 4k auch durchaus Sinnvoll. Aber wer hat daheim eine ähnlich große Leinwand wie im Kino? Wohl kaum jemand. Und selbst wenn bald TV Geräte mit 60 - 80 Zoll in die Läden kommen, so, ist auch auf diesen Geräten eine noch höhere Auflösung kaum sichtbar. Selbst bei meinem 52 Zoll TV und 2 m Sitzabstand muss ich manchmal schon genau hinsehen, ob eine DVD oder eine Blu-ray läuft. 4k daheim wäre lediglich für passives 3D sinnvoll, aber auch da bleibt die Auflösung auf 1080p beschränkt.
    Trotzdem wird es auch für zu Hause kommen. Die ersten Geräte für 4k sind ja schon in der Pipeline.

  7. #1947
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Wobei 4320p ja schon 8k-Auflösung entsprechen würde... das wird noch Ewigkeiten dauern, bis sich das mal für den Heimgebrauch durchsetzt.

  8. #1948
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Also im Kino geht der Trend zu 4k Projektoren.
    Und die Japaner arbeiten an Ultra-HDTV mit 4320p.
    Ob das wirklich nötig ist weiss ich auch nicht. Was aber sicher etwas bringen wird ist wenn es endlich mehr Bilder pro Sekunde gibt.
    Wozu? Damit wird der natürliche Filmlook zerstört. Wer darauf steht kann ja an seinem Fernseher die Zwischenbildberechnung aktivieren.

  9. #1949
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Damit wird der natürliche Filmlook zerstört.
    Was soll denn schon "natürlicher Filmlook" sein? Vor Ewigkeiten wurden 24 Bilder pro Sekunde mal festgelegt, um einen Kompromiss aus fließender Bewegung und Menge an Filmmaterial zu erreichen. Großartig künstlerische Überlegungen stecken aber nicht dahinter... ist wohl eher eine Gewohnheitssache. "Der Hobbit" dürfte erstmals zeigen, ob und wie das Filmerlebnis durch eine höhere Bildfrequenz beeinflusst wird (jetzt mal abgesehen von irgendwelche Jahrmarkt-Attraktionen wie "Showscan" oder so).

  10. #1950
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Oh Gott, wenn mehr FPS bedeutet das Filme generell den Lindenstraßen-Look haben muss ich mir ab dem Zeitpunkt wohl ein anderes Hobby suchen

  11. #1951
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Trotzdem wird es auch für zu Hause kommen. Die ersten Geräte für 4k sind ja schon in der Pipeline.
    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Wobei 4320p ja schon 8k-Auflösung entsprechen würde... das wird noch Ewigkeiten dauern, bis sich das mal für den Heimgebrauch durchsetzt.
    Darauf wollte ich hinaus. Sicher wird eine höhere Auflösung kommen und es wird noch lange dauern. Das gleiche wurde ja auch von HD behauptet bevor diese Technik sich etablierte. Ich glaube wir brauchen hierfür einen eigenen Thread.

    Und nun zurück zu Krieg der Sterne! Bekommen nur EP 4 - 6 den alten Titel?

  12. #1952
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Wozu? Damit wird der natürliche Filmlook zerstört. Wer darauf steht kann ja an seinem Fernseher die Zwischenbildberechnung aktivieren.
    Das eine hat aber nichts mit dem anderen zu tun. Mit "Filmlook" meinst du das zitternde Bild z.B. bei Kameraschwenks? Darauf kann ich gerne verzichten. James Cameron hat auch schon eine höhere Bildrate im Blickfeld.

  13. #1953
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Weiß auch gar nicht was hier viele aktuell mit den Auflösungen rumstreiten, die Auflösung kann noch so hoch sein solange das Ausgangsmaterial nicht stimmt machen höhere Auflösungen ohnehin wenig Sinn. Die meisten Filme holen ja selbst aus der Aktuellen Auflösung noch nicht einmal das beste raus, wenn mehr Filme mit einer IMAX Kamera gedreht werden macht es jedenfalls schon Sinn. Aber aktuell bin ich eher Zufrieden wenn mal die Schärfe und der Kontrast stimmt, wo besonders ältere Filme eher Probleme haben.

  14. #1954
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Ich sehe mich gezwungen erst mal die VÖs und entsprechende verbindliche Berichte abzuwarten.

    Sollte es sich unerwarteter Weise bestätigen, daß der O-Ton nur in DTS kommt, hole ich mir nur die alte Trilogie, da ich diese unbedingt auch auf dt. haben will.
    Und wenn mal wieder etwas Geld in der Kasse ist kaufe ich zusätzlich die Gesamtbox aus, keine Ahnung, evtl. Australien, so denn die UK geschnitten und die US Code-A sein sollte.

    Tja. so einen Aufwand betreibe ich nur für SW

  15. #1955
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    I see...

    Im Synchro-Forum wurde übrigens erzählt, dass die Blu-rays tatsächlich die deutschen "Krieg der Sterne"-Logos in den Opening-Crawls haben werden. Finde ich super Hatte mich schon drauf vorbereitet, mir das selbst zusammenzubasteln...
    Ich meine das ist zwar überhaupt nicht wichtig wie und was in den Opening-Crawls steht aber man hätte es schon bei "STAR WARS" lassen sollen damit es einheitlich ist!

  16. #1956
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Oh Gott, wenn mehr FPS bedeutet das Filme generell den Lindenstraßen-Look haben muss ich mir ab dem Zeitpunkt wohl ein anderes Hobby suchen
    Zustimm... was an 24 Bildern zu wenig sein soll frag ich mich wirklich. Für mich ist es perfekt! Ich stelle mir gerade den wackligen Mist die Bourne Verschwörung vor mit noch mehr Bildern pro Sekunde
    Geändert von Daywalker1987 (21.08.11 um 01:45:49 Uhr)

  17. #1957
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir gerade den wackligen Mist die Bourne Verschwörung vor mit noch mehr Bildern pro Sekunde
    Der wäre dadurch weitaus erträglicher für die Augen

  18. #1958
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Das eine hat aber nichts mit dem anderen zu tun. Mit "Filmlook" meinst du das zitternde Bild z.B. bei Kameraschwenks? Darauf kann ich gerne verzichten. James Cameron hat auch schon eine höhere Bildrate im Blickfeld.
    Ja, genau das meine ich. Und natürlich hat das was mit den 24 Bildern pro Sekunde zu tun, denn bei mehr Bildern würde da nix wackeln (wie bei den ganzen TV-Produktionen). Und da scheint Hollywood ja durchaus konservativ zu sein, denn man hätte das ja schon vor Jahrzehnten umstellen können- hat man aber GOTT SEI DANK nicht. Und nochmal: Wenn es dich stört, aktiviere die Zwischenbildberechnung in deinem Fernseher, dann zittert das Bild auch nicht mehr.

  19. #1959
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Bei einer anständigen 24p Unterstützung (Player und TV) ruckelt es auch kaum noch, da gibt es große Untreschiede bei den Geräten.
    Mehr Auflösung für zu Hause finde ich auch Unsinn. Bringt nix und die aktuellen Blu-rays würden u.U. auch nur (schlechter?) hochskaliert werden, statt einer momentanen 1:1 Pixelansteuerung bei 1080p.
    Mal sehen wie der Hobbit mit seinen 48fps wird und ob ein Sopalook daraus wird (aber ich denke, dann könnte man den für Blu ganz gut auf 24p herunterrechnen....)

  20. #1960
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: STAR WARS I-VI Box

    Im hometheaterforum wurde gerade bestätigt, dass wir bei EPISODE I endlich die originale Aspect Ratio von 2,40:1 bekommen. Und das heißt, dass endlich auch wieder die Wache vor Jabbas Palast ganz links im damaligen Kinobild zu sehen sein wird! I hatte mal eine nicht ganz legale Kopie von EP I, die seitlich mehr zeigte als die DVD (oder die damalige Widescreen-VHS)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 18:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 08:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 21:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 22:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 00:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •