Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Hallo
    Hat jemand die beiden Fassungens chon mal im Vergleich gesehen?

    Ton soll ja bei beiden DTS 5.1 sein

    Mich interessiert vorallem das Bild und die Lauflänge

    Danke

  2. #2
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Also wie gut auch immer die criterion sich zu anderen DVD-Versionen verhält ist sicher Geschmackssache (Bildformat/farben), aber die Blu-Ray ist da eigentlich hinsichtlich der Bildqualität sehr überlegen und enthält auch dieselbe Fassung wie die Criterion.

  3. #3
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    ist auf der blu-ray auch die normal und der dir cut drauf?

  4. #4
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Nur der DC.
    Und hier ist noch einmal der Vergleich zwischen der MGM SE und der BR:
    http://web12.dvd2web.de/hd_robocop/hd_robocop.htm

    Im Vergleich zur CC ist abgesehen von der besseren Schärfe auch der graue Schleier der CC verschwunden, ohne die überzogenen Kontraste der SE zu zeigen.
    Die BR lohnt sich definitiv.
    Geändert von ChristophCHAOS (20.08.08 um 06:56:40 Uhr)

  5. #5
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von ChristophCHAOS Beitrag anzeigen
    Nur der DC.
    Und hier ist noch einmal der Vergleich zwischen der MGM SE und der BR:
    http://web12.dvd2web.de/hd_robocop/hd_robocop.htm

    Im Vergleich zur CC ist abgesehen von der besseren Schärfe auch der graue Schleier der CC verschwunden, ohne die überzogenen Kontraste der SE zu zeigen.
    Die BR lohnt sich definitiv.
    Besser ja, aber knackig scharf sieht trotzdem anders aus. Ich werde erst mal noch ein bisschen abwarten. Vielleicht kommt ja irgendwann einmal noch eine bessere BD Variante.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.05
    Ort
    Neuss
    Alter
    36
    Beiträge
    463

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    Besser ja, aber knackig scharf sieht trotzdem anders aus. Ich werde erst mal noch ein bisschen abwarten. Vielleicht kommt ja irgendwann einmal noch eine bessere BD Variante.
    Sehe ich auch so, und warte daher ab, ob was besseres kommt. Da man eh die DVD noch hat, ist das Warten kein Problem. Ebenso bei Predator und Commando.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.12.02
    Beiträge
    1.216

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Mache ich genauso. Hab mir "Robocop", "Phantom Kommando" und "Predator" auch noch nicht gekauft, besonders weil bei den beiden zuerst genannten nur jeweils eine der zwei Fassungen enthalten ist.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.01
    Ort
    Nordstaat
    Beiträge
    1.396

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von Djangonero Beitrag anzeigen
    Mache ich genauso. Hab mir "Robocop", "Phantom Kommando" und "Predator" auch noch nicht gekauft, besonders weil bei den beiden zuerst genannten nur jeweils eine der zwei Fassungen enthalten ist.
    Bei Predator (gibt es ja als SE mit vielen Extras) und Phantom Kommando (als unrated) verstehe ich das und warte selber auf bessere Blu-ray Varianten.

    Aber Robocop? Was soll man da mit einer anderen als die Unrated anfangen? Bild ist gut und wenn man keine Extras braucht ist die Blu-ray i.O...

  9. #9
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    also hab mir gerade den bildvergleich angeschaut und denke da werde ich mal zuschlagen bei der BR.
    DVD hab ich nur die JapanDVD und will den docha uch mal in deutsch haben

    Also zuschlagen

    Danke leute

  10. #10
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    Besser ja, aber knackig scharf sieht trotzdem anders aus.
    Von "knackig scharf" war nicht die Rede, sondern nur im Vergleich zur CC
    Der Film ist auf der BR qualitativ aber schon sehr gut umgesetzt worden angesichts des Alters.
    Predator sieht da deutlich schlechter aus...

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Die Frage ist geht es überhaupt durch das Original überhaupt was "besseres" hinzubekommen bei Commando, Predator und RoboCop.

    Ich selber habe schon Commando und RoboCop da ich die DVDs bisher nicht hatte. Ich bin mit den Bild für die Filme eigentlich zufrieden. Bei Predator warte ich noch was eigentlich aber nur die Extras betrifft und ich noch nicht das Schnäppchen für den Film gesehen habe. Aber ein Bildvergleich mit der UK-DVD auf meinen Beamer gegen die Blu hat mir gezeigt das auch hier Welten dazwischen liegen auch wenn das Bild nicht wirklich BD-Referenz like ist.

    Aber auch hier stellt sich mir die Frage geht es nicht besser oder wollten die nicht besser. Aber das wird die Zeit wohl zeigen.

  12. #12
    Peter the Eater
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    37
    Beiträge
    2.168

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Predator als auch Robocop sehen auf BD absolut phantastisch aus. Vergleicht man mal mit den bisher erhätlichen DVDs, liegen qualitative Welten zwischen beiden Formaten/VÖs. Von Robocop habe ich mal einen Direktvergleich D-BD vs. CC-DVD/MGM-SE gewagt, und ich käme sicherlich nie mehr auf die Idee eine von beiden DVD-Editionen noch mal zu schauen. Lediglich die fehlenden Extras lassen eine spätere SE-Veröffentlichung (ebenso wie bei Die Hard, bspw.) vermuten, bzw. werden diese mit Sicherheit irgendwann nachgelegt. Dass jedoch dafür wieder neue Transfers angefertigt werden, halte ich für eher unwahrscheinlich, da man aus den Vorlagen wohl einfach nicht mehr "rausholen" kann. Und so ist mir die Qualität dann immer noch lieber, als dass man mittels DNR das Bild förmlich glattgebügelt.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Fairerweise sollte aber noch erwähnt werden, dass bei der Robocop BR bei der deutschen Tonspur gepfuscht worden ist. So wurde vergessen, die Tonhöhe der PAL-Tonspur an das nun korrekte 24p anzupassen. Resultat: Die Stimmen aller Darsteller klingen wesentlich tiefer als vorgesehen, was auf den ein oder anderen doch sehr befremdlich wirken könnte. Dasselbe Phänomen ist im übrigen auch bei der "Kingdom of Heaven" BR zu beobachten. Ich für meinen Teil werde deshalb bei der Robocop BR auf eine gerade auch in dieser Hinsicht verbesserte Neuauflage warten.

  14. #14
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von Koontz Beitrag anzeigen
    Fairerweise sollte aber noch erwähnt werden, dass bei der Robocop BR bei der deutschen Tonspur gepfuscht worden ist. So wurde vergessen, die Tonhöhe der PAL-Tonspur an das nun korrekte 24p anzupassen. Resultat: Die Stimmen aller Darsteller klingen wesentlich tiefer als vorgesehen, was auf den ein oder anderen doch sehr befremdlich wirken könnte. Dasselbe Phänomen ist im übrigen auch bei der "Kingdom of Heaven" BR zu beobachten.
    Seit wann ist die Tonhöhe einer PAL Speedup Spur korrekt? Oder klingen die BD´s etwa tiefer als sie sollten?
    Geändert von TIM BINFORD (23.08.08 um 03:04:16 Uhr)

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.04
    Ort
    Schweiz
    Alter
    38
    Beiträge
    78

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zumindest die Robocop Blu-Ray ist zu tief. Mir war es zu extrem, habe sie dann auf englisch geschaut. Kingdom of Heaven habe ich nicht, habe aber auch schon in anderen threads gelesen, dass sie zu tief ist.

  16. #16
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von Koontz Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil werde deshalb bei der Robocop BR auf eine gerade auch in dieser Hinsicht verbesserte Neuauflage warten.
    Abgesehen davon, dass ich ihn eh nur in E gucke...
    Auf eine "korrigierte Auflage" wirst Du sicher lange warten können. Dieser beschriebene Fehler kommt ist bei sehr vielen Filmen vorhanden. Auf BR und auf DVD. Denk mal an das Beispiel HDR...

  17. #17
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Zitat Zitat von ChristophCHAOS Beitrag anzeigen
    Von "knackig scharf" war nicht die Rede, sondern nur im Vergleich zur CC
    Der Film ist auf der BR qualitativ aber schon sehr gut umgesetzt worden angesichts des Alters.
    Predator sieht da deutlich schlechter aus...
    Ich werde noch ein bisschen warten und wenn keine Neue kommt, dann wird eben die aktuelle billiger. So der so, das Ergebnis wird für mich positiv ausfallen.

  18. #18
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, die deutsche DVD mit der Blu-Ray zu vergleichen und habe das ganze mit meiner Sony 3megapixel-Kamera aus ca. 1m Abstand von meinem 42" TV abfotografiert. Hier 3 Shots, oben immer DVD, unten Blu!

    http://img3.imagebanana.com/img/k6myufca/Robo1.jpg
    http://img3.imagebanana.com/img/orwc7rv6/Robo2.jpg
    http://img3.imagebanana.com/img/wr48ke6d/Robo3.jpg

    Rein objektiv gesehen ist das sicher nicht DIE Über-Blu-Ray, weil doch sehr verrauscht und mit keinerlei Tiefenschärfe. Im direkten Vergleich aber dann doch bedeutend besser.

  19. #19
    Porno Bestie
    Registriert seit
    01.01.05
    Ort
    Franken, Nürnberg
    Alter
    35
    Beiträge
    5.270

    AW: Robocop Vergleich zwischen Blu-ray und DVD Criterion Edition

    Also ich seh da, trotz abfotografiererei, gerade bei Bild 2 scho einen gewaltigen Unterschied!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sehr guter vergleich zwischen 480p und 1080p!
    Von micro_virus im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.09.07, 20:46:24
  2. Guns n Roses, Vergleich zwischen RC3 und RC1
    Von Sectomy im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.04, 17:27:18
  3. Robocop Criterion
    Von Hellhammer im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.03, 15:53:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •